• Wochenbericht der NWO



    Woche 13



    Ich hasse diesen Stau...aber immerhin habe ich dann Zeit ein bisschen über die letzte Woche zu sprechen. Was in meinem Urlaub passiert ist, ist eher weniger relevant...Interessant ist jedoch, was diese Woche so auf Tanoa bzw Altis passiert ist.

    Da ich ständigen Funkkontakt mit meiner Gruppierung halte, habe ich so einiges mitbekommen. Naja gut ich versuche es mal so gut es geht zu erzählen:



    *versucht die Straße im Auge zu halten*



    Diese Woche gab es wieder einige Rituale. Scheinbar hat sich Dodo auf die Suche nach Religiösen Personen gemacht, um diese dem Satanismus näher zu bringen. Dies mit großem Erfolg. Zwischen erfolgreichen Ritualen kleiner Zivilisten und manchen Exekutierungen *unter anderem Röstipommes ach ne Rostpogge* haben wir wieder mal ein Paar Polizisten einem Ritual unterzogen. Unter anderem Herrn Schneider.

    Scheinbar störte irgendetwas während den Ritualen unseren Funkkontakt, weshalb ich keine weiteren Infos für dieses Thema habe.

    Was ich jedoch sagen kann, morgen wird es eine Nachricht geben, welche sich an die Söldner richtet. Also Aytsch macht euch bereit.



    * wild am hupen weil manche Autofahrer wieder meinen nicht zu blinken*



    Scheinbar hat sich USA wieder gewagt auf unserer Insel zu farmen bzw gegen uns zu kämpfen. Was die sich wohl dabei denken...Viel von dem Fight habe ich nicht mitbekommen. Nur Hannes seine Standard Aussage “hab einen” nachdem er jemanden von USA tötete. Diese zwei Worte waren des öfteren im Funk zu hören.

    Am Ende des Kampfes hat mir Dodo ein kleines Bild zukommen lassen, auf dem man diverse gesprengte Fahrzeuge der Gang USA sehen konnte. Unter anderem Ifrits, Quillins und große Farmingfahrzeuge.



    *zündet sich eine Zigarette an*



    Zu viel was mir in diesem Stau auf die Nerven geht...Aber ich habe eine letzte erfreuliche Nachricht für diese Woche! In meinem Urlaub habe ich neben ein paar hübschen Weibern auch neue Mitglieder unserer Gang getroffen. Während dem Snowboard fahren fielen mir Detlef Steves, Vincent Mood und Billie Bullit ins Auge. Nach dem ein oder anderen Bier kam ich auf die Idee diese drei mit Dodo in Kontakt zu bringen. Scheinbar dauerte es nicht lange, bis Dodo und jene drei im Gespräch waren. Was jedoch besprochen wurde, kann ich euch aktuell noch nicht erzählen, da unsere Datenschutzrichtlinien geändert wurden... Aber zu der Aufnahme unserer neuen Mitglieder wird im Laufe der Woche ein neuer Bericht erscheinen.

    Ah da ist ja das Ende des Staus...endlich :D



    *schaut an den Straßenrand und sieht ein Unfallopfer am Boden liegen. Aber halt das ist doch nicht etwa? Nein das kann nicht sein ! Das muss ein Traum sein ! Ich glaube meinen Augen kaum... Auf dem Boden liegt Max MacGyver, tot. Ruhe in Frieden mein alter Kollege…



    Heil Satan!



    Grüße gehen raus an alle aus BAS/NWO <3



    gez. Koslowski



    [OOC: Naja viel konnte ich die Woche nicht schreiben aber da sich kaum jemand dazu bereit gesehen hat, musste ich improvisieren. Im Laufe der Woche werden zwei bis drei weitere Berichte kommen hoffentlich mit mehr Infos. Aber lasst euch überraschen]

  • *ließt den Teil mit den Farmingfahrzeugen*


    "meinen die etwa den Hinterhalt unmittelbar nachdem sie mit meinen Leuten zusammen gefarmt haben?


    Haha, bloß gut ich farme nie, Casino macht viel mehr spaß, hahahaha immer diese Trucker"


    *schaut auf sein Konto und weint*

    Overconfident Desperados

    Los Caballeros Muertos

    ALLSTARS



    Enzo Castillo

    :!: United Soldiers of Altis :!:

    Boris Rommfeldt

    Polizei-Pressesprecher