Pressemitteilung - Altis Speditions Verbund


  • Pressemitteilung, ASV-Gelände, 08.07.2040


    In einer Vorstandssitzung des Altis Speditions Verbundes wurde über die aktuelle Lage der Firma beraten. Inzwischen haben sich alle von Tanoa eingeflogenen Mitarbeiter in der Partnerfirma ASV eingearbeitet und erste Aufträge zugestellt.

    Sämtliche Gelder, welche dem TSV zukommen sollten fließen von nun an auf die Konten des ASV`s, um während der Abwesenheit auf Tanoa Neuinvestitionen tätigen zu können.

    Nachdem zwei Tempest (Gerät), sowie zwei HEMETT Transport (Box) von Rebellen gesprengt bzw. illegal verkauft und verschifft und fünf Tempest (abgedeckt) teilweise stark demoliert wurden, muss die Firma einen mehrstelligen Millionenbetrag für Neuanschaffungen stemmen.

    Dadurch dass die Finanzen in letzter Zeit aufgrund genannter Vorfälle starke Minuszahlen schreiben, muss die Firma, um einen Bankrott zu verhindern, folgenden Maßnahmen ergreifen.


    "Ab dem 09.07.2020, 08:00 Uhr reduziert sich vorerst die Auswahl des für die Kunden angebotenen Fuhrparks enorm.", so Karl Glas, COO des Altis Speditions Verbundes.

    "Angeboten wird von nun an maximal der Zamak (abgedeckt), welcher über einen Stauraum von 250l verfügt." Dabei wird die "ATA Hot Delivery Drohne" nach wie vor zu buchen sein.

    "Wie lange wird es dauern, bis wieder größere LKW´s den Kunden angeboten werden?" fragte sich Alexander Becher, Stammkunde des Altis Speditions Verbunds.

    Dem Vorstand nach bis auf Weiteres auf unbekannte Zeit. Sobald der gesamte Fuhrpark wieder freigegeben wird, würde eine neue Pressemitteilung erscheinen, sodass alle Interessenten

    darüber informiert würden. ( . . . )


    Der Altis Speditions Verbund bittet um Ihr Verständnis, dass vorerst keine größeren Transporter zur Verfügung stehen.

    Kunden, welche ein langfristiges Geschäftsverhältnis bzw. einen laufenden Vertrag mit der Firma führen, können sich gerne bei der Firma melden. Dort kann über eine Änderung der Verträge verhandelt werden.



    Sie wollen immer Up-to-date sein?

    -> http://www.altisspeditionsverbund.de/








    𝓚𝓪𝓻𝓵 𝓖𝓵𝓪𝓼

    .............................................................

    Stellvertretender Geschäftsführer
    Altis- / Tanoa Speditions Verbund

    vo5q2s32.png">

  • Merkwürdig, dafür dass der ASV sich hier so als Opfer inszeniert sind ASV Mitarbeiter aber ziemlich oft bei Überfällen und Gefechten in die Polizei involviert. Hat nicht letztens erst Tobias Wolke, ein ASV Mitglied, einen Polizeihunter geknackt und danach einen Polizisten niedergeschossen? Habe dies zumindest so aus Rebellenkreisen gehört


    Vielleicht ist der ASV nicht so unschuldig wie gedacht und haben teilweise Gegenwind verdient..


  • *liest den Zettel durch*

    *schüttelt den Kopf*

    *holt sich Papier und Stift*

    Du meinst den Tobias Wolke, der in den Urlaub geschickt wurde? Der, der eigen denken kann und eigenständig handelt? Wie kommst du darauf, die Schuld von jemandem, der sich derzeitig nicht mit dem ASV identifizieren kann, in Verbindung mit dem ASV zu bringen? Entweder leb ich hinterm Mond oder aber ich hab noch nie mitbekommen, dass ein anderer, aktueller, Mitarbeiter des ASVs gegen die Polizei kämpft oder gar überfällt. Du scheinst auch nichtmal ganz zu verstehen, dass hier mit keinem Wort die Polizei angesprochen wurde und du diese trotzdem mit hineinziehst, es geht lediglich darum, dass es dem ASV langsam reicht, von irgendwelchen Möchtegernrebellen, die Fahrzeuge ohne Vorwarnung vor der Nase aufknacken, dann wegfahren und sprengen, ohne, dass jemals eine Chance der Kommunikation vorhanden war, in den Ruin getrieben zu werden.

    Schönen Abend noch.

    *heftet Zettel mit Nadel an*

  • Merkwürdig, dafür dass der ASV sich hier so als Opfer inszeniert sind ASV Mitarbeiter aber ziemlich oft bei Überfällen und Gefechten in die Polizei involviert. Hat nicht letztens erst Tobias Wolke, ein ASV Mitglied, einen Polizeihunter geknackt und danach einen Polizisten niedergeschossen? Habe dies zumindest so aus Rebellenkreisen gehört


    Vielleicht ist der ASV nicht so unschuldig wie gedacht und haben teilweise Gegenwind verdient..

    *Liest den Beitrag und ist erstaunt*


    Tobias Wolke wurde suspendiert. Er ist seit bereits 2 Wochen kein Angestellter des ASV.

    𝓚𝓪𝓻𝓵 𝓖𝓵𝓪𝓼

    .............................................................

    Stellvertretender Geschäftsführer
    Altis- / Tanoa Speditions Verbund

    vo5q2s32.png">

  • Merkwürdig, dafür dass der ASV sich hier so als Opfer inszeniert sind ASV Mitarbeiter aber ziemlich oft bei Überfällen und Gefechten in die Polizei involviert. Hat nicht letztens erst Tobias Wolke, ein ASV Mitglied, einen Polizeihunter geknackt und danach einen Polizisten niedergeschossen? Habe dies zumindest so aus Rebellenkreisen gehört


    Vielleicht ist der ASV nicht so unschuldig wie gedacht und haben teilweise Gegenwind verdient..

    Endlich jemand der mit der Wahrheit herausrückt!

  • *fragt sich wieso dieser Moon diesen Zettel anhängt obwohl klar zu lesen ist, dass Herr Wolke seit längerer Zeit kein Mitarbeiter des ASV´s mehr ist*


    *verfasst einen Zettel in dem folgendes zu lesen ist*



    Die Pressemitteilung war lediglich für all unsere Kunden und Freunde zur Information und Aufklärung gedacht und nicht um "Beef" anzuzetteln und weiter zu Hass zu schüren.

    Sie sollte lediglich Auskunft über die derzeitige Lage der Firma geben.


    Hiermit geht also die Bitte heraus, keine weiteren Zettel anzuhängen.


    𝓚𝓪𝓻𝓵 𝓖𝓵𝓪𝓼

    .............................................................

    Stellvertretender Geschäftsführer
    Altis- / Tanoa Speditions Verbund

    vo5q2s32.png">

  • Merkwürdig, dafür dass der ASV sich hier so als Opfer inszeniert sind ASV Mitarbeiter aber ziemlich oft bei Überfällen und Gefechten in die Polizei involviert. Hat nicht letztens erst Tobias Wolke, ein ASV Mitglied, einen Polizeihunter geknackt und danach einen Polizisten niedergeschossen? Habe dies zumindest so aus Rebellenkreisen gehört


    Vielleicht ist der ASV nicht so unschuldig wie gedacht und haben teilweise Gegenwind verdient...

    ...Wie Tobias? Der gleiche Tobias der mit mir seit längerer Zeit in der Gruppierung Covid-19 ist? Ich habe zwar mitbekommen dass er gestern ein wenig Stress mit der Polizei hatte,aber dass er nebenbei noch beim ASV/TSV arbeitet ist mir neu...

    Christian Mett | Matt Mett


    Mett mit Zwiebeln und der Tag ist gerettet

  • *verweist auf den letzten Absatz des monatlichen Gewerbeberichts*

    𝓚𝓪𝓻𝓵 𝓖𝓵𝓪𝓼

    .............................................................

    Stellvertretender Geschäftsführer
    Altis- / Tanoa Speditions Verbund

    vo5q2s32.png">

  • Hiermit Verpflichtet sich die Gang "La Pfanditos" dazu:

    - Wennimmer wir darüber informiert werden, dass der TSV Hilfe braucht, mit allen ( zu dem Zeitpunkt zur Verfügung stehenden) Mitteln, den TSV zu schützen und das zu tuen was die Polizei nicht schafft.

    - Sämtliche Diplomatischen abkommen mit anderen Gruppierungen, mit einer Klausel die das überfallen des TSVs verbietet zu modifizieren.

    - Gruppierungen die nicht mit uns Kooperieren und den TSV überfallen haben für ihr verhalten zu bestrafen.

    - Den TSV Großzügig zu beanspruchen um den Verlusten entgegen zu wirken.


    Außerdem erklären wir uns hiermit Offiziell zum "Schutzengel des TSVs"


    Unterzeichnet:


    Timo Bayblade (Leader der Gang "La Pfanditos)

    Johann Mehrmann ( Stellvertreter der Gang "La Pfanditos")

    John Mehrmann / John (M)Ehrenmann  #FreudFanNummer1

    "Banken leihen dir nur Geld, wenn du beweisen kannst, dass du es nicht brauchst."

  • HAHHAHAHAHAAHAHHAHAHAHAAH, aber danke nochmal von euch LaPfanditos, dass ihr uns gesagt habt das TSV farmt mit HEEMT Box :D

    Heyho meine Signatur hat nicht viel zusagen

  • Sehr lustig eure Aussagen, solange ihr nicht mit Ifrit und miesem High Gear kommt kann man euch genau so vergessen wie die Polizei.

  • Sehr lustig eure Aussagen, solange ihr nicht mit Ifrit und miesem High Gear kommt kann man euch genau so vergessen wie die Polizei.

    Wusste nicht, dass du so broke bist, dass eine Katiba für dich High Gear ist...

    John Mehrmann / John (M)Ehrenmann  #FreudFanNummer1

    "Banken leihen dir nur Geld, wenn du beweisen kannst, dass du es nicht brauchst."

  • Ich persönlich finde es sehr schön, dass der Verlauf der ganzen Konversation hier (zumindest für mich) die Gesamtheit des "tanoanischen Mikrokosmos" aufzeigt.

    Man wundert sich über die Spirale der Gewalt, wundert sich über die Konsequenzen, die das Großunternehmen schlechthin, wenn es um Wirtschaftsaufschwung und Güterverkehr auf Tanoa und Altis geht, -der ASV/TSV- ziehen muss, um nicht bankrott zu gehen und übersieht dabei ganz die parallelgesellschaftsatige Gangpolitik, die jedem Gesetz, jeder Moral, jedem Prinzip trotzt und sich nurmehr am Profit zu orientieren gedenkt - zumindest solang er das dafür nötige Maß an Gewalt auch deckt, man will ja für seine Sache auch nicht zurückstecken müssen. Ganz großartig.


    Gedenkt eurer Ideale, sie haben längst schon ein schönes Grab mit Blick auf alles, was sie dereinst zerstört hat. Ich mache da nicht mit. Zieht in den Krieg, schlagt euch eure Köpfe gegenseitig ein, auf dass kein Verfechter des zweifelsohne gesünderen Menschenverstandes je Schaden hierdurch erleide. Eventuell lässt sich ja ohne euch ein schöneres, gerechteres und vor allem menschenfreundlicheres Tanoa begründen, das wieder in sich birgt, was diejenigen, die es bevölkern als den Grundstein ihrer Träume und Pläne im Frieden erachten. Bis dahin, es leben (noch einmal) die Kartelle! Es leben die Gangs! Es lebe die Feigheit, denn wer braucht denn schon den Mut, wenn er persönliche Opfer fordert.


    gez. John Hoxton, im festen Vertrauen in das, was Zeit und Zukunft bringen mögen. Der Mensch vermag es nicht zu bringen.


  • von irgendwelchen Möchtegernrebellen, die Fahrzeuge ohne Vorwarnung vor der Nase aufknacken, dann wegfahren und sprengen, ohne, dass jemals eine Chance der Kommunikation vorhanden war, in den Ruin getrieben zu werden.

    *liest den Zettel und erinnert sich an einen Überfall von BlackSquad der ähnlich abgelaufen ist*


    *denkt sich: gesprengt wurde da garnichts und 4 unbeantwortete SMS würde ich jetzt nicht als "keine Chance auf Kommunikation" bezeichnen*

  • *hängt einen noch größeren Zettel hinzu und bittet aufrichtig darum die Konversation hiermit zu schließen*


    *fährt mit dem Boot aufs Meer und denkt an die Worte des alten Freundes „Ziegenkeks“ und „Acosta“, welche damals bevor sie von uns gegangen sind gesagt haben, dass die Gemeinschaft bzw. Gesellschaft wert auf gute Erfahrungen legen soll „und sich nicht gegenseitig ans Bein pissen soll“ ~ Ziegenkeks *

    𝓚𝓪𝓻𝓵 𝓖𝓵𝓪𝓼

    .............................................................

    Stellvertretender Geschäftsführer
    Altis- / Tanoa Speditions Verbund

    vo5q2s32.png">