Beiträge von James Square

Information
Es wurde ein Fehler behoben, welcher in der vergangenen Woche die Registrierung neuer Forenaccounts verhindert hat.

    Der Einsatz der Letzten Garde war im Voraus nicht als direkte Sicherheitsmaßnahme von uns geplant und der aktuelle Aufenthaltsort dieser war uns zu dieser Zeit bekannt. Da Sie sich aber mehrmals hintereinander in unseren Konvoi drängten, wir Sie darauf hinwiesen, dass Sie dies bitte zu unterlassen hätten und es dennoch zu einer erneuten Blockade unseres Konvois ihrerseits kam, wurde diese Gefahrensituation erst zu diesem Zeitpunkt dem befreundeten Sicherheitsunternehmen mitgeteilt. Da diese aber zu diesem Zeitpunkt durch die Absicherung eines anderen Objektes von uns einige Minuten entfernt waren, konnten diese erst einige Minuten später an dem durch uns mitgeteilten Ort eintreffen, an dem Sie uns aber bereits schwer verwundet auf den Boden vorfanden.


    Somit ist ihre Bewertung nicht ganz auf gegebene Situation anwendbar.


    Die letzte Garde war den Umständen entsprechen sowohl pünktlich, hat auf die Kommunikation mit uns schell agiert und sich auf direktem Wege zum Einsatzort begeben und war in der Vergangenheit bereits in vielen Aktionen ein vertrauenswürdiger Partner der DHL bei der Sicherung von Fahrzeugkonvois.


    Wenn die hier anwesenden Personen also ein Sicherheitsunternehmen suchen, welches die Fahrzeuge mit Leib und Leben beschützt und auf eine gute Ausbildung ihrer Mitarbeiter achtet, kann ich das Unternehmen Letzte Garde bedenkenfrei empfehlen.


    Mit freundlichen Grüßen,

    James Square [DHL]

    Ich bedanke mich recht herzlicher bei euch für die Absicherung des Diamanten Ankaufes. Einer ihrer Leute hat sich mir freundlich vorgestellt und erläutert, welche Aufgaben sie übernehmen. Außerdem gab es noch einige Weisheiten zu den unterschiedlichen LKWs mit auf den Weg.


    Ich kann mir gut vorstellen ihre Dienste in der Zukunft in Anspruch zu nehmen und möchte mich recht für Ihr seriöses und Sicherheit schenkendes Auftreten bedanken.


    Mit freundlichen Grüßen,

    James Square.