Beiträge von Dr. Linus Schmidtchen

Altis-Hive: altis.Team-ELAN.de
Tanoa-Hive: tanoa.Team-ELAN.de
TeamSpeak: ts.Team-ELAN.de

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Linus Gros [82929]

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Linus Schmidtchen [82929]

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Linus Gros [82929]


    Ich hab mal den Sound rausgeschnitten, da mein Mikro in der Aufnahme faxen gemacht hat. Falls ihr euch das anhören wollt, dann kann ich gerne ein zweites Video hochladen.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Linus Gros (82929)


    Leider ist kein Ton meinerseits dabei, jedoch wollte ich mal den guten Polfgang Wetri würdigen, da er schon seit Februar immer wieder mal auf den beiden Insel anzutreffen ist mit seiner tollen Musik.

    Außerdem würde man dadurch, glaub ich, nur erreichen, dass die Tour noch unattraktiver wird, da sie momentan schon nicht al zu oft genutzt wird (zu mindestens in meinem Empfinden), denn wenn ich die Tour gemacht habe, habe ich eigentlich niemanden auf meinem Weg getroffen. Außerdem gibt es immerhin ein Feldspot bei dem es sich extremst lohnt beim Versteck zu verarbeiten.

    Mich würde nur mal Interessieren, es waren vorher 3 ARAR Stunden für 1 Ziv Stunde.


    Wie sieht es nun aus, laut Changelog soll es ja nun schneller vonstattengehen.

    Also so war es auch vorher nicht. Das war meines Wissens nach ein Richtwert. Das Stundenverhältnis bezieht sich auf das Verhältnis zwischen ARAR's/COP's zu Zivilisten. Also wenn man ein ARAR auf 150 Zivilisten war, hast du deine Ziv Stunden schneller gesammelt. Dieser Wert wurde dann vermutlich angepasst.

    Ich finde es ebenfalls genauso passend, da man einfach auch ein Gewisses Risiko haben sollte. Meist ist das Equipment eh billiger als die Waffe, wodurch es eigentlich verkraftbar ist.

    Zitat


    Meiner Meinung nach, könnte man die Wahrscheinlichkeit ruhig noch etwas hochsetzten.

    Ich kann mich da Glatzkopf nur anschließen, dass man theoretisch die Wahrscheinlichkeit sogar noch etwas hochsetzen könnte. Bei mir ist es bisher noch nie vorgekommen, wo ich mich sicherlich auch glücklich schätzen kann.


    Ich weiß zwar nicht, wie die Chance berechnet wird, aber man könnte es ja von der KPH abhängig machen. Dadurch sind die Leute, die viel Ballern gezwungen mehr Farmen zu gehen und die die dies eher selten tun, werden dafür belohnt, dass sie Konflikte eher mit Worten klären.

    Mir ist dies leider in letzter Zeit ebenfalls negativ aufgefallen. Besonders mir und meiner Gang ist das Einnehmen von anderen Spots sauer aufgestoßen, da viele Gangs es ausnutzen in der Zeit, in der wir neue Spots erkämpfen, unsere anderen Spots zu "klauen", da wir anderorts beschäftigt sind. Dadurch erbeuten sich Gangs einen Zeit Vorteil, sodass wir keinerlei Chancen haben unsere Spots zuhalten. Besonders ist dies aufgefallen, wenn wir den Don überzeugen und gleichzeitig das Marihuana Gangversteck, welches sehr weit auseinander liegt, angeknackt wird.


    Um aber auf die Vorschläge von Jori einzugehen:

    Zitat

    1) Die eine wäre, eine mögliche verlängerte Einnehmzeit, in diesem Fall würde eine Verdopplung der Zeit am fairsten für uns aussehen. (Bei einem vollen Gangupgrade statt 13 Minuten 26 Minuten)

    Dies ist mit einer der besseren Vorschläge, jedoch ist der Zeitaufwand doch teils etwas zu lange, besonders in den Momenten, in den sich die verfeindete Gang beschließt, den Spot aufzugeben. Sonst könnte man darüber nachdenken aber al zu lange sollte dies auch nicht sein, da die Gang, die den Spot beschützen möchte, natürlich auch einen gewissen Zeitdruck haben und sich nicht Ewigkeiten equipen, sowie sich vor den Spots vercampen, sollte.


    Zitat

    2) Die zweite wäre, dass man die Cool-Down Zeit einfach verkürzt. (ca. 30-45 Minuten)

    Diesen Vorschlag finde ich persönlich nicht so gut, da man natürlich eine gewisse Zeit haben sollte, indem man seine Geschäfte nachgeht, da man nicht ohne Grund einen bestimmten Spot halten möchte. Das ist auch schon das Einzige, was ich zu diesem Punkt sagen möchte.

    Zitat

    3) Die dritte Option, die wir sehen, wäre dass es der Gewinnerpartei, in diesem Fall die verteidigen müssen, nach gewonnenem Kampf einen bestimmten Zeitraum haben, um das Gebiet zurück zuerobern. Somit wäre der Cool-Down für einige Zeit ausgesetzt.

    Dieser Idee ist mir auch schon gekommen, aber ich finde, dass nach längerer Überlegung nicht mehr so gut, da dies erneut zum Campen führen kann. Außerdem ist das schwierig umzusetzen, da die Frag wann eine Partei als Gewinnerpartei aus dem Kampf geht, nicht immer ganz eindeutig ist. Zu einem ist das für das System schwierig zu erkennen und für die einzelnen Parteien teils ebenfalls.

    Zitat

    4) Unser letzter Vorschlag ist, dass es, sobald es zu einem Kampf oder einem Schusswechsel im Gebiet der verschiedenen Spots kommt, das Einnehmen pausiert oder gestoppt wird bis der Kampf vorbei ist und dann die Gewinnerpartei entweder ihr Territorium verteidigen kann oder den Spot eingenommen hat.

    Dies ist meiner Meinung nach die besten Möglichkeit, da man, wenn man sich länger equipen muss (z.B. für eine Flying), eine Person voraus schicken kann. Zusätzlich kann die Person, die den Spot einnimmt, aktiver am Geschehen mitmischen und ist nicht auf einen sehr offensichtlichen Punkt gebunden. Ebenfalls kann ich mir das einfacher vorstellen für die Entwickler, da das System ein offensichtlicheren Punkt hätte, an dem man erkennen kann, wann ein Gefecht beginnt bzw. endet.



    Ich hoffe meine Gedanken helfen weiter und ich freu mich auf die Diskussion, da dies ein Beitrag ist, der mich sehr interessiert.


    Mit freundlichen Grüßen,


    Schmidtchen