Beiträge von Ralf von Schwarzwolf

    Verstehe ich das richtig? Ihr wärt ohne Leitung laufende Scheiße? :0

    Man könnte die HK-Mitgliedschaft für die ZIVs lohnenswerter machen indem man die Marktpreise von Holz etc. drastisch pusht. Das würde zum einen den Anfängern einen schnelleren Start ermöglichen und die Fraktion der ZIVs attraktiver machen.

    Hab ich nicht vorhin schon in einem anderen Thread erklärt das erweiterte Güter gepusht worden sind? :D

    Kleine Handfeuerwaffe und ein kleineres Gefährt wäre denn angebrachter. Und wie du schon erwähnst...givt es viel davon. Also passt ein ja wirtschaftlich vom Preis her. Habe aber gehört es gibt einen eingetragenen Jäger...vielleicht kann der dirbei deinen Populationsproblem helfen.

    Seh damit nur wieder nen push für Rebell und. Bandit :3 und wer illigale aktivitäten nach geht (Dein Freun der Drogendealer) dient dem Staat nicht als ehrlicher Bürger :D

    Des weiteren deine ungebundenen Fahrzeuge...was hindert dich daran dich in einen deinen zivilwagen zu setzen und durch die Stadt zu fahren? Du hast die Wahl! Ein Ziv hat das definitiv Nicht! Er kann keinen Prowler/Quillan kaufen, oder einen anderen gepanzerten Wagen. Er kann keine illegalen Waffen kaufen ausser zur Freude der Rebellen/Banditen die diese Waffen zu erhöhten Preisen im AH anbieten.

    Zu allem Übel können Zivs ja nichtmal Grosse Rucksäcke erwerben. Auch diese müssen überteuert eingekauft werden.

    Uww, dat stimmt leider nicht ganz. Es ist möglich als "Gang" (Was Fraktionsunabhängig ist - Civ, Bandit, Rebell) ein gepanzertes Fahrzeug zu erwerben über die Militärbasis. Und der Gangausstatter steht dir gerne dabei zur Verfügung große Rucksäcke zu verkaufen....aber ebend für "Gangs" und als Civ will ich..vorallem nicht als Firmenbesitzer..in einer "Gang" sein.

    Warum soll das denn für die Ziv's Vorteile geben und warum würde es das RP auf dem Server zugute kommen, findest du das RP nicht gut genug? Jeder muss mal damit rechnen ausgeraubt zu werden das Leben anderer muss nicht angenehmer sein jeder ist gleich...

    Also meiner Meinung nach, nö muss nicht sein.

    Warum sollten Banditen und Rebelle Vorteile haben? Jeder Verbrecher sollte damit rechnen nachteilig behandelt zu werden bei Straftaten. Rp basiert prozentual sicherlich allgemein durch Überfälle bzw. "kontrollen" höher als wie in einer normalen humanen Situation. Z.b beim treffen des örtlichen Marmeladen Herstellers am Pfirischfeld :D

    :3 Da kann ick nen Lied von singen. Keine festen Vorteile für Civs, und Banditen und Rebellen wörtlich dazu zu schließen find ick auch nicht so knorke.


    Würde mir auch am Herzen liegen tatsächlich beinflussende Vorteile Nutzen zu können als "Civ" HK und in Städten spawnen ist nicht gerade sehr anregend.


    Extra Skills fur Civs, keine "Gangs" sondern tatsächliche Firmen mit eigenen Upgrade Baum, Fahrzeuge nur für Civs, Kleidung, nur für Civs......sowas würde mich feucht im Höschen machen..."Ehrlichkeit" muss belohnt werden ! :D

    Warum macht ihr den einfachen Leuten das Leben schwer und teuer?

    Es sollte wie früher Standardmäßig dabei sein. Wer ein Helikopter/Flugobjekt für mehrere Millionen Altis-$ kauft kann ja wohl mehr als nur ein Handbuch und ein vollen Tank erwarten. Da können die Fallschirme ruhig mal kostenlos sein.

    Nö, passt doch wunderbar dazu generiertes Geld wieder zu entfernen :3 Und wer soviel Geld hat für nen Hel schmarnt sich auch nicht davor passend dafür auch noch fix ein wenig in die Tasche zu greifen. Bin uff jedenfall dafür.