Beiträge von Langeweile

    Gegenargument


    deswegen ist es "logisch" das ich mir natürlich auch was einpacke

    Hab ich ja auch geschrieben, das ich welche dabei hatte - Aber durch die länge des Rennens sind natürlich sechs Toolkits schnell weg gewesen. Wie gesagt, das nächste mal steht da ein Tempest mit Toolskits im Inventar ;)


    Deshalb wollte ich evtl. für das nächste Mal anstoßen, das darauf hingewiesen wird, das man sich die Toolskits im Vorfeld ranschaffen darf bzw. muss und entsprechende Lagerkapazitäten nutzen darf, da mir als Grand Prix Neuling das nicht so ganz klar war.

    So, nun hier wie versprochen ein bisschen "Lob und Kritik" von mir.

    LOB

    Einmal ein ganz großes LOB (in Capslock weil wegen Groß) an die vielen ARARs, die die lange Zeit an den Tanklastern verbracht haben und die Runden gezählt haben! Die vielen ARARs die Bereit standen die Fahrer auf zu heben, insofern sie einen schweren Verkehrsunfall hatten <3


    Auch an die Polizisten, die dafür verantwortlich waren, die Straßen sauber zu halten, die Stundenlang an ihren Huntern ausharrten, damit die Fahrer in ruhe ihre Runden absolvieren konnten haben ein Lob verdient.


    Ihr seid der tatsächliche Gewinner des Events.


    Auch ein Dank an die Bevölkerung von Tanoa <3 Ihr seid die besten. Außer Purzel, der ist ein Troll ;)


    KRITIK

    Dauer des Events

    Wurde ja bereits während und nach dem Event öfters erwähnt, dass das Rennen eindeutig zu lang gedauert hat.


    Rep-Kits

    "Ich hab 19 Toolkits dabei" war so mein persönliches Highlight. Mir war klar, das wir für das Rennen ein paar mehr Toolkits brauchen, ich hatte auch meinen Bergen voll (und mir war von Anfang an klar, das ich mir irgendwie neue besorgen muss). Aber mir war so nicht klar, das es erlaubt ist, vor dem Rennen die Autos mit Toolkits voll zu stopfen. Aber gut, weiß ich für das nächste mal bescheid, denn dann steht in meiner Boxen-Gasse ein Tempest voll mit Toolkits ;)


    Organisation

    So ein Monster-Event zu organisieren, die Leute dafür ran zu schaffen ist nicht immer einfach - Ein durcheinander ist dabei vorprogrammiert. So wurde die Organisation auch aufgenommen - Auf Seiten der Fahrer als auch wie der "Helfer" wurde oft erwähnt, das die organisation recht holperig gelaufen ist. Ich aus meiner Sicht finde es bemerkenswert, das innerhalb der kurzen Zeit das Event aus dem Boden gestampft worden ist und das alles so gut geklappt hat.


    VORSCHLÄGE

    Hier mal ein paar Vorschläge für die nächsten Rennen auf Tanoa

    • JetSki-Challenge - eine 8 um die beiden Inseln zwischen Georgetown und dem Rebellenstützpunkt "Mucabeca" mit Jetskis
    • Submarine-Challenge - Um die Insel im u-boot :)
    • Flug-Challenge - Mit der Chesna von Landebahn zu Landebahn

    Fazit

    Mir hat das Rennen als Teilnehmer super viel Spaß gemacht und werde mich jetzt schon freiwillig als ARAR für das nächste Rennen melden :)


    Sucht ihr noch Leute bzw. kann man sich bei euch vorstellen?

    Ich antworte da mal kurz drauf...


    Wir haben nur gute Freundschaften. Freundschaften zu denen, die uns sympathisch sind. Freundschaften sind uns wichtig. Wir respektieren unsere Freunde und hegen und pflegen unsere Beziehungen - Was bedeutet, unsere Freunde sind vor uns sicher und können sich unserer Unterstützung jederzeit Gewiss sein.


    Und Freunde, die uns ganz besonders ans Herz wachsen, nehmen wir bei uns auf - Der Impuls kommt hierbei aus den Reihen von Delta. Doch dies ist nicht immer einfach, denn es muss eine 100%ige positive Meinung kommen. Wenn auch nur ein Mitglied etwas gegen die Aufnahme hat, wird es keine Aufnahme geben.


    Außerdem sind wir voll :P

    dass nach dem post sie sich instant auf uns gestürzt haben

    Nunja, ich hab den Text noch vor meinem geistigen Auge und da hast du doch schon ein wenig die "big balls" heraus hängen lassen ;)


    Kausalität ist nun mal etwas, auf was du gefasst sein muss, wenn du hier im Forum auf dich aufmerksam machst. Ich erinnere mich zu gut an eine Situation, wo sich hier jemand im Forum ein bisschen Verbal aus der falschen Schublade bedient hat und entsprechend ein Admin darauf aufmerksam geworden ist und dann im Spiel eine administrative Reaktion auf den Foren-Beitrag unternommen hat.


    Ich will auch nicht zum Bürgermeister.

    Ein Community-Manager hat sich angeboten mit dir zu sprechen, solltest du auch tun. Sprich einfach mit denen, die sind ganz cool drauf und können dir ein paar gute Tipps an die Hand geben, wie du und deine Leute jetzt am besten mit der Situation umgehen können :)

    3 mal ausgeraubt

    Ehm...


    da wir in den letzten 24h von der Black Motion Gang "gehunted" wurden


    Ok... Und... Warte kurz...


    innerhalb von 4 Stunden 2,5 Mille geraubt haben


    Ich will nur nochmal auf die komische Beschreibung der Vorfälle hinweisen...


    2.5m sollte man schon auf Tasche haben, wenn man sich dazu entschließt, die Banditen dieser Welt in die Knie zu zwingen ;)


    Ich hab mal einen Orca geschrottet, weil ich mich dazu entschlossen habe, mit zu versuchen jemanden zu retten, da er in der Baumkrone fest hing. Und der Spaß war es mir wert, auch wenn die Person nicht gerettet werden konnte.


    Wenn du nicht bereit bist, Risiken ein zu gehen, und dich "nur" drei mal von irgendwelchen Hirnis ausrauben lässt, dann aber explizit auf "hunten" plädierst, auch wenn das nur an evtl. einem Abend passiert ist, dann solltest du nochmal inne gehen und dich fragen, ob du das richtige vorhast bzw. vor hattest.


    Lass sonst einfach die Arbeit Delta oder Calaveras machen, wenn du auf Tanoa unterwegs bist.

    Wir wollten zunächst mal schauen, wer alles Probleme schildert und meckert weil er Performance abgeben muss.


    Zunächst einmal wurde von Robert als wie von meiner Seite nicht gemeckert, uns sind Änderungen aufgefallen, in Form von Hängern. Entsprechend bin ich nur davon aus gegangen, dass es evtl. daran liegt.


    Wenn das System gar nicht aktiv ist, ist es entsprechend was anderes.


    Damit hast du auf jeden Fall schon geholfen, und das Admin-Team wird dann in Zukunft (in welcher Form auch immer) über die offiziellen Wege von mir hören.


    Vielen Dank für die Stellungnahme!

    Ich habe die signifikanten Unterschiede hier unterstrichen dargestellt, wie bei einer Bedinungsanleitung Damit es auch jeder versteht.


    Sehr gut beschrieben :)

    Okay, ich gebe zu, die Information dass ich das Problem schon vor dem Update aber nicht schon seit immer habe, aht wohl gefehlt.


    Ich will auch ganz offen und ehrlich zugeben, das mir diese "Hänger" erst bewusst aufgefallen sind, nachdem das Update raus war. Die Möglichkeit besteht, das ich die auch schon vorher hatte, es aber mit "Ich fahre jetzt in Georgetown rein, da hat man immer LowFPS" tituliert habe.


    Die Möglichkeit besteht natürlich auch, das dieses Feature bereits im Vorfeld, vor dem eigentlich Update der Missionsdatei, live genommen worden ist. Das machen unsere lieben Admins ja öfters mal und die "kleinen" Änderungen werden im Changelog erst erwähnt.


    Wäre cool, wenn jemand mal das "Aufräum-System" etwas erläutern könnte. Ich kann mir auch den Code dazu angucken ;) Wäre super freundlich wenn sich dazu jemand kurz äußern könnte.

    ELANer für ELANer!
    Haben wir nun einen am Spaten kleben? Ne! Aber ihr nutzt eure Gartenwerkzeuge nun aktiv und - wenn ihr Performance über habt - repariert die Karte im Umkreis anderer Spieler.
    D.h. jeder Nutzer der bei gewissen Aktionen Performance über hat repariert in unregelmäßigen Abständen die Karte. Keine Sorge. Die mit weniger leistungsstarken PC's sind von der Hilfe befreit. #Sozialhilfe!
    Geschuldet ist das Ganze den 10- und 14stündigen Neustarts. Manchmal sieht es gegen Ende aus wie Sau! ...


    Da die letzten Kommentare nur MIMI sind, versuch ich trotzdem mal eine Frage zu stellen, evtl. kann mir jemand diese Frage beantworten.


    Es geht um den zitierten Text.


    Ich hab einen recht aktuellen PC (details Unten), aus meiner Sicht nicht sehr "Leistungsstark", aber schon OK :) Seit geraumer Zeit habe ich in gewissen Abständen heftige ruckler. Das ganze geht soweit, das ich für 1-2 Sekunden auf 3-5 FPS runter gehe. Das Phänomen zeigt sich nur auf TeamElan. Bei z. B. Academy (Kavala Day) mit recht vielen Spielern oder auch einem anderen Server mit vielen Panzern und Fliegern usw... hab ich das Problem so nicht. Alles am Wochenende mal gespielt.


    Wie gesagt, besonders fällt mir das beim fahren und beim fliegen auf. Mein Computer hängt in der Zeit nicht, TS geht normal weiter und alles ganz normal. Nur Arma3 geht nicht. Nachdem es einmal heftig geruckelt hat, läuft das Spiel innerhalb seiner gewohnten Parameter.


    Jetzt ist meine Frage, ob es evtl. an diesem Aufräum-System liegen könnte.


    Wie gesagt, das Phänomen ist neu und die vielen Spielstunden "vor dem update" verliefen ohne Probleme.


    Als erste Maßnahme habe ich mal die Sichtweite runter geschraubt, bringt bis auf mehr FPS so nichts :(


    Mein PC:

    Intel i7 7700K (Gekühlt durch AIO H115i von Corsair)

    Zotac GTX970 AMP!

    32GB Arbeitsspeicher (2400)

    So wie ich gehört habe, hat gestern schon eine Altis Gang richtig "ihr Fett weg" bekommen, bzw. die Ifrits. Sind natürlich nur Infos aus zweiter Hand ;)


    Sehr coole Vorstellung und freue mich auf viele weitere Begegnungen und gute Zusammenarbeit :)