Beiträge von Tobias Freeman

    Wochenbericht


    Moin Moin Leute,

    hier ist dann mal unser neuer Wochenbericht für diese Woche, in der wir wieder mal schön das erzählen, was wir diese Woche erreicht haben.


    Wie jede Woche gehen wir unserer Tätigkeit nach und haben Schutzgelder von Leuten eingenommen, damit diese in unserem Gebiet arbeiten können. Unseren größten Fang haben wir gemacht, als wir einen Hemit angehalten haben, der gerade illegale Güter gelagert hatte. Natürlich haben wir ihm diese abgenommen, da vermehrt sehr viel Schleicherei am Don betrieben wird und nicht alle ordnungsgemäß ihre Schutzgelder bezahlen; So geht das natürlich nicht. Die Drogen haben wir dann dem Don überbracht und haben die gerechte Belohnung bekommen. Dem Fahrer des Hemits haben wir dann natürlich erst mal die Strafe für die Schleicherei gegeben und ebenso noch von ihm Geld beansprucht, dass er hier in unserem Gebiet solche Dinge produzieren darf. Ihr solltet alle wissen, das gesondert darauf achten, was in unserem Gebiet passiert.


    Nachdem wir dann das alles geklärt haben, bekamen wir einen Anruf von einem Bürger, der unsere Hilfe gebraucht hat. Wir haben vorher von ihm Schutzgeld genommen und ihm im Gegenzug Schutz angeboten. Wir sind mit einer Flying und 2 Qillins hingefahren / hingeflogen. Wir haben den armen Herren aus den Zwängen der Räuber gerettet und er konnte aus den Zwängen der Herren gerettet werden.


    Wie alle noch wissen, werden wir immer noch vom Staat Altis gejagt. Das lässt uns aber nicht von unseren Machenschaften abschrecken. Auch wie jeden Tag hatten wir mehrere Konfrontationen mit den Polizisten, zwei von uns wurden zwar leicht verletzt, diese konnten wir aber gut versorgen, da alle von uns eine Ausbildung in der Medizin hatten. Als sie einen von uns inhaftiert haben, mussten wir ihn natürlich retten. Sie haben ihn das HQ in Kavalla gebracht. Dort haben wir ihn dann retten wollen, wir alle kamen mit Iffrits und einer Flying und wir konnten unseren Kollegen aus den Zwängen der korrupten Polizei befreien. Die Polizei sollte wissen, dass wir einige Sptizel bei Ihnen haben, die uns per Bezahlung wichtige Informationen über sie erzählen. Sie wissen doch alle nicht zu was die Gang Bikini Bottom fähig ist.


    Als letzten Punkt könnten man noch erwähnen, dass wir nun unsere Macht auf Tanoa ausbreiten. Mit Hilfe der USS und dem Kommunikationszentrum waren wir in der Lage zu expandieren. Wichtige Informationen konnten wir dadurch bekommen und werden nun das gleiche wie auf Altis machen. Unsere Gang ist sowohl auf Altis als auch auf Tanoa auf alles vorbereitet und werden von Tag zu Tag stärker. Wir nähern uns von Tag zu Tag der Übermacht.


    In diesem Sinne wünschen wir euch allen einen angenehmen Tag und wir werden uns schon bald alle sehen; vielleicht nicht heute, vielleicht auch nicht morgen, aber irgendwann werden wir uns begegnen.

     Wochenbericht #2



    Sehr geehrte Damen und Herren, in dieser Woche gibt es viel zu berichten. Die folgenden Punkte werde ich ansprechen.


    -Momentane Lage

    -Letzte Garde

    -Was gibts Neues



    Momentane Lage

    In dieser Woche konnten wir alle relevanten Gebiete halten und somit unser Waffenarsenal erweitern. Paar Gangs wollten zwar unsere Ganghideouts einnehmen, konnten es aber durch mangelnde Kompetenz nicht.


                                                                                                  Letze Garde

    Da die Letzte Garde diese Woche einen von uns festgenommen haben & zur Polizei gebracht hat, haben wir ihn natürlich mit der Hilfe von RedWater wieder rausgeholt! Danke an Redwater dafür! :). Die Letzte Garde meint sie wären Rebellen, arbeiten aber mit dem Staat zusammen! Für uns sind das keine Rebellen. So an die Letzte Garde: Sollten wir einen von euch finden, exekutieren wir ihn bis zum letzten Mann!

    Lasst die Spiele beginnen!






                                                                                          Was gibts Neues?



    Wir haben in dieser Woche Änderungen an unser Waffenarsenal vorgenommen. Außerdem haben wir unseren Finanziellen Status gehoben und unsere Lager verschoben, um Diebe zu vermeiden. Auch wenn wir nicht present sind, lassen wir uns nicht schaden. Jeglicher Versuch uns zu schaden, hat wie immer gescheitert. Unser Bestand an gepanzerte Fahrzeuge hat sich drastisch erhöht. Aber in dieser Woche mussten wir uns auch von 2 Leuten verabschieden. Danke für das was ihr geleistet habt! Dafür haben wir einen neuen Rekruten bekommen der bereit ist für uns zu kämpfen!






                                                                                                     Schutzgelderpressung


    Wie im Letzten Bericht angekündigt, ist hier nun der Schutzgelderpressungs Beitrag. Durch unsere täglichen Schutzgelderpressungen konnten wir unser Waffenarsenal und die Garagen von uns erweitern.

    In dieser Woche konnten wir uns auch erfolgreich gegen die Polizei verteidigen. Grund dafür war hier die Mangelnde Kompetenz bei den Blauen Schlümpfen :) .




    Nun gut das soll es auch erstmal für diese Woche gewesen sein.
    Haut rein!






                                                                   -BIKINI BOTTOM-



                                                                      


    Wochenbericht #1 - Polizei , Polizei und noch mehr Polizei


    Sehr geehrte Damen und Herren, in dieser Woche gibt es viel zu berichten. Die folgenden Punkte werden wir ansprechen.


    1. Fahndungsliste für die Schlümpfe

    2. Unsere momentane Lage

    3. Polizei und deren Fahndung

    4. Nachbarinsel Tanoa


    Fahndungshilfe für die Schlümpfe

    Damit uns wirklich jedes Bullenschwein auf der Straße Identifizieren kann haben wir uns auf eine einheitliche Fahrzeuglackierung festgelegt.


    Quilin.jpg

    (Liebe Polizei merkt euch diese Farbe)

    Momentane Lage

    Aufgrund unserer immer Aktiven Schulzgeld einzahlungen konnten wir es uns ermöglichen sowohl Waffen als auch Fahrzeuge zu kaufen. Alles weitere zur Schutzgeld Thematik kommt im nächsten Wochenbericht.


    index.jpg


    Weil es seit mehreren Monaten cool ist eine sogenannte Flying zu besitzen haben wir uns auch sowohl Helikopter als auch Waffen besorgt um der Hellcat und den kleinen Hummingbird ihren Luftraum zu stehlen und ihn für uns zu beansprechen sofern wir ihn benötigen.


    20190803013558_1.jpg


    Des weiteren dürfen bei uns keine Fahrzeugsprengungen fehlen weswegen wir leider einen armen kleinen M-900 seinen Besitzer das Sorgerecht enziehen mussten und ihn Sprengen mussten.


    20190725071933_1.jpg
    Polizei und deren Fahndung


    Wie sicherlich einige Leute mitbekommen haben wurden wir von der Polizei zur Fahndung ausgeschrieben.

    Screenshot_1.png


    Sie wissen alle wie Korrupt die Polizei ist… Sie werden weder Gelder noch Anerkennung von diesen Pack erhalten sondern eher ein ``Gehen sie doch jetzt bitte aus dem HQ raus oder wir werden sie Tasern`` hören.


    In der Zeit wo die Beamten Zivilisten befragen nach Informationen hören wir durch Informanten bei der Polizei und Leuten auf der Straße mit und Schlachten fröhlich weiter die Polizisten ab.


    Hier sehen sie wie süß die kleinen doch sind so ganz allein.

    Fuck cops.jpg


    Ach und Sehr geehrte Polizeiausbilder und Polizeileitungen während sie Befragungen am Marktplatz durchführen, haben wir unser Ass gespielt. Der Gründer unserer Gruppierung auch bekannt unter Mahadi Aldi hat es auf ihren Kollegen Torsten Bergwacht abgesehen und wird ihm mal eine Lektion erteilen. Ich hab gehört Folter wie die Polizei es macht könnten wir doch auch bei ihm anwenden?


    index.png

    Hiermit Kündigen wir die erste Warnung gegen sie an! Sollten sie weiter gegen uns Fahnden Herr Jespersen , werden sie der nächste sein!


    Nachbarinsel Tanoa


    Derzeit bewundern wir Tanoa nur für ihre Tollen Strandhäuser und um dort mal richtig zu entspannen. Aber auch dort haben wir Polizisten gesehen und zögern nicht auch die hinzurichten… Die Insel ist groß aber wir finden jeden von euch … Mir wurde sagen lassen Blau und Grün ist keine gute Farbwahl. Aufgrund da wir Tanoa für Urlaub benutzen wollen werden wir hier keine Informationen preisgeben.




    Liebe Polizei: Mögen die Spiele beginnen!



    Bikini Bottom!


    Entstehungsgeschichte von Bikini Bottom

    Wir waren schon vor langer Zeit auf Altis. Wir haben uns dazu aber entschieden erstmal wieder in den Schatten zu gehen und mit neuer Kraft wieder im Vordergrund zu stehen. Da wir jetzt nun wieder da sind suchen wir auch wieder Verstärkung [dazu später mehr!] aber nun weiter! Früher waren wir dafür bekannt das wir viel gegen die Cops gemacht haben und für Furcht und Angst verbreitet haben. Nach und Nach sind wir immer mehr zusamm gewachsen und können uns auf jeden anderen verlassen.


    Warum sind wir wieder zurück?

    Die Frage ist einfach zu beantworten! Da wir früher bekannt in einiger Maße waren. Wollen wir wieder zurück an unserer alten Position.



    Wer sind wir?

    Wir sind eine Gruppierung, die sich Bikini Bottom nennt. Die Gruppierung besteht derzeit aus 8 Mitgliedern. (Stand 31.7.2035)

    Die Gang existiert seid Anfang dieses Jahres. Die Gangleader sind Oliver Hase und Momo Mosh. Unsere Gang HQ's befindet sich in Gravia, Kore und Telos weshalb man da aufzupassen hat.


    Was sind unsere Ziele?

    Unsere Ziele sind ganz einfach, da wir auf Altis vertreten sind versuchen wir möglichst viel Übermacht zu haben.

    Wir sind eigentlich nicht auf Stress aus, es sei denn es stellt sich jmd in den Weg von uns oder nimmt Gangverstecke von uns ein. Sei es die Polizei oder andere Gruppierung. Unser Verhältnis zur Polizei ist derzeit nicht das Beste Verhältnis , da wir derzeit von der Polizei gesucht werden. (Siehe Öffentlicher Polizeibereich.) Die Polizisten werden uns eh nicht bekommen.



    Wie kann man uns beitreten?

    Du fragst Dich sicherlich wie Du Dich uns anschließen kannst?

    Das ist ganz einfach. Du musst erst einmal eine Probezeit absolvieren und erst nach bestandener Probezeit wirst du in die Gang aufgenommen. Wie lang die Probezeit ist ist intern.


    Machen wir Bündnisse mit anderen Gruppierungen/Gangs?

    Eigentlich sehr selten. Sollte aber Interesse an einem Bündniss sein kann man uns einfach kontaktieren. Außer ihr seid Banditen! ;)

    Wir kooperieren nur mit Rebellen und Zivilisten. Banditen sind der Letzte Dreck!




    Das war die kleine, aber feine Vorstellung von der Bikini Bottom Gang!


    (Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, sry! Hab den ganzen Text am Handy geschrieben!)


    Mfg

    Bikini Bottom!

    Viel Glück die Momente die wir hatten war immer sehr lustig! <3 Ich sag ja nur da wo du als Pate am kavala Markt und ich als cop war haha :D <3