Quest (25.02. - 03.03.19): Retter in der Not

  • Quest: Retter in der Not


    Questbeschreibung:

    Jeder von uns gerät mal in eine Lage, in der man dringend Hilfe benötigt.

    Es kann aber passieren, dass in einer solchen Situation kein ARAR, Polizist oder Mate da ist, der einem aus der Situation heraushelfen könnte.

    Zeigt uns, dass Ihr ein Retter in der Not seid! Helft jemandem aus einer kritischen Lage und präsentiert uns den Beweis.



    Status:

    • Aktiv bis zum 03.03.2019


    Nachweis:

    • Ein während des Questzeitraumes entstandenes Video als Beweis (DB-ID und Datum sichtbar)


    Belohnung:

    • 20 QP für den Abschluss der Quest
    • 5 Bonus-QP für den ersten gültigen Quest-Beitrag
    • bis zu 25 Bonus-QP für die Rettung aus besonders heiklen Lagen und schönes Rollenspiel

    Questregeln:

    • Wie immer gilt: Angehörige von Whitelist-Fraktionen dürfen nur als Civ teilnehmen.
    • Es muss eine zufällig entstandene Situation sein - vorherige Absprachen sind nicht erlaubt!




    Falls Ihr Ideen für neue Quests und Events habt, schreibt Wilson und McClane privat im Forum an.





    Ram-Bob-und-Wilson-gef-llt-das2.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von McClane () aus folgendem Grund: Hinweis zu scripted RP eingefügt.

  • McClane schrieb:

    Es muss eine zufällig entstandene Situation sein - vorherige Absprachen sind nicht erlaubt!

    Das bedeutet nicht, dass man nicht um Hilfe gerufen werden darf und sich gegenseitig keine Nachrichten schreiben darf, falls einem etwas passiert ist. Natürlich kann man Leute um Hilfe rufen und trotzdem zählt es für die Quest.


    "Keine Absprachen" bedeutet, dass man die Situation vorher mit nicht Mates planen und nicht faken darf, also dass "scripted RP" unerwünscht ist.

    Ram-Bob-und-Wilson-gef-llt-das2.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von McClane ()