Changelog 20.08.2018 - RamBob war es nicht, lutrox schon

  • Ich muss mich doch noch einmal einklinken.

    Detlef, zu deinem 6. Punkt möchte ich dir etwas ans Herz lege.

    "Die Wiederbelebung durch den ARAR ist ein privileg und kein Recht."


    Zudem lernt man durch die 15 Minuten-regel sein Leben Wert zu schätzen.

    MfG

  • 1. Combat Mode : ich persönlich würde den Combat mode weider entfernen da die Fight´s ja dadurch nicht verbessert werden denn man hat noch den Vorteil als Fahrer eines Fahrzeuges mit 3rd Person und kann sogar wiederum weiter rauszoomen als der Spieler außerhalb des Fahrzeuges.

    Danke für deine persönliche Meinung.

    2. Das Symbol F einsteigen : es ist zwar nützlich für Anfänger doch es macht für mich den Eindruck das wir nicht auf einem Hochwertigem Sever sind , nein ich denke das man in einem Gratis Mobile Spiel ist in dem Fall würde ich das so regeln das jeder Spieler selbst entscheiden kann ob es da ist oder nicht (über Z Einstellungen) .

    What the ...? Wenn du dir Gedanken machst, dann schau doch bitte mal im Bereich Kritik und Verbesserungen vorbei. Da gibt es dazu bereits einen Vorschlag.

    3. Die Sache mit Arar der Bein Schiene und den Erste Hilfe Kästen: 1. Vorschlag wie vor dem update das wieder mit einem Erste Hilfe Kasten auf 75HP geheilt werden kann und der Bein Bruch behoben wird doch anstatt der Bein Schiene wäre es doch besser ein Schmerzmittel für 12k zu verkaufen doch nicht das das auf 100hp heilt nein das max 25hp geheilt werden können und auch nicht immer manchmal können auch HP abgezogen werden!.

    Verstehe ich nicht wirklich. Die inneren/Organschäden werden definitiv bleiben. Es werden noch zwei NPC-Medics auf Tanoa platziert.

    4.Arar Gehälter : Meiner Meinung nach hat ein Arar zu wenig gehalt für die Arbeit die er leisten muss ( Besonders auf Tanoa) ich finde die Gehälter sollten den Der Polizisten angepasst werden da ein Ararmitarbeiter genau soviel zu tun hat wie ein Polizist zu bestimmten Tageszeiten ...

    Der ARAR-Mitarbeiter hat höhere Paychecks als die Polizisten. ?(

    5. Gear über Leben : ist eine gute Sache doch so merkt man sehr deutlich das bei Überfällen nur auf Gear gegangen wird bei den Meisten Gangs geht jeder Überfall so ab ( beim Ausziehen) du solltest deine Sachen lieber hinlegen denn dein Leben ist die ganz viel wert ! Das stimmt so doch es könnte ein wenig gelockert werden wie z.b das der Spieler im RP dann sagen ja bitte töten sie mich mein Leben hat kein Sinn mehr oder das man sich mit RP da wieder rausholen kann und nicht gezwungen wird das Gear zu droppen.

    Sei doch froh, wenn auf dein Gear gegangen wird und nicht auf deinen LKW? Es wird in deiner gewünschten Form keine Änderung an den Regeln geben.

    Wer unterlegen ist sollte sein eigenes Leben achten.

    6. 15min wiederbeleb Zeit: das ist im gerade in Fight´s wo der Arar noch vor Abschluss die Aufträge angenommen hat ganz doof da er oft dann nicht mehr weiß wo eine Person jetzt nun genau liegt etc. könnte vllt nochmal überdacht werden den toten und den Arar´s zu liebe.

    Die aktuellen Zeiten sind selbstredend noch änderbar. Im Rahmen des Balancings lässt sich da sicherlich noch was machen.

    Ich sehe hier aber einen klaren Vorteil für die ARAR-Mitarbeiter und einen Nachteil für alle anderen Spieler. Dein Charakter kann versterben, wenn du bewusstlos wirst, und das ist auch gut so.

    Kleiner Tipp: Ein Freund der am Gefecht beteiligt war kann ja auch Marker setzen oder einen Dispatch abgeben?

    7. Rucksack Größe : die Senkung war etwas zu drastisch denn so muss man nun mit größeren Fahrzeugen fahren = das Risiko überfallen zu werden steigt ich fände es besser wenn doch lieber die T-Invetar größe vom Truck Boxer erhöht wird !

    Wundervoll, genau das sollte erreicht werden.

    High-Risk -> High Reward

    und nicht mehr

    Low-Risk -> High Reward


    Wer viel Geld machen will, muss auch etwas riskieren!



    Insgesamt bedanke ich mich für deine ausführliche Kritik. Ist auch nicht negativ angekommen. ;)


    Schönen Tag noch

    lutrox

    Keine Ahnung... Ich projektleite hier nur. ?(

  • Moin,


    erstmal danke, dass du dir Mühe gibst nicht nur zu kritisieren sondern auch Vorschläge machst wie man es besser machen könnte.

    5. Gear über Leben : ist eine gute Sache doch so merkt man sehr deutlich das bei Überfällen nur auf Gear gegangen wird bei den Meisten Gangs geht jeder Überfall so ab ( beim Ausziehen) du solltest deine Sachen lieber hinlegen denn dein Leben ist die ganz viel wert ! Das stimmt so doch es könnte ein wenig gelockert werden wie z.b das der Spieler im RP dann sagen ja bitte töten sie mich mein Leben hat kein Sinn mehr oder das man sich mit RP da wieder rausholen kann und nicht gezwungen wird das Gear zu droppen.

    Den Punkt verstehe ich nicht so ganz. Du möchtest einen Möglichkeit schaffen in dem du deine Sachen behalten kannst dich vom Arar wiederbeleben lässt und weiter machst als wäre nichst gewesen. So läuft das nun mal nicht du musst dein Leben als höchstes Gut ansehen egal was passiert. Die Möglichkeit deinen Gegenüber zu überzeugen nicht alles zunehmen hast du auch jetzt schon. Musst es nur gut verpacken.


    PS: Kommt jetzt bitte nicht mit "das Überzeugen klappt doch eh nicht, dass braucht man garnicht zu versuchen". Da kann ich ganz klar sagen DOCH tut es, ich sorge oft genug dafür, dass mein Gegenüber Spaß hat und mir deswegen nicht alles nimmt und oder mich einfach laufen lässt ;)

    - Ein TeamELAN Überwachungsprogramm -

  • Das mit dem Töten lassen in dem Fall war bloß ein Beispiel man kann ja auch auch Mit RP und ohne tod wieder aus der sache rauskommen !

  • Das ist wie schon gesagt auch jetzt schon möglich und war nie verboten. Nur wenn es dann als letztes doch dazu kommt, dass dir jemand seine Kniffte in die Fresse hält und sagt er bringt dich um dann musst du dein Leben schützen und machen was er sagt.

    - Ein TeamELAN Überwachungsprogramm -

  • Moin ich geb jetzt auch mal ein Zwischenfazit ab.


    Ich gebe zu, ich war ein einer Person, die gesagt hat: Wenn die FOV und Combatmode bei dem Update rein bringen, bin ich raus. Nun ja durch mein Gangmates wurde ich noch mal davon überzeugt, dass ich es erstmals ausprobieren soll !


    Ja und heute Morgen hatte ich einen Gangversteck Fight gegen 3 Leute. Der Fight hat begonnen und ich hatte nicht an den Comabtmode gedacht, bis er *getriggert* wurde. Dann passiert es, er hat richtig Spaß gemacht. Ich hab den *Vorteil* ausgenutzt, dass er nicht mit Third Person spotten kann, wo ich bin und konnte somit seinen Gangmate umlaufen und töten.

    Außerdem war ich um einiges angespannter, weil ich nicht sehen konnte, in welcher Ecke er sitzt. Ich musste Raum für Raum durchsuchen und auf Bewegungen, Waffensound usw. hören, damit ich ihn töten konnte.


    Alles im alle war, dass mein erster richtiger Fight mit dem Comatmode und er hat, richtig Spaß gemacht ! #Elanmachtwiederspaß:thumbup::)


    [Was mich noch gestört hat, war mein Fov welches noch auf 70 war, doch das wurde ja auch schon angepasst, was mich sehr freut]

  • Problem ist du hast keine Chance mehr zum Beispiel in einen Tower zu gehen wenn man zum Beispiel Kommi oder Millibase ... fightet weil wenn man einmal gespottet wurde und beschuss bekommt kann man nichts machen außer auf die Treppe zu campen da wenn man peakt direkt geholt wird da man ja nicht die Chance hat zu spotten wo der Gegner ist und ihn dann mit Skill zu holen.

    Ich weiß nicht in welcher weiße sowas möglich ist aber zum Beispiel ein Periskop oder sowas wäre sehr praktisch also man kann dann halt begrenztz spotten oder sowas halt weio man sonst nichts machen kann außer zu warten und zu Campen

  • Der ARAR-Mitarbeiter hat höhere Paychecks als die Polizisten. ?(

    Also der Teil hat mich auch verwirrt. O.o Ich hör die Cops immer nur "waaas du bekommst Summe x fürs abschleppen? Wir nur y" ^^

    Ich find die Bezahlung top. Gibt schliesslich auch Zeiten zu denen man online ist in denen nichts los ist und man bekommt dennoch sein Geld.

    Die aktuellen Zeiten sind selbstredend noch änderbar. Im Rahmen des Balancings lässt sich da sicherlich noch was machen.

    :thumbup:

    It´s not sarcasm. It´s an allergic reaction to your stupidity!

  • Für Zivilisten, Banditen und Rebellen waren die Tower ja früher immer eine quasi uneinnehmbare Festung
    (durch Combatmode einfacher für Cops)

    wozu die Polizei im Gegensatz Hauptquartiere mit fast undurchdringbaren Scheiben hat, (erst ab 9.3 mm durchdringbar) deshalb wäre es doch nur Fair die Scheiben in Polizei HQ's, falls möglich mit 5,56 mm oder 6,5 mm durchdringbar zu machen.

    PS: Könnte mir vorstellen das sowas auch für das Balancing einbezogen werden könnte.

  • Für Zivilisten, Banditen und Rebellen waren die Tower ja früher immer eine quasi uneinnehmbare Festung
    (durch Combatmode einfacher für Cops)

    wozu die Polizei im Gegensatz Hauptquartiere mit fast undurchdringbaren Scheiben hat, (erst ab 9.3 mm durchdringbar) deshalb wäre es doch nur Fair die Scheiben in Polizei HQ's, falls möglich mit 5,56 mm oder 6,5 mm durchdringbar zu machen.

    PS: Könnte mir vorstellen das sowas auch für das Balancing einbezogen werden könnte.

    Hat leider nichts mit dem Update zu tun.

    Keine Ahnung... Ich projektleite hier nur. ?(

  • Für Zivilisten, Banditen und Rebellen waren die Tower ja früher immer eine quasi uneinnehmbare Festung
    (durch Combatmode einfacher für Cops)

    wozu die Polizei im Gegensatz Hauptquartiere mit fast undurchdringbaren Scheiben hat, (erst ab 9.3 mm durchdringbar) deshalb wäre es doch nur Fair die Scheiben in Polizei HQ's, falls möglich mit 5,56 mm oder 6,5 mm durchdringbar zu machen.

    PS: Könnte mir vorstellen das sowas auch für das Balancing einbezogen werden könnte.

    Am besten einen vernünftig begründeten Vorschlag im Bereich Kritik & Verbesserungen verfassen damit dieser diskutiert werden kann (wahlweisen mit Abstimmung) :P

    - Ein TeamELAN Überwachungsprogramm -

  • Problem ist du hast keine Chance mehr zum Beispiel in einen Tower zu gehen [...]
    weil wenn man einmal gespottet wurde und beschuss bekommt kann man nichts machen außer auf die Treppe zu campen da wenn man peakt direkt geholt wird

    "Yo mates, kann mal einer bisschen die Bude im Osten supressen, würde gerne kurz peaken"

    Außerdem musst du ja nicht wie ne Glatze immer direkt am selben Ort peaken?

    Nennt sich Taktik, ist neben Aim auch was, was mit Skill zu tun hat.

  • "Yo mates, kann mal einer bisschen die Bude im Osten supressen, würde gerne kurz peaken"

    Außerdem musst du ja nicht wie ne Glatze immer direkt am selben Ort peaken?

    Nennt sich Taktik, ist neben Aim auch was, was mit Skill zu tun hat.

    Danke Java, Du sagst es. <3
    Ich freue mich schon drauf, wenn der CM dazu führt, dass man im Feuerkampf mit einem Deckungs- und einem Sturmtrupp vorgehen muss, um ein Gebäude oder eine Stellung zu nehmen. Das habe ich mir schon immer herbeigesehnt. Dank des CM gibt es nun eine realistische Chance, dass das ein wichtiger Bestandteil des abzusehenden neuen Gefechts-Metas ist.

    Halb-OT: Denke auch mal, dass die Cops die KT wegen des CMnochmal ordentlich überarbeiten müssen. Der CM schafft ja neue Verhältnisse, die bisher kaum oder keine Berücksichtigung fanden.

  • wenn der CM dazu führt, dass man im Feuerkampf mit einem Deckungs- und einem Sturmtrupp vorgehen muss

    *sabbernd und schwärmend vor sich hin sinnierend*:
    "MG-Trupp: Linke Waldgrenze 200, Unterdrückungsfeuer auf erkannten Feind. Sturmtrupp: An Felsmauer gedeckt vorrücken und Gebäude halbrechts 100 nehmen! Marsch, marsch, Ausführung!"

  • Also ich muss sagen das die ganze Geschichte mit dem Combatmode einfach zu überzogen für Elan ist.

    Ich bin jetzt schon über 2 Jahre dabei ohne Pause und Elan war damals richtig ballerlastig, es gab noch die Copy Paste Calls über den Direct Chat und

    an Minimal RP hat damals noch keiner gedacht.


    Aber der Server hat sich verändert, es wurden Regeln eingeführt um das RP zu verbessern das hat auch alles funktionert. DIe Community meckert immer bei Änderungen, man kann es einfach nicht immer allen Recht machen aber in diesem Ausmaß habe ich das auch noch nicht erlebt. Damals als es die erste KPH Banwave

    gab wurden 45 Spieler gebannt, vorher wusste niemand überhaupt was KPH bedeutet. Einige Leute haben den Server bzw. die Community verlassen, das heißt aber nicht das die Community kleiner wird oder wie viele hier reinschreiben Elan kaputt geht, die Community verändert sich und das ist auch gut so.


    Ich muss selbst sagen früher hat man bevor man jemanden umgeboxt hat oder umgeknallt einfach nur "Überfall bla bla oder du bist Tod" gesagt, da hat sich niemand Gedanken macht wie er das im RP begründet. Von diesen Zeiten sind wir schon lange weg Elan hat sich zum besten non Whitelist RP Server entwickelt und trotzdem noch diesen Reiz beim ballern. Ich Persönlich hab mich auch verändert, fürher war mir RP ziemich egal mir gings darum leute abzufucken und geile KIlls zu machen aber ich hab mich mit der Community mit enwtickelt.


    Ich hab alles erlebt von Parkinson bis Verboten mit anderen Gangs zu spielen aber der Combatmode greift einfach zu sehr in das Gameplay ein. Für mich ist einfach kein Elan Gefühl mehr. Ich habe hier RP schätzen gelernt und es macht mir echt Spaß aufm Server aber mit Combatmode noch ernsthaft zu ballern ist für mich nicht möglich bzw. habe da keine Lust drauf. Ich werde den Server nicht verlassen aber ich hoffe das sich die Admins und Projektleitungen Gedanken darüber machen wie es mit Elan weiter gehen soll und ob die Community in solchen Entscheidungen nicht doch ein Mitsprache Recht hat.

  • Danke Java, Du sagst es. <3
    Ich freue mich schon drauf, wenn der CM dazu führt, dass man im Feuerkampf mit einem Deckungs- und einem Sturmtrupp vorgehen muss, um ein Gebäude oder eine Stellung zu nehmen. Das habe ich mir schon immer herbeigesehnt. Dank des CM gibt es nun eine realistische Chance, dass das ein wichtiger Bestandteil des abzusehenden neuen Gefechts-Metas ist.

    Halb-OT: Denke auch mal, dass die Cops die KT wegen des CMnochmal ordentlich überarbeiten müssen. Der CM schafft ja neue Verhältnisse, die bisher kaum oder keine Berücksichtigung fanden.

    Die Sache ist halt: taktisches Vorgehen funktioniert auch mit 3rd Person. Zwar nicht immer so gut wie in 3rd, aber naja.
    Ich persönlich mag den Combatmode, mir machen die Fights Spaß, trotzdem wünsche ich mir, dass er wieder abgeschafft wird. Zu vielen verdirbt er den Spielspaß, und ich kann auch mit 3rd Person leben. Der FOV-Change hätte erstmal denke ich gereicht.
    Den Combatmode jetzt, nachdem man die Zeit in Planung und Programmierung gesteckt hat wieder rauszunehmen frustet natürlich. Trotzdem hoffe ich, dass er zumindest größtenteils wieder verschwindet. Man könnte ihn ja z.B. in der Umgebung des Bankgeländes oder bei Events nutzen, wenn es wirklich nur um Ballern geht.

  • 7. Rucksack Größe : die Senkung war etwas zu drastisch denn so muss man nun mit größeren Fahrzeugen fahren = das Risiko überfallen zu werden steigt ich fände es besser wenn doch lieber die T-Invetar größe vom Truck Boxer erhöht wird !

    Wa wa wa was?????

    Ich konnte es gar nicht abwarten dass irgendwann etwas kommt was das geile Altis Life Feeling von vor 4 Jahren zurück bringt wenn man an jeder Ecke nen Tempest sieht. Und jetzt wurde endlich was gemacht damit man mit den dämlichen Trucks nicht mehr ohne Ende Geld machen kann ohne Risiko und du beschwerst dich? Ich glaube wirklich ich fange gleich an zu weinen.


    Im allgemeinen den Fakt, dass du dauernd überfallen wirst.. Du musst echt irgendwas falsch machen.

    Wir waren die Tage mit 3 Tempest abgedeckt sowohl auf Altis als auch Tanoa um 20:00 Uhr farmen, Prime Time Also, bei Teilweise 143 Spielern auf dem Server und wir wurden NICHT EINMAL bedroht. Und unsere 3 Tempests haben dank Lackierung auch noch hell geleuchtet!


    Also ich muss sagen Überfälle empfinde ich derzeit als Eigenverschulden weil man dem wie man sieht ohne viel zu machen sehr leicht entgehen kann :D

    Mit freundlichen Grüßen


    Lucas Dupio

    COO und CHRO der DP11 Cew