Beiträge von Kowalski

    Bin mir nicht mehr sicher. Das Wegbuggen von Leichen zählt ja als HKS, ist aber nicht vom Server vorgesehen richtig?

    Berger dann müsstest du differenzieren, ob es ein richtiger HKS war oder das Wegbuggen der Leiche

    Ich hab die Abstimmung oben mal bis auf Sonntag 0:00 begrenzt, dass wir dann ein finales Ergebnis haben

    Denke mal viele finden den angesprochenen Nebel und Regen ebenfalls (eher den Nebel) doof. Wenn man aber schon auf das Wetter eingeht, kann man den Tag Nacht Zyklus ja mit ansprechen. Heißt nicht, dass dein angesprochenes Thema ignoriert wird.

    Finde Regen gehört ab und an mal dazu. Der Nebel ist dennoch zu penetrant.

    Finde der Tag Nacht Zyklus sollte bisschen erhöht werden. So würden NV und die SoSis der Einsatzfahrzeuge wenigstens mal zum Einsatz kommen. Wenn man nach 18 Uhr auf der Insel is könnte es ruhig mal öfter nacht sein. Sonst kann man Knicklichter und den ganzen Spaß auch gleich rausnehmen :3

    Keine Ahnung warum die wieder gegen Moon frontest Hauke.


    Mit deiner Aussage “sie konnten nur von der Zeit aus gewinnen” schießt du dir nämlich ins eigene Bein :D denn du hast grad behauptet, dass man endlich mal einen fight gewinnen kann weil man kein zeit Druck hat.
    Aber hier zu behaupten XY is einfach zu schlecht find beschwert sich deshalb ist absolut unsinnig.



    Moon geht es einfach darum, dass man nicht mehr von jetz auf gleich zum Fight muss. Man kann sich ausrüsten / hoch rüsten und alles mögliche rausholen, was eine klare Überlegenheit für gut ausgestattete Gangs ist im Vergleich zu kleineren Gangs.
    Klar kann man dazu sagen, dass die Einnehmer auch genügend Zeit haben sich komplett zu equippen aber je mehr Zeit man Spielern gibt, umso mehr wird genutzt.
    Nimmt mMn Dynamik raus und führt bestimmt auf die ein oder andere Weise zum taktischen warten.

    Mir ist da grad ne kleine Idee aufgekommen.

    Was, wenn man die Gangflaggen (welche man zum einnehmen braucht) personalisiert. Dann nimmt Gang X mit ihrer Gangflagge den Spot ein und kann diese verteidigen, wenn der Kampf trotz Einnahme verloren geht, kann Gang Y diese Gangflagge wieder entfernen (sofern sich kein Mitglied von Gang X in der Nähe befindet (Campen müsste man dann halt irgend wie unmöglich machen))

    weiss nicht genau ob sowas umsetzbar ist.

    Aber so würde man das zurück Einnehmen und das angesprochene Cooldown Problem lösen können.



    Offtopic [Zu dem Angesprochenen Punkt mit dem alle 15 min einnehmen. Es kommt mMn drauf an wie eingenommen wird. Wenn alle 15min n nackiger ohne Waffe ankommt, kann man das bei den Mods als gezieltes abfucken von Gruppierungen (don’t be a dick) melden. So wurde uns das damals als NWO gesagt, da Gang XY immer nackt alles eingenommen hat.


    Wenn man aber immer mit voller Mannstärke am Spot steht, ist das mMn legitim. ]

    Also so eine Art entfernbare Flagge wäre gut Bzw eine Bestätigung für das eingenommene Gebiet.

    Kein Zurück einnehmen oder stoppenden cool down.


    Aber ob das umsetzbar ist oder nicht ist ja erstmal eine andere Sache

    Es macht aber im Rollenspiel bzw. in der Logik wenig bis gar keinen Sinn, dass die Partei die den Kampf gewinnt nicht den jeweiligen Spot einnimmt oder halten kann. Das ist ja genau das Problem, klar ist es auch mal schön für kleinere Gruppen einen dieser Spots zu haben, aber logisch ist es nicht.

    Ich Weiss was du meinst.
    Klar ist es komisch, dass man den Spot nicht bekommt, wenn man nen fight gewinnt.
    Aber mir geht es ja net darum, dass dieser Cooldown den “kleineren Gangs” ein Vorteil sein soll.

    Der Cooldown ist mMn vielmehr ein Ansporn für “große Gangs” immer bereit für das Hideout bzw. dessen Verteidigung zu sein.

    Als Beispiel:

    Das Hotel gibt 11k (verzeih mir wenn die Summe net stimmt hab ewig net mehr als Gang auf Tanoa gespielt) und diese Summe bekommt man ja immer auch wenn man nur irgend wo AFK steht.
    Wenn man also so einen “wertvollen” Spot hat sollte man auch immer Einsatzbereit sein, diesen zu verteidigen. Klar muss man net immer mit ner Flying irgend wo hovern oder ne Zafir im Bunker platzieren. Aber wenn man diesen Spot hat sollte man immer damit rechnen diesen zu verlieren und eine gewisse Priorität auf den Spot zu setzen bzw. Um diesen Spot zu spielen.


    Wir haben damals als COV z.B immer so gefighted, dass wir das Kommi in unter 10 Minuten erreichen konnten. Und wenn der Liebe Geralt Schlübell mim Offi reingerannt ist und den Einnehmer geholt hat 😂. Aber wir hatten immer eine gewisse Priorität für die Spots.


    Wenn man diesen Cooldown entfernt Bzw eine Pause hinzufügt sinkt mMn die Priorität des Verteidigens, da einer schnell hin fährt, den Countdown anhält und der Rest sich entspannt equippen kann. Bzw man dann einfach sagt “komm wir lassen uns Zeit wir können es ja eh wieder einnehmen”.


    Finde es also unsinnig mit Logik zu argumentieren. Der Cooldown führt einfach dazu, dass die Gangs mehr wert auf die Spots legen müssen, was die Aktionen auf der gesamten Insel bisschen anregt (hoffe ich).


    (ich hoffe man konnte mir folgen haha, grad während des Essens im Urlaub geschrieben 😅)

    Aber gerade auf Tanoa ist dieser Cooldown doch geil damit gewisse Gangs ( Hauke lass das Namecalling :) ) auch mal ihre Hideouts bekommen.
    Es ist ja jedem bekannt dass es auf Tanoa immer eine Gang gibt die “Übermacht hat” aber so haben auch mal kleinere Gangs ne Chance drauf wenigstens zwei Stunden n Hotel oder so zu haben.
    wenn man hideouts hat muss man halt auch so spielen dass man diese verteidigen kann und net erst 27 mal umspawnen muss :)