Changelog 15.04.2016 - Pimp my Ride

  • Einen lockeren Abend allerseits,


    wir haben mal wieder ein schönes Update für euch.
    Diesmal sind auch einige neue Features und cooler Stuff mit an Board.
    Aber schaut selbst:



    Bugfixes:

    • Die Calderones sammeln nun wieder wie gewohnt Drogengelder ein und benachrichtigen die verbrüderte Gang.
    • Aus Fahrzeugen kann nichtmehr verkauft werden.
    • Items verschwinden nicht länger, wenn diese an einen Spieler übergeben werden, der nicht genug Platz im Inventar hat.
    • Fehler behoben, der das Dupen von Westen erlaubt hat und Log eingefügt.
    • Storageboxen werden nun auch im Z-Inventar gespeichert.
    • Rechtschreibfehler behoben.
    • Die Sirenen der Polizei und des ARAR funktionieren wieder ordnungsgemäß.
    • Fehler beim automatischen Entfesseln behoben.
    • Das Nutzen der Thermalsicht sollte nicht länger zu einem Kick führen.
    • Kleidungsskin wird beim Schließen des Kleidungsshops aktualisiert.


    Neuerungen/Änderungen:

    • Rangebezeichnungen im ARAR-System abgeändert

      • ARAR Ausbilder -> ARAR Chefarzt
      • ARAR Vize Vorstand -> ARAR Ausbilder
    • Wenn Polizisten oder ARAR-Mitabreiter Fahrzeuge der eigenen Fraktion beschlagnahmen, kostet dies nun Geld.
    • Ranking "Gesammelte Questpunkte" im Scoreboard eingepflegt
    • Neues Hideout für Meth wurde aufgebaut und ins Scoreboard-Ranking aufgenommen.
    • Das Öffnen der Handschellen erfordert nun etwas Geschicklichkeit. (der Dialog wird noch grafisch aufgebessert)
    • Der PimpMyRide Shop wurde grundlegend verändert.

      • Neue Tuningmöglichkeit "Lackarten" sind jetzt verfügbar und eröffnen euch völlig neue Möglichkeiten!
      • Das Shop-Overlay hat einen komplett neuen Anstrich erhalten.
        Zudem wird nun eine Vorschau des jeweiligen Tunings angezeigt.
        So könnt ihr direkt sehen wie sich das ausgewählte Tuning euer Fahrzeug auswirkt, bevor ihr es Kauft.
        Hier ein paar Beispiele wie deine zukünftige Kiste aussehen könnte ;)


        1.jpg


    Wie immer wünschen wir viel Spass mit dem Update. ;)


    Euer Adminteam

  • Hallo Leute,



    für das verkorkste Freimachen von Spielern trage ich die Schuld.
    Ich möchte euch eine kleine Erklärung dafür geben, wie das ganze funktioniert.



    Zunächst benötigt ihr ab sofort Dietriche um Leute zu entfesseln.
    Anschließend über Windowstaste auf "freilassen".
    Es öffnet sich ein neuer, bisher sehr hässlicher, Dialog. Hier habt ihr drei "Pins"/Stifte, welche ihr in die richtige Position bringen müsst.
    Das ganze erkennt ihr lediglich an dem Geräusch!



    Wenn alle drei Stifte im Schloss richtig eingestellt sind könnt ihr auf aufmachen drücken.
    Es wird noch ein grafisches Update folgen und der Mechanismus ist auch noch im Balancing.



    Hier ein kleines "How2"-Video! ;)





    Viel Spaß mit unserem Update!



    Gruß,
    lutrox

  • Warumn sollte man das tun?


    Naja, das erschwert einiges an RP wie: "Ich nehme Sie jetzt kurz zu unser aller Sicherheit fest." Außerdem kann es ja durchaus sein, dass ich beim Farming keine Dietriche dabeihabe und trotzdem z.B. einen Angreifer festnehme. Ich hätte dann nicht die Möglichkeit, diesen zu befreien, nachdem ich mit ihm verhandelt habe und die Situation geklärt ist.

  • Super neues Feature aber bei der Lackierung die Preise kann man schon mal runtersetzen sonst profitieren nur die Reichen das ist ja schon mist.
    Besonders wird das Fahrzeug von den Cops beschlagnahmt war alle für die Katz.

    Viele der Lackierungen sind günstig. Zum Teil und 100.000$.
    Wesentlich günstiger sollen Sie nicht sein, da sie sonst überall rumfahren.

  • Warumn sollte man das tun? - Miener meinung nach ist es so genau richtig. Die Admins werden sich da bestimmt was dabei gedacht haben!

    Darf ich fragen wieso du es genau so richtig findest Kart? Hab jetzt schon mit einigen Zivis / Rebellen geredet und alle sind der Meinung dass man die eignen Handschellen schon selber, ohne knacken mit einem Dietrich, wieder aufmachen können sollte. Vllt gibt's es ja aus der Sicht der Polizei einen Grund den ich nicht verstehe.
    Ansonsten finde ich das aufknacken, so wie es jetzt ist, eigentlich schon ziemlich geil. :thumbup:


    Lg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!