Diese Woche bei den Söldnern #8

  • Diese Woche bei den Söldnern #8



    Diese Woche war alles andere als ruhig, doch zunächst einmal ein paar aktuelle Zahlen. Die Anmeldungen bei uns haben ein Rekordniveau erreicht.



    Google Formulare-Antwortdiagramm. Titel der Frage: Welche Tour?. Anzahl der Antworten: 584 Antworten.



    Über die 584 dokumentierten angemeldeten touren aus diesem Jahr hinaus, mussten wir aufGrund von technischen Schwierigkeiten etwa weitere 250 Anmeldungen aus dem vergangenen Jahr archivieren, die nun zwar nicht in der Grafik berücksichtigt werden, aber einen rechnerischen Gesamtgewinn von 39.642.334$ ergeben (Stand heute), den wir bisher durch die 10% Anteile erwirtschaftet haben. Darüber hinaus die nicht erfassten Gewinne aus unseren Geschäften rund um die Blacklist.

    Kurz gesagt, es war bisher ein erfolgreicher Einstieg ins neue Geschäftsjahr. Und das nicht nur für uns. Auch unsere Kunden konnten von unseren Leistungen profitieren. Hier einige Beispiele:

    6SE8kz5c8z2eQ9iX42MYlgWOtPfAIhL0ADgvcuFDzZBySYdjT7A3kSoAKN7BL_JYiKmyDWL_--CQ6AQGfxJhGdU5IeLa7B-1dyk2CNWzo9QloGWGyMEcTGfLDVxLI6f_dpMdLlLe


    _0tHWuit5vtPGGl8OiTmpCxsMqAS95Jw9fFELlu0_fzILAlKZf-arSShGXVC6vrNSkqAMWtOjcg3kLTjEm8WVc-SV2dualDljZgObrVLPWS5qCQ3MQ9f4ySaZpg6xGhIEICqLQNR




    Um uns bei den zahlreichen Anmeldern denen wir bisher noch nicht helfen mussten erkenntlich zu zeigen, haben wir gestern eine kleine Aktion vorbereitet, quasi als Geste des guten Willens und Zeichen unserer Wertschätzung haben wir dafür gesorgt, das der Tresor der Staatsbank eine kleine Fehlfunktion hat. Wir haben im Anschluss die Polizei ein wenig abgelenkt, damit sich jeder einen kleinen Goldbarren für schlechte Zeiten unters Bett legen kann.




    gZYqinl7p1oLGQvs86GU6qTdkKIGw9x96pON5gZLnWrxT07M5MgMZt_TV8X7i5XlHnuZzzW2sTtPj-aE_Bg7DDuog4tW7caWh_YhlugJMdOBwlXZENEvgNBDCJafICvGfD7VWZoc



    Ehrlich gesagt hatten wir einen schlechteren Einstieg erwartet, zumal diese ominöse Bruderschaft, bildgewaltig ihre Rückkehr angekündigt hat. Bisher muss ich jedoch sagen, sind die Herren mit den roten Mützen eher unauffällig. Gut, es wurde einige Male versucht uns an der Militärbasis in die Suppe zu spucken, doch bisher konnten wir mehr oder weniger problemlos die Stellung halten. Wir verfolgen diese Entwicklung jedoch mit regem Interesse, vielleicht haben wir ja bald einen ebenbürtigen Gegner mit dem es sich zu messen gilt.



    Mit Schrecken mussten wir feststellen, das die Visa von unseren Geschäftspartnern auf Tanoa abgelaufen sind. Selbstverständlich werden wir unser möglichstes tun um so schnell wie möglich eine adäquate lösung für dieses Problem zu finden, damit unsere Profite aus unseren Geschäften auf Tanoa nicht darunter leiden. Als nächstes müssen wir erst einmal eingrenzen wo die Probleme liegen, und eine vorübergehende Lösung für diese angespannte Situation finden.



    Personell hat sich bei uns in der letzten Woche nichts getan, das Praktikum von jorge läuft vorerst weiter. Ansonsten haben wir noch den einen oder anderen Platz zu vergeben.



    Willst auch Du ein Praktikum bei den Söldnern machen?

    Dann bewirb dich jetzt im Funk bei uns -> Söldner öffentlich mit deinem Namen + @Praktikum

  • *fragt sich ob die Opas am Ende des Praktikums eine Grundausbildung starten und wenn ja, ob es auch einen Test gibt*


    *merkt, dass dir Söldner eh dement sind und somit ihre eigenen antworten vergessen würden*


    *Hat sich die Frage selbst beantwortet*


    <3:evil: