Beiträge von McClane

    [...] und die Event Woche ins Wasser gefallen. (Beides war ein immenser Planungsaufwand, welcher jetzt einfach futsch ist.) Warum wurde uns so was nicht gesagt als wir das Event beantragt haben? [...]

    Na ja, nix für Ungut, vielleicht war ich auch gerade nicht da, als Du deswegen zu Willi und mir gekommen bist, aber ich bin mir ganz sicher, dass wir für Euer (zudem bereits genehmigtes und von uns ausdrücklich als schöne Idee betrachtetes Event eine Lösung finden könnten. So steht es auch fast wörtlich in der (vorläufigen) Regeländerung.


    Falls Ihr doch noch am der Umsetzung des Events interessiert seid, kommt morgen Abend zu mir/uns. Wir besprechen das und finden einen Weg. Ich würde mich freuen, weil Wilson und ich Euren Eventvorschlag richtig gut fanden!

    Belohnung:

    • 50 QP für den Abschluss der Quest
    • 25 Bonuspunkte für Kettenreaktionen mit mehreren Explosionen
    • 25 Bonuspunkte, falls McClane beim Ansehen des Videos lachen musste

    Meine Damen und Herren ich präsentiere: John "Profifahrer" McClane himself


    John McClane (29308) - "Quilin"

    Quest abgeschlossen - check

    Kettenreaktion - check

    McClane hat gelacht - check

    :D


    Die Besitzer der geplatzten Fahrzeuge können sich gerne wegen Schadensersatz bei mir melden. War echt keine Absicht *wegduck* :saint:



    Wir waren doch schon mal alle bei euch (NR), und da habt ihr nahe zu kein Interesse für Tanoa gezeigt, außer das DiesDas nicht umsetzbar wäre oder bereits in Arbeit ist.

    Stimmt einfach nicht.


    Lotti Karotti schrieb:

    Von alldem, was in Arbeit sein soll, wurde bis heute nichts umgesetzt.

    Auch das stimmt nicht.

    Lotti Karotti schrieb:

    Jeder Vorschlag den wir gebracht haben, konnte aus Grund X,Y nicht umgesetzt werden 🤔

    Weil kein einziger davon durchdacht, geschweige denn sinnvoll war.


    Die Diskussion hierüber kann nun auch eingestellt werden, weil dies zu sehr OT ist.

    Weitere diesbezügliche Beiträge werden (in diesem Thread) nicht beantwortet.

    aber bitte, bezieht auch die Meinungen ein, die 16 Minuten nach erstellen des Threads kamen.

    Ja, das wird bestimmt auf die eine oder andere Weise auch getan werden. Nur machte die inhaltliche Detail-Diskussion so kurz danach wenig Sinn in meinen Augen. Versteh mich da bitte nicht falsch.


    Spieler XY: "Ich finde das doof. Das hilft nicht." > Meinung.

    Spieler ZZ: "Ich finde das doof. Das hilft nicht, weil: sachliches, auf Fakten und nicht Gefühlen basierendes Argument" > Konstruktiver Diskussionsbeitrag.


    Wie sehr "Meinungen" berücksichtigt werden, weiß ich nicht. Konstruktive Diskussionsbeiträge mit konkreten und begründeten Vorschlägen aber bestimmt. <3

    Auch hier bist du leider wieder vollkommen an meiner Argumentation vorbeigeschossen.

    Aha.


    Du hattest mich in Bezug auf die Verhältnisse der Spielerschaft zitiert

    McClane schrieb:

    Dann gehörst Du eben leider zu den weniger als 20%, die zugunsten der anderen 80% etwas zurückstecken müssen.

    und dann geschrieben

    Felix Krueger schrieb:

    Sowas von einem CM zu hören finde ich, wie schon beim der Änderung auf Tanoa traurig.

    Und darauf bin ich in meiner letzten Antwort auf Dich eingegangen.

    Bitte überlasse es mir selber, welchen Teil Deiner Antwort ich aufgreife und welchen nicht.


    Erstens:

    Felix Krueger schrieb:
    Desweiteren sind wir bereits auf euch zugegangen und wurden, da es sich um Vorschläge von Tanoa handelt,

    Ich habe noch nie einen konstruktiven, auch nur annähernd umsetzbaren Vorschlag, der irgendwas auf Tanoa verbessern würde, von Dir gehört.


    Zweitens:

    Felix Krueger schrieb:

    schon mit "Wir sind nicht für Tanoa zuständig" begrüßt.

    Ich will Dir nicht unterstellen, dass Du lügst. Aber ich glaube, Du hast das zumidnest falsch in Erinnerung. Ich habe noch nie, in keinem erdenklichen Kontext, gesagt, ich sei nicht für Tanoa zuständig. Keine Ahnung, wann das gewesen sein soll oder von wem das kam, aber es kam sicherlich nicht von mir. ich bezweifle ehrlich gesagt, dass das jemals überhaupt von einem CM gesagt worden sein soll. Natürlich sind wir (auch) für Tanao "zuständig".


    Alles weitere dazu können wir im TS besprechen, das geht sonst zu sehr OT.

    Sowas von einem CM zu hören finde ich, wie schon beim der Änderung auf Tanoa traurig. Es sollte kein Spieler etwas verlieren, wenn er etwas verliert was vollkommen auf Statistiken beruht und in keiner richtigen und offenen Absprache mit der Community. Keine Gang sollte gezwungen werden Spieler aus der Gang zu schmeißen, nur weil andere es nicht schaffen eine Gang mit der Mannstärke X auf die Beine zu stellen.

    Weil Du möglicherweise nicht verstehst, wofür ein CM da ist. Es geht nicht darum, kurzfristig und opportunistisch irgendwelche Leute zufrieden zu stellen. Ein CM ist nicht dafür da, 20% der Leute nach dem Mund zu reden, sondern zu versuchen, Komprommisse zu erzielen, mit denen alle arbeiten können. Dafür ist ein CM da.


    Und bei jedem Kompromiss ist es nunmal leider so, dass nicht alle 100% zufrieden sind. Bei einem Kompromiss muss jeder ein wenig von seiner Maximalforderung abweichen - zu Gunsten der Gesamtheit.


    Was der CM auf seinem Posten als Teil des Teams und gemeinsam mit dem Serverteam zu erreichen versucht, ist, das Beste für die Masse der Spieler auf dem Server zu erreichen, damit möglichst jeder möglichst viel Spaß haben kann.

    "Allen Menschen Recht getan,
    ist eine Kunst, die niemand kann."

    Warum zitierst du eine Aussage von mir, wenn du gar nicht darauf eingehst? Grundsätzlich verstehen wir das Ziel der Sache. Was uns stört ist die Umsetzung. Was uns nicht stören würde, wäre z.B. folgende Lösung:

    -Eine Gang hat nach wie vor die alte Anzahl an Slots.

    -Sollte sich das 8. Gangmitglied einloggen, wird dieses als "ganglos" betrachtet. Es erhält nicht den Namen der Gang über den Kopf, wird nicht auf der Karte angezeigt und darf sich nicht an Gefechten beteiligen. Es kann aber dennoch online sein, farmen etc. - Nur halt nicht mit der restlichen Gang!


    Damit muss ich keinen aus der Gang schmeißen und erziele letztlich die gleiche Wirkung.

    Weil ich, 16 Minuten, nachdem die Testphase gestartet hat, nicht schon über Änderungsvorschläge diskutieren möchte, weil noch gar keine Zwischenergebnisse vorliegen. Dafür wird noch Zeit sein und Gelegenheit existieren. Ich wollte mit meiner Erläuterung nochmal für alle deutlicher machen, wie es dazu kam und worum es geht.


    Dein Vorschlag ist konstruktiv und sicherlich wird er in die Evaluation des Tests mit einfließen bzw. angemessen gewürdigt.

    Ich glaube kaum, dass die 80% das mitbekommen wie viele von uns in der Gang und offline sind.

    Es geht um 80% der Spieler auf dem Server, die unter den Gangs leiden, die aus Spielern der übrigen 20% bestehen. Wir wollen mit diesem Pilotprojekt schauen, ob unsere Annahme zutreffend ist.

    Bedeutet, um das mal ganz klar zu sagen:

    Wir haben aus der vorherrschenden, durch Statistiken evaluierten Faktenlage, eine Hypothese aufgestellt, die wir in den nächsten drei Wochen überprüfen wollen. Stellen wir fest, dass unsere Hypothese falsch war, wird die Entscheidung überdacht.


    Jetzt beruhigt Euch und wartet ab, in drei Wochen sehen wir weiter!

    Bringt ja nichts, wenn wir als Cov ne Bank machen wollen würden aber nur 7 von uns On kommen könnten

    Ja natürlich. Ich selektiere zwischen den Leuten, die ich nicht kenne und anderen, die ich kenne, das ist ja ok. Aber warum muss ich selektieren, welchen meiner Mates ich lieber habe bzw mit welchen ich lieber spielen möchte?

    Das kann ich verstehen. Dann gehörst Du eben leider zu den weniger als 20%, die zugunsten der anderen 80% etwas zurückstecken müssen. Das ist aus Deiner Sicht sicherlich bedauerlich und ich kann Deinen (sachlich vorgetragenen) Unmut verstehen. Aber dann sei ein cooler Dude, teste erstmal und falls es bleiben sollte (Konjunktiv!), nimm Dich halt zugunsten der Masse der Spielerschaft zurück. Klingt hart, aber ist nunmal so.

    Müsst Ihr halt (noch) stärker selektieren. Sowas schweißt den verbliebenen Teil der Gang übrigens vermutlich noch mehr zusammen.

    Ich war zu lange Bandit und hatte zu oft das Pech, keine Psychiater erreichen zu können.

    Also habe ich mein Schicksal selbst in die Hand genommen und mir auf etwas unkonventionellem Wege eine Einweisung verschafft.





    Herzlichen Dank an dime und John Bordello für ihre tatkräftige Unterstützung bei der Durchsetzung meiner Forderungen!

    Danke für das RP an den ARAR Jonas Decker (unsere arme Geisel) die Cops Philton , Bernd Axo und Fabian Graaf . Dank auch dem Verhandlungspartner vom SEK und seinen ihn unterstützenden Kollgen, die selbst wisen, welche gemeint sind ;). Und natürlich Dank auch dem Psychiater Cody Andres . Und, last but not least, auch allen anderen einen Dank, von deren Anwesenheit ich nichts wusste oder die nur im Hintergrund aktiv waren.


    Ich habe es endlich geschafft, ich bin wieder unbescholtener Bürger :).



    P.S.:

    Slap0r , bitte ban mich nicht. Unser Gangkonto hat ein wenig unter der Propa-Nachricht gelitten.