Beiträge von Dr. Steffen Bruech

    Hey Elan,

    wie der ein oder andere sicherlich mitbekommen hat, ist meine Zeit auf Elan fürs erste vorbei und ich werde mich nun mehr dem komischen “RL” zuwenden müssen. Und bevor jemand fragt, nein ich verlasse Elan nicht im negativen, denn außer Schlübell <3 hab ich hier nicht wirklich viel negatives erlebt. Meine Beweggründe stehen in keiner Verbindung mit Elan.


    Ich möchte den Post hier einfach nochmal nutzen, um mich bei der ein oder anderen Person zu bedanken, welche mich über die Jahre hinweg begleitet hat…(Ich werde natürlich nicht alle erwähnen können, aber ich denke jeder, der mit mir in engerem Kontakt stand, kann sich angesprochen fühlen. Danke für alles :D)


    Covenant
    Angefangen bei den Jungs aus Covenant, welche mir bis zum Schluss ans Herz gewachsen sind. Ihr seid für mich über die letzten Monate hinweg mehr als nur paar lausige Freunde geworden. Wie hast du letztes gesagt Schumi? “Mehr als nur Freunde, wir sind ne Familie ihr Opfer<3”. Und genau das habt ihr mir gezeigt. Mit euch konnte man jeden Tag über alles quatschen oder einfach mal bisschen Scheiße bauen. Aber den Rest hab ich euch ja im Discord schon geschrieben :D


    Dime

    Dass mir die Person, die mir mit einen meiner ersten Bans (ungerechtfertigt wie du weißt<3) reingedrückt hat, so sehr ans Herz wachsen wird, hätte ich am Anfang nicht gedacht. Aber obwohl wir uns bis jetzt nur über Elan kennen, hab ich in dir einen echten Freund gefunden. Abgesehen davon, dass ich dir auf Elan viel zu verdanken habe, was Support/Leitung betrifft, bin ich dir für deine menschliche Seite noch viel dankbarer. Ich konnte dir immer die Ohren volllabern, wenn ich irgendein Problem hatte. Danke dir für alles und bis im März ;D


    Lutrox

    Du hast mir besonders während der Zeit rund um Oscar unglaublich geholfen, was ich dir nie vergessen werde. Du warst für mich eigentlich nie eine Projektleitung vielmehr hab ich in dir einfach einen Freund gesehen, der mich ( vor allem was Oscar betrifft ) verstanden hat.


    Das gesamte Team

    Es hat mir von Tag 1 bis zum letzten Tag sau viel Ppaß gemacht, den Server mit allem zu unterstützen, was mir möglich war. Jeder einzelne im Team (von Probe-Supps/Mods bis hin zur PL macht nen geilen Job und ihr könnt stolz auf euch sein, nicht jeder hat so harmonisches Team.

    Übrigens, Philton du müffelst <3


    CripZ

    Die Zeit mich euch werd ich nie vergessen. Ihr seid so ziemlich die verplantesten Leute, die es auf Elan gibt/gegeben hat. Jeder einzelne von euch :D Angefangen bei Rising dem fullautisten bis hin zum Rentner Dube. Wie meinte Wolff eben “Einmal CripZ, immer CripZ”


    Broken

    David, was soll ich sagen...Du bist und bleibst mein lieblings Pole haha. Mit dir hab ich in der ganzen Zeit mehr gelacht als mit sonst einer Person. Bis zum nächsten Urlaub schaffen wir es bestimmt mal, bei Subway was zu essen. Aber denk dran, ich brech dir die Hand! <3


    Fanda Wuhl

    Du sagst zwar immer, dass ich dich nerve aber insgeheim wissen wir doch beide, dass du mich doch irgendwie magst. Viel Spaß dir als neue SL und sieh zu, dass du Larry gezähmt bekommst :D


    Oscar

    Ich denke zu dir hab ich in meinem letzten Post an dich schon alles gesagt. Es ist nun schon ne ganze Weile her und du fehlst mir immer noch wie am ersten Tag. Hoffe dir gehts gut da wo du bist <3


    So und bevor ich jetzt noch mehr Leute aufzähle, mach ich hier Schluss!



    Danke an jeden einzelnen von Euch,

    Danke an NWO,CripZ und COV<3

    Danke an das Team und die einzelnen Fraktionen

    DANKE ELAN <3



    in love, Koslowski

    ich hätte nie gedacht, dass ich hier sitze und Tränen vergieße wegen ein paar Jungs ausm Internet :D

    PS: ich komme bestimmt irgendwann wieder


    PPS: wer sich über Rechtschreibfehler oder über die Groß-/Kleinschreibung der Possessivpronomen beschwert, bekommt Stress mit Larry





    Mein Wahrscheinlich letzter Bericht !

    Aufgrund privater Probleme werde ich aller Voraussicht nach mein Amt als Pressesprecher niederlegen bzw. pausieren. Ich bedanke mich bei allen Leserinnen und Lesern aber vor allem bei der Polizeileitung, welche sich stets um eine gute Zusammenarbeit gekümmert hat. Viel Erfolg und Spaß an den neuen Pressesprecher !

    Auf neue gute Berichte.


    Erdbeben

    In den letzten Wochen nahmen unsere Seismologen einzelne Erdbeben der Stufe 4,5 auf, welche sich hauptsächlich im Bereich Athira und Telos ereigneten. Da Erdbeben dieser Stärke eigentlich unwahrscheinlich auf Altis sind, wurde ein Spezialteam per Flugzeug von Tanoa auf Altis geflogen, um sich die Sache genauer anzuschauen. Vor Ort angekommen und ihre Station komplett aufgebaut, konnten die Spezialisten jedoch keine Erdbeben feststellen, weshalb sie eigentlich wieder abreisen wollten. Doch gestern Abend, kurz vor der Abreise, wurde ein erneutes Erdbeben erfasst. Noch während den Untersuchungen konnte ein weiteres Beben gemessen werden. Da auch unsere Spezialisten keinen Grund feststellen konnten, hatte sich die Sache aus unserer Sicht erledigt, bis wir durch Zufall einen Zusammenhang entdecken konnten. Jedes mal, wenn die Polizei mit ihren Huntern zu einem Einsatz fuhr, konnte ein Beben gemessen werden. Scheinbar sind einfach unsere Dienstfahrzeuge die Ursache für die Erschütterungen. Nun wird nach einer Lösung für unser Fahrzeug Problem gesucht.


    Abwechslung während der Besprechung

    Da sich einige Beamte über den dauerhaften Aufenthalt in Pyrgos während den Besprechungen beschwert haben, entschied sich die Polizeileitung nun dazu, zwischen den Inseln Tanoa und Altis zu wechseln, um die Motivation innerhalb der Polizei zu stärken. Des weiteren werden neue Teamabende angesetzt, welche den Zusammenhalt zwischen den Kollegen zu stärken

    4204e1c2bdaef6c5839ae611e5b566de.jpg

    Altis 01.09.2045


    Kammerjäger in der Zentralbank

    Die Polizei wurde in den letzten Wochen vermehrt an die Zentralbank alarmiert, da der Alarm fast täglich ausgelöst wurde. Vor Ort konnten die Beamten jedoch weder eine Gefahr, noch einen technischen Defekt feststellen, weshalb jeweils zwei Beamte im Bereich der Zentralbank patrouillieren, bis der nächste Alarm ausgelöst wurde. Wie erwartet geschah dies nach nur wenigen Stunden und die Polizei wurde erneut alarmiert. Durch das schnelle Eingreifen unserer Beamten konnten die Übeltäter zunächst gestellt und weitere Alarmierungen verhindert werden. Da die Polizei weitere Fehleinsätze verhindern wollte, wurden Herr Kalle, Herr Dube und Herr Mahandi auch bekannt als die Kammerjäger Altis um Rat gebeten. Nach einer kurzen Beratungsphase entschlossen sich alle beteiligten dazu, den Tresor auf den Kopf zu stellen und alle ungebetenen Gäste festzusetzen. zwar konnten fast alle Täter geschnappt werden, jedoch wurde ein Täter nicht gefasst. Nun bitten wir Sie um Hilfe. Sollten Sie also Informationen über den Flüchtigen haben, oder eine Katze mit einem guten Jagdinstinkt, melden Sie sich bitte umgehend bei einem der Polizeireviere.

    Hier ein kleines Fahndungsfoto:

    images?q=tbn:ANd9GcRaKamNpFwUZH78GGrEXSLJ39tntv5WIhOvHkDiZna3emY5T_H9JQ
    Gefängnisausbruch

    Am vergangenen Wochenende gelang es 20 Sträflingen durch eine Motorfehlfunktion aus dem Gefangenentransport zu fliehen. Die Sträflinge überwältigten unsere Beamten und flohen in Richtung der USS um aus dem Land zu fliehen. Durch das Schnelle Handeln unserers Fahndungsteams konnten jedoch fast alle Sträflinge noch vor dem Checkpoint gefasst und wieder zurück in die JVA geliefert werden. Die restlichen Flüchtigen wurden durch unsere Polizeileitung zur Fahndung ausgesprochen. Sollten Sie also Informationen oder Hinweise haben, melden Sie sich bitte umgehend bei uns!


    Leitungswechsel

    Da eine unserer beiden Leitungen, Henry Blackburn, aus privaten gründen den Dienst als Leitung aufgeben musste, wurde Fabian Graaf als sein Nachfolger bestimmt. Wir wünschen alles Gute und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.


    Suchbild der Woche

    In dem letzten Suchbild wurden 8 Beamte versteckt. Ziemlich viele Bürger konnten die richtige Zahl an Beamten ausfindig machen, nur leider klingelte mein Handy nur ein einziges mal. Möchten Sie also einen Gewinn erhalten, so kontaktieren Sie mich bitte auf der Insel und nicht über Social Media Plattformen wie AltisBook. Vielen Dank für Ihr Verständnis


    [OOC: Schriebt mir bitte nicht im Forum per Konversation :D versucht mich bitte im Spiel direkt zu erreichen ;D]


    Diese Woche gibt es jedoch kein Suchbild, da mir mein Gehalt gekürzt wurde und ich nun nicht mehr so einfach an Geschenke ran komme.


    Altis 26.08.2045