Die Liga im Kampf gegen die Drogen !!!

  • In meinem Job als Polizist habe ich auch schon manchmal erzählt bekommen das Leute mit dem Gangtattoo der Liga bei den Großküche des Dons gesehen wurden und es an die Großdealer verkauft wurde. Insbesondere habe ich selbst auch schon einen Überfall an eigenen Leibe erfahre müssen.


    Somit kann ich mich nicht mit den Versprechungen der Liga anfreunden.

    Sehr geehrter Herr Cage,


    Sie scheinen mir ein gescheiter Mann zu sein, der über ein herausragendes Verständnis darüber verfügt, wieso gewisse "Informationen" verbreitet werden. Diese, gerade als Polizist, mit den Worten "ich habe manchmal gehört" an dieser Stelle zu äußern ist wirklich überaus löblich! Als Anerkennung dessen möchte ich Ihnen ein Geheimnis verraten, welches ich eigentlich mit ins Grab nehmen wollte aber Sie haben sich wirklich als würdig erwiesen.
    Also folgendes: Es geht das Gerücht herum, dass dieses Jahr, am 16.04., ganz viele Eier von einem Hasen versteckt werden sollen! Und JETZT HALTEN SIE SICH FEST! Ganz offenbar passiert dies bereits !seit Jahren!
    Da das Geheimnis nun gelüftet ist, habe ich direkt einen Vorschlag für Sie. Sie könnten sich doch mit dem ehrenwerten Herren Mario zusammen tun und einen Artikel für die Bildzeitung schreiben. Ich sehe bereits jetzt ein investigatives Meisterstück von Artikel vor mir, gespickt mit Dingen wie "womöglich", "eventuell", "manchmal gehört", "könnte sein" oder "meine Mutti sagt immer". Als Informationsquelle wird die Banditen-Crème de la Crème von Altis und Tanoa zu Rate gezogen. Es wird sicherlich eine wahre Wonne!


    Das Sie in Ihrem Leben bereits überfallen worden sind tut uns natürlich leid. Schreiben sie doch nächstes mal der Polizei eine Nachricht und wenn noch Zeit sein sollte, direkt auch der Liga. Wir werden versuchen Ihnen zu helfen, vorausgesetzt Sie wandern auf legalen Pfaden, versprochen!


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

  • Ich denke sie sind den Drogen verfallen :S Sie wissen schon nicht mehr was sie tun und was sie anhaben. Wenn der Drogen Jäger zum Drogen gejagten wird. ;(



    - Opium, einfach Opium! -


    Ex- Moderator

    Ex- Polizeiausbilder

    Ex- Polizeileitung

    Ex- Supportleitung

    Ex- Personalplaner



  • *Plot Twist* Die Liga kommt aus der Zukunft. Dort waren sie ein Clan, der sich der absoluten Gerechtigkeit verschrieben hat. Sie haben es dort nicht mehr ausgehalten, weil der ganze Planet ein Pfuhl voller Rücksichtsloser, Egoistischer Halbaffen ist und sind mit eine Zeitmaschine zurückgereist. Leider nicht weit genug. Die Verkommenheit der Menschheit unterschätzt, landeten sie in einer Ära, welche noch nicht zu verkommen war, das es nicht auszuhalten ist, noch eine die noch weiß, was echte Gerechtigkeit ist. Wir nennen das Gegenwart.
    Die Liga ist einfach so fortschrittlich retro-gerecht, das wir es mit unserer Auffassung von Gerechtigkeit einfach nicht verstehen können!
    Daher dienen alle ihre Aktionen der absoluten Gerechtigkeit, welche über unseren Verstand hinaus geht.


    Ihr nehmt mir trotzdem die Drogen nicht weg. =O8o

    "Man sollte nie Gewalt anwenden... außer man ist richtig sauer. Dann sollte man immer Gewalt anwenden!"

    "Nie einen Zufall ignorieren... es sei denn man hat zu tun. Dann muss man alles ignorieren."



  • Gerechtigkeit wird von jedem Blickwinkel anders gewertet!

    Ich web hier voll die Verschwörungsstory und du kommst mit sonem Konfuzius-Gedöns :D

    "Man sollte nie Gewalt anwenden... außer man ist richtig sauer. Dann sollte man immer Gewalt anwenden!"

    "Nie einen Zufall ignorieren... es sei denn man hat zu tun. Dann muss man alles ignorieren."



  • Genau Leute wir wissen das Birnenkrauler die genaue Antwort weiß, aber wir lassen Krueger an der Illuminati-Version festhalten.
    Lieber welche die sich Verschwören als welche die Langweilig leben.
    8)



    - Opium, einfach Opium! -


    Ex- Moderator

    Ex- Polizeiausbilder

    Ex- Polizeileitung

    Ex- Supportleitung

    Ex- Personalplaner



  • Hallo allerseits


    Selbstverständlich verfolge ich schmunzelnd diese Diskussion und bin ganz freudig darauf, doch noch ein paar kleine Sätze rauszubringen.
    Eure Beiträge rühren uns sehr und ich finde es prima, das sich einige Sorgen darum machen, ob wir den Droge verfallen sind, aber da müsst ihr euch wirklich keine Gedanken machen. :-)
    Wenn ihr Mitglieder der Liga in völlig dreckiger Unterwäsche seht, dann hat das nur den Grund, das wir die Drogenverstecke von innen aus observieren.
    Das ist nur möglich wenn auch ein authentisches Auftreten vorzuweisen ist, da wir alle absolut geschultes und professioneles Personal sind, fällt uns diese Verwandelung nicht schwer.
    Jedoch ist für den einfach gestrickten Menschen nicht zu erkennen, das man diese Art von Drogensucht nur vortäuscht.


    Wenn einige Leute das Wort Gerechtigkeit in den Mund nehmen ist es doch nur ein Wort, wenn wir dieses aufgreifen ist es eine Waffe, eine Waffe gegen Armut, Hass und Gewalt.
    Die Liga der Gerechtigkeit ist jeden Tag auf Altis um Gutes zu tun, wer kann das von sich behaupten, aus reiner Überzeugung, aus tiefsten Herzen, aus Nächstenliebe ?
    Niemand sollte das Wort Grechtigkeit in den Mund nehmen, wenn man es nicht richtig lebt und fühlt.


    Ich bedanke mich sehr für eure Meinungen, die Liga nimmt sich sinnvolle und ernst gemeinte Beträge stets zu Herzen und philosophiert über das Geschriebene. ;-)


    Beste Grüße und heiteres weiterreden !

    DIE LIGA DER GERECHTIGKEIT

    Miteinander STATT Gegeneinander

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Andy Rocky ()

  • Sehr Interessante Worte. Ich möchte jetzt nicht auf die Illuminati-Version zurückgreifen, aber ihr sagt nur das ihr auf Altis für Gerechtigkeit sorgt. Jedoch habe ich euch auch schon auf Tanoa gesehen, da ihr das nicht erwähnt habt habe ich das Gefühl das ihr auf Tanoa Drogen zu euch nehmt. Das wäre die einfachste Begründung, warum das nicht auffällt. ?(



    - Opium, einfach Opium! -


    Ex- Moderator

    Ex- Polizeiausbilder

    Ex- Polizeileitung

    Ex- Supportleitung

    Ex- Personalplaner



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Opium ()

  • Definitiv eine sehr interessante Beobachtung Herr Opium!


    Nun, dass ich diese Information habe, hab ich eine niet- und nagelfeste Theorie. Auf Altis gibt sich die Liga als der Schutzengel der Insel und der Bürger aus, jedoch können sie nicht von ihrem Drogenkonsum ab, deshalb die Drogenverstecke einnehmen. So können sie noch den letzten Kokain aus den Ritzen kratzen, diesen mit Natron zusammen bei 96°C backen. Das dort entstande Crack, auch wenn nicht viel, hilft ihnen ihren Pegel zu halten.


    Sollten sie aber Mal ein größere Dosis brauchen, gehen sie auf die schöne Insel Tanoa und geben ihn sich dort.


    Das Problem an dieser Art des Drogenkonsums ist allerdings, dass sie doch relativ wenig Erfahrung damit haben größere Dosen zunehmen.
    Das heißt wir sollten uns nicht wundern, dass im nächsten Insel-Herold steht, dass sich mehrere Mitglied der Liga sich den goldenen Schuss gegeben haben. Ob jetzt absichtlich, weil sie gemerkt haben, dass es mit ihnen und der Gerechtigkeit doch nicht so wahr ist, oder komplett unabsichtlich. Das Resultat ist das selbe.

    Легион наша надежда!
    4N6gPnz.png