Psychiatrie aka. Banditenentzugsklinik

  • Endlose Gänge, das flackernde Licht der Leuchtstoffröhren an der Decke, links und rechts Sicherheitsstahltüren. Dahinter kahle Räume mit einer durchgelegenen Pritsche und einem kleinen vergittertem Fenster in der linken oberen Ecke des Zimmers. Ab und zu ein aufhellender Schrei, der noch minutenlang durch den endlosen leeren Gang hallt.
    Von außen betrachtet, ein kahler grauer Klotz. Umrandet von einer hohen Mauer mit Stacheldraht.
    Wer kennt es nicht – das 5 Sterne Lusxushotel von Altis und Tanoa.
    Täglich ein riesiger Ansturm von Zivilisten, welche dort schon immer mal Urlaub machen wollten – völlig verständlich.
    Da das Hotel aber hohen Sicherheitsmaßnahmen unterliegt, verraten wir euch hier einige Tricks, wie ihr eine höhere Chance auf einen wundervollen Platz im Hotel erlangen könnt.


    Solltet ihr also einmal Lust auf einen etwas teureren Urlaub haben, so tretet doch an einen unserer Doktoren auf den Inseln heran und lasst euch medizinisch von oben bis unten und von vorne bis hinten abchecken.
    Kriminelle Adern, Krankheiten psychischer Art, sowie Verhaltensstörungen sehen unsere Doktoren gerne, da dies offensichtliche Anzeichen für einen dringenden Zwangsurlaub in unserem Luxushotel sind.
    Habt keine Angst vor unseren Ärzten, sie wollen euch helfen und schicken euch gerne in den Urlaub. So wie sie sich Zeit für euch nehmen, nehmt euch doch auch bitte Zeit für sie – Erzählt ihnen all eure Probleme, jedes Detail zählt.
    WIR wollen, dass IHR Urlaub bei uns bekommt.


    gez. Dr. Miri Huut



    Mit freundlichen Grüßen

    Die ARAR-Leitung