Beiträge von Ronny Rostpogge

    Es war einmal eine Ziege namens Wilhelm, welche gerne am Kavalamarktplatz chillte, da es dort kostenlose Gummiziegen gab. Er genoss es an der Gummiziege bunte Sticker draufzukleben. Im Anschluss an ein ordentliches Bier nahm er eine Gummiziege mit zum See als Schwimmhilfe. Er überlegte noch, wie er auch eine eingeölte kleine hübsche Dame abschleppen könnte, weil er seit paar Monaten seiner Frau immer wieder verschwieg, dass er heimlich Gummiziegen besteigen möchte. Des weiteren hat er keine Angst dies wieder zu tun denn Ostdeutschland machte ihm immer noch zu schaffen. Jetzt sitzt die Ziege zu Hause mit seinem besten Freund und der Gummiziege und dachte sich: "Mir fehlt doch nur ein passender Leon um das Geschäft mit der Uludagkanone in die Gräben der Ostfront die Stasi zu altem Glanz führt". "WTF" dachte sich das Kind, dass sogleich der NVA sämtliche Uludagkanonen entfernen ließ aus dem Atomschutzbunker.´´Hurra diese verdammten Wessis sind immer gut gelaunt. Aber es wusste dass Honecker dies....

    Es war einmal eine Ziege namens Wilhelm, welche gerne am Kavalamarktplatz chillte, da es dort kostenlose Gummiziegen gab. Er genoss es an der Gummiziege bunte Sticker draufzukleben. Im Anschluss an ein ordentliches Bier nahm er eine Gummiziege mit zum See als Schwimmhilfe. Er überlegte noch, wie er auch eine eingeölte kleine hübsche Dame abschleppen könnte, weil er seit paar Monaten seiner Frau immer wieder verschwieg, dass er heimlich Gummiziegen besteigen möchte. Des weiteren hat er keine Angst dies wieder zu tun denn Ostdeutschland machte ihm immer noch zu schaffen. Jetzt sitzt die Ziege zu Hause mit seinem besten Freund und der Gummiziege und dachte sich: "Mir fehlt doch nur ein passender Leon um das Geschäft mit der Uludagkanone in die Gräben der Ostfront die Stasi zu altem Glanz führt". "WTF" dachte sich das Kind, dass sogleich der NVA sämtliche Uludagkanonen entfernen ließ aus dem Atomschutzbunker.´´Hurra diese verdammten Wessis sind....

    Sach mal...du scheinst ja des "Copy&Paste" mächtig zu sein aber du machst hier einen Aufruhr weil ein Einziger Spieler gebannt wurde...."Mimimi" wurde ebenfalls als Begründung angegeben und von daher scheinst du net informiert zu sein was dort abgelaufen ist. Wenn die Projektleitung sacht dat Systemfehler wissentlich ausgenutzt wurden dann wird dat net hinterfragt, du stellst es nun so dar als ob Spieler welche hohe Beträge im Casino erspielen einfach so mir nichts dir nichts gebannt werden. So oder so scheinst du meiner Abteilung für Staatssicherheit ziemlich suspekt zu sein...im Klartext:

    VERBREITE SIE WOANDERS DEINE LÜGENPRESSE

    Lügenpresse

    Lügenpresse

    Lügenpresse

    Lügenpresse

    Lügenpresse

    Lügenpresse
    Im Forum scheinst aber mächtig zu hallen :3

    Es war einmal eine Ziege namens Wilhelm, welche gerne am Kavalamarktplatz chillte, da es dort kostenlose Gummiziegen gab. Er genoss es an der Gummiziege bunte Sticker draufzukleben. Im Anschluss an ein ordentliches Bier nahm er eine Gummiziege mit zum See als Schwimmhilfe. Er überlegte noch, wie er auch eine eingeölte kleine hübsche Dame abschleppen könnte, weil er seit paar Monaten seiner Frau immer wieder verschwieg, dass er heimlich Gummiziegen besteigen möchte. Des weiteren hat er keine Angst dies wieder zu tun denn Ostdeutschland machte ihm immer noch zu schaffen. Jetzt sitzt die Ziege zu Hause mit seinem besten Freund und der Gummiziege und dachte sich: "Mir fehlt doch nur ein passender Leon um das Geschäft mit der Uludagkanone in die Gräben der Ostfront die Stasi zu altem Glanz führt". "WTF" dachte sich das Kind, dass sogleich der NVA...

    Es war einmal eine Ziege namens Wilhelm, welche gerne am Kavalamarktplatz chillte, da es dort kostenlose Gummiziegen gab. Er genoss es an der Gummiziege bunte Sticker draufzukleben. Im Anschluss an ein ordentliches Bier nahm er eine Gummiziege mit zum See als Schwimmhilfe. Er überlegte noch, wie er auch eine eingeölte kleine hübsche Dame abschleppen könnte, weil er seit paar Monaten seiner Frau immer wieder verschwieg, dass er heimlich Gummiziegen besteigen möchte. Des weiteren hat er keine Angst dies wieder zu tun denn Ostdeutschland machte ihm immer noch zu schaffen. Jetzt sitzt die Ziege zu Hause mit seinem besten Freund und der Gummiziege und dachte sich: "Mir fehlt doch nur ein passender Leon um das Geschäft mit der Uludagkanone in die Gräben der Ostfront die Stasi zu altem Glanz führt...

    Es war einmal eine Ziege namens Wilhelm, welche gerne am Kavalamarktplatz chillte, da es dort kostenlose Gummiziegen gab. Er genoss es an der Gummiziege bunte Sticker draufzukleben. Im Anschluss an ein ordentliches Bier nahm er eine Gummiziege mit zum See als Schwimmhilfe. Er überlegte noch, wie er auch eine eingeölte kleine hübsche Dame abschleppen könnte, weil er seit paar Monaten seiner Frau immer wieder verschwieg, dass er heimlich Gummiziegen besteigen möchte. Des weiteren hat er keine Angst dies wieder zu tun denn Ostdeutschland machte ihm immer noch zu schaffen. Jetzt sitzt die Ziege zu Hause mit seinem besten Freund und der Gummiziege und dachte sich: "Mir fehlt doch nur ein passender Leon um das Geschäft mit der Uludagkanone in die Gräben der Ostfront....

    Es war einmal eine Ziege namens Wilhelm, welche gerne am Kavalamarktplatz chillte, da es dort kostenlose Gummiziegen gab. Er genoss es an der Gummiziege bunte Sticker draufzukleben. Im Anschluss an ein ordentliches Bier nahm er eine Gummiziege mit zum See als Schwimmhilfe. Er überlegte noch, wie er auch eine eingeölte kleine hübsche Dame abschleppen könnte, weil er seit paar Monaten seiner Frau immer wieder verschwieg, dass er heimlich Gummiziegen besteigen möchte. Des weiteren hat er keine Angst dies wieder zu tun denn Ostdeutschland...

    Ich würd auch kein Kommentar an so einen Kleingeist abgeben! #Ostdeutschland #Mauer Ich glaub ich muss nix mehr sagen bin halt ein Kleingeist Betonung auf Klein bitte!


    Vorallem sich zu erdreisten das hier `offiziell´ zu nennen find ich lustig....


    Ouh warte noch was! Ich dachte in Ostdeutschland gibts das Internet noch garnicht... MAN HAT MICH GESCAMMT

    Hmmm...verzeih mir aber tust du nur so oder bist du allen Ernstes so minderbemittelt ?

    Habe ich dich zuvor in irgendeiner Form angegriffen ? Negativ.

    Du beziehst dich in keinster Weise auf das Thema, beleidigst meine Person und verzapfst hier nichts als Unsinn, da nennst du mich einen Kleingeist, soviel zum Thema "erdreisten".

    Die Tags sind wie in jedem meiner Beiträge nur als kleiner Spaß gemeint, wenn du das nicht verstehst dann lass die Finger von der Tastatur anstatt deinen geistigen Abfall hier in diesen Beitrag hineinzutreten.


    Wenn du ein Problem mit mir hast dann ist det auch möglich dies im Teamspeak zu klären aber dazu hast du ebenso wie der Rest keine Eier und keinen Mumm, da sei gesagt.


    Zu dem Thema "Offiziell", dieser Beitrag wurde vorher mit der Polizeileitung abgesprochen und wie bereits erwähnt gelesen, da es noch keine Beiträge dieser Art gab, zumindest nach meiner Erkenntnis, ist dieser Leitfaden der erste welcher erklärt wie man eine gut organisierte RP-Bank druchführt.

    Daher informiere dich doch vorher bitte erst bevor du...wie gesagt "geistiger Abfall".


    Danke dass du aus dieser Diskussion ebenfalls eine völlig unnötige Hasstirade ohne Anstand und Gehirn gemacht hast McKlaut, und danke Ronny dass du auch dazu beiträgst du Mischnix, nun gehe er sich schämen.

    Ich persönlich halte das Ankündigen einer RP-Bank per Dispatch für Schwachsinn. Daraus resultiert doch nur, dass man nun vorher weiß, ob geballert wird oder nicht.

    Ich bin der Meinung, dass hier die Verantwortung bei der Polizei liegt und diese mit einem oder zwei Beamten den Kontakt zu den Räubern suchen sollte um festzustellen was nun Sache ist. Danach kann immernoch aufgerüstet werden, wenn nötig! Wer Rekruten zu früh aufrüstet und dann weint wegen der Kosten sollte sich in Geduld üben.

    Warum das Legen der Sprengladung vor dem Eintreffen der Polizei eine RP-Bank(Wenn man denn in diese beiden Kategorien unterscheiden möchte) zu scheitern bringt und die Cops dann direkt ballern sollten erschließt sich mir nicht! Ein Gespräch ist doch immernoch möglich und dann liegt es an der Polizei die Situation (mit Worten) wieder in die richtige Bahn zu lenken!


    Ronny Rostpogge Ich finde es gut, dass du dir Gedanken zu diesem Thema gemacht hast, jedoch finde ich den Titel(auch wenn er Vllt nicht ganz ernst gemeint ist) sehr verwirrend für Neulinge, denn wie aus den Beiträgen hier deutlich wird scheint es verschieden Ansichten hierzu zu geben und es ist eben auch nichts offizielles. Korrigiere mich wenn ich da falsch liege!

    Erstmal herzlichen Dank an alle Diejenigen welche konstruktive Kritik entrichtet haben und keinen Schwachsinn.

    Ich möchte hier gesagt haben dieser Ablauf wie ich ihn beschrieben haben lediglich für die Polizei angenehmer ist als der Stress welcher entsteht wenn unklar ist ob es sich nun um eine 40-Mann Bank handelt oder um ein paar nette Gesellen welche bissel quasseln wollen.

    Wenn eine Bank so durchgeführt wird wie sie hier beschrieben ist dann ist die Chance auf Erfolg und diese kleinen glitzernden Barren wesentlich höher als wenn gestresste Beamte den Tempel/Bank stürmen und auf ein Gefecht eingestellt sind, so funktioniert das miteinander einfach besser und gelassener.

    Die Aussage ist Schwachsinn jede Bank ist eine RP-Bank

    Die Erfahrung hat gezeigt dass man sehr wohl zwischen einer "RP-Bank" und der "Bank" unterscheidet, das fängt bereits bei der Kommunikation zwischen den Parteien an, eine normale Bank wird lediglich mit dem Satz "Verpisst Euch oder tot" eröffnet währenddessen eine "RP-Bank" ein anderes Kaliber an Wortgewandheit und Gesprächsbereitschaft benötigt.


    Würde bei jeder Bank "ausführliches Rollenspiel" betrieben werden, müssten wir nicht zwischen diese beiden Varianten unterscheiden, das ist allerdings absolut nicht der Fall.

    Daher muss ich diese Aussage "jede Bank ist eine RP-Bank" wiederrum als "Schwachsinn" betiteln, jeder Polizist ist sich dessen bewusst oder sollte sich dessen bewusst sein.

    Es wäre natürlich sehr wünschenswert wenn wir das in Zukunft ändern könnten doch das liegt weder in meiner Hand noch in deiner.

    Nur weil der liebe Lutrox sagt dass jede Bank ein Rollenspieltechnisches Event ist, heißt das noch lange net dass dies auch so von der zivilen Ebene so ausgeführt wird.


    Ich stimme der Aussage von Lutrox in jeglicher Hinsicht zu...allerdings ist das nun mal nicht der Fall, eine standardmäßige Bank ist in ihrer Durchführung nichts weiter als Minimal-RP, die Cops werden "gecalled" oder gar ohne jegliche Kommunikation beschossen und aus dem ganzen Chaos wird letzten Endes ein heilloses Fiasko, wer andere Erfahrungen gemacht hat dem spreche ich meine herzlichsten Glückwünsche aus, ich habe diese Erfahrungen nicht gemacht.


    Daher ist es völlig normal dass zwischen diesen beiden Varianten der Bank unterschieden wird, meiner Erfahrung nach bin ich da bei weitem nicht der Einzige der dies so handhabt.


    Und ich denke nicht, dass dein Schritt 2 etwas mit der Situation da zu tun hat.

    Eine angekündigte RP-Bank ist in jedem Fall besser als eine Bank welche von den Beamten als die "normale" Bank gehandhabt wird und bereits Maßnahmen zur Bekämpfung der Bankräuber eingeleitet wurden, dann steht man nun in der Bank und muss sich sagen lassen während der Timer der Bombe hinunterkleckert "Ja hier wir sind die und die und wir tun hier dies und das zum Wohle von schlag mich kaputt." Der Timer ist bei 0 angekommen, die Zvilisten kleckern in den Tresorraum hinein und stehlen das Gold, die Beamten der Polizei dürfen sich dann überlegen wie sie die Situation wieder geradebiegen.
    Eine angekündigte RP-Bank verhindert ebenfalls dass sich 99% der Beamten auf die Socken zum Bankgelände machen und Dispatches nicht mehr bearbeitet werden können, zivlie Beschwerden werden minimiert, Streifen können gewohnt ihrem Dienst nachgehen.



    Ich habe diesen Beitrag mit dem guten Gedanken geschrieben den Civs eine problemlose RP-Bank zu ermöglichen da dies in letzter Zeit bei Vielen Gruppierungen in die Hose gegangen ist.

    Nun muss ich mir irgendwelchen Stuss durchlesen dass dies und jenes Schwachsinn sei, macht Euch doch selbst Gedanken und verfasst selbst einen Beitrag zu dem Thema als auf anderer Leute Gedankengut rumzuhacken, da fehlt mal wieder der Anstand.

    Wer auch immer mit irgendeiner meiner Ausführen ein grenzenloses Problem hat, der kann sich bei der Polizeileitung melden welche den Text gelesen und abgesegnet hat, hier irgendetwas als "Schwachsinn" abzuschreiben zeugt nur wieder davon dass zuerst geschossen und danach geredet wird, gerne schreibe ich Passagen auch um, allerdings nur mit guter Begründung, welche hier nicht geliefert wird.