Suche: Ausbildungsplatz zum Nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Guten Tag,

    auf diesem Weg suche Ich einen Ausbildungsplatz zum Rebellen.

    Über ein paar Grundlegende Kenntnisse verfüge Ich bereits.

    Ich bin noch nicht lange auf dieser Insel aber konnte schon einige Erfahrungen sammeln.

    Zur Zeit Arbeite Ich noch als Zivilist und Strebe eine Laufbahn im oben genanntem Berufsfeld an.

    Ich bin Teamfähig und Lerne.


    Von meinem neuem Arbeitgeber erhoffe Ich mir ein Professionelles Umfeld.

    Es wäre wünschenswert wenn besagter Arbeitgeber sich wenigstens am Rebellenkodex orientiert

    und kleinere Schützt statt diese um ihr weniges Hab und Gut erleichtert.

    Ebenso wäre eine gute Kommunikation mittels Teamspeak o.ä. wünschenswert.


    Für ein Vorstellungsgespräch stehe Ich gerne zur Verfügung.


    Mfg

  • Ich Kutzi der es überhaupt nicht gut findet das Rebellen gemeinsame Sache machen mit Banditen darf doch wohl jemanden der eine Ausbildung machen will fragen wie er Banditen findet.. Sollte er sie gut finden und auch das was sie mit den reichen Zivilisten machen dann kann er seine Bewerbung.. (Sorry für die Ausdrucksweise) sich in den Popo schieben... :D


    Dr. James Blumenmorgen insgeheim sind die Paten die einzige Fraktion die ich liebe und ich sehr traurig bin dieser nicht mehr anzugehören.. Aber psst..


    Tyler Johnson  ;)

  • Wie gesagt suche Ich einen Arbeitgeber der sich wenigstens am Kodex orientiert,

    dass schließt auch die Haltung gegenüber Banditen ein.

    Orientiert heißt, dass den Banditen wenigstens eine gewisse Abneigung oder Distanz zur Grunde gelegt wird.

    Diese für eigene Pläne zu nutzen steht jedoch auf einem anderen Blatt Papier.