Changelog 20.10.2017 - Balancing & Kleinigkeiten

  • Kann man vielleicht die Preise für Zucker, Salz und Tabak an das Gewicht anpassen?

    Durch die Änderung von einer Einheit auf zwei lohnt sich das Farmen der drei Güter im Vergleich zu Silber und Bier gar nicht mehr.

    Die drei oben genannten Güter müssten jeweils ca. 1000$ teurer werden, damit es sich überhaupt wieder lohnt.

    Dafür wurden ja erweiterte Güter gepusht...

    asv-256new.png

    Schwarzwolf: - "Rollenspielerische Interaktion wurde mündlich wiedergegeben!."

  • Dafür wurden ja erweiterte Güter gepusht...

    erweiterte Farmgüter sind wieso so ein Ding..., nicht jeder sieht eLan als den neuen Farming Simulator 2018.


    es dauert irrlang diese zu farmen (lange Wege, Komponenten = sehr lange Fahrtdauer -> mehr Überfälle

    erweiterte Güter war noch lohnenswert als man die Güter länger als 24h einparken konnte, bin für mehr push

    Rebell: Phil Maxwell

    Polizist: Phil Leftway

    e9a28b076c2259838f4437264f767e37.png



  • Ihr müsst euch einfach mal mit den erweiterten Gütern beschäftigen die lohnen sich wirklich. Die Begründung, dass es sich nicht lohnen würde nur weil man nicht ungehindert in Fahrzeugen lagern kann ist Mimimimi. Zum einen hast du die Möglichkeit deinen LKW alle 24h einmal auszuparken und wieder einzuparken gehen paar Tausend $ an Kosten drauf. Zweitens niemand zwingt dich in Fahrzeugen zu lagern oder eher gesagt länger als 24h. Oder kaufst dir einfach ein Haus und kannst ungehindert lagern so lange du willst.

    - Ein TeamELAN Überwachungsprogramm -

  • nicht jeder sieht eLan als den neuen Farming Simulator 2018.

    Arma Life war schon immer sehr Zeit intensiv und verglichen mit Vanilla Altis Life by Taw_Tonic verdienst du mittlerweile deutlich schneller Geld. Es gibt genügend andere Möglichkeiten seine Zeit auf den Inseln zu verbringen, als nur zu farmen. (Hätte nie gedacht, dass ausgerechnet ich sowas mal sage^^)


    Was die kombinierten Farmgüter angeht, die soll man ja auch in der Gruppe, oder mit Häusern farmen. Man teilt jedem Grundstoff einen Fahrer und passenden Lkw zu und trifft sich dann am Verarbeiter. Das Risiko ist größer, die Gewinnspanne aber auch.

    Es steht dir aber nach wie vor frei mit deinem Lkw normales LSD zu farmen.


      Marek Fis Wenn du die 3 Güter um 1000$ verteuerst, dann hast du dieselbe Spanne,wie von illegalen Gütern.


    Ich persönlich finde die aktuellen, wirtschaftlich sinnvolle Farmmöglichkeiten so vielfältig und breit gefächert wie noch nie. Es gibt vom Anfänger bis zum absolutem Farmexzess, alleine oder in der Gruppe derart viele Möglichkeiten. Wer da nichts für sich findet, dem ist dann auch nicht mehr zu helfen.