Beiträge von Ralf von Schwarzwolf

    Das ist kein "RP" DLC, sondern eine Erweiterung der Kriegs Simulation ArmA.

    Sowas wie Roleplay ist bei dem DLC gar nicht vorgesehen, es soll nur ein weiterer Aspekt des Krieges dargestellt werden.

    In diesem Fall sind das eben Hilfsorganisationen sowie die Teilnahme der Zivilisten in solch einem Kriegsgebiet.


    Es eignet sich verdammt gut für unsere Zwecke, sollte aber dennoch nie in so einer Art zweckentfremdet werden.

    (>*~*<)...sag ick doch..Rp DLC...Nein, spaß per Seite. Klar wess ick dat das so ist. Aber es kommt uns aufjedenfall zu gute bzw. allen anderen auch für Ihre "Rp"-Server. Manchmal frag ich mich, wieso es kein "Arma Life" Standalone gibt, so wie damals bei DayZ :D Aber als ich damals schon gelesen habe wie der "Codenamen" des DLCs war + was circa grob rein kommen soll, dachte ich mir direkt das irgendwas Ziviles aufjedenfall kommt. Ick freu mich aufjedenfall tierisch und hoffe natürlich drauf das Elan sich nicht da aufjedenfall ordentlich was in die Taschen steckt von...apropo..wo sind unsere neuen Jets? *fg*

    Langeweile Gegenargument zu deinem Kritikpunkt "Repair-Kits".


    Es war auch nicht verboten. Keiner hat uns auch gesagt was zum Essen und Trinken mitzunehmen, bzw.

    wurde uns auch nicht verboten, deswegen ist es "logisch" das ich mir natürlich auch was einpacke, damit ich

    nicht während der Fahrt umkippe. Gleiche Spiel mit den Kits *grins*

    *Reibt sich gierig die Hände*...keiner weiß wer im Hintergrund eigentlich die Fäden zieht und für alles verantwortlich ist, und der eigentliche Herrscher der Inseln ist..dorthin, wo das meiste Geld und Blut fließt, ohne das auch nur jemand eine leise Ahnung davon haben könnte. Bzw. so absurd und schwach wirkt, das niemand glauben würde, dies wäre der wahre Herrscher.


    ...Schiffe aus Sharani die an die Docks von Altis und Tanoa anlegen, die Waffen ins Land schmuggeln, mit geschmierten Zöllen...Drogen mit in unser Land bringen und unsere Bürger davon abhängig machen, die nach immer mehr schreien. Geheime Mischverhältnisse von Tabakwaren die unsere Kinder des Landes inhalieren und Ihren Verstand darauf hinarbeiten lassen, Chaos zu verbreiten.


    ..und vorallem, unsere geliebten Pfirsiche...jeder kennt Sie, hält Sie für Gesund, dennoch weiß niemand das Nikotin als Pestizide für unsere lieben formigen Früchte genutzt wird.


    He...hehe...hehehehehe, niemand wir es jemals herrausfinden.


    Ahhh, deshalb hat das Bier so gut geschmeckt. Ich habe die Herkunft auch kaum hinterfragt, oder Ralf Schwarzwolf? :D

    (Offtopic):

    Ich habe keine Ahnung wovon du redest...du stellst mich da als hätte ich die ganzen Bier Ladung nicht bei der örtlichen Bierabfüllanlage des Staates abgegeben. Eine Ausschenkung von Alkohol ohne Genehmigung des Gewerbeamtes wäre denk ich eine Straftat...damit hab ich nichts zu tun *räuspert sich*. (Offtopic)

    Uiuiui, da ist aber vieles wo ich mich auch als "ARAR-Mitglied" ganz und garnicht dazu hingezogen fühle, das ich sagen könnte, du hast recht.


    Jeder hat andere Ansichten, hat vielleicht ein anderes Spielgefühl entwickelt, oder einfach nur Pech die ganze Zeit <(°_°)>.


    Thema Ersetzbar: Stimmt, jedoch heißt es automatisch das es was gutes ist das wir ersetzbar sind, jeder einzelne von uns

    spielt seine Rolle anderes, bei den einen läuft es witziger ab, bei den anderen ernster, oder es läuft komplett daneben, ob im

    Endeffekt ein guter Ersatz gefunden worden ist, muss nicht immer der Punkt sein.


    Admin Liebe: Elan is Love - Die Admins haben jeden gleich lieb, sonst wurden Sie Ihre Zeit nicht in uns als COMMUNITY stecken, die sie nicht freiwillig opfern müssten. Und könnte auch mal etwas Licht im Leben genießen, anstatt ständig vorm Computer mit herrunter gelassenen Schalosien und einer Irisih weißen Haut sich an uns zu reiben.


    Beleidigung: Im Rp - entsprechend damit umgehen in deine Rolle / Persönliche Beleidigung > Melden.(Punkt)


    Behandlungsvorgang: Zurück zum Ersetzbaren...jeder spielt anders..jeder hat seine eigene Rolle. Wenn ich also meinen muss nen halbes Pfund Hackfleisch in jemanden reinstopfen zu wollen, weil ich nicht genügend medizinische Ausbildung hatte als "Dipl.Ing" für jemanden dessen Körper ausgehohlt ist wie ein Schweizer Käse, denn mach ich das auch und geb Ihm halt

    das gute Zeug was schon zwei Tage im Rucksack liegt, mit extra Zwiebeln!


    TeamSpeak Channel: Klär die Personen auf, sag Ihnen das du es nicht okay findest und das du Sie so sonst nicht behandelst. Ansonsten wie sonst auch, melden. Vielleicht machen die Personen das nicht absichtlich und denken sich dabei nix.


    Polizei und Einlieferung: Vergiss nicht das du nicht einen Beamten zur Seite stehen haben MUSST um jemanden einzuliefern, ein netter Freund des Patienten, der verrückte Ivan, oder sonstige Bekannte deiner Seite aus, sind auch zulässig um Patienten zu fixieren.


    Flugeinsätze: Reden reden reden, red mit den Person im Channel, falls du mal Lust hast über Luft deine Einsätze öfters bearbeiten zu wollen, frag die Personen die gerade dort Dienst haben, falls du Ihnen nicht gerade ein "verpi** dich aus dieser Dienststelle du vollars**" gegen den Kopf wirfst, sollte das sicherlich kein Problem sein.


    Das Leben ist wertvoll: Sollte einer der Piepflietzen meinen sein Leben direkt wieder aufs Spiel zu legen, nachdem ich Ihn gerade erst wieder belebt habe, in dem er mich mit "Scheiße bewirft " und dabei um mich herum tanzt während ich gerade versuchen einen anderen Patienten wieder zu bewusst sein zu bekommen und absichtlich denn irgendwo in die Luft buggen zu müssen damit er schön hoch springen kann und dabei aufklatscht wie ein Fisch der vom Himmel fällt, denn lass Ich persönlich die Person halt liegen und erkläre Ihn als verstorben :3


    Im ganzen hab ich persönlich eher den Eindruck das du dich nicht direkt selber um Veränderung bemühst, und dich zu leicht beeinflussen lässt durch Dinge die um dich herum passieren.

    Es gibt nicht nur immer einen Weg, der mit dem Kopf durch die Wand geht, sondern auch alternativen, geh herum, bleib dort wo du bist, kletter drüber, besorg dir eine Apache Helikopter und zerstör die Wand.

    Tim von Noxus Also das ich nicht geschossen habe, stimmt nicht überein, das ich vielleicht nicht getroffen habe bzw. jemanden getötet habe, wurde wiederum stimmen.


    Was eigentlich auch sehr vorteilhaft ist für mich.


    Ich hab mir nochmal mein Video angeguckt und will aber niemanden belasten bzw. unsere Gruppe/mich belasten. ABER diese Person war zusammen mit der Führung der Gruppe jeglich nur am Tresor und in den Tempesten unterwegs, und auch während des Feuergefechtes waren beide Personen nicht im Gefecht direkt verwickelt und haben sich brav im Fahrzeug verbunkert.


    Sollte tatsächlich diese Person dennoch besagte illigale Waffe bei sich geführt haben, wäre es denk ich verkraftbar dadurch das diese nicht genutzt worden ist.