Regeländerung im Bereich Grupperiungen und Gangs

  • Ich finds gut schade für die großen Gangs und das mit der Polizei seh ich auch noch bisschen kritisch aber im großen und ganzen denke ich das es mehr Balance bringen wird und vorallem das einnehmen der Gang Hideouts gefällt mir sehr aber lassen wir uns überraschen :)

  • Möchte nur mal kurz anmerken, das es für die Polizei nicht heisst, das sie mit 20 Leuten immer anrückt. Wir achten da ja auch auf ein gewisses Verhältniss.

    Ich lass mich da gerne überraschen wie sich das auf den "Alltag" auf der Insel auswirkt. Und ich finde das sollte jeder erstmal, bevor er ein Urteil fällt.

  • 35 Minuten gebraucht um alle Kommentare zu lesen war ne lange Toilettensitzung ;)


    Möchte mich auch mal zu dem Thema äußern.

    Ich bin derzeit dank meines derzeitigen Arbeitsplatzes in China nicht fähig auf einem der Server zu spielen interessiere mich jedoch trotzdem sehr stark was auf dem Server geschieht.


    Erst einmal möchte ich eine Frage stellen an das Manegment und Adminstrative.

    Bevor Zeit in die Entwicklung eines neuen Serverfeature gesteckt wird hätte man doch auch einen Thread starten können wo eine Abstimmung vielleicht vorkommt das ob derzeit Leute/Spieler mit der aktuellen Lage der Gangs zufrieden sind oder nicht.

    Somit hätte man eventuell große Ärgernisse ersparen können wie sie jetzt entstanden sind.

    Das sich Stammspieler großer Gangs sich die Haare ausreißen und sich Serverleitung rechtfertigen muss.


    Ich muss mich jetzt aber aus Seitens der Zivilisten äußern bevor ich ins Ausland ging war ich in der Gang Bruderschaft mit der es mir sehr viel Spaß gemacht hat zu Spielen.

    Gerade weil wir eine große zusammengeschlosse Truppe aus Spielern waren die harmoniert haben. Klar dominieren die großen Gangs den Server aber das haben sie sich auch verdient indem sie neue Spieler rekrutieren.


    Ihr wollt den neuen/kleineren Gangs eine Chance geben auch etwas zu erreichen.Kann ich sehr gut nachvollziehen aber dafür alte Zusammenschlüsse zu verbieten ist meines Erachtens nicht für sinnvoll.


    Ich weis nicht ob es möglich ist von den aktiven Spielern die derzeit auf dem Server sind zu zeigen wie viele Stammspieler hervorkommen die mehr als 300 Stunden auf dem Server verbracht haben und sich gegebenenfalls täglich im Forum wiederfinden würde mich stark interessieren.


    Somit einen angenehmen Tag :thumbup:

    Rebell - Rick Toretto



    Gang - Bruderschaft


    Im Herzen 9v



    Rick der mit dem SEK spielt Toretto

  • Ich finde die Regel an sich Verständlich. Nur die Umsetzung finde ich einfach schlecht. Die Leute die es betreffen werden zwei Stunden davor Informiert und quasi gegen die Wand gefahren. Somit ist unser ganzes RP-Konzept und die Event Woche ins Wasser gefallen. (Beides war ein immenser Planungsaufwand, welcher jetzt einfach futsch ist.) Warum wurde uns so was nicht gesagt als wir das Event beantragt haben? Ich richte mich nach dem Vorschlag von RamBob und lege eine 3 Wochen Pause ein.

  • Beides war ein immenser Planungsaufwand

    ||:D


    Du armer Spieler. Es tut mir so leid, dass ich deine Position auf diesem Server vollständig fehlinterpretiert habe.

    Deine Admin( waren doch Administrator- und nicht Projektleitungs-)rechte kannst du dir nachher abholen.


    Für die Änderungen, die ich in den nächsten Wochen plane, hole ich mir dann dein "Okay" ein. Danke für den Hinweis.

    Genieß deine Auszeit.

    Keine Ahnung... Ich projektleite hier nur. ?(

  • ?????????????????????????????????????????????????????

  • lutrox könnt ihr nicht nachvollziehen, dass wir totale Probleme dadurch bekommen haben?

    Wir sind halt nur enttäuscht, dass keiner mit uns darüber gesprochen hat. Und damit meine ich nicht, dass man uns um Erlaubnis fragen sollte.


    Wir wissen halt absolut nicht was wir machen sollen.

    Innerhalb der Gang gibt es derzeit so viel Stress und Anspannungen, weil keiner weiß wer gekickt werden soll.

    Ich habe heute die Gang freiwillig verlassen :(


    Ihr werdet euch sicherlich einiges dabei gedacht haben, da bin ich mir sehr sicher.

    Aber wir hätten uns gefreut, wenn ihr uns da vlt ein bisschen bei unserer Umsetzung geholfen hättet, oder uns Tipps gegeben hättet. Oder einfach nur mit uns gesprochen hättet.

    Hat man das als Stammspieler + einzige Whitelistgang nicht verdient?


    Ich hoffe das ich hier die richten Worte gefunden habe, fühlt euch bitte nicht provoziert, wir wissen halt selbst nicht wie es weitergehen soll.


    Liebe Grüße,

    Kalle

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Kalle ()

  • Du armer Spieler. Es tut mir so leid, dass ich deine Position auf diesem Server vollständig fehlinterpretiert habe.

    Ich finde die Aussage Unangebracht. Du ziehst die Aussage komplett ins lächerliche. Klar, keiner zwingt uns dazu etwas auf Elan zu planen, wie z.B. die Eventwoche oder unser RP-Konzept. Weder fühle ich mich wie ein Admin oder ähnliches. Aber wenn ihr darüber Bescheid wisst und euer ok dazu gibt finde ich es schade das wir so gegen die Wand gefahren werden.

  • Liebe Grüße zurück Kalle und vor allem:


    Danke für eine der ersten und ehrlichsten Rückmeldungen aus eurer Richtung.

    Der Trick ist ja, an so einem Pilotprojekt, dass das der "Warnschuss" ist, der euch Aufschreckt, dazu auffordert Feedback zu geben und zeigt "Leute es wird sich etwas ändern. Helft mit!".

    Mein Tipp an euch ist: Nutzt diese drei Wochen Zeit um ehrliches Feedback zu geben und somit das Ergebnis dieses Projektes sinnvoll zu beeinflußen.


    Das ist unsere Form von "euch in dieses Projekt einbinden". Es heißt ja auch nicht aus Spaß 3-wöchige Testphase.

    Jungs das sind drei (3) [!!!] Wochen Testphase. Hier steht nichts fest. Es ist nicht mal ein Changelog dazu rausgekommen.


    Wie kann man denn bitte die gesamte Community mehr einbinden? Soll ich euch zu mir nach Hause auf n Steak einladen und das dann bei nem entspannten Bierchen und John Wick 3 im Hintergrund mit euch klären oder was?


    Wieso müssen wir uns öffentlich derartige Anfeindungen und Prognosen geben?

    (Sowas wie "Das wars mit ELAN" vor allem im Bezug auf Rambobs Post gestern)

    Der Server hier existiert seit 2014. Seit über fünf Jahren. Wieso sollten wir das Ding wissentlich gegen die Wand fahren wollen?

    Schaltet mal eure Köpfe ein und fangt an an dieser Community mitzuarbeiten.


    Ich finde die Aussage Unangebracht. Du ziehst die Aussage komplett ins lächerliche. Klar, keiner zwingt uns dazu etwas auf Elan zu planen, wie z.B. die Eventwoche oder unser RP-Konzept. Weder fühle ich mich wie ein Admin oder ähnliches. Aber wenn ihr darüber Bescheid wisst und euer ok dazu gibt finde ich es schade das wir so gegen die Wand gefahren werden.

    Natürlich wäre sie unangemessen, aber auch nur, wenn deine angemessen wäre.

    Wir binden die gesamte Community in dieses Projekt ein und ihr seid (vor allem du) die, die hier versuchen Feuer zu legen und uns abzufackeln.

    Ich will gar nicht wissen, was ihr als Gang alles ausgefuchst habt, um dieses Testprojekt zu sabotieren/manipulieren.


    Anstatt es zu nutzen einfach reinscheißen. Was für ne unreife Haltung.

    Keine Ahnung... Ich projektleite hier nur. ?(

  • Natürlich wäre sie unangemessen, aber auch nur, wenn deine angemessen wäre.

    Wir binden die gesamte Community in dieses Projekt ein und ihr seid (vor allem du) die, die hier versuchen Feuer zu legen und uns abzufackeln.

    Hallo lutrox,


    in muss dir Recht geben. Klar wäre es gut wenn wir an dieser Testphase teilnehmen. Leider kann ich deswegen nicht mit allen meiner Leute spielen bzw. selbst nicht spielen, da alle Slots besetzt sind. Deswegen geht der Spaß in diesen 3 Wochen verloren, und ich habe mich entschieden solange eine Pause einzulegen. Mir aber gegen den Kopf zu werden das besonders ich Feuer legen will versteh ich nicht. Ich halt mich 3 Wochen raus und fertig.

    Ich will gar nicht wissen, was ihr als Gang alles ausgefuchst habt, um dieses Testprojekt zu manipulieren.

    Verdammt, du hast wohl Wind bekommen... Ich hoffe wir können Ihn trotzdem durchziehen und Elan ein für alle mal VERNICHTEN... Natürlich nicht, Team Elan ist ein Teil von meinem Leben, an dem ich gerne noch länger Teil nehmen möchte.


    Danke für deine Antwort,


    Vince

  • Mir aber gegen den Kopf zu werden das besonders ich Feuer legen will versteh ich nicht. Ich halt mich 3 Wochen raus und fertig.

    Vince genau das ist Teil des Problems ;)


    Zu einer Testphase gehört dazu das ihr mitarbeitet. Sonst wird das nix. Und dazu gehört auch das man sich in den 3 Wochen ne Platte macht. Wie kann es funktionieren, was kann man verbessern, was klappt wirklich gar nicht.

    Sich 3 Wochen raus zu halten und dann ins gemachte Nest setzen ist nun mal wie Feuer legen. Wenn das jeder macht, wie soll man dann was verbessern?

    Wie soll am Ende etwas raus kommen mit dem alle zufrieden sind? Ihr wollt Eure Ideen mit einbringen? Ihr wollt das Eure Meinung was zählt? Dann haltet Euch nicht raus sondern arbeitet mit.


    Ihr wollt Euch als Gang nicht aufteilen, versteht aber das Problem der Ganggröße? Oder das Problem das Euch die Herausforderung fehlt.

    Dann lasst Euch was einfallen. Wie Caffrey zum Beispiel. Die Idee, das der 8 Gangmember als "ganglos" einloggen kann und sich eben aus Gangfights raushalten muss, aber dennoch spielen kann. So fehlt keiner bei einer Bank. Da kann er mit machen. Die Fights bei den Gangverstecken sind dann aber ausgelichen.


    Ideen zur Verbesserung kommen nicht indem man sich raushält sondern indem man probiert und drüber redet ;)

    It´s not sarcasm. It´s an allergic reaction to your stupidity!

  • Was ist denn der Unterschied zwischen Gangstärke und Gruppierungsgröße die in der Regeländerung angesprochen wird?

    gez. Jay Astrala

    Führungsabteilung GSE



    "Nicht durch Reden und Majoritätsbeschlüsse werden die großen Fragen der Zeit entschieden, sondern durch Eisen und Blut."

    ~ Otto von Bismarck