Weg mit denn Sprengsätzen!

Altis-Hive: altis.Team-ELAN.de
Tanoa-Hive: tanoa.Team-ELAN.de
TeamSpeak: ts.Team-ELAN.de
  • Soll die Möglichkeit Autos via Sprengsätze zu sprengen wieder von dem Server Entfernt werden? 119

    1. Nein auf keinen Fall! (88) 74%
    2. Ja Unbedingt! (31) 26%

    Guten Tag liebe Community und liebe Admins!

    Nach einer längeren Pause, bin ich nun seit ca. 3 Wochen wieder Aktiv auf dem Server tätig.
    In denn 3 Wochen in denen ich wieder Aktiv auf dem Server spielte, ist mir ein gewisses Problem aufgefallen, oder besser gesagt ist mir ein gewisses Thema ein Dorn im Auge.

    Das Zerstören von Fahrzeugen durch eine Sprengstoffladung. Seit ich wieder auf dem Server bin werde ich so gut wie jedesmal bei einem Überfall mit denn folgenden Worten Konfrontiert:"Wollen Sie ihr Fahrzeug (LKW) wieder sehen? Wenn ja dann geben Sie uns einen Betrag von [Hier Betrag einfügen], ansonsten werden wir ihr Fahrzeug sprengen!".Auf diesem Wege hab ich mehr Minus als Plus gemacht und mir fällt es schwer in die Grünen Zahlen zu rutschen.


    Vielleicht war bei dieser Entscheidung, Fahrzeuge mit Sprengstoff zu Zerstören, ein guter Gedanke dabei (was ich mir nicht Vorstellen kann) aber Ich für mein Teil habe nach solchen Aktionen die Lust zum Spielen langsam verloren. Versteht mich nicht falsch ich würde gerne weiterhin auf diesem Server spielen, aber nicht unter solchen Umständen. Des weiteren kam letztens ein Neuling an und meinte ob das normal auf diesem Server sei, dass die Fahrzeuge gesprengt werden bei einem Überfall, wobei ich nur ein "Ja Leider" wiedergeben konnte. Daraufhin sagte der Neuling er suche sich doch lieber ein anderen Server bei dem dies nicht Möglich sei.


    Deshalb will ich nun mit einer Abstimmung für Klarheit sorgen und gegebenenfalls die Abschaffung dieser (meiner Meinung nach) dämlichen Sprengsätze vorantreiben.


    Liebe Grüße

    Butthead


  • Hallo Butthead


    Das Verlieren gehört bei Altis Life genauso dazu wie das Gewinnnen. Wo kämen wir denn auch hin, wenn alle wie die Superreichen rumlaufen? ;-)


    Es kann natürlich recht frustrierend sein, keine Frage. Die Sprengladung zu entfernen wäre hier definitiv der falsche Ansatz. (C4 Lifes matter!). Offenbar gibt es mehrere mögliche Gründe weshalb du immer wieder aufgefordert wirst, dein Geld abzudrücken. (kein Front nur eine Auflistung der eventuellen Gründe) :


    - du farmst zur falschen Zeit

    - dein RP lässt zu wünschen übrig und animiert zur Sprengung

    - du hast keine oder eine kleine Gang

    - ne ordentliche Portion Pech


    Das sind so die mMn gängigsten Gründe weshalb die Fahrzeuge gesprengt werden. Diesbezüglich gibt es einige Lösungsansätze:


    - such/gründ eine Gang und farmt in Gruppen

    - fahr etwas abseits der normalen Routen

    - verbesser dein Rp, sodass die Überfaller weniger Lust haben dein Fahrzeug zu sprengen

    - farm nicht zur Primetime

    - find dich mit den Verlusten ab, die dazugehören

    - wechsel den Server oder spiel einen Farmingsimulator, der nicht auf PVP basiert


    Ich kann dir gerne ein praktisches Beispiel dazu liefern. Wir hatten gestern den Fall, dass wir innert einer Stunde, mehrere Lkws gesprengt haben(deiner? :/) weil das RP der Verliererparteien enorm dürftig waren. (Schiessen ohne Sinn, Abgefuckt oder genervt etc.)

    Einer bekam aufgrund seiner finanziellen Situation das Angebot, lediglich 300k abzugeben (Farmgüter wurden nicht entwendet). Sein Fahrzeug kostete ~ 1.3 Mio (Lackierung). So weit so gut. Ich fahre nun also mit ihm zur Sparkasse, damit er die 300k abheben kann. Es fahren Cops vor. Noch im Auto sage ich ihm, ein falsches Wörtchen Meister und dein Tempest ist ein Feuerball. Schnell den Cops eine Ausrede aufgetischt welche hätte bestätigt werden müssen. Der Herr hat sich dazu entschieden mich anzuschwärzen. Ergo: Es wurde gesprengt. Somit hat sich sein Verlust um die 2 Mio belaufen. (60 Diamanten) An der Stelle kannst du also sehen, dass sein RP letztlich der Grund war, weshalb er viel mehr verloren hat. Dies als kurzes Beispiel um dir die Situation aus der "bösen" Seite zu schildern.


    Eigentlich bin ich dazu geneigt dir alles Gute zu wünschen auf einem anderen Server. Deine Formulierung stinkt mir persönlich enorm. Hab Lust den Beitrag zu sprengen :saint:. So wie du es schreibst, gibt es für dich nur die Option: Entweder Sprengladung weg, oder du gehst. Vielleicht erkennst du durch meine Ausführung deine Fehler und versuchst dein Glück erneut, oder auch nicht.


    Too long didn't read:

    Verluste gehören dazu. Änder deine Spielweise, finde dich mit dem Prinzip von Gewinn und Verlust von Altis ab oder verlass den Server.


    Alles Gute


    Lg Halden

  • Hei Butthead,

    jegliche Argumente welche mir eingefallen wären hast du bereits von dem lieben Schweizer Nick Halden zu lesen bekommen, doch wenn du die Sprengladungen so unbedingt nicht mehr haben willst solltest du auch Lösungsvorschläge parat haben und kein Ultimatum nenen.

    Vl. Ergänzt du in deinem Beitrag gegen welches Item du die Sprengladungen ersetzen möchtest und nennst eine Begründung dazu um das ganze Attraktiver zu gestalten.


    Mfg

    Justin

  • Moin Butthead,

    ich kann dazu in Bezug ob oder ob nicht C4 auch nichts anderes sagen als Nick. Es ist einfach (ein wichtiger) Teil des Systems und wenn es das so nicht gäbe und da der ChopChop nicht immer offen hatt würden sich ja sonst Zeiten (Serverperioden) ergeben in denen ein Fahrzeug per Regelwerk defakto unantastbar wären. Ich denke da sollte jedem klar sein das dies eine ungünstige Machtverschieben darstellt die sicher zu noch weniger RP führt wenn ein Überfallener nichts mehr von materiellen Wert zu verlieren hat.


    Es gibt aber einen Punkt über den ich denke man dieser Stelle nachdenken könnte (und den ich befürworten würde):

    Es ist ja so, dass wenn Gangs Fahrzeuge sprengen das manchmal so handhaben, dass mehrere LKW abgezogen werden um diese dann so zusammen zu stellen das mehrere mit einer Sprengladung in die Luft gejagt werden. Den Punkt finde ich per se nicht so prickelnd weil es sich damit öfter/schneller "rechnet" und einfach auch leichter ist auch kleinere LKW zu sprengen, von Spielern die sich womöglich gar nicht mehr leisten können.


    Gerade junge/neue Spieler die noch RP-Erfahrung sammeln müssen und mit ihrem ersten Transporter unterwegs sind verhalten sich in solchen Situationen gelegentlich "unangebracht" was ich Ihnen per se nicht verübeln kann da Sie auf alles was sie besitzen bedroht werden. Für die Gang die gerade überfällt ist es aber ein leichtes zu sagen: "he gibt uns was auch immer oder dein Transporter wird gesprengt" weil eh schon ein Tempest hoch gehen wird und man das Ding dann daneben klatscht.


    An dieser Stelle wie gesagt will ich gar nicht das Sprengen von Zamaks oder what so ever kritisieren nur das man halt nicht 5 davon klaut und die dann zusammen in die Luft jagt um unterm Strich mehr Geld zu vernichten als die Sprengladung gekostet hat.


    Deswegen fände ich es gut, wenn pro Fahrzeug eine Sprengladung verwendet werden muss. Aus meiner Sicht führt das dazu, dass bei Sprengungen von Zamaks (vanilla) oder kleiner die Gruppe die die Sprengung vornimmt draufzahlen muss und damit vielleicht einfach nochmal darüber nachdenkt ob das jetzt das adäquate mittel ist. Meine Hoffnung ist dem vorzubeugen, dass jemand an einem Abend einen 20 Leute überfällt und immer mit einer Sprengung drohen kann die er am Ende mit einer 750k Sprengladung vornimmt.


    Und bevor jetzt jemand kommt und mit dem Gedanken an die Massensprengung die damals an der Zuckerverarbeitung in Tanoa passiert ist: Falls man die Regel zu "eine Sprengladung pro Fahrzeug" ändert dann sollte man klar definieren, dass dies nur für den Fall gilt, dass die Fahrzeuge unfreiwillig abgestellt werden. Fahrzeuge die aus freien Stücken durch ihre Besitzer in einem "Kluster" geparkt werden um z.B. auch bei Beschuss einen Vorteil zu erlangen sollten von dieser Regel ausgenommen sein, da es das Verschulden der Halter ist das alle in die Luft geht und nicht das des Sprengenden.


    In dem Sinne, just my 2 cents

    Beste Grüße

    Gory

    VEB Kombinat Sternburg - Alle sind gleich nur wir sind gleicher!

    ̶P̶̶o̶̶l̶̶i̶̶z̶̶i̶̶s̶̶t̶̶ ̶̶D̶̶i̶̶e̶̶t̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶B̶̶o̶̶h̶̶r̶̶m̶̶a̶̶n̶̶n̶ | ZIV Gory Strawberry | ARAR Theodor Matthes

  • Das große Problem was entsteht wenn man diese Fahrzeuge nicht mehr sprengen kann ist das es die Leute ebenfalls animiert noch weniger RP zu führen, als es jetzt schon ist, warum solltest du dich versuchen rauszureden wenn du eh weißt das du sehr wenig Verlust machen wirst wenn du jetzt den Schusswechsel provozierst.Dann hast du dein Bargeld nicht verloren, weil du darfst ja nach dem wiederbeleben nicht überfallen werden.


    Dazu kommt natürlich die logische Konsequenz wenn man den Verlust noch mehr Minimiert den Man auf den Server erhält, das System von Altis bricht zusammen Altis lebt halt von Verlust und dem Gewinn.


    Dazu kommt deine Kritik sehr offensiv rüber ich würde sogar sagen schon fast wie eine Bedrohung.


    Zu dem Thema mit dem Anfänger ich spiele ja auch schon seit 2 Jahren auf dem Server und was ich mitsicherheit bestätigen kann, das die Leute die sich wirklich eine Sprengladung leisten können Anfänger mit sowas meist verschonen, weil das ding ist ja auch nicht billig es können sich meist nur die größeren Gangs leisten und diese lassen Anfänger meist sogar in Ruhe. Die Gangs sind dort Meistens sehr tollerant wenn es um die SPRENGUNG geht( nicht beim allgemeinen ausrauben aber selbst dort oft) . Außer natürlich der Anfänger baut scheiße beleidigt die Räuber extremst spricht nur out of RP versucht Regelbrüche zu begehen da sind die meisten knallhart und schaden dann selbst Anfängern aber das Kann man verstehen bei entsprechenden verhalten.


    Einer der Vorschläge könnte aber sein Sprengladung raus und chop Shop preise erhöhen sowohl beim freikaufen, als auch beim verkaufen Anders


    Ich schätze aber ebenfalls das die Sprengladungen nicht entfernt werden falls du deswegen den Server verlässt cya.

  • Die Sprengung von vielen Fahrzeugen auf einmal ist eine hohe Kunst, die über Jahre studiert und erlernt werden muss!



    Warum sollten wir einen Sprengmeister seines Ansehens und seiner Kenntnisse berauben und seine Kunst auf ein Fahrzeug pro Sprengladung beschränken?


    Ich schneide doch auch keinem Langstreckenläufer die Beine ab und sage ihm dann, er soll bei den Paralympics mitmachen!


  • Wenn du es wirklich so siehst das die Sprengung eines Fahrzeuges unter gegebenen Mechaniken eine "hohe Kunst" ist dann müsste es auch so umgesetzt sein das eine Sprengladung schon an einem Fahrzeug keinen oder nur geringen Schaden anrichtet (Risk vs. Reward) weil die Positionierung dann tatsächlich ja einen signifikanten Unterschied macht und der Umgang etwas wäre was man erlernen und perfektionieren muss.

    Oder es müsste so Eingerichtet sein, dass das Sprengen von Fahrzeugen ein Ingameskill ist der mit fortschreitendem Lvl die Wahrscheinlichkeit einer "Fehlzündung" der Ladung von einer Basiswarscheinlichkeit weiter verringert


    Fairer weise habe ich keine Ahnung wie komplex es tatsächlich ist eine Mehrfachsprengung durchzuführen aber da wir hier über einfache Spielmechaniken reden stelle ich mir das so vor das man sich damit einmal ne 4tel Stunde auseinander setzt und dann funzt das (mit hoher Wahrscheinlichkeit).


    Warum ich das also so Vorschlage wie es habe und trotzdem nicht dafür bin jemanden zu verstümmeln und dann zu den Paralympics zu schicken ist einfach der, dass wir hier ein Spiel spielen das nur durch Regeln und Mechaniken ein Balancing erfährt welches versucht zwischen den Parteien und Gruppen unterschiedlicher Motivation ein Gleichgewicht und dadurch eine angenehme Erfahrung für alle zu schaffen. Dabei ist es halt mein Empfinden das in Bezug auf Sprengung von Fahrzeugen womöglich ein Ungleichgewicht hinsichtlich des Risk-Reward-Factors zu Gunsten des Aggressors herrscht.

    Wie eine Änderung dazu dann aussehen sollte ist sicherlich offen aber unter der Berücksichtigung das wir hier eben über ein Spiel reden dem ganz klare Grenzen gesetzt sind finde ich das einen gangbaren und einfach umsetzbaren Weg (entgegen z.B. Sprengung als Skill einzuführen)

    VEB Kombinat Sternburg - Alle sind gleich nur wir sind gleicher!

    ̶P̶̶o̶̶l̶̶i̶̶z̶̶i̶̶s̶̶t̶̶ ̶̶D̶̶i̶̶e̶̶t̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶B̶̶o̶̶h̶̶r̶̶m̶̶a̶̶n̶̶n̶ | ZIV Gory Strawberry | ARAR Theodor Matthes

  • In meinen Augen können wir froh sein das wir keine Alamut und Panzer haben.


    Ich finde die Sprengladungen durchaus eine wichtige Spielmechanik. Wenn das Fahrzeug abgezogen wird und ihr kein Geld habt bzw. keine Lust habt RP zu machen warum sollte dieses Fahrzeug ausgerechnet ganz bleiben?


    Die Sprengladungen sind teuer und erzielen nicht immer ihre Wirkung. Ich habe schon sehr viele Videos gesehen wo Sprengladungen einfach kein Wirkung zeigen und dann eine 2te benötigt wird. (Grüße NOL)


    Die Idee mit der Fehlzündung finde ich eigentlich ganz cool. Ich weiß zwar nicht wie einfach sowas implementiert werden kann, aber eine Überlegung wäre es wert!


    Naja trotz alle dem zeig meiner Meinung nach die Abstimmung oben das sie alle behalten wollen ;)

  • Lieber Nick Halden.


    Ich glaube nicht das du denn Text ganz verstanden hast. Der Text ist bewusst Provokant geschrieben um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Der Text dient (aus meiner Sicht) dazu auf die Ungleichheit zwischen Gut und Böse hinzuweisen. Zu deiner Frage am Anfang, es wird immer die sogenannten Superreichen geben unabhängig davon wie die Regelung steht. Und ein solch Verhalten von einem Polizist der so wie es mir scheint sich schon gut in die Community eingefunden hat, ist für mich nur mit einer gewissen Unreife und Wilkür zu beschreiben. So sehr wie du dich bei diesem Thema angegriffen fühlst, ist dir dieses Thema wohl nicht ganz fremd.


    Nochmals für alle die meinen Post/Umfrage falsch verstanden haben, er ist bewusst Provokant geschrieben und sollte lediglich die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und niemanden Verletzen. Er sollte lediglich zum nachdenken Anregen und eine gute und vorallem eine nette Diskussion einleiten.


    Weil die Aufforderung im Raum stand, ich solle doch mit Lösungsvorschlägen kommen, möchte ich dazu noch sagen, dass Ich keine Alternative vorschlagen wollte sondern eine in diesem Kontext, Abschaffung vorantreiben wollte.


    Lg Butthead


    PS: Werdet doch nicht immer gleich so persönlich 😉

  • Das Problem ist wenn man solche Texte auf dieser Art verfasst kommt es einen immer so vor als würde absolut jeder weinen wenn DU gehen würdest, Man liest das nicht zum ersten mal das jemand es so schreibt als würde der ganze Server eine Trauerfeier veranstalten nur, weil er keine Lust auf ein Feature hat, was auf anderen Servern sogar noch Intensiver ist in Form von Alamut etc


    Wir haben hier schon Limitierte Waffen,Kriegsmittel aufn Server, auf sogut wie jeden anderen ist es schlimmer.


    PS: Es ist egal ob er Cop ist oder nicht wenn es seine Meinung ist, ist es seine Meinung oder ist er gerade im RP mit dir?

  • Hm.

    Wohin geht das ganze schon wieder? Und warum?


    Kurz und knapp:

    Die Sprengladung wird definitiv nicht abgeschafft.

    Warum auch? Und was für ein "Risk-Reward-Faktor"? Was für ein Reward hast du denn von einer Sprengung? Du bezahlst für die Ladung und bekommst nichts.

    Zumal die Sprengungen klar geregelt sind.


    Und die is doch absolut Balanced.

    Ich versteh das Mimimi nicht^^

    Hat auch nichts mit Provokation zu tun oder so, sonder meiner Meinung nach eher mit einem Unmut eines gewissen Umstandes.

    Undzwar dem Umstand, dass dein Fahrzeug gesprengt wurde.

    Warum sei mal dahingestellt.


    Also mein Fazit:

    Stop crying, weil das hier ist nicht wirklich ein konstruktives Thema, welches zu einem Umschwung (positiv wohlgemerkt) des Balancings auf Elan beiträgt, sondern einfach

    Das du abgefuckt bist.


    MfG
    Ein Stammspieler

  • Wovon redest du? Mein Text ist äusserst wohlwollend dir ggü. Ich gebe dir Tipps wie du weniger abgefucked wirst, und sagst ich fühle mich persönlich angegriffen? Ich glaube du hast meinen Text nicht ganz verstanden mate :)


    Von Willkür und Unreife zu reden (bin 25, steh mit beiden Beinen im Leben) und dann im selben Post zu schreiben : Werdet nicht alle immer so persönlich?????


    Und solch ein Verhalten von einem Cop <---- Scheinbar war es demnach echt dein Tempest gestern? 🤔Anders kann ich mir den Salzgehalt deines Posts nicht erklären....


    Habe mir echt am Morgen aufm Klo die Finger wundgetippt, und dir damit probiert schonend aufzuzeigen, dass du das Problem bist. Ich spiele beinahe täglich mehrere Stunden aufm Server. Ich habe in knapp 800h geschätzt 2 Fahrzeuge verloren. Und ich weiss, dass es vielen anderen auch nicht schlimmer ergangen ist.


    Wenn du weitere Fragen dazu hast und ggfs. Tips brauchst in Bezug auf das Altis Life Prinzip, sind die Communitymanager die richtigen Ansprechspersonen Wilson  Anders.


    Lg Halden

  • Nur weil es auf anderen Servern schlimmer zu geht heißt das nicht das es auf diesem Server keine Probleme mit solchen Utensilien gibt. Nur weil etwas Besser als was anderes ist, heißt das noch lange nicht das es Gut ist.


    Auf den Rang als Polizist habe ich angespielt, weil ich der Meinung war, jemand der als Polizist spielt legt auch (Primär) Wert auf das Verteidigen der Bürger und nicht andersrum.


    lg Butthead

  • Auf den Rang als Polizist habe ich angespielt, weil ich der Meinung war, jemand der als Polizist spielt legt auch (Primär) Wert auf das Verteidigen der Bürger und nicht andersrum.

    Definitiv hast du da recht, doch gestern hatten meine M8 und ich eine Perfekte Beispiel Situation.

    Wir wie Nick Halden in seinem ersten Post in diesem Beitrag geschildert hatte, hatten 4 Tempest, bei der Sprengung selbst haben 3 Cops zugeschaut, warum?

    Weil wir 7-8 Mann waren welche mit Kriegswaffen Ausgestattet waren und die 3 Polizisten absolut keinerlei Möglichkeiten hatten gegen uns vorzugehen da diese durch uns schon entwaffnet wurden und hätten diese Verstärkung gerufen wäre deren Leben vorbei gewesen.

    Da nun hier schon einige Leute ihre Meinung zu geschrieben haben hoffe ich konntest du feststellen das hier jeder die selbe Meinung vertritt.


    Als Tipp will ich dir nun mit geben, schreibe deine nächsten Verbesserungsvorschläge bitte nicht bewusst provokant um extra Leute her zu ziehen.

    Schreibe die nächsten mit einer guten Absicht, dann werden diese besser Aufgenommen und auch eher als Sinnvoll gehalten. Hier gibt es viele Communitymitglieder welche sich jeden einzelnen Post durchlesen egal von wem der kommt, egal wie dieser geschrieben ist und egal wie konstruktiv dieser verfasst wurde.


    Des weiteren wünschen wir dir trz anscheinend einzelner Rückschläge,welche hier jeder Spieler schon erleben durfte, noch viel Spaß auf den Gamesservern sowie in der Community.


    MFG

    Justin

  • Verstehe nicht wieso hier noch irgendeiner einen Aufreisser macht, ist doch egal selbst wenn die Abstimmung positiv Ausfallen sollte was sie sicher nicht tut. Wird die Sprengladung nicht entfernt da sie ja auch einen gewissen Kostenfaktor mit sich bringt. Es funktioniert doch alles und dass schon seit 1 - 2 Jahren perfekt also Baby dont cry

  • Verstehe nicht wieso hier noch irgendeiner einen Aufreisser macht, ist doch egal selbst wenn die Abstimmung positiv Ausfallen sollte was sie sicher nicht tut. Wird die Sprengladung nicht entfernt da sie ja auch einen gewissen Kostenfaktor mit sich bringt. Es funktioniert doch alles und dass schon seit 1 - 2 Jahren perfekt also Baby dont cry

    weil neue Leute neue Ideen bringen. Jeder soll seine Meinung platzieren können. :)

  • Sehr geehrter Herr Schluebell,

    das ein Thema nichts bringt oder unsachlich ist liegt wenn dann daran das unsachliche Posts formuliert werden von Spielern die sich einbilden ("Stammspieler" #hust) Dinge besser beurteilen zu können als alle andern. Gerade von jemandem wie Sie es sind, der einen Leitungsposten auf dem Server inne hat hätte ich ein wenig mehr Einfühlungsvermögen und Wille die Dinge von mehreren Seiten zu betrachten, erwartet. Damit will ich Ihnen nicht vorschreiben was Ihre Meinung zu sein hat, ganz im Gegenteil wenn Sie der Auffassung sind, dass eine Änderung an der Sprengladung nicht im Sinne der Serverbalance ist dann ist es Ihr freies Recht dies auch so zu vertreten. Nur bitte halt nicht in diesem Ton. Oder ganz platt gesagt: Sie sind damit mind. genauso unsachlich wie der Ersteller obwohl Sie Ihm genau das zum Vorwurf machen.


    Was ich mit Risk vs. Reward meine ist die Grundlegende Design-Entscheidung die jedem Gegenstand in einem Spiel zu Grunde liegt und bezeichnet das Verhältnis für den Aufwand der Beschaffung und des Verlustes gegen den möglichen Gewinn welcher erzielt werden kann. Im Falle einer Sprengladung sind die Anschaffungskosten 750k wenn ich mich rech erinnere, Sprengung werden in aller Regel am Ende eines Beutezuges vollzogen also ist die Wahrscheinlichkeit des Verlustes in der Vorbereitung relativ gering um im Vollzug absolut. Der Gewinn ist dann das Geld was man von Spielern erpressen kann durch den angedrohten Einsatz der Ladung. Die Gretchenfrage dabei ist wie oft gesprengt wird vs. einer Zahlung von Lösegeld. Um auf das was Nick weiter oben geschrieben hat einzugehen wenn man 300k erpresst muss man 2,5mal "erfolg" haben damit die "Sprengladung" bezahlt ist. Das finde ich ein ziemlich gutes Verhältnis insbesondere wenn man bedenkt, dass man durch die Massensprengung das Verhältnis sehr zu Gunsten des Sprengenden verschiebt, ohne seine Kosten zu erhöhen und das ist mein Kritikpunkt.


    Was ich an dieser Stelle einfach nochmal betonen möchte ist das dies die Sicht eines Spielers ist der gerne Solo unterwegs ist. Ergo bin ich jemand der per se nicht mit Waffengewalt oder dem 12 Mann Call kommen kann. Ich bin im Falle der Androhung einer Sprengung den Leuten die dies gegen mich aussprechen voll ausgeliefert und habe eine entweder oder Wahl. Ganz unabhängig davon das ich diesen Spielstiel selbst gewählt habe und auch entsprechend Vorkehrung treffe damit der etwaige Verlust eines LKW mich nicht ruiniert ist dies eine Situation in der ich machtlos bin/mich fühle und die damit prädestiniert ist Frust auszulösen. Deswegen würde ich es gerne sehen wenn das Sprengen nicht so eine Einbahnstraße wäre wie sie es jetzt ist.


    Ich hoffe ich konnte Ihnen die Beweggründe für meine Aussagen verdeutlichen. Sollten darüber hinaus noch Rückfragen bestehen zögern Sie bitte nicht sich erneut an mich zu wenden.


    Beste Grüße

    Gory

    VEB Kombinat Sternburg - Alle sind gleich nur wir sind gleicher!

    ̶P̶̶o̶̶l̶̶i̶̶z̶̶i̶̶s̶̶t̶̶ ̶̶D̶̶i̶̶e̶̶t̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶B̶̶o̶̶h̶̶r̶̶m̶̶a̶̶n̶̶n̶ | ZIV Gory Strawberry | ARAR Theodor Matthes

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!