AAN - Altis Action News

  • Altis Action News präsentiert: Alles in Ordnung bei Streife Lakka 1.


    In dieser Folge verdeutlichen die besten Cops von altis was polizeilicher Zwang bedeuten kann.



    Mit freundlichen Grüßen / kind regards


    Aytsch

    Anchorman

    Chefredakteur


    aan_feature-768x192.jpg

  • Die Altis Action News präsentieren voller Stolz ihre neue Rubrik: Unterwegs mit den Besten


    Eine Dokureihe in der wir Reporter der Altis Action News, bekannte Persönlichkeitenl der insel eine Zeit lang begleiten und einen kurzen Einblick in ihrTagesgeschäft erhalten dürfen. In der ersten Folge präsentiert sich Volker Strake. Seinerseits Anführer der Bruderschaft, die seit kurzem Lakka in ihrer Gewalt hat, und deshalb regelmäßig mit der polizei an einander gerät.



    Mit freundlichen Grüßen / kind regards


    Aytsch

    Anchorman

    Chefredakteur


    aan_feature-768x192.jpg

  • Eigentlich sollte die Polizei stellung zu harten Fakten im Bezug auf aktuelle Themen nehmen, doch die Übertragung der neusten nachrichten wurde überraschend von einem Piratensender gekapert. Die Altis Action News distanzieren sich in aller Form von den Inhalten des unzulässig übertragenen schändlichen Gedankenguts


    Mit freundlichen Grüßen / kind regards


    Aytsch

    Anchorman

    Chefredakteur


    aan_feature-768x192.jpg

  • Nach intensiver Recherche hat sich ein Mitarbeiter der Altis Action News in einen Waffen- und Ausrüstungshändler-Ring eingeschleust. Mit versteckter Kamera wurden mehrere Deals zwischen der Polizei und dem Ring aufgezeichnet. Hier ein Ausschnitt aus dem dreistesten der Deals die aufgezeichnet wurden.


    Mit freundlichen Grüßen / kind regards


    Aytsch

    Anchorman

    Chefredakteur


    aan_feature-768x192.jpg

  • Gestern Abend gab es die erste Liveübertragung der Altis Action News. Die Übertragung war ein voller Erfolg. Für alle die unsere Sendeanstalt bisher als populistische Fakenews oder Lügenpresse bezeichnet haben, wird jetzt hoffentlich deutlich, das die ungeschnittene reine Wahrheit oftmals erschreckender ist als die von uns überarbeiteten Beiträge.

    Unser Anchorman Aytsch ist gestern Abend knapp 3 Stunden über die Insel gezogen, um Eindrücke zu sammeln. Sehen Sie selbst welche erschreckenden Entdeckungen gemacht wurden.

    Die Polizei hat sich mal wieder von ihrer schlechtesten Seite gezeigt. DIe Polizeileitung hat eine blamable Stellungnahme zu den Vorkommnissen in Lakka vom Vortag abgegeben. Es war uns möglich eine mehr als brisante Kooperation von zivilen Krääften und der Polizei versteckt zu filmen, und der widerstand scheint mehr und mehr Zulauf zu bekommen. Sehen Sie selbst:



    Mit freundlichen Grüßen / kind regards


    Aytsch

    Anchorman

    Chefredakteur


    aan_feature-768x192.jpg

  • *Ein anonymes Schreiben*

    Liebes AAN Team,


    was ist den mit Lakka passiert? Meine Garage wurde dem Erdboden gleichgemacht! Die Polizei hat nur was von Wiederaufbau geschwafelt, meine geliebte Stadt Lakka die ganzen Erinnerungen alles wurde zerstört.

    Haben Sie noch Informationen zu den Ereignissen? Ich will alles wissen!


    Gez. B....

    8)Covenant <3

    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

    (Mahatma Gandhi)



  • Schönen guten Tag,


    leider wurde die unabhängige Presse, insbesondere die AAN, von jeglicher Berichterstattung durch die Polizei abgehalten. Uns stehen lediglich wenige Distanzaufnahmen einiger unbeholfener Kampfhelikopter zur Verfügung, die alle Mühe hatten Lakka insgesamt unter Beschuss zu nehmen. Vermutlicher Weise hat die Polizei dies im Vorhinein kommen sehen, und wollte eine weitere Peinlichkeit vermeiden.

    Gerüchteweise ist uns zu Ohren gekommen, das die versprengten Reste der Bruderschaft sich ein letztes Mal formiert haben, um sich gegen die Zerstörung ihrer Heimat zur Wehr zu setzen, und die verbliebenen Zivilisten in dem Gebiet zu schützen. Dies blieb allerdings auf Grund der Zahlenmäßigen Überlegenheit der Polizei und der dazu gerufenen Streitkräfte des Militärs im Vergleich zur Bruderschaft , mit einem Verhältnis von etwa 20:1, erfolglos.

    Lakka wurde komplett dem Erdboden gleich gemacht. Konkrete zahlen sind uns leider nicht bekannt, doch Schätzungen zur Folge sind sämtliche Bewohner der Stadt zu Tode gkommen.

    Die Polizei feierte diesen zweifelhaften Triumph ausgiebig, war jedoch zu keiner weiteren Stellungnahme bereit.

    Mit freundlichen Grüßen / kind regards


    Aytsch

    Anchorman

    Chefredakteur


    aan_feature-768x192.jpg

  • Im Rahmen der gestrigen Liveschaltung sind einige erschreckende Bilder aufgezeichnet worden, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. Ein Polizist kolaboriert offenkundig mit einer zweifelhaften Gruppierung, und das auch scheinbar nicht zum ersten Mal. Unserem Anchorman Aytsch ist es möglich gewesen die dubiosen Machenschaften mit versteckter Kamera unentdeckt aufzuzeichnen.

    Genau diese Machenschaften bringen die Polizei immer wieder in Veruf. Sehen sie selbst.



    Mit freundlichen Grüßen / kind regards


    Aytsch

    Anchorman

    Chefredakteur


    aan_feature-768x192.jpg

  • Während der letzten Liveschaltung ist dem Team der Altis Action News ein wahrer Rohdiamant vor die kamera gekommen. Ein bisher unbekannter Freestyler, der so wohl die Polizei, als auch das SEK, wortgewaltig in die Knie gewungen hat. Sehen Sie selbst:



    Mit freundlichen Grüßen / kind regards


    Aytsch

    Anchorman

    Chefredakteur


    aan_feature-768x192.jpg

  • Die Altis Action News übertragen exclusiv den Auftritt des Polizeichors beim Altis Vision Songcontest. Ungeahnte Gesangstalente performen auf höchstem Niveau. Man munkelt bereits von Plattenverträgen mit den ganz großen Plattenfirmen.


    Mit freundlichen Grüßen / kind regards


    Aytsch

    Anchorman

    Chefredakteur


    aan_feature-768x192.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Aytsch ()