Beiträge von TeamELAN

    Frohes Neues und Aloha ihr Landratten,


    heute haben wir mal wieder einen kleinen Changelog an Board.
    Im Fokus standen diesmal die Paten und unser Antihack.

    Aber nicht lang schnacken, Kopf in Nacken.

    Antihack

    • Wie ihr in der Weihnachtszeit sicherlich mitbekommen habt, gab es den einen oder auch anderen Cheater auf der Insel.
      Hier haben wir etwas nachgelegt und einige Vorkehrungen getroffen, um euch weiterhin ein entspanntes Spielerlebnis zu bieten.

    Patenfragebogen

    • Endlich erhalten die Paten auch Ingame ein neues Feature und können ab sofort mit der Tastenkombination "Links Shift + B" einen Fragebogen austeilen. Hierfür muss der Paten den Spieler anschauen. Der Spieler erhält 50.000$, wenn er den Fragebogen ausfüllt und kann maximal zwei Bögen von unterschiedlichen Paten ausfüllen.
      111.png222.png
    • Was auf den ersten Blick etwas nach Überwachung aussieht, soll euch als Paten ein direktes Feedback geben.
      In Zukunft werdet ihr nämlich via Crew System eine Statistik über eure Bewertungen erhalten und könnt zum Beispiel sehen, wieviele euer "Schützlinge" auch langfristig bei uns spielen.
      Darüberhinaus können wir als Admins nun auch einsehen mit wievielen Spielern ihr in Kontakt getreten seid und ggf. Bonuszahlungen hiernach vergeben. Es ist also sinnvoll das neue Feature zu nutzen. :)
    • ACHTUNG
      Da wir in den vergangenen vier Jahren schon so einiges miterlebt haben, kommt an dieser Stelle folgende Warnung:
      Abused das System nicht! Sollte hier in irgendeiner Weise Missbrauch betrieben werden, wird dies als Systemmissbrauch gewertet und mit einem permanenten Ausschluss geahndet!
      Nutzt die Fragebögen wie vorgesehen und verteilt diese an neue Spieler, welchen ihr vorher geholfen habt!



    Wie immer viel Spaß mit dem Changelog!

    Bugreports bitte weiterhin über Z->Bugreports einschicken.


    Euer Adminteam

    Hallo und holla!


    Wir hoffen ihr habt es zu Weihnachten richtig krachen lassen?

    Bei uns war auf jeden Fall viel los... 696 Leute haben mindestens einen Tag Clubmitgliedschaft erhalten.

    Respekt! Und das bei all dem Weihnachtsstress... *Hut ab*


    Nunja, wir reden mal nicht um den heißen Brei. Cool in jedem Fall, dass Ihr so aktiv seid.

    Und noch viel besser, dass euch anscheinend doch ziemlich viel an TeamELAN liegt - uns liegt es nämlich auch am Herzen.

    Vielen von euch liegt TeamELAN am Herzen. Eben auch euren "Buddys". Und davon sollen nun einige eine zweite Chance von euch kriegen.


    Deshalb stellen wir vor: Das Buddysystem


    Ein Spieler kann seinen permanenten Ban durch die Bürgschaft eines anderen Spielers auflösen lassen - Diesen nennen wir nun "Buddy".


    Der Spieler...

    • muss permanent gebannt sein. Temporäre Bans werden nicht durch das Buddysystem aufgehoben.
    • wird nicht in das Buddysystem aufgenommen, wenn er explizit dem Server oder der Community schaden wollte.
    • kann während der Aufnahme in das Buddysystem einem Soft-Reset unterzogen werden.
    • kann nicht aus einem Ban ausgelöst werden, welcher im Buddysystem entstanden ist.
    • erhält somit die letzte Chance auf eine 90 tägige Rehabilitation, in welcher der Buddy bei regelwidrigen oder Fehlverhalten mitbestraft wird.


    Der Buddy... (das ist der, der bürgt... ;-) )

    • übernimmt ausnahmslos und nicht zuletzt die volle Verantwortung über das Handeln des Spielers, für jenen er bürgt.
    • muss bei Antragstellung mindestens 250 Stunden Spielzeit auf unseren Systemen vorweisen können.
    • muss mindestens 60% der Spielzeit des Spielers überschritten haben.
    • kann nur eine Bürgschaft zur Zeit stellen.
    • darf in den letzten vier Wochen keine Zeitstrafe erhalten haben oder entbannt worden sein.
    • wird bei Zeitstrafen gegen den Spieler anteilig (50%) mitbestraft.
    • wir bei erneutem Fehlverhalten, des Spielers, welches zum permanenten Ban führt, für 4 Wochen gesperrt.
    • Muss bei der moderativen Klärung von Zeitstrafen des Spielers zusammen mit diesem in der Moderation anwesend sein. (Sonst findet keine Moderation statt!)
    • hat das Recht die Bürgschaft binnen der ersten 14 Tage zu widerrufen.


    Der Antrag für die Bürgschaft...

    • muss durch den Buddy im dafür vorgesehenen Teamspeak-3-Channel gestellt werden.
    • muss in Gegenwart des Spielers und des Buddys gestellt werden.
    • wird durch die Administrative geprüft, dokumentiert und kann durch diese sowohl gestattet, als auch abgelehnt werden.


    Während des Antrages wird die Administrative - sowohl den Spieler, als auch den Buddy - über die möglichen Folgen der Bürgschaft aufklären.

    Im Anschluß auf das Gespräch wird der Antrag geprüft. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, da jeder Administrator und auch beide Projektleitungen den Antrag sichten, den Spieler bewerten und anschließend prüfen werden, ob der Buddy für die Situation in Frage kommt.


    Es erfolgen seperate Bewertungen. Stimmt das Gesamtbild, so wird der Spieler entbannt.

    Über die Entbannung wird der Buddy via Meldeaufforderung Informiert.


    Kleine Anmerkung: Dieses System ist kein Freifahrtsschein.

    Wir möchten Spielern, die sich menschlich verändert haben und wirklich hier spielen wollen mit dem Buddy die Chance geben sich unter Beweis zu stellen.

    Missbraucht nicht unser Vertrauen. Die Bans, welche im Rahmen des Buddysystems ausgesprochen werden, sind beständig und werden nicht zurückgezogen. Baut euer Spieler Mist und wird gebannt, dann werden wir den Ban des Buddys nicht aufheben. Kriegt der Spieler am 16. Tag seinen Permban, dann kriegt der Buddy 4 Wochen. Ob CM, OP, Administrator, Pate, ARAR, Polizist, Wächter, Bürger, Moderator, Support oder dankender PP. Bürgschaft bedeutet auch gerade stehen für den, für den man bürgt.


    Der Channel ist geöffnet.

    Buddy Marsch!

    5694-christmas-banner-png

    Moin, moin!

    Heute gibt es den Teil 4 unserer Updatereihe!

    Es sind nicht allzu viele, aber ein paar wesentliche Änderungen enthalten, also schaut euch den Changelog bitte genau an.

    Unser Augenmerk in diesem Update lag deutlich auf den Gangs und Gruppierungen, da die Interaktion zwischen diesen derzeit ein Brennpunkt in den Gesprächsthemen ist und es wiederholt zu Auffälligkeiten in der Moderation kam.

    Besonders wichtig ist es für uns gewesen, den Fokus wieder auf die Identitäten der einzelnen Gangs zu legen und diese wieder standhafter gegen 0815-Gruppierungen zu machen.

    Weiterhin sollt ihr natürlich ein paar Goodies erhalten. Also seht selbst! ;)


    Neuerungen sind die Folgenden:

    • crew.team-elan.de wurde nun auch Zivilisten zugänglich gemacht!
      Das heißt, ihr könnt euch dort mit eurer Datenbank-ID und dem Verifikationsschlüssel einloggen.
      • Newsfeed, der außerhalb des Forums ggf. spezielle Daten (gangbezogen) liefern kann.
      • Zugriff auf aktuelle Finanzsituation und Erfahrung
      • Aktuelle Fahrzeuge mit Kaufdatum, Insel (letzte Nutzung) und Standort (Garage,ARAR-, POL-Verwahrstelle, Schrottplatz, ChopShop)!
      • Übersicht der aktuellen Gangspots auf Altis / Tanoa und der Verteilung der Übermachtspunkte!
      • Gangübersicht Altis / Tanoa über Kontostand, Gründungsdatum und Mitglieder
      • Ab Rang 8: Einsicht in das Kassenbuch der letzten 7 Tage (logischerweise erst ab heute für euch geloggt).
        Längere Einsicht können wir euch auf Grund der Datenmengen nicht geben, irgendwo müssen wir auch wieder Speicher freiräumen... :D:D)
    • Regeländerung: Gruppierungen und Gangs (LINK)
      Es ist nun per Regelwerk definiert, dass eine Gruppierung nicht größer, als zehn (10) Spieler sein und eine Gang nicht mehr als 12 spielende Mitglieder beinhalten darf.
    • Kosten zum Ausparken von Prowler/Quilin werden nun richtig angezeigt.
    • Der Marid ist nun wirklich kaufbar!
      Hier der Beweis! ;( (Sorry fürs Warten... ?()
      45EF03AA6D38377BB2A12445E006DA0D2AFBFC1C
    • Das Reservistenupgrade für Gangs wurde eingeführt!
      Reservisten? Was? Hä? Bananenbrot?
      • Jo, fast. Zunächst erstmal zu den Basics:
        Unter Upgradestufe 3 lässt sich nun der Mitgliederpool einer Gang um bis zu vier Reservisten erweitern.
        80D4076D0F920F46898A297ADDB7E05198C981B1
      • Solltet ihr euch für das Upgrade entscheiden, dann stehen euch also vier weitere Slots in der Gang zur Verfügung.
      • Aber ACHTUNG! Es können weiterhin nur 12 Gangmitglieder gleichzeitig in einer Gang spielen.
      • Das heißt: Betritt Nr. 13-16 den Server, so werden diese mit einem kurzen Hinweis wieder in die Lobby gesetzt.
        AED2F8760DC0B867F62E2D5873977F1C19AD64F1
      • Vielleicht fragt ihr euch: Wozu dann das Ganze?
        Gute Frage. Wir möchten euch als Gang stärken. Wir möchten, dass ihr euch mehr mit eurer Gang identifiziert und euch vor anderen Gangs und Gruppierungen als starke Gemeinschaft zeigt.
        Vier Reservisten ermöglichen es, dass im Schnitt mehr Spieler einer Gang gleichzeitig online sind. Der Alltag sieht nämlich meist so aus, dass zwei bis vier Spieler eben nicht online sind - man sie aber auch nicht kicken möchte, da sie eben in die Gang gehören - und man somit mit maximal acht bis zehn Spielern als Gang unterwegs ist.
        Aufgefüllt werden diese Slots dann mit fremden "Kämpfern" und man meldet sich schlicht, namenlos, als Gruppierung mit zwölf Mann(/Frauen).
        Tut man eben das nicht, dann ist man jeder gesichtslosen Gruppierung zahlenmäßig unterlegen und das Leben auf den Inseln wird nur unnötig schwerer.
      • Für euch wichtig: Jedes der 16 Mitglieder ist ein vollwertiges Mitglied. Niemand wird verdrängt, wenn der Boss versucht auf die Insel zu kommen, sondern der Boss wird wieder in die Lobby gesetzt.
      • Wir erhoffen uns eine relevante Steigerung der Gangaktivitäten und einen Rückgang an zusammengewürfelten Gruppierungen, welche im Endeffekt nur durch Lückenbüßer entstanden sind.
    • Luigi wurde wieder auf den Inseln gesichtet und hat sein Arsenal aufgestockt!

    Wir hoffen wie immer, dass wir Euch mit dem Changelog eine Freude bereiten und wünschen euch allen wundervolle Festtage.

    Bis spätestens ins neue Jahr und passt bitte auf euch auf!


    Euer TeamELAN

    5606-christmas-banner-png

    Hallo liebe Community!

    In sieben Tagen ist Weihnachten!

    Huch, wie doch die Zeit vergeht...


    Auch wir im Team sind in weihnachtlicher Stimmung und möchten allen Spielern, die diese Stimmung mit auf unsere Inseln bringen, ein kleines Geschenk machen.

    Deshalb...


    erhält jeder Spieler, der seit gestern, den 16.12.2018, 22:00 Uhr bis zum 23.12.2018 22:00 Uhr auf unserem Server spielt den Donatorstatus!

    Es sind insgesamt sieben Tage und wer in diesem Zeitraum 21 Stunden (oder mehr... ;-) ) bei uns verbringt, bekommt sieben (7) Tage Donatorstatus gutgeschrieben.

    Das heißt für alle drei Stunden, einen Tag länger Clubmitglied auf unseren wunderschönen Inseln sein. :love:

    Ihr habt vollen Zugriff auf alle Kosmetischen Vorzüge unseres Tuningshops und des Clubschneiders. <3

    ( Davon ausgeschlossen sind die Vergabe des Forentitels, der Gangflaggen und des Teamspeak-Channels. )


    Die Gutschrift der Clubtage erfolgt dann vorraussichtlich am ersten oder zweiten Weihnachtstag!

    Wir hoffen Ihr habt alle ein paar besinnliche Tage und wir hören uns bald wieder.


    Euer TeamELAN

    Christmas-banner.png

    Hallo liebe Community!

    Heute gibt es nur ein kleines Update.
    Einige der Änderungen sind schon etwas länger in der Mission, wurde allerdings in keinem Changelog erwähnt.


    • Der Combatmode wurde an den Gangspots entfernt und wird nun lediglich währrend des Bankevents aktiviert.
    • Die Performance bei höheren Sichtreichweiten wurde signifikant verbessert.
    • Der "alte" Loadingscreen wurde als default festgesetzt. Wer einen flotten Rechner hat und gerne den animierten Ladebildschirm beim Spielbeitritt sehen möchte, kann dies ganz einfach unter "Z -> Einstellungen" auswählen.
    • Der Block beim Ausparken von Fahrzeugen, sofern sich Farminggüter im Kofferraum befinden, skaliert sich nun am Level und variiert zwischen 4 und 24 Stunden.
    • Der Ausparkpreis des Ifrits aus der Verwahrstelle wurde reduziert.
    • Ein Battleroyal Event wurde eingefügt, befindet sich derzeitig aber noch in der Entwicklung.
    • Die Diamantenverarbeitung auf Tanoa wurde etwas versetzt damit diese nicht durch umgestürzte Bäume blockiert wird.
    • Unser Antihack wurde auf den aktuellen Stand gebracht.
    • Ganz ganz viele kleine Bugfixes...


    Auch wenns nur ein kleines Update ist, wüschen wir euch viel Spass ;)


    Euer TeamELAN

    Christmas-banner.png

    Hallo liebe Community!


    Wie versprochen, folgt jetzt ein weiterer Teil unserer weihnachtlichen Updateserie.

    Auch heute haben wir uns wieder an euren Wünschen orientiert und auch heute war unsere Zeit recht knapp.

    Danke an McClane   Philton und Slap0r für die Hilfe.


    Nunja, Zeit is Jeld und daher:


    Neues:

    • Weihnachtsessen exklusiv für Lydopia Catering und ASV eingefügt. Sie werden euch den - Hohoho - Spaß günstig und gerne verkaufen.
      Sprecht sie einfach mal an!
      6710A2E0DCFCFA4625B3109955F5C43D16C7D365
    • Objektplatzierung / Wunderkiste für Polizisten ab Rang 5 eingefügt!
      Hierfür ist wichtig: Geht damit sorgfältig um, wartet die internen Regeln ab UND missbraucht den Scheiß nicht.
      Ihr fliegt sonst aus der Polizei.
      8F4FF00BB63C652DBAACDC87ED228756E46F85C3
      AECDA54D4ADA3DC6EC7A091A92FE1FA615FBC8E6
    • Sondereinträge für die Polizeiakte hinzugefügt. Es stehen nun "Kommentar","Mahnung" und "Bewährung" für 1,2,3 und 4 Wochen zur Verfügung.
      Macht das beste draus, Ihr Blaumützen!
      6788B97F4DD1C3E27B6F033CAB2649414606E290
    • Neues Item im SEK-Shop und Änderungen im SEK-Shop.
    • Quilin und Prowler kosten mehr, wenn Sie von der Polizeiverwahrstelle ausgeparkt werden.
      Dies soll leicht die Anzahl der Fahrzeuge auf den Straßen reduzieren.
    • An der Militärbasis kann nun wieder der Fahrzeugshop verwendet werden.
    • Der Marid ist an den Militärgebieten wieder in "ausgemustert" kaufbar.
    • Die Rahim wurde an der Militärbasis auf 380.000$ runtergesetzt.
    • Einige Türme auf Altis und Tanoa werden nun mit 80%iger Wahrscheinlichkeit zum Serverstart zerstört.
      Dies soll das extreme Towercampen ein wenig einschränken. Bitte, flieht nicht in diese Mausefallen.
    • ADR-97 und ihre Modifikationen
      Die neue Waffe wurde mit diesem Patch eingefügt.
      7B758C4DA98F0B9AB7DABD6F9028D49047AB3885

      Sie ist kaufbar an der Militärbasis und modifizierbar am Büchsenmacher.
      Polizisten können eine Version ab Rang 6 tragen.

      Alles weitere dazu findet ihr auf unseren Inseln!


    Danke für euer Vertrauen in uns als Team.

    Ich hoffe wir konnten euch ein bisschen neuen Content liefern, also macht was draus!

    Denkt dran, wir bringen euch die Server und ihr die Community!


    Habt Spaß und bis zum nächsten Mal!


    Euer TeamELAN

    Christmas-banner.png

    Hallo liebe Community!


    Wir haben uns eure Meinungen zu Herzen genommen und damit angefangen einige Vorschläge umzusetzen.

    Insbesondere der Communitytalk hat uns etwas wachgerüttelt und hellhörig gemacht.


    Ein wesentlicher Kritikpunkt sei, dass es bisher wenig Neues gab und das ist auch richtig.

    Bisher gab es dieses Jahr lediglich drei größere Updates. Dies lag unter anderem an Privatem und teils auch an fehlender Motivation.

    Motivation ist es aber, was TeamELAN zu dem gemacht hat, was es heute ist.
    Und Motivation ist auch das was wir von euch fordern, um die Community wieder auszubauen.


    Entsprechend kommen wir nun wieder auf euch zu und hoffen, dass es (ihr) zu uns zurück kommt. ;-)

    Wir haben leider kein All-Inclusive-Alles-In-Allem-Update für euch - Sorry!

    Was wir aber haben, ist die Motivation nun in kurzen Abständen viele Updates rauszubringen, welche euch das Leben bei uns weihnachtlich versüßen sollen.

    (Bitte seid ein bisschen nachsichtig. Zum Beispiel wird dieser Changelog gerade von einem Arbeitsplatz geschrieben.)


    Also nicht lang schnacken, Changelog packen.


    Neues:

    • Reifen von gepanzerten Fahrzeugen wurden deutlichst abgeschwächt (um bis zu 60% mehr Schaden an Reifen).
      -> Wunsch aus dem Communitytalk
    • Reichensteuer wurde deaktiviert. Es folgt hierzu eine Anpassung in den PayChecks. Anstatt von euch zu nehmen, werden wir weniger geben.
      -> Wunsch aus dem Communitytalk
    • Weihnachtsintro:
      Ihr startet mit zwei Minuten Schnee und einem kurzen Jingle in den Alltag auf Altis und Tanoa.
      Es war zum einen lutrox' Wunsch und viele Communitymitglieder haben sich eben auch etwas Weihnachtsstimmung erhofft.
      -> Wunsch aus dem Communitytalk
    • VRDM-SCHUTZ eingebaut
      Wenn ein Spieler VRDM meldet, ist es oft schwierig oder nicht möglich den Täter in der Moderation ausfindig zu machen.
      Mit dem heutigen Update (ab 18:00) ist es nachweisbar. Dazu muss allerdings noch eine Neuerung im ACP eingebaut werden.
      Dennoch schonmal eine Erklärung dazu:
      • Ihr meldet weiterhin den Vorfall (im Idealfall per Video) in der Moderation. Sollte diese entscheiden, dass es sich um VRDM handelt,
      • wird sie euch bitten euren RPT-Log zu öffnen. Diesen findet ihr, indem ihr
      • auf dem Desktop WINDOWS+R drückt (es öffnet sich ein Fenster), dort %localappdata%/Arma 3 eingebt und mit Eingabe/Enter/OK bestätigt.
      • Es öffnet sich nun ein Ordner. In diesem befinden sich Dateien mit Titeln, die wie folgt aufgebaut sind: "Arma3_x64_2018-12-11_17-33-33.rpt"
        (Achtung: Hierzu darf der -nolog Parameter nicht bei Spielstart angegeben werden!)
      • Diese Datei könnt ihr entweder für den Moderator hochladen oder mit dem Editor öffnen und eigentständig nach entsprechenden Zeitstempeln suchen.
      • Ihr solltet dann Einträge wie diesen finden:11.12.2018 - 17:42 Uhr TEAM-ELAN-SUPPORT (encrypted): [5712,6565,8148,7521,2208,3040,3185,3822,2576,2548,2400,2254,2100,2304,2744,2744,1696,3780,3232,4753,5995,4002,3952,3250,2496,4760,5408,5472,2009,1344,2160,1792,4214,3869,5628,8484,7081,8393,2208,3040,3575,4212,2968,2808,2352,2401,2394,2640,3192,2646,2968,4620,5555,5141,5450,3864,3648,2665,2496,2520,1664,4128,3381,3024,3504,3752,3724,3657,2688,4040,6402,10355,4968,7676,7020,8190,5320,3952,5040,5047,4368,5568,5320,2352,2597,7980,7070,3977,3488,3105,2432,5135,5460,3920,3588,3744,3332,2898,3936,1792,1960,2173,2688,4545,3104,9374,4761,5472,4745,5226,4256,3588,1536,1960,2772,4560,4760,3479,4558,7980,4848,4753,10355,4830,3116,2080,3510,1792,3536,3120,3773,2730,3408,3864,1568,2120,4032,4141]
      • Dieser ist UNVERÄNDERT an den Moderator weiterzugeben und enthält die nötigen Informationen, um den möglichen Täter zu finden.
      Wichtig für euch: Aktuell haben die Moderatoren noch keinen Zugriff auf die nötige Funktion im ACP. Diese wird im Laufe der nächsten Tage folgen.
      Weiterhin wichtig: Die Logs werden nach zehn Neustarts des Spiels überschrieben. Kopiert notfalls den Log aus dem Ordner heraus.

    Bugfixes:

    • Fehler an einem Teil des SEK-Equipments behoben und es somit (nach langem Warten) endlich nutzbar gemacht.


    Wir bedanken uns für euer Vertrauen in TeamELAN und hoffen, euch bald wieder bei uns auf den Servern zu sehen!
    Spezieller Dank geht raus an Neal Caffrey für seine Mitarbeit an dem Patch. <3<3<3 :love::thumbup:
    Habt ein paar schöne Tage und bis zum nächsten Patch.


    Euer TeamELAN

    Servus,


    Danke Ralf von Schwarzwolf für fast 2 Jahre ASV bei uns! Schaut mal bei Ihm vorbei: ASV-Website (KLICK MICH) !

    • ASV!
      • Hat jetzt ein Hauptquartier in Charkia! Einfach mal vorbei schauen;)
        • Dort könnt ihr Kontakt mit Mitarbeitern aufnehmen, oder einfach nur im Wartebereich chillen.
          9wzUxPVw.jpeg
      • Fahrzeuge
        • Die komplette Fahrzeugflotte des ASV wurde umlackiert, sollte jetzt eindeutig zu erkennen sein!
        • ABER: Viele dieser Skins nur mit TEAM ELAN LAUNCHER (KLICK MICH) sichtbar!
      • Kleidung & Ausrüstung
        • Alles was ein Speditionsverbund braucht.
      • Gadgets
        • Datenbrille; soll ganz schön OP sein!
        • Spezialrucksack; fettes Ding!
        • ATA-Hot Delivery Drone; möchte doch eigentlich jeder;)
        • ATA-Fahrzeugkolonne; baut mindestens genau so viele Unfälle wie der Autopilot!:D
      • Hat auch einen Platz in unseren Ladetexten gefunden.
    • ATA Autopilot
      • Massiv verbessert
      • Landeassistent für ARARs hinzugefügt!
      • Fährt jetzt noch sicherer und auf der rechten Straßenseite!
      • An Fahrzeug angepasste Geschwindigkeitsmodi ("Langsam","Normal","Schnell")
        • Außer: "Sehr Schnell" - Das ist Vollgas, super für Trucks;)
      • Steuerung leicht geändert (F1->Steuerung)
      • Geschwindigkeit wird beim Fortsetzen (Shift+G) wieder auf die vorherige gestellt
    • Blaulicht für ARAR Vans eingebaut
    • Wetter angepasst
    • SHIFT+F Einsteigen
      • Nur noch bei langsamen/stehenden Fahrzeugen
      • Startet Motor nur mit Schlüssel!
    • Doppelte Items im Kleidungsshop entfernt
    • Problem mit stehenden Spielern in Fahrzeugen behoben
    • Zyankalikapsel-Text geändert
    • Problem in der Scoreboard Ranganzeige behoben
    • Hilfemenü ergänzt



    Also wie immer viel Spaß mit den Änderungen!


    Euer TeamELAN

    Halli, hallo, hallöle!

    Wir haben uns natürlich euer Feedback eingeholt und uns dazu entschlossen ein paar Änderungen vorzunehmen.

    Im Voraus möchten wir aber deutlichst betonen, dass wir in den letzten Änderungen viel potential sehen und gesehen haben.

    Wir vertreten die Auffassung, wer sich nicht ändert, kann nicht besser werden und es ist in unserem Interesse euch das best-mögliche Spielerlebnis zu bieten.


    In diesem Sinne folgen nun die Anpassungen des letzten Patches.

    • FirstAidKits:
      • Heilen bis 80 Lebenspunkte
      • Heilen Innere-/Organschäden
      • Heilt pro Nutzung zwischen 15 und 30 Lebenspunkte
    • Innere- / Organschäden:
      • Werden beim Ein-/Ausloggen nicht mehr gespeichert.
      • Heilen sich weiterhin passiv.
    • SamSplint
      • Kosten auf 3.000 $ herabgesetzt (vorher 12.000 $).
      • Heilt gebrochene Beine permanent.
    • Antibiose
      • Kosten auf 1.500 $ herabgesetzt (vorher 3.000 $).
    • ARAR-Dispatchcenter:
      • Dispatches werden nun nach 20 Minuten unsichtbar gemacht (vorher 15 Minuten).
    • Z-Inventar: Items/Geld weitergeben
      • Auf vier Meter reduziert. (Wenn es der Schlüssel nicht mehr tut... Nech? ;-) ).
    • Van-Transport
      • Preislich angepasst.
    • Änderungen am CombatMode
      • Der CombatMode wird nurnoch in Arealen oder zu Events angeschaltet. Diese sind:
        • Das Bankevent global für den Server:
          • Ab Knacken des Tresors
          • Bis der Tresor zu ist und kein Spieler mehr auf dem Bankgelände ist.
        • Militärflughafen und -zone in einem Radius
        • Kommunikationszentren in einem Radius
        • Hotel Resort/USS Freedom in einem Radius
        • Der Don in einem Radius
      • Der CombatMode zwingt einen in Ego-Perspektive, wenn o.g. eintritt und
        • der Spieler selber schießt oder
        • der mindestens zwei Leute in seiner Nähe schießen
      • Der CombatMode zwingt einen nicht mehr in die Ego-Perspektive, wenn
        • man ein ARAR-Mitarbeiter im Dienst ist oder
        • ein ARAR-Mitarbeiter eine Waffe bedient (warum sollten sie auch? ;-) ) oder
        • wenn man eine Rauchgranate oder ein Chemlight wirft.
    • Sidechatban
      • Der Sidechatban wirft nun keinen Polizisten oder ARAR-Mitarbeiter mehr aus dem Sidechat.
      • Ihr Frevel!
    • GangSpots
      • Bei Kämpfen um die Gangspots werden Tötungen durch die involvierten Parteien nicht länger auf der Fahndungslite eingetragen. ;)


    Wir hoffen, das Ziel euch ein besseres Spielgefühl zu vermitteln, ist damit erreicht, ihr habt weiterhin einen schönen Sommer und viel Spaß auf ELAN!


    Euer Adminteam



    Ahoi Community!


    Es ist wieder soweit, es gibt ein Update. Wir möchten euch aber gleich wissen lassen: Jeder gibt heute etwas her.


    Und: RamBob möchte mit diesem Update nichts zu tun haben.
    annoyed-gif1.gif

    Nicht lang schnacken, Kopp in Nacken, nech?


    Veränderungen:

    • Beim ARAR:
      • Eine Krankenhausbehandlung bringt jedem ARAR nun etwas Geld und kostet 6.500$.
        Sie heilt sowohl Hitpoints als auch "innere Schäden/Organschäden".
      • Neues Gesundheitssystem
        • Innere Schäden/Organschäden werden gespeichert
          Das heißt: Ein gebrochenes Bein bleibt gebrochen, bis es im Krankenhaus behandelt wurde.
          ABER: Kleinere Organschäden heilen, sofern man sonst ausreichend gesättigt/gewässert/geheilt ist, mit der Zeit alleine.
        • SamSplint eingeführt (Z-ITEM).
          • Ermöglicht es (bei gebrochenen Beinen) für kurze Zeit wieder zu sprinten.
          • Kostet 12.000 $
          • Lässt sich an jedem Markt oder beim ARAR kaufen.
      • Schmerzmittel wirken nun über sechs Minuten und nicht mehr über zwei.
      • Das FirstAidKit (Einmalprodukt)
        • Hat nun einen Ladebalken und
        • heilt nun bis 100HP mit
        • maximal 35HP pro Nutzung, aber
        • keine Organschäden
      • Diverse NPCs von der Karte entfernt, an denen kosten- und bedingungslose Heilung möglich war.
      • Nach einer Wiederbelebung bleiben die Organschäden vorhanden.
        Sprich: Wer durch einen Kopfschuss stirbt, hat einen "beschädigten" Schädel/Hirn und ist bei zukünftigen, auch kleinen Treffern, schneller wieder Tod.
      • Wird ein Spieler bewusstlos/reanimationspflichtig, so verstirbt er nach 30 bis spätestens 45 Minuten.
      • Bewusstlose Personen, welche einen ARAR anfordern, verschwinden nach 15 Minuten aus dem Dispatchcenter.
        Der ARAR-Mitarbeiter ist angehalten einen angenommenen Dispatch auch nach verschwinden Nachzugehen. Es kann aber sein, dass man vorher verstirbt.
        20180805161020_1.jpg
        20180805161231_1.jpg
      • Neues EVENT: Krankheit
        • Eine ominöse Krankheit kann ausbrechen
        • Die passende Antibiose steht beim ARAR bereit.
        • Benötigte Schutzmasken sind kaufbar - Schützen allerdings nur den, der sie trägt
        • Die Krankheit bleibt auch nach dem Tod, es sei denn man stirbt durch ihren finalen Verlauf.
        • Die Krankheit ist ansteckend und muss mit Antibiose behandelt werden oder sie führt zum Tod.
      • Weitere Gegenstände im "Universellen Aufbauelement" hinzugefügt.
        • AED/MONITOR:
          • Kann Blutdruck messen
          • Kann Schock abgeben
          • Fancy
        • Feuerlöscher - Schpschhhh *sprüh* *lösch* WTF
        • Portable Chest - ARAR-Mitarbeiter können überall mit dem Element einen FFP3-Masken-Shop errichten.
        • Portable Trage - ARAR-Mitarbeiter können Tragen aufstellen, auf die sich Spieler legen können.
        • UND VIELE MEHR
    • Der Farmingpunkt Wald auf Tanoa spawnt nun mit jedem Neustart dynamisch
    • Bei der Polizei:
      • Benötigte Polizeistärke für Events erhöht.
      • Polizisten können während eines aktiven Bankevents nicht mehr einloggen.
      • Die Gefahrenzulage wurde entfernt, als erster Schritt im Rahmen des Cop-Balancings.
        Ja, richtig gehört. Entfernt. Ihr Altis-Polizisten bekommt nun genausoviel, wie die auf Tanoa. :-*
      • Nagelbänder "AddAction" gefixt!
        Man hat nun nicht mehr 3x Nagelband zusammenpacken, sondern nur noch einmal, kann dafür aber auch die Nagelbänder anderer Polizisten einsammeln.
    • Anpassungen im Marktsystem / Balancing
      Nothing to add here? xo
    • EasterEgg eingefügt. :-) :-) :-)
    • SideChat-Ban ist nun permanent
      • Spieler fliegen direkt aus dem Sidechat.
        Das heißt Sie können ihn auch nicht mehr lesen.
      • Sidechat wird nach reconnect nicht aktiviert / muss manuell aktiviert werden.
        Und das jedes mal.
    • Das Z-Inventar der Rucksäcke wurde verkleinert.
      Im Rahmen des Balancings wurden die Rucksäcke kleiner gemacht. Im Endeffekt muss man nun für den gleichen Gewinn das nächst größere Fahrzeug wählen und benötigt am Feld etwas länger. Auch mit dem Speedibo-Automatik-Farm-Gang der XXX-Farming-Leveler-9000. #WOW!
    • Diverse Z-Items (Gebrauchsgegenstände) kleiner gemacht.
      Damit ihr trotzdem gut mit eurem Inventar klarkommt, gerade ARAR-Mitarbeiter und Polizisten.
    • In Safezones wird wieder die Reichensteuer gezahlt.
      Warum auch nicht? #MoneyLossSwagger
      expected.gif
    • Player-Roleplay-Voting wieder aktiviert.
      Bleibt fair und voted realistisch das Passenste für den anderen Charakter.
    • Die Spielerfindefunktion der Schlüssel wirkt nur noch auf 4 Meter.
      Ihr kleinen Abuser, ihr!
    • Acht neue Texturen für den Rebellenoffroader.
      Denn sieben waren einfach nicht genug. #TheySeeMeeRebel
    • Neues, visuelles Einsteigen für Fahrzeuge.
      PRESS F AND ENJOY THE RIDE. (AUCH FÜR TANOA-FAHRZEUGE)
    • Combatmode eingefügt
      Naja, das war abzusehen. :-)
      200.gif
    • Zafirmagazine können nicht mehr in Fahrzeugen gelagert werden.
      *Pfeif* Sollte auch nie möglich sein... *Pfeif*
      tumblr_o2d2wpPyKC1v3fn63o6_250.gif
    • Nagelbänder, welche in Fahrzeugen gelagert werden, werden wie Farminggüter mit der Zeit weniger.
      Kurzer ernster Blick: Dafür gibt es Häuser.
    • Panicmode wieder aktiviert.
      Panic at the Disco?
      l.php.gif
    • Niederschlagen nach Ziehen der Waffe geht nicht mehr unmittelbar.
      Gegen die Makros. Wir arbeiten noch dran. Ist noch nicht ganz fertig. :-*
    • Das "Hin-Und-Her-Springen" zwischen Gunnerseats per Tastenkombination geht nicht mehr. #Mimimi
    • Öle sind NICHT MEHR im Haus lagerbar.
      Sollte eh nie so sein.... -_-***
    • EDIT: Einfach mal zwischengeworfen. Sobald man sein KFZ mit Gütern einparkt, gehen 25% verloren. Nach 72 Stunden ist die Karre dann leer.
    • Van-Transporter eingefügt. WOW!
      (Hat nur mehr Sitzplätze und etwas weniger Kapazität)
      giphy.gif
    • Spieler, welche ihre FOV-Werte geändert haben, werden nun nach dem Verbinden automatisch gekickt.
      8b22ef6b51d0f906.gif
      Hier nochmal die Standard-FOV-Werte:
    • Aus Performancegründen ein paar Gegenstände von der Karte entfernt, welche Schleifen beim Client, ach blaaa.
      Mehr Performance!
    • GRENZWALL ENTFERNT - SIEHE DA -> Video von geheimen Interview geleaked... <-
      Mehr Performance!
      cool-annoyed-gif-228.gif
    • Neuer Grenzwall eingebaut
      • Performance
      • Dynamische Lücken
      • Neue Checkpoints
      • Much WoW!

    Das gesamte Adminteam, außer Rambob , wünschen euch viel Spaß mit diesem Changelog.

    Da es ohnehin Kritik geben wird, führt sie sachlich auf oder lebt mit den Konsequenzen.


    #RoleplayIsLife #FromElanWithLove


    :love::thumbup:

    Das Leben ist das höchste Gut.


    Jedem Spieler soll bewusst sein, dass er das Leben unter allen Umständen zu schützen hat. Das Leben darf nicht unbegründet für materielle Dinge gefährdet oder geopfert werden. Eine zulässige Begründung dafür ist es lediglich, wenn es sich nachweislich um eine tief im Rollenspielcharakter verankerte Eigenschaft handelt.

    Stellt ein Spieler unbegründet materielles Gut über das Leben, so kann dies mit einem Ban bestraft werden.


    Der Suizid ist grundsätzlich verboten. Er wird definiert als Flucht vor einem materiellen Verlust und zeigt deutlich auf, dass dem Spieler das Leben weniger wert ist, als der gefährdete, materielle Gegenwert.

    Der Suizid kann gleichzeitig mit empfindlichen materiellen und Zeitstrafen belegt werden.


    Der Spieler kann nicht dazu gezwungen werden Geld von der Bank abzuheben, Fahrzeuge jeglicher Art aus der Garage auszuparken, das Inventar dieser zur Verfügung zu stellen oder derer Schlüssel weiterzugeben, um sein eigenes Leben zu schützen.

    Zuwiderhandlung wird mit einem Ban bestraft.

    Phoenix legt los und wir dachten wir teilen euch kurz mit, was hier heute alles passieren wird!

    lutrox: Wäre doch geil, wenn du den Changelog schreiben würdest Phoenix! Immerhin hast du den Großteil der Arbeit gemacht."

    Phoenix: "Ne lass mal. Keine Lust öffentliche Texte zu schreiben."

    RamBob: "Willst du echt keinen schreiben Phoenix?"

    Phoenix: "Ne, habe ich echt keinen Bock drauf."


    - - - Changelog nicht von Phoenix geschrieben - - -


    Also, dann schreiben wir ihn mal wieder!

    In diesem Sinne: Moin moin! Lange nicht geschnackt, aber nun man los.


    Änderungen/Neuerungen:

    • Polizeiausrüstung angepasst:
      • Neuer Helm hinzugefügt
      • Fallschirme hinzugefügt
      • Und weiteres in der Top-Secret-Abteilung
    • ARAR-Offroad ab Level 1 verfügbar (vorher ab LVL 2)
      Auf Bitten der Leitungen und Personalplaner, damit die ARAR besser zuwege sind. Vor allem auf Tanoa!
    • Mobile Fahndungsabfrage der Polizei geändert
      Was genau? Die Zivilisten, welche abgefragt werden kriegen nun eine Mitteilung, wenn eine MFA über sie erfolgt.
      Warum das? Wir haben in der letzten Zeit festgestellt, dass unsere Zivilisten oft nicht darüber aufgeklärt werden, wenn ihre Strafakte von der Polizei abgerufen wird.
      Wir empfinden das als schlichtweg scheiße und hoffen, dass ihr nun mehr miteinander redet.
      20180312163817_1.jpg
    • Markerfinder entfernt und gegen den einen besseren und gleichzeitig fähigeres Navigationsgerät ausgetauscht.
      20180312160016_1.jpg20180312160039_1.jpg
      Um eine Route zu berechnen, wird ein GPS oder UAV-Terminal vorausgesetzt.
      Die roten Ausrufezeichen bedeuten übrigens eine Gefahrenstelle oder eine scharfe Kurve, angeblich.
    • Autopiloten eingefügt!
      Wie Autopilot? Ja, einen Autopiloten eben. Für die von euch, die so richtig Lazy sind.
      lazy.gif

      Was genau macht nun der Autopilot?
      Der Autopilot bringt euch in Kombination mit dem Markerfinder von A nach B. Je nachdem, wie ihr ihn einstellt und mit was für einer Karre ihr fahrt.
      Ah, okay und wie stelle ich den ein?
      Steht alles im Infomenü, welches Ihr über F1 öffnen könnt. Hier ein Auszug:
      20180312163613_1.jpg

      Okay cool. Gibt es sonst was zu beachten?
      Ja der Fahrer ist dumm. Stellt euch vor er heißt Kevin und seine Eltern sind Chantal und eine Ziege.#Määääährt ;-)
      Achso, Ihr könnt auch einen eigenen Zielort angeben. Einfach keinen Marker auswählen. Autopilot starten und dann per Klick auf die Karte loslegen.

      Was brauche ich, um den zu nutzen? #MoneyLoss
      Schön, dass du es ansprichst. Du benötigst ein UAV-Terminal der Zivilisten. In den Shops auch "ATA Mobile" genannt. #Swag

      Ahjo... und bevor ihr auf dumme Gedanken kommt: Der Nutzer des Autopiloten ist verantwortlich für Schäden, die durch diesen entstehen. ;-) :-*
    • Alles Panikmache? Nein! Panikmodus!
      Wat? Panikmodus?
      Jupp.
      Ist was genau?
      Drückt im Spiel STRG+J und schaut es euch an. Wir sind ja so #FANCY
      471ea881142662778212337466_700wa_0.gif 20180312164206_1.jpg
      Im Prinzip schmeißt ihre eure Waffen und rennt. Alles weitere dürft Ihr selber rausfinden. ;-)
    • Quilin und Prowler teurer gemacht
      1544982_1433157393605379_3742402801274486580_n.jpg
      Jupp, das ist richtig. Wenn ihr euch fragt warum, dann schaut euch einfach mal auf unseren Servern um.
    • Fuelkiller angepasst
      Der Fuelkiller der Hellcat kann ein getroffenes Ziel erst nach 15 Minuten erneut Fuelkillern.
    • Spieler bewerten Spieler - Votingsystem eingefügt
      Nachdem Ihr Rollenspiel mit einem anderen Spieler geführt habt, könnt ihr diesen eventuell bewerten.
      20180312164216_1.jpg20180312164224_1.jpg20180312164237_1.jpg
      Bleibt fair und sauber, Jungs und Mädels. Wenn nichts zutrifft, dann macht keine Angabe.
    • Neue Szenen im Loadingscreen! Yey!

    Bugfixes!

    • Unflip beim Prowler verbessert/sollte nun wieder gehen.
      Laut Phoenix hat es auf dem Testserver funktioniert.
    • Kleidungsskins werden nun mit dem Launcher wieder richtig geladen.
    • Beschlagnahmen durch Polizisten geändert
      Nun mit richtiger Rechtschreibung. Kappa
    • Fahrzeuge werden nicht mehr repariert, wenn der Spieler bei der Reparatur stirbt.

    - - - Changelog nicht von Phoenix geschrieben - - -


    Wie immer viel Spaß mit dem Changelog und Update!

    Bugreports wie immer über Z->Bugreports einschicken.


    Euer Adminteam ♥


    Achja... Bei Fragen scheut euch nicht Phoenix hier im Forum oder auf Teamspeak zu schreiben. :-)

    Ahoi ihr Landratten,


    es ist mal wieder an der Zeit für ein deftiges Update.
    Wie man anhand des Titels schon erahnen kann, steht noch kein genauer Termin fest.


    Allerdings wird der Release noch in diesem Jahr stattfinden. Lasst euch also überraschen Freunde. ;)
    Der Patch wird heute am 16.12. um 18:30 Uhr auf beiden Gameservern eingespielt.

    Zudem werden wir den Changelog bis zum Release langsam mit Leben und Content füllen.

    Es lohnt sich also täglich vorbeizuschauen!


    Jojo, nun aber zu den ersten Änderungen/Neuerungen:

    • Performääänz
      Okay, starten wir ganz locker mit den Sachen, die für euch eher passiv interessant sein sollten.
      Mit dem letzten ArmA-Patch haben sich leider einige Änderungen ergeben, die wiederum massivst Einfluss auf die Serverleistung genommen haben.
      Die sonst so schönen Leistungsgraphen sahen plötzlich aus wie die Alpen und haben uns in den letzten Wochen einige Kopfschmerzen bereitet.
      Allerdings konnten wir die Fehler lokalisieren und in gewohnter ELAN-Manier beheben. Somit sollten wir für die höheren Spielerzahlen während der Weihnachtszeit gut aufgestellt sein.
      Auch wenn sich für euch hieraus keine Änderungen ergeben, hat die Information im Anbetracht der aufgebrachten Zeit durchaus ihre Daseinsberechtigung.

    • Duper sind doooooooof
      Dem Einen oder Anderen wird sicherlich aufgefallen sein, dass in der letzten Zeit vermehrt Personen mit dem Kürzel @Arschbob oder @lutschtrox im TeamSpeak aufgetaucht sind und für allgemeine Belustigung gesorgt haben.
      Im Regelfall gibt es hierfür 2 Ursachen:
      1. RamBob metztelt leidenschaftlich gerne mit GodMode und Zafir am Edelmetallhändler Banditen über den Haufen. #ServerLag
      2. Es gab eine Banwave. :) :) :)
      Diesmal handelte es sich um Szenario Nummer Zwo. Leider ist es derzeitig wieder so, dass einige Gangs massivst am Dupen und Be****** sind!
      Daher nochmal die ausdrückliche Warnung, dass wir wirklich über umfassende Logs verfügen und diese in unregelmäßigen Abständen auswerten! Wer das nicht glaubt, darf sich gerne bei einem der 47 Personen erkundigen, die nun auf unbestimmte Zeit nichtmehr bei uns spielen werden.
      In diesem Zuge wurde die automatsiche Auswertung nochmals erweitert und verfeinert.
      Seid also nicht gierig und meldet ALLES über Z->Hilfe->Bugreport !!!
    • Wipe? - Nicht bei uns!
      Stolz können wir euch auch zwei Jahre nach der Neueröffnung mitteilen, dass unser Balancing zwar nicht perfekt, aber sehr gut ist und somit kein Wipe notwendig ist.:) Natürlich bleiben wir nach wie vor bei dem Versprechen, dass es auf Team ELAN nie ein Wipe (Fullreset) geben wird!
    • Weg mit Scheissendreck
      Sind wir mal ehrlich... Das Krankenhaus in Pyrgos sah aus wie hinge...... und hinge.......
      Daher wurde dies nun kurzerhand durch ein Lazarett ersetzt.
      20171216151819_1.jpg20171216151834_1.jpg
    • Brücken, wir brauchen mehr Brücken!!!
      Das dachte sich die lokale Regierung auf Tanoa.
      Somit wurde etlich Brücken von kleineren Inseln zum Festland errichtet.
    • Erweiterung des Gangsystems
      Viele unter euch werden sich schon oft gefragt haben, was es mit der letzten Gangstufe und dem ominösen Knopf im Gangupgrade-Menü auf sich hat.
      Dieses Geheimnis wird nun pünktlich zu Weihnachten gelüftet. :)
      Ab sofort können die größten, stärksten und mächtigsten Gangs unter uns hiermit das neue 'Übermacht'-System freischalten.
      'Übermacht'-System, wat isn dat jetzt?
      Einmal freigeschaltet, sind Gangspots für euch nicht länger nette Nebenbeschäftigungen, sondern werden zu eurem persönlichen Gangstützpunkt!
      Je länger ihr einen Gangspot haltet, desto mehr Punkte werden für diesen gesammelt. Ab gewissen Grenzen schaltet deine Gang hierdurch weitere Boni frei.
      In der letzten Stufe stellt jeder Spot ein vollwertiges Rebellen/Banditenlager inklusive alle Shops und Spawnmöglichkeit dar!
      Die aktuelle Punkteverteilung kann im Gangmenü unter dem Reiter "Übermacht" eingesehen werden.
      20171216152146_1.jpg

      Doch beachtet... Wird euch die Kontrolle abgenommen, werden mit der Zeit auch wieder Punkte abgezogen.
      Hier ein Beispiel, um das System zu veranschaulichen:
      Volker und seine Gang "Die Gummibärenbande" nehmen die Mafiastadt ein. Nun wird seiner Gang jede Stunde ein Punkt für diesen Spot gutgeschrieben. Die maximale Punktzahl jedes Spots beträgt 50. Dies bedeutet, dass Volkers Gang nach 50 Stunden die maximale Ausbaustufe erreicht. Nimmt nun eine andere Gang die Stadt ein, verliert Volkers Gruppierung jede Stunde einen Punkt, der dann wiederum der anderen Gang gutgeschrieben wird.

      Zudem wurden alle Spots komplett neu gestaltet und an interessante Stellen verlegt.
      20171216152253_1.jpg20171216152336_1.jpg20171216152435_1.jpg20171216152509_1.jpg20171216152553_1.jpg20171216152936_1.jpg20171216152957_1.jpg20171216153154_1.jpg20171216153220_1.jpg

    • Brumm Brumm hier kommt der Vaaaaannnnn
      Der Van des Orange DLCs hat nun endlich die Strassenzulassung erhalten und ist beim Spezial-LKW-Händler für Zivilisten verfügbar.
      Es wird gemunkelt, dass es ebenfalls eine Ausführung für das Sondereinsatzkommando der Polizei geben soll.
    • Ab morgigem Sonntag (17.12.2017) 18:00 Uhr
      ... werden für Polizisten, ARAR-Mitarbeiter und Paten keine Mindeststunden mehr gefordert, um nicht degradiert oder gekündigt zu werden.
      Diese sind ab Sonntag den 31.12.2017 um 18:00 Uhr wieder erforderlich. Genießt die Zeit mit euren Familien und Feiertage!
      Befördert werdet ihr weiter ganz regulär. ♥
    • Danke an das komplette Team
      Abschließend wollen wir uns nochmal beim gesamten Team bedanken.
      Ohne euch wäre Team ELAN nicht das, was wir heute sind! Jeder Einzelne trägt einen kleinen oder auch größeren Teil zum Server bei.
      Egal ob Pate, Wächter, Polizist, Arar, Supporter, Moderator, Leitungen, Operator, Communitymanager, Personalplaner oder Entwickler...
      Ihr macht alle einen verdammt guten Job und dafür wollen wir uns bedanken!
      Daher erhalten alle Teammitgliedern als kleines Dankeschön zwei Wochen Urlaub auf unserer Clubinsel gutgeschrieben.
      (Gangflaggen und Funkkanäle sind hiervon ausgeschlossen.)


    Soweit so gut, wir hoffen ihr habt viel Spaß mit dem Update und wünschen euch eine nette Weihnachtszeit.

    Euer Adminteam

    Palim Palim,


    wie der Titel schon vermuten lässt, dient das Update als Vorbereitung auf den kommenden Patch und wird heute um 18 Uhr eingespielt.

    Hierfür wurden im Backend sämtliche Skripte des Hideoutsystems überarbeitet und entsprechende Datenbankstrukturen ummodelliert.
    Die meisten dieser Änderungen sind für euch als Spieler vorerst nicht ersichtlich, ermöglichen uns nun jedoch die Implementierung neuer Gangfeatures. :)

    Aber warum dann der Changelog, wenn man eh nichts sieht???

    Zum einen bitten wir euch eventuell aufretende Fehler im HideoutSystem zu melden.

    Zum anderen gibt es Änderungen bei der USS Freedom auf Altis sowie dem Hotel Resort auf Altis:

    • Beide Spots können nun anstatt von Rebellen/Banditen durch Gangs eingenommen werden.
    • Es werden 10 Gangflaggen sowie das entsprechende Gangupgrade benötigt, um die Spots einzunehmen.
    • Die kontrollierende Gang erhält folgende Vorteile:
      • Spawnmöglichkeit
      • Zugriff auf die Shops
      • Erhöhten Gehaltscheck (+4.500$)


    Auch wenns diesmal nur ein kleiner Changelog war, wüschen wir euch wie immer viel Spass mit dem Patch. ;)


    Euer


    Adminteam