Problem mit Arma 3

  • Moin Leute,


    in lezter Zeit (ca. 1 Woche) hab ich mal n neues Problem in Arma 3. Spezifischer genau auf ELAN. Wenn ich ca. 15min bis so 45min auf dem Server binn, krieg ich einfach nen Disonnect. Die Sache ist, es liegt nicht an meinem Internet(glaube ich :D). TS, Browser, Discord etc etc geht alles. Allerdings krieg ich den normalen "No message recieved for XX seconds".

    http://prntscr.com/m0ewpq


    Also wirklich ne Ahnung woran es liegen könnte hab ich eigentlich nich. Außer Arma auf Fehler zu überprüfen(was ich schon getan hab) fällt mir halt absolut nix ein.

    Neues Zeug hab ich in dieser Zeit auch nich installiert. Updates in Arma gabs auch nich soweit ich weiß. Auf anderen Arma 3 Servern (KOTH, Champns Kriegsgebiet etc) hab ich keine Probleme.


    Hatte das ganze jetzt schon 3 mal in letzter Zeit und jedesmal immer in den ungünstigsten Situationen.


    Daher falls einer von euch ne Idee hat, sagts mir pls....

    Kuss schon ma im vorraus. :*

  • Evtl. Hilft dir folgendes:


    1. Arma/steam beenden
    2. C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Arma 3\BattlEye löschen
    3. C:\Users\(YOUR USERNAME)\AppData\Local\Arma 3\BattlEye löschen
    4. Alle battleeye Prozesse im Taskmanager beenden.
    5. Battleeye runterladen (https://www.battleye.com/downloads/) und manuell installieren.
    6. Arma 3 Launcher starten, kurz warten und wieder schließen
    7. In Steam die Arma 3 Daten überprüfen lassen


    Das fixt eigentlich das Problem, dass man wenige Minuten nach dem joinen gekickt wird aber probieren kann man ja Mal;)

  • Würde tatsächlich den Router einfach mal neu starten und schauen, ob es sich geklärt hat - Eine BE Fehlermeldung/Kick scheinst du ja nicht zu bekommen.

    Barlow Bane [Code 6] | Polizeileitung Ian Kennedy | Moderator AAdler

  • Hmmm,

    hatte grad ma ca. 90min auf Altis ohne Probleme verbracht, bin rüber auf Tanoa um da mal wieder bisschen Zeit zu verbringen.

    Nach starken 15min konnt ich mich dann aber doch wieder unfreiwillig verabschieden.

    Hab jetzt mal Phoenix seinen Vorschlag umgesetzt und guck ma was da raus kommt.

    Desweiteren hab ich den obligatorischen Router restart auch einfach mal aus prinzip gemacht.

    Sonst weitere Programme oder ähnliches hab ich nichts weiter offen. Das einzige, was ich desweiteren nochmal momentan ausprobiere, ist über deb ELAN-Launcher

    zu connecten.


    Vllt hilft das ja, trotzdem schonma danke an die Vorschläge.


    Edit: ELAN-Launcher hilft auch nich bzw. die Punkte von Phoenix/Kennedy

    Edit2: Arma Neuinstallation hat ebenfalls nichts gebracht