Gangvorstellung der BloodZ

  • Gangvorstellung der BloodZ


    GESCHICHTE

    Die Bloodz werden zunächst als eine Konföderation der kriminellen Straßenbanden losangeline Bischöfe, Athens Park Boys und Piru Street Boys geboren, durch die Erweiterung ein Lauffeuer Cripz gedroht, einer der Straßengangs der Geschichte von South Los Angeles, die ausgehend 1971 beschlossen, die am Stadtrand der Metropole mit seinen starken Macht zu erobern.

    Das Piru wurden zunächst mit den Cripz verbündet und waren gebürtige Compton, aber nach der Cripz die Macht übernahm es auch, entschied sich die Band, um die BloodZ, aus der später die berühmtesten Rivalen Cripz und deren Fehde, die heute bestehen zu verbinden, Es führte zur Tötung von Hunderten von Mitgliedsorganisationen von beiden Seiten.



    ZIELE DER GANG:

    Wie Sie wissen herrscht ein banden Krieg zwischen den Cripz und den BloodZ wir werden alles in unserer Macht stehende tun diese zu bezwingen und von ihrem hohen ross (Übermacht) runterzuholen.


    Drogenhandel:


    Unser Ziel wird sein die Drogen auf der Insel altis zu reduzieren und zu vernichten.


    Schutzgeldeintreibung:

    Wir sind zwar keine Mafia, aber wir werden bei den Geschäften unser Geld eintreiben damit diese Händler in ruhe leben können und diesen nichts passiert.


    WaffenHandel:

    Da wir eine Gang/ Gruppierung sind, sind wir natürlich dafür da um andere Fraktionen auszustatten bzw auszuhelfen wenn diese was benötigen wir beziehen unsere Ware aus Mexiko über die Grenzen per Luftlinie. Die Preise werden bei einem persönlichen Gespräch besprochen.


    Personenschutz:

    Die BloodZ wird man bezahlen können um einen Personenschutz zu bekommen um z.b Wichtige Besprechungen zu machen oder in Ruhe Farmen zu können, dieser Dienst gilt nur für Zivilisten oder Rebellen, keinerlei Hilfe für Banditen oder Polizisten.!


    Unser Motto:


    ab jetzt bist du einer von uns und einen von uns behandelt keiner wie ein Hund.


    AKTIVITÄTEN DER BLOODZ

    ●Schutzgeldeintreiben

    ●Kampf gegen den Drogenhandel

    ●Personenschutz

    ●Bestechung

    ●Überfälle auf Banditen

    ●Waffenhandel

    ●Waffenherstellung




    STANDARD BEWAFFNUNG:

    Primärwaffe: Katiba 6,5mm

    VORAUSSETZUNGEN:

    ●Min. Alter: 16 Jahre

    ●Kontostand: 500.000$

    ●Geistige Reife

    ●RP-erfahrung

    Aufstiegssystem:

    Bei der BloodZ steigt man nicht nach Zeit auf sondern vollbrachter Leistung (Aktivität,Engagement,Loyalität)



    WÖCHENTLICHE EINZAHLUNG


    Member der BloodZ sollen Wöchentlich 500k einzahlen. (bei nichtzahlung bekommt man eine Sanktion und man muss die fehlenden in der Woche drauf abzahlen.




    VERBÜNDETE

    Die BloodZ haben keine Verbündeten sie sind zu allen Fraktionen neutral,trotzdem arbeiten sie mit anderen Fraktionen gerne zusammen wenn die gleichen interessen stehen.


    UNSERE MITGLIEDER

    President: Conor O Neal

    Vize President: Shurik Koslowski

    Sgt. At Arms: Paul Steinwippl & Simon Spitz

    Prospect: Jason Mosier

    Prospect: Tobias White

    Prospect: Thomas Ernstberger

    COP : Martin Castillo / Rebell : Conor O Neal / Arar : Martin Castillo / Pate : Erazer


    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Conor O Neal ()

  • noch mehr so ne Rebellenschweine die denken sie wärns... *rrrrttttt, ppfffftttt*


    Haben die keine Aluhüte? Ach naja sind nur mehr Leute die für mich meine Seife aufheben..

    Schenkt mir Geld!

    Hochachtungsvoll

    Stahl


    Stahl                

  • Moin liebe BloodZ, sollten sie mal die Fähigkeiten der Söldner benötigen, scheuen sie nicht davor eines unserer qualifizierten Mitglieder anzusprechen. Wie ihnen sicherlich bekannt ist, werden wir (wenn die Bezahlung stimmt) gerne den ein oder anderen Auftrag durchführen.

  • Moin liebe BloodZ, sollten sie mal die Fähigkeiten der Söldner benötigen, scheuen sie nicht davor eines unserer qualifizierten Mitglieder anzusprechen. Wie ihnen sicherlich bekannt ist, werden wir (wenn die Bezahlung stimmt) gerne den ein oder anderen Auftrag durchführen.

    Moin Söldner, da kann man irgendwann mal gerne persönlich drüber quatschen in einem von unserem oder ihrem Hauptquartier

    COP : Martin Castillo / Rebell : Conor O Neal / Arar : Martin Castillo / Pate : Erazer


  • Habe oft genug eingenommen als ihr da wart, wenn ihr net kommt Peng aber bitte seit nicht traurig, wenn ihr kassiert 😘

    Uff ^^ ich denke mal mit "IHR" meinst du wen einer von uns da is und wir auf der gangliste stehen ^^ Kann mich nur dran erinnern wie einmal bei der uss gewonnen habt wo wir leider gottes unsere gang LRR verloren haben .. :c aber was solls ihr werdet noch früh genung von dem STATUS der CripZ hören ^^

  • Uff ^^ ich denke mal mit "IHR" meinst du wen einer von uns da is und wir auf der gangliste stehen ^^ Kann mich nur dran erinnern wie einmal bei der uss gewonnen habt wo wir leider gottes unsere gang LRR verloren haben .. :c aber was solls ihr werdet noch früh genung von dem STATUS der CripZ hören ^^

    Du uns geht es um den Spaß und um nichts anderes :) sonst stellt sich ja keiner gegen euch jetzt habt ihr wem :)

    COP : Martin Castillo / Rebell : Conor O Neal / Arar : Martin Castillo / Pate : Erazer


  • *** Liest mal wieder die tägliche Zeitung der Gangs und Clans… Neue GANG…. BloodZ... Fight CripZ.. Übermacht… Koksen die zuviel...***


    Jungs wer seid Ihr.

    Noch so kleine Möchtegern Straßengangster die auf Altis dicke Fresse haben und gegen Cripz in den Krieg ziehen.

    Laut Eurem Text habt Ihr schon lange dicken Beef mit Cripz in LA und kommt jetzt 3 Jahre später auf Altis an wo CripZ sich schon alles unter den Nagel reißen konnte.

    Dieser Präsident is entweder lebensmüde oder absolut grün hinter den Ohren. Ihr wollt zu jeder Gang eine neutrale Art und Weise haben, schiebt aber gegen CripZ eine jahrelange Kriegsbeziehung.


    Jede Woche Einzahlungen der Member von 500k in das Ausreise-Sparschwein, dickes Fragezeichen die eigenen Mates um Geld anzupumpen für das Rückflugticket. Früher hat man mit Raubzügen, Drogengeld,Entführung, Erpressung,Prostitution Geld gemacht und alles eingezahlt ins Gangkonto. Jetzt kommt Ihr hier mit Mitglieder Beitritts Beträgen als wärt Ihr so ein Knabenchor der Spenden brauch.

    Ich gebe Euch nicht mal 2 Wochen dann sitzt Ihr im Flieger zurück nach LA.


    Wir sehen Uns bei euerer Beerdigung.

    Jerome McElroy "30Mann"

    Mit freundlichem Gruß
    Chris
    Polizei: Bryan"MAD"Mills
    Rebell: Jerome"Chefkoch"McElroy
    Bîţćhěś łõvë Ľêævêś

    ___________________________________________

    #Abgehoben #Obrigkeit #RIO
    Rechtschreibfehler könnt ihr an Nutten verkaufen

    250.png

  • Tut mir leid der Herr ich kenne 30mann leider nicht, wir sind seit 3jahren auf altis und haben uns verdeckt verhalten, wir haben die Cripz ausspioniert wir hatten ein Spitzel dort versteckt, und haben dadurch für uns gewisse Vorteile verschafft, wie z. B taktische pläne, die Hauptquartiee wo sie positioniert sind etc. Die BloodZ werden immer stehen wir fallen nicht, und glauben sie mir wir sind seit mehrere Jahr zehnten vertreten der Herr und es ist auf beiden Seiten viel Blut geflossen. Aber ich finde es schön wie sie sich Sorgen um uns machen und uns ihre volle Aufmerksamkeit schenken.

    COP : Martin Castillo / Rebell : Conor O Neal / Arar : Martin Castillo / Pate : Erazer


  • Moin Moin,


    OMEGA hier, falls ihr Uhren braucht, damit ihr eure Überfälle präzise Abstimmen könnt, meldet euch bei uns.

    Wir haben von Raubkopien bis zu limitierten Editionen alles im Angebot.


    Sonst euch viel Glück und Erfolg.


    Gruß vom Insel Haudegen

    Jakob Garthof



    - Opium, einfach Opium! -


    Ex- Moderator

    Ex- Polizeiausbilder

    Ex- Polizeileitung

    Ex- Supportleitung

    Ex- Personalplaner