Changelog 10.12.2016 - Kleinvieh macht auch Mist

  • Einen lockeren Abend zusammen,
    es gibt mal wieder einen kleinen Changelog.


    Neuerungen/Änderungen/Bugfixes

    • Auf Tanoa kann jetzt im Gangshop mit dem Geld der Gang gezahlt werden.
    • Unterbodenbeleuchtung für die Fueltrucks wurde hinzugefügt.
    • Der Prawler verfügt nun über Blaulicht.
    • Einige Benachrichtigungen wurden auf das neue Nachrichtensystem umgestellt.
    • Arar-Mitarbeiter können jetzt ab Level 3 Gefahrenstellen ausrufen.
    • Angenommene Dispatch-Einsätze im Arar-System werden nun farblich hervorgehoben.
    • Arar-Mitarbeiter werden ab sofort benachrichtigt, wenn keine Streife zugeordnet wurde.
    • Der Kleidungsbug wurde weiter eingedämmt. :) Bitte Feedback unter den Post!!!
    • Die Patenzeit wird nun korrekt berechnet.
    • Paten erhalten ab jetzt einen Paycheck.
    • Es wurde eine Patenlounge am Kavala-Markt errichtet.
    • Die Paten verfügen nun über ein Schnellreise-System.
    • Paten können über F1 das Hilfemenü und über F2 Easylink aufrufen.
    • Im Erfahrungssystem wurde die Skillstufe "Postbote" hinzugefügt.
      Je höher euer Level ist, desto mehr Geld erhaltet ihr für abgegebene Pakete.
      Zudem steigt die Wahrscheinlichkeit auf "Item-Drops"
    • Die Liste im Auktionshaus ist nicht länger auf die letzten 85 Auktionen beschränkt.
    • Es wurde ein Fehler im Scoreboard behoben.
    • Bankfilialen können jetzt auch über den WindowsKey benutzt werden.
    • Clubflaggen wurden eingepflegt.
    • Ein neuer Headless-Client wurde ins Leben gerufen.
    • Jede Menge Code-Optimierung. :)

    Wie immer bitten wir euch, eventuell auftretende Fehler per Ingame-Bugreport zu melden.


    Einen schönen Abend euch und viel Spass auf den Servern


    Euer Adminteam

  • ░░░░█▒▒▒▒░░░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒█
    ░░░░█▒▒▄▀▀▀▀▀▄▄▒▒▒▒▒▒▒▒▒▄▄▀▀▀▀▀▀▄
    ░░▄▀▒▒▒▄█████▄▒█▒▒▒▒▒▒▒█▒▄█████▄▒█
    ░█▒▒▒▒▐██▄████▌▒█▒▒▒▒▒█▒▐██▄████▌▒█
    ▀▒▒▒▒▒▒▀█████▀▒▒█▒░▄▒▄█▒▒▀█████▀▒▒▒█
    ▒▒▐▒▒▒░░░░▒▒▒▒▒█▒░▒▒▀▒▒█▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒█
    ▒▌▒▒▒░░░▒▒▒▒▒▄▀▒░▒▄█▄█▄▒▀▄▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▌
    ▒▌▒▒▒▒░▒▒▒▒▒▒▀▄▒▒█▌▌▌▌▌█▄▀▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▐
    ▒▐▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▌▒▒▀███▀▒▌▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▌
    ▀▀▄▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▌▒▒▒▒▒▒▒▒▒▐▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒█
    ▀▄▒▀▄▒▒▒▒▒▒▒▒▐▒▒▒▒▒▒▒▒▒▄▄▄▄▒▒▒▒▒▒▄▄▀
    ▒▒▀▄▒▀▄▀▀▀▄▀▀▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀░░░░▀▀▀▀▀▀
    ▒▒▒▒▀▄▐▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▐

  • Moin Ihr Äffchen,


    heute haben wir die Gelegenheit genutzt, dass unser Altis-Root nach Windowsupdates geschrien hat, und während des Neustarts ein Update, welches uns schon länger auf dem Herzen liegt, auf die Server geschoben.


    Grundsätzlich hat sich nicht viel, dafür aber wesentliches geändert. Dies ist einer der Gründe, warum wir diesmal ein paar Worte als Erklärung dalassen.


    Änderungen/Neues/Bugfixes

    • Nach Abschluss eines Einsatzes, welcher in dem ELAN-Dispatchsystem generiert wurde, wird dieser nun geloggt.
      Dies geschieht inkl. Anfragezeit, Reaktionszeit, Endzeit, Position, Einsatzleitung und den jeweiligen Fraktionen.
      Welchen Vorteil habt ihr als Spieler davon?
      Grundsätzlich erstmal keinen. Längerfristig können wir so aber durch Analysen Fehler und Probleme ausfindig machen und sie den entsprechenden Leitungen und auch Personalplanern zukommen lassen.
      Im Endeffekt ist dies eine weitere Möglichkeit euer Spielerlebnis zu verbessern , Fehler dokumentierbar zu machen und nachzuweisen.
    • Es sind nun alle Fahrzeuge des GDA wieder kauf- und einparkbar.
      lutrox hat es verkackt. - Sorry guys.
    • Es wurden ein paar neue Clubflaggen eingespielt.
      Juhu!
    • Weitere Antiduping-Maßnahmen integriert.
      Wieder mal sechs Spieler gebannt, welche durch zufall aufgefallen sind. Nun gibt es wieder einen Automatismus. Hätte nicht sein müssen, aber betrifft eh nur die Spinner die Gegenstände vervielfältigen... ;)
    • Kleine Performance-Updates angewendet.
      In alten Scripten haben wir zwei bis drei Fehlerteufel gefunden. Nichts wildes. Macht vielleicht 20-30ms aus
    • Beschlagnahmen durch die Polizei geändert.
      Fortan ist ein Fahrzeug, welches durch die Polizei beschlagnahmt wird, für 24 Stunden vom Spielbetrieb ausgeschlossen und lässt sich dann anschließend an der Polizei-Verwahrstelle abholen.
      Es haben uns in den letzten Wochen mehrere Meldungen durch die Polizei ereilt, dass Spieler, welche gesetzeswidrig unterwegs waren, oftmals ihre beschlagnahmten Fahrzeuge einfach ausgeparkt und sofort wieder gegen die Polizei verwendet haben. Uns als Admins ist unter anderem das Getrolle ein Dorn im Auge.
      Vor allem aber, dass der Respekt vor der Polizei-Verwahrstelle nicht gegeben ist. Gerade die Reichen Spieler finden den "Aufschlag" zum Auslösen der Fahrzeuge lachhaft. Es wird einfach munter weitergemacht und das ist nicht in unserem Interesse. Die Sperre von 24 Stunden soll Ruhe vor dem beschlagnahmten Fahrzeug bringen. Wird nun als Beispiel ein Ifrit oder Hemtt Transport beschlagnahmt fehlt dieser in dem Arsenal des Spielers.
      Das heißt es gibt dann einen taktischen Nachteil in Machtkämpfen oder den Farmgruppen. Zudem schützt es vor Trollern und man lässt sich ggf. doch auf das Angebot ein von der Polizei ins HQ gebracht zu werden und das kleine Ticket zu zahlen. Wir erhoffen uns euer bestes Rollenspiel.
    • Meine heutigen Gangs: Banausen, Knuspertwins, Engl. Evern Jagdverbund, Banausen, Jagdverbund und nochmal Knuspertwins?
      Das ist ab heute vorbei. Mit dem Verlassen oder gekickt werden aus einer Gang erhaltet ihr auf dem entsprechenden Hive einen Timeout von 72 Stunden.
      Teilweise haben Gangs am Tag ihre gesamten Gangmitglieder durchgetauscht. Zwar wurde die offizielle Gangstärke von 12 Mitglieder nie aktiv überschritten, aber im Hintergrund sind die meisten viel Größer aufgestellt.
      TeamELAN will von euch aber Entscheidungen haben. Diese Community und euer Charakter wollen Entscheidungen sehen. Wenn ihr euch für eine Gang entscheidet, dann bleibt ihrem Kredo treu.
      Ständiges Ganghüpfen und missbrauchen der Rechtesysteme ist nie von uns gewünscht gewesen und wird auch nicht geduldet.

    Wir erhoffen uns wie immer Verbesserungen im Rollenspiel und möchten noch einmal darauf hinweisen, dass Rollenspiel ein Miteinander voraussetzt.


    Verhaltet euch entsprechend.
    Euer TeamELAN