Beiträge von Torsten Stahl

    *Nimmt das Ding in die Hand und schreit laut*


    Drecks Rebellenschweine!!

    Wollen mit Geld Leute anlocken!!
    Der Teufel sollse holen! Denen zeig ich mal wie schnell ihr Geld, mein Geld wird!

    Sind selbst nicht besser als die Drecksbullen!!


    *Wirft dat Ding in die Feuertonne und schmeißt die Feuertonne den Berg runter*

    Hola,


    Wenn man den Offi Einführt für Zivs, sollte er den normalen Offiplatz haben.

    -> Man kann hinten ein Quad rein Parken. Da hat man seinen zusätzlichen Ladeplatz. + Vorteil für Banditen/Rebellen

    Das & das Feature das man hinten die Klappe auf und zu machen kann, würden mir aber schon reichen das Ding einzufügen. ;D

    (Bin ich der Einzige der einen Skin für den Offi gut find, wo Patrick Star obendrauf sitzt und einen dumm anschaut? Ich muss kurz nach der Skindatei suchen. :D)


    Den Traktor find ich auch hübsch. Wenn es den gäbe, würde ich nur noch damit rumdüsen.


    Ehrenhaft verneige ich mich und verschwinde hier wieder

    Stahl

    Ich seh schon leuds,


    ich nehm auch mal alle mit auf meine Tanken jagt. Mein Rekord liegt bei 7 Tanken hintereinander - ohne Schuss & ohne Knast. Und ja, es kam auch bei jeder mindestens eine Streife. Naja eigentlich wie üblich, bei ner Tanke mit nem Typen ohne Weste mit FNX, ist es eigentlich ziemlich selten das keine Hellcat & Hummingbird die 8 Cops die Tankstelle umstellen supporten. Aber es geht trotzdem! Man muss einfach den "Torsten-Autismus" genug rein Kicken lassen.


    Zum abfucken. Ich glaube nicht das im Vordergrund der meisten Leute steht den anderen abzufucken, sondern sich an seinem zeug zu larven. Sich so weit wie möglich an dem Überfallenen zu bedienen, egoistisch zu denken und "alles andere" außer Acht zu lassen. Daraus zu Folge hat es meistens das es die anderen Abfuckt. Dieses verlangen sich selber zu bereichern gibt es aber nicht nur bei Zivilisten, sondern auch bei Polizisten & ARAR.


    Es gibt sowohl auf Altis als auch Tanoa Polizisten mit denen man reden kann wie man will, am Ende landet man wegen "das ist halt so" im Knast. Vorher noch schön paar Sachen auf die Liste geschrieben, damit sichs auch natürlich für die Polizisten auch Lohnt. Es gibt auch die Möglichkeit nicht Mehr, wenn irgendwas vorliegt freiwillig einzusteigen, man wird seid geraumer Zeit immer gefesselt. Und dann auch nicht mehr frei gemacht - obwohl man zum aktuellen Zeitpunkt dazu gar kein Anlass gegeben hat. Meistens landet man dann auch im Bau, ohne irgendwie eine Chance gehabt zu haben. Außer, man hätte einen 318905Mann "call" rausgehauen. Mhm.


    Der ARAR, besteht mittlerweile nur noch aus "Schmerzmittel" und Rechnung fürs kaputte Auto. Anderes Rollenspiel gibt es da meistens nicht mehr. Man kann sich dahingehend auch beschweren, nur ohne sichtlichen Erfolg, dann vergeht einem auch einfach die Lust was mit dem ARAR zu machen oder sich zu beschweren.

    Weiterhin merkt man oft das es vielen Leuten egal ob ARAR, Cop, Zivi oder Whatever, sie einfach keine Lust


    auf Rollenspiel haben. Da stell ich mir dann die Frage:


    "Wenn du gerade keine Lust auf RP hast, WARUM SPIELST DU ES DANN?!"


    Damit viel schreierische grüße, wenn was doppelt vorkommt, was schonmal dasteht, ist es, weil ich noch nicht dazu gekommen bin mir alles durch zu lesen.

    Stahlibali

    Meine Damen und Herren,

    mit Freude präsentiere ich ihnen,

    Das ultimative Langeweile Projekt 2019:

    Torsten Stahl & Minka Unauffällig - "Mala Awolowo"




    Gimmi a like for Mala.
    Spenden für Mala? Können bei uns eingereicht werden.
    Wir können beide nicht Singen. Aber uns war langweilig.

    Ich weiß das das nid ganz stimmig ist - ich kack aber drauf. lul


    Heil Mala meine Damen und Herren.


    Ich betone nochmal das es aus Langeweile entstanden ist, hä nein? Was red ich da?

    Natürlich aus der liebe zu Mala,

    die wir alle Schüren.




    Dankeschön an:


    Dr. Kata von Strophe - die sich herabwürdigend opfert für den scheiß

    Mala Awolowo - das es dich gibt und wir dich lieben dürfen (Ich brauch erstmal was starkes)

    Florian Kaiser - Ich will dich nicht Boxen, aber Mala gehört halt so jetzt uns nach dem Ding uuilda

    Opus - für die schicke Melodie


    Danke auch an die Leute die sich eines "Kaiser" haben entledigen lassen was wir mit einbauen konnten.


    Und für alle Musikfanatiker Dr. Kata von Strophe weiß, dass es eine viertel Sekunde nicht passend ist, aber es ist mir egal, lul.


    Viel zu viel Text hier von mir lul


    Damit sind wir raus hier uldor und wünschen euch noch viel Spaß beim hören :P ;)


    Hochachtungsvoll verneigt sich,

    Minka Unauffällig

    Torsten Stahl

    rest vom Mala Fanclub - die Glatzen


    Ich weiß nicht, wie sinnig das umbenennen der Ränge ist. Der Rang 4 ist ja zum Beispiel Rettungspilot. Würde dann ja wenig Sinn machen, dass dieser mit einem Bodenfahrzeug unterwegs ist. Wenn man die Rangbezeichnungen wirklich ändern möchte, sollte man sich schon alle anschauen.

    1 - Rettungshelfer

    2 - Rettungssanitäter

    3 - Notfallsanitäter

    4 - Facharzt

    5 - Oberarzt

    6 - Leitender Oberarzt

    Ausbilder - Chefarzt

    Vorstand - Ärztlicher Direktor


    Meiner Meinung nach Sinnvolle und & teilweise reale Namen.

    Freilich servus Willkommen meine Leser,


    "

    Mehr Vielfalt bei dem Arar´s!

    "

    Seh ich als Verfechter der ARARs genauso.
    Das mit dem Jeep find ich na ja ist so ne Sache. Denn gab es früher schonmal und Naja, wenn man als ARAR unterwegs ist, ist es vllt ungünstig ein Auto zu fahren, indem wenn man ein Ziv im petto hat(warum auch immer) zb. weil man ihn ins Krankenhaus mitnimmt find ich es doof, wenn der Ziv dahinten auf dem sitz, steht und am besten noch mit einer Waffe die Gegend abschauckelt.

    Ich persönlich finde die jetzige Uniform VIEL zu Bunt und Knallig und die Arbeiter Klamotten, also die einfarbigen Anzüge hin gegen VIEL zu "dreckig" und einfach GAR nicht passend für einen Arzt

    50/50. Die Uniform ist zu "Bunt" und Knallig? Naja also da sie nur aus 2 Farben besteht würde ich das ausschließen. Zu Knallig? Meiner Meinung nach 0. Die dienen ja gerade dazu aufzufallen und zu sagen "Pass auf ich bin hier um zu helfen" und nicht "ich bin schwarz gekleidet, ich bin Bandit ich Überfall dich jetzt."

    Zustimmen tu ich dir bei den "Müllmann Anzügen." Ich finde die für einen Arzt unpassend. Jedoch haben wir es damals immer so gemacht das wir die nur auf Doppelstreife angezogen haben und dann war der eine der Arzt und der andere Mechaniker.


    Mehr Vielfalt bei dem Arar´s!

    Um darauf zurückzukommen, meiner Meinung nach brauchen die ARARs verschiedene nice Items.
    1. Mehr(die alten) Aufbauelemente, zb die kurze Absperrung mit dem Blinke licht - die haben die soweit ich weiß nimma

    2. Z Items. Verschiedene Medikamente(die im besten falle kein Z Platz brauchen) und Rezepte. Erläuterung:

    Kurzbsp1

    Patient - hat Brandwunden.

    ARAR - gibt 1 Tube Brandsalbe mit - wirkt beim Einnehmen wie ein kleines Schmerzmittel - Überdosis = man bekommt vorher den LSD Effekt und stirbt dann.

    Kurzbsp2

    Patient -. hat Brandwunden.

    ARAR - stellt Rezept aus - Rezept kann bei ARARs oder im KH bei dem Medizinischen Behandlung Typen gegen die jeweiligen Medikamente eingetauscht werden.

    Warum das ganze? Wie hier einigen "höheren" ARARs bestimmt bekannt ist, mach ich gerne Inoffizielle sakitkarP (Natürlich nicht, - würde ich nie tun) und bin ein Verfechter für langes Rollenspiel. Die meisten raffen es allerdings nicht, wenn man dem im RP sagt ich gebe ihn ein Rezept und das können sie dann dort und dort einlösen. Da kommen dann Sachen wie "Hä du hast mir doch garnix gegeben."

    Man könnte auch Apotheken in Kavala und Pyrgos hinpflanzen. (Zur not würde ich mich auch bereitstellen das zu machen :P)

    3. Nochmal zum Thema Uniform, ich hätte nix gegen eine Passende Kopfbedeckung - den Ehrenmann Hut(der echt gut passt) kann man sich ja als ARAR nicht holen und jedes mal nen Ziv anzupumpen macht auch kein Spaß...

    (4. Natürlich den heiß begehrten Dienst-Teaser.)



    Mit freundlich bedeberten grüßen verabschiedet sich Hochachtungsvoll

    Torsten Stahl & die Leute mit denen er gerade Döner ist.

    Gruß an den 24/7 Döner ciau

    Die Idee mit dem Telefonbuch finde ich bestens! Ich habe immer die Probleme, dass ich die Nummern meiner Kollegen vergesse, gerade wenn man in einer großen Gang ist ist dies sehr praktisch! Mfg Martin

    Schreib sie dir doch einfach auf.Auch wenns schon 1000mal gesagt wurde nimm nen Zettel und Stift und schreib es auf. Seid ihr alle zu bequem bzw zu faul sowas aufzuschreiben? Oder kennt ihr einfach die Zeit nicht als man das wirklich noch so gemacht hat? :P

    Ich hab dafür so ein kleines Kaländerbüchlein genommen. Passt perfekt und ich finde alle Nummern die ich brauche schnell.


    Mit freundlich bedeberten grüßen verabschiedet sich Hochachtungsvoll

    Torsten Stahl & die leute mit dennen er gerade Döner ist.

    Gruß an den 24/7 Döner ciau