Beiträge von McClane

    Luft-Quiztaxi

    (heute Abend ab ca. 19:00 Uhr auf Altis)



    Liebe Freund*innen der gepflegten Wissens- und Ratespiele, heute Abend gibt es eine neue Runde des allseits beliebten Quiztaxis! Unser Pilot hat das Luft-Quiztaxi frisch poliert und wir sind gleich auf Altis unterwegs.


    Wenn Ihr einen schwarzen Hummingbird seht und das Quiztaxi-Jingle hört, könnte es sein, dass Ihr ausgewählt wurdet, eine Runde mit uns zu drehen. Es winkt ein möglicher Gewinn von 1.000.000 A$ - und falls Ihr alle zehn Fragen richtig beantwortet und das Risiko einzugehen bereit seid, Euren ganzen Gewinn aufs Spiel zu setzen, könnt Ihr diesen sogar auf 2.000.000 A$ verdoppeln!


    Teilnehmer/innen der letzten Quiztaxi-Events sind von der Teilnahme am heutigen Event ausgeschlossen.

    Das Quiztaxi ist ein schwarzer Helikopter (Hummingbird). Für die Dauer des Events gilt das Quiz-Lufttaxi für das Eventteam und Eventeilnehmer/innen als Safezone!

    Am heutigen Donnerstag, dem 09.07.20, ist es mal wieder soweit:

    Es findet wieder ein "Catch me if you can"- Mini-Event statt.



    Bei diesem Event geht es darum, eine Person zu finden, die sich vor Euch an einem geheimen Ort versteckt.

    Damit man nicht komplett im Dunkeln tappt, werden hier nach und nach Bilder veröffentlicht, in denen man immer neue Einzelheiten zum Versteck des Flüchtenden sieht und so den Ort am Ende schließlich genau identifizieren kann.



    Dabei gelten folgende Regeln:

    • Teilnahme nur für Zivilisten/Rebellen/Banditen.
    • Um welche Insel es sich handelt, müsst Ihr anhand der eingestellten Hinweisbilder selbst herausfinden.
    • Sofern nötig, ist das Umloggen auf die richtige Insel zwecks Eventteilnahme gestattet.
    • Der Zielort/das Versteck und ein Umkreis von 250m gelten für die Teilnehmer als Safezone.
    • Derjenige, der als erstes die flüchtende Person gefunden und mit den Worten “Du warst verschwunden, ich hab dich gefunden!” angesprochen hat, erhält eine Belohnung.


    Beginn des Events ist 18:00 Uhr.

    Der Eventbeginn wird zusammen mit dem ersten Hinweis nochmals separat im TS3 und im Discord bekanntgegeben.

    Fahrschule



    (Bildquelle: WDR)


    Questbeschreibung:

    Immer wieder trifft man auf Kraftfahrzeugführer/innen, die offenbar schlecht oder sogar gar nicht ausgebildet sind.


    Eure Aufgabe lautet daher:

    Schnappt Euch eine/n Fahrschüler/in, bildet ihn/sie auf einem beliebigen legalen Fahrzeug (außer Kart und Quad) aus und macht danach eine Fahrprüfung mit ihm/ihr!



    Status:

    • Aktiv vom 06.07.20 bis zum 12.07.20
    • Maximal erreichbare Questpunkte: 300 QP

    Questregeln:

    • Zum Absolvieren der Quest benötigt Ihr eine/n Fahrlehrer/in, eine/n Fahrschüler/in und eine/n Prüfer/in (es ist also eine drei-Personen Quest).
    • Von den drei Teilnehmenden braucht nur eine Person ein Video, sofern alle TN darauf zu sehen sind. Bitte die Namen und IDs aller TeilnehmerInnen bei der Einreichung mit Bezeichnung der Rolle vermerken.
    • Nutze keine Hilfmittel oder Tricks, mit denen Du die Quest verkürzen könntest oder den Sinn der Quest umgehst.
    • Die Quest ist für die Polizei und den ARAR freigegeben. Fraktionsteilnehmer brauchen aber eine im Beitrag vermerkte Ausbilder-Erlaubnis, damit die Erledigung des Tagesdienstes nicht darunter leidet.
    • Beachtet auch die allgemeinen Questregeln.




    Beachtet bitte die allgemeinen Hinweise zum Questsystem. Fragen zur Quest können hier gestellt werden.

    Falls Ihr Ideen für neue Quests und Events habt, schreibt Wilson und McClane privat im Forum an.

    Autoknack-Wettbewerb



    Ihr benötigt keine Ausrüstung, die Dietriche werden von uns gestellt. Jeder hat drei Versuche, die Zeit wird gestoppt. Der schnellste erfolgreiche Versuch gewinnt.


    Das Eventfahrzeug ist ein schwarzer, abgedeckter Offroader.


    Beschränkungen: Zivs bis Level 25, keine Cops, keine ARAR-Mitarbeiter

    Wann: heute, ab 16:40

    Treffpunkt: Der weiße Pavillon ("Knetzen-Stand") an der Hauptstraße neben der Athira-Tanke.

    Hinweis: Der schwarze abgedeckte Offroader, McClane (schwarze Kleidung) und die Eventteilneher stehen unter Eventschutz.

    Ihr dürft so viele Personen insgesamt sein, wie in ein SDV gleichzeitig reinpassen.

    Es wird aber von jeder beteiligten Person ein angemessener Rollenspiel-Anteil bzw. Beteiligung erwartet, damit QP gutgeschrieben werden. Einfach mit reinsetzen, zwischendurch mal 1-2 Sätze sagen und trotzdem auf QP hoffen is nich.

    Unterwasserarchäologie

    Bild: Bohemia Interactive



    Hintergrund:

    Da das Archäologische Institut der Universität von Georgetown unter akutem Geld- und Ausstattungsmangel leidet, hat es die Erfassung, Kartierung und Untersuchung einiger mariner Artefakte im Bereich der Gewässer rund um Tanoa als externe Auftragsarbeit für nautische Dienstleister ausgeschrieben. Gesucht werden Tauchbootführer und Archäologen, die bereit sind, diesen Auftrag zu übernehmen.



    Aufgabe:

    Fahrt mit einem SDV zu den folgenden marinen Artefakten und führt im Anschluss außerhalb des SDV tauchend eine unterwasserarchäologische Untersuchung der Objekte durch. Die folgenden Objekte gilt es zu erfassen, zu untersuchen und möglichst fachgerecht zu beschreiben:



    1. Das Wrack dieses zweimotorigen Flugzeuges in der Georgetown Bay



    2. Das Wrack dieses einmotorigen Flugzeuges in der Georgetown Bay



    3. Das Wrack dieses Bootes in der Harcourt Strait, nordwestlich des Hafens von Harcourt.



    4. Das Wrack dieses Trawlers nördlich von Momea/südlich der kleinen Insel im Norden Momeas



    5. Das Wrack unbekannten Typs nördlich von Muaceba/westlich von Sosovu Island



    Status:

    • Aktiv vom 15.06.20 bis zum 28.06.20

    Questregeln:

    • Ihr benötigt einen Tauchbootführer und einen Unterwasserarchäologen, die mit vollständiger Taucherausrüstung (Anzug, Brille, Atemgerät) versehen sind.
    • Es müssen die Wracks auf den Bildern untersucht werden. Andere Wracks gleichen Typs zählen nicht für die Quest.
    • Nehmt ein Video von Eurer Untersuchung auf und ladet es hoch. Das Video darf geschnitten und bearbeitet sein, muss aber auf dem Elan-Server entstanden sein. Von den Teilnehmenden braucht nur eine Person ein Video, sofern alle TN darauf zu sehen sind. Bitte die Namen und IDs aller TeilnehmerInnen bei der Einreichung mit Bezeichnung der Rolle vermerken.
    • Alles muss im RP auf dem Server stattfinden.
    • Uns ist bewusst, dass diese Quest aufwändig ist. Daher habt Ihr dieses Mal zwei Wochen Zeit - die Belohnung wird entsprechend großzügig sein, falls Ihr Euch Mühe gebt.
    • Diese Quest ist nicht für Polizisten und ARAR-Mitarbeiter freigegeben.


    Beachtet bitte die allgemeinen Regeln und Hinweise zum Questsystem. Fragen zur Quest können hier oder im TS (Ersuch: CM) gestellt werden.

    Falls Ihr Ideen für neue Quests und Events habt, schreibt Wilson und McClane privat im Forum an.

    Die heutigen Gewinner lauten:

    • Kingsley King, 500k
    • Mala Winter, 300k
    • Tom Tomori, 0k
    • Finn Aden, 400k
    • Luca Corleone, 0k
    • Günther Herrmann, 500k
    • Gregor Hütte, 100k
    • Anton Horvath, 300k

    Vielen Dank für Eure Teilnahme und wir hoffen, Ihr hattet genausoviel Spaß wie wir!

    Luft-Quiztaxi


    (heute ab 01:00 Uhr auf Altis)


    Liebe Freund*innen der gepflegten Wissens- und Ratespiele, heute Abend gibt es eine neue Runde des allseits beliebten Quiztaxis! Unser Pilot Slap0r hat das Luft-Quiztaxi frisch poliert und ist gleich mit meiner Wenigkeit auf Altis unterwegs.


    Wenn Ihr einen schwarzen Helikopter seht und das Quiztaxi-Jingle hört, könnte es sein, dass Ihr ausgewählt wurdet, eine Runde mit uns zu drehen. Es winkt ein möglicher Gewinn von 1.000.000 A$ - und falls Ihr alle zehn Fragen richtig beantwortet und das Risiko einzugehen bereit seid, Euren ganzen Gewinn aufs Spiel zu setzen, könnt Ihr diesen sogar verdoppeln!



    Teilnehmer/innen der beiden letzten Quiztaxi-Events sind von der Teilnahme am heutigen Event ausgeschlossen.

    Das Quiztaxi ist ein schwarzer Helikopter. Für die Dauer des Events gilt das Quiztaxi für Eventeilnehmer/innen als Safezone!

    Hey Luke2094 ,


    ich kann da meinen Vorrednern nur zustimmen. Eine einfache Tour mit einem Tempest Fuel ist tatsächlich meist eher wenig profitabel.

    Mehrfaches Stopfen, größere Fahrzeuge und die Wahl der richtigen Route auf der richtigen Insel machen hier Sinn. Wenn man den Dreh mal raushat, mit ein paar Mates zusammen fährt, die richtigen Fahrzeuge hat und es richtig anstellt, kann man durchaus mit 2 Mio oder mehr aus einer Tour herausgehen.


    Ich kann Dir da empfehlen, ein wenig herumzuprobieren, die Tipps, die hier gegeben wurden, auszuprobieren und etwas mehr als drei Tage Erfahrung zu sammeln, dann stellt sich auch der Profit ein - sofern man die Ladung sicher "nach Hause" bringt.