Gangvorstellung Liberale Wirtschaftsfront Tanoa

Altis-Hive: altis.Team-ELAN.de
Tanoa-Hive: tanoa.Team-ELAN.de
TeamSpeak: ts.Team-ELAN.de

  • Die Liberale Wirtschaftsfront stellt sich als innovativer und aufstrebender Interessenverband vor, der durch radikale Rationalisierung des Güterverkehrs sowie der Craftingtätigkeiten Wohlstand und Frieden etabliert.


    Im Zuge der Mitgliedschaft verpflichten sich alle Mitglieder, die Katkoula-Konvention zur Grundlage ihres Handelns zu machen.



    Die vier Thesen der Katkoula-Konvention:


    1. Die Mitglieder nehmen Partei für Menschenwürde durch Selbststimmung.
    2. Die Mitglieder nehmen Partei für Fortschritt durch Vernunft.
    3. Die Liberale Wirtschaftsfront fordert Pazifikation der Gesellschaft.
    4. Die Liberale Wirtschaftsfront fordert eine Reform der Banditenorganisationen.



    Als neutrale Marktmacht nimmt die LW eine Sonderstellung außerhalb des tanoanischen Gang-Ökosystems ein.


    Um die ambitionierten Ziele des Interessenverbands umzusetzen, dürfen keine Ressourcen verschwendet werden. Es ist Mitgliedern der LW deshalb untersagt, Konflikte aktiv herbeizuführen oder durch fahrlässiges Handeln eine bereits stattfindende Auseinandersetzung eskalieren zu lassen. Das Tragen von Waffen ist im Sinne der Diplomatie nicht sinnvoll und nur zu dekorativen Zwecken erlaubt.


    Es gilt in Anlehnung an das Bürgerliche Gesetzbuch und die Inselverfassung den Wert des Lebens und die Würde jedes Einzelnen zu wahren. Letzteres ist insbesondere bei der Ausdrucksweise zu berücksichtigen.


    Das Einnehmen von Ganghideouts oder Basen stellt keine Kompetenz der LW dar und ist somit zu unterlassen.


    Abgeleitet aus der ersten These der Katkoula-Konvention, gibt es keine vertikale Hierarchie innerhalb der Organisation. Im Kontakt mit anderen Akteuren oder Gruppierungen ist der Vorstand als Ansprechpartner zu nennen. Dieser hat ausschließlich ein Veto- bzw. Ausschlussrecht bei Zuwiderhandlung von Gruppierungsmitgliedern. Ein Gruppierungsausschluss muss demokratisch legimitiert werden.


    Gruppierungen, die die LW respektieren und ihre Souveränität nicht durch kriminelle Suppressionen untergraben, profitieren durch immense Synergien:

    • Es werden regelmäßig kostenlose Fahrzeugkisten, Güter und Craftingmaterialien zur Verfügung gestellt.
    • Es wird Zugriff auf die Datenbank der LW gewährt, die mit Informationen gespickt ist.
    • Es gelten für alle handelbaren Güter oder Ausrüstung reduzierte Preise.
    • Absolute Kooperation bei Interaktionen mit anderen Gangs/Gruppierungen.
    • Die Neutralität der LW bleibt auch in Konfliktsituationen gewahrt. Es wird keine Hilfe/Verstärkung/Söldner oder die Polizei gerufen.
    • Bei Bereitsstellung aller benötigten Güter, günstige Nutzung des LW Crafting-Portfolios, siehe unten.



    Leistungsbereitschaft und ein gemäßigtes Auftreten sind grundlegend für einen Beitritt notwendig. Im Gegenzug wird jede Mitgliedschaft mit Zugang zum Gangkonto belohnt, welches durch freiwillige Spenden gefüllt wird. Eine Fahrzeugfolierungen ist in Arbeit.


    Mit all diesen Anreizen und Perspektiven auf eine lukrative, friedliche und nicht zuletzt spaßige Zeit auf Tanoa, lade ich besonders Anfänger auf der Insel ein, unserer Organisation beizutreten, um gemeinsam einen soliden finanziellen Grundstein zu legen.



    Mit liberalen Grüßen


    Robert Schumann

  • Unser aktuelles Craftingportfolio

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!