Öffentlicher Polizeibericht - 22. Juli 2038

  • Öffentlicher Polizeibericht - 22. Juli 2038



    Cg52ggs.jpgSommer, Sonne, Sonnenschein: Der Hochsommer hat Altis erreicht! Wer nicht im Sommerurlaub ist, macht es sich auf Balkonien gemütlich und nimmt sich bei einem Eis eine wohlverdiente Auszeit. So wird es wie jeden Sommer etwas ruhiger auf Altis, und auch bei der Polizei genießt man die Sonne. Daher gibt es diese Woche glücklicherweise über keine Gewaltverbrechen zu berichten. Stattdessen wird es ab dieser Woche Reiseführer für Kurzentschlossene geben. Da es zu Hause bekanntlich am schönsten ist, beginnt die Reihe heute mit Altis. Nächste Woche werden die Attraktionen Tanoas, danach von Stratis und des heiß diskutierten Maldens vorgestellt. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen erholsamen Sommer!







    Altis speckt ab!


    Xyl9W34.jpgVor das Vergnügen hat Gott bekanntlich die Arbeit gesetzt. Daher ist es auch auf Altis wieder Zeit, die Pfunde aus den Wintermonaten loszuwerden und sich in die perfekte Strandfigur zu bringen. Das dachte sich auch ein 24-Jähriger Mann aus Paros, der sich vornahm, täglich nach Sofia und zurück zu joggen. Er äußert sich dazu: „Ich fühle mich schon viel besser – und das nicht nur körperlich. Das Joggen hilft mir, mich zu entspannen und den Alltag hinter mir zu lassen. Und für den Sommerurlaub bin ich auch bestens gerüstet. Malden, ich komme!“


    Bei aller Sportbegeisterung darf die Sicherheit aber auch nicht zu kurz kommen. Grundsätzlich raten wir davon ab, an Hauptstraßen joggen zu gehen. Nicht nur sorgt die schlechte Luft dafür, dass man nach dem Training ungesünder ist als vorher, auch die Gefahr, von einem Fahrzeug erfasst zu werden, ist äußerst hoch. Daher raten wir, Hauptstraßen zu vermeiden und nach Möglichkeit auf Nebenstraßen und Feldwegen unterwegs zu sein. Falls Sie Hauptstraßen nicht umgehen können, laufen Sie nach Möglichkeit entgegen der Fahrtrichtung, um ankommende Fahrzeuge frühzeitig sehen zu können. Zudem ist es ratsam, Sportkleidung mit reflektierenden Elementen oder eine Warnweste zu tragen.



    Reiseführer Altis


    wXTJDBO.jpg


    Warum in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah. Nicht nur für kleine Geldbeutel kann ein Heimaturlaub attraktiv sein. Vor allem die Nähe zum Eigenheim und die Heimatverbundenheit tragen dazu bei, dass immer mehr Bürger ihren Urlaub auf der Insel verbringen. Und das zu Recht, denn Altis hat einiges zu bieten:


    ✝ Oscar Acosta ✝


    Unvergessen. Unvergesslich.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nick Halden ()