Beiträge von Tyler Johnson

    Fraktionsübergreifender Tag der offenen Tür



    Am kommenden Samstag, den 21.09.2019, um 19:30 Uhr, findet am Terminal des Airfields auf Altis ein Tag der offenen Tür mit Beteiligung aller Fraktionen (ARAR, Paten, Polizei + SEK) statt.


    In zentraler Lage am Terminal stehen euch zahlreiche Mitarbeiter aller Fraktionen zur Verfügung, geben euch Einblicke in ihren Berufsalltag und informieren und beraten euch gern.

    An vielfältigen Infoständen gibt es genügend Zeit, ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.

    Ihr habt die Möglichkeit die Dienstausrüstungen und Fuhrparks zu bewundern und euch stehen Snacks und Getränke vor Ort zur Verfügung.


    Außerdem werden euch vor Ort attraktive Aktionen und Programmpunkte geboten!

    Lasst euch überraschen, was sich die einzelnen Fraktionen für euch ausgedacht haben.


    Die Polizei, der ARAR und die Paten hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen!



    WICHTIG!!!

    • Das Terminal am Airfield wird ab dem angegebenen Zeitpunkt bis zum Ende des Tags der offenen Tür zu einer EVENT-ZONE erklärt.


    Das "Catch Me if you can" ist beendet!


    Der Flüchtende wurde gefunden!



    Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner Jakob Garthof!

    Deine Belohnung über 50 Questpunkte ist morgen auf deinem Konto!


    Auch besondere Erwähnung an die anderen Finder, die leider wenige Minuten später noch zum Standort gekommen sind!


    Das Versteck des Flüchtenden war in Dorida.

    Am heutigen Mittwoch, den 18.09.19, ist es wieder soweit.

    Heute Abend findet wieder ein "Catch me if you can"- Mini-Event statt.




    Bei diesem Event geht es darum, eine Person zu finden, die sich vor Euch an einem geheimen Ort versteckt.

    Damit man nicht komplett im Dunkeln tappt, werden hier nach und nach Bilder veröffentlicht, in denen man immer neue Einzelheiten zum Versteck des Flüchtenden sieht und so den Ort am Ende schließlich genau identifizieren kann.




    Dabei gelten folgende Regeln:

    • Teilnahme nur für Zivilisten/Rebellen/Banditen.
    • Um welche Insel es sich handelt, müsst Ihr anhand der eingestelten Hinweisbilder selbst herausfinden.
    • Das Umloggen auf die richtige Insel zwecks Eventteilnahme ist gestattet.
    • Der Zielort/das Versteck und ein Umkreis von 250m gelten für die Teilnehmer als Safezone.
    • Derjenige, der als erstes die flüchtende Person gefunden und mit den Worten “Wer suchet der findet” angesprochen hat, erhält eine Belohnung.



    Beginn des Events ist aller Voraussicht nach um circa 19:30 Uhr.

    Der Eventbeginn wird zusammen mit dem ersten Hinweis nochmals separat im TS3 und im Discord bekanntgegeben.

    Zurück zu den Wurzeln




    Wir alle haben eines Tages mal klein angefangen und sind mit leeren Händen auf einer der Inseln angekommen, um einen Neuanfang zu wagen.

    Erinnert euch zurück an diese schweren Tage am Rande der Gesellschaft, und wie ihr euch euren Weg mit den ersten kleinen Schritten zusammen mit dem ersten Geld hart erkämpft habt.


    Aus der Erinnerung heraus beschließt ihr, euch auf eure Wurzeln zurück zu besinnen und noch einmal den Offroader oder das Quadbike aus der Garage zu holen.

    Ihr holt das T-Shirt und die Sandalen aus dem Kleiderschrank, schnürt euch einen kleinen Rucksack und macht euch auf den Weg, um ein bisschen Obst (Äpfel/Pfirsiche/Datteln/Bananen) zu pflücken und am örtlichen Markt zu verkaufen, ganz wie in ursprünglichen Zeiten.



    Status:


    • Einsendebeginn: 09.09.2019
    • Einsendeschluss: 15.09.2019


    Belohnung:

    • +30 Questpunkte für den Abschluss der Quest
    • +10 Questpunkte für den ersten gültigen Beitrag


    Weitere Informationen zur Quest:

    • Zugelassene Fahrzeuge sind nur Offroader und Quadbike. Beachtet auch einen angemessenen Kleidungsstil wie in alten Zeiten.
    • Als Beweis für den Abschluss der Quest muss unter diesem Beitrag ein Video eingereicht werden, indem DB-ID und Datum sichtbar sind.
    • Das eingereichte Video muss während dem laufenden Questzeitraum entstanden sein.
    • Bitte schreibt Euren Namen und DB-ID mit in die Antwort, in der das Video eingereicht wurde.



    Beachtet bitte die allgemeinen Hinweise zum Questsystem. Insbesondere die neuen Regelungen.

    Fragen zur Quest können hier gestellt werden.

    Falls Ihr Ideen für neue Quests und Events habt, schreibt Wilson und Tyler Johnson privat im Forum an.


    Sehr geehrte Gangmitglieder,


    Hiermit geben wir Ihnen bekannt, dass für den kommenden Sonntag, den 08.09.2019 um 16:30 Uhr eine Besprechung für Whitelist-Gangs anberaumt ist.

    Eingeladen sind folgende gelistete Gruppierungen:

    • Schatten der Rebellion

    Findet euch rechtzeitig vor Beginn der Besprechung in folgendem Channel in der Kommunikationsplattform TS3 ein:

    >>> Ersuch: Communitymanager <<<


    Wir bitten die Präsidenten (ggf. Vize-Präsidenten) um eine verbindliche Teilnahme.

    Gebt, solltet ihr an der Teilnahme verhindert sein, rechtzeitig Bescheid, andernfalls können Sanktionen bis hin zum Entzug der Whitelist drohen.

    Alle anderen Mitglieder der genannten Gangs sind natürlich ebenfalls herzlich an der Beteiligung eingeladen.


    Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen!


    Mit freundlichen Grüßen,

    Wilson & Tyler Johnson

    Auf Spurensuche


    Patterson%E2%80%93Gimlin_film_frame_352.jpg

    Quelle: https://upload.wikimedia.org/w…Gimlin_film_frame_352.jpg)



    In den letzten Tagen gab es vermehrt Schlagzeilen in der lokalen Boulevardpresse über gefundene Hinweise, die darauf hindeuten, dass sich außergewöhnliche Lebensformen auf den Inseln Altis und Tanoa aufhalten könnten.

    Es gibt keine genaueren Informationen oder fachkundige Quellen, jedoch viel Gerede und Gerüchte darüber. Einige behaupten sogar, es würde sich um den legendären Bigfoot handeln.


    Aus diesem Grund habt ihr euch entschlossen, selbstständig eine Expedition durchzuführen und in der Wildnis von Altis oder Tanoa auf Spurensuche zu gehen.

    Also schnappt euch ggf. ein paar Freunde und geht der Sache auf den Grund!



    Status:

    • Einsendebeginn: 26.08.2019
    • Einsendeschluss: 01.09.2019
    • Erreichbare Anzahl an Questpunkten: max. 70


    Belohnung:

    • +30 Questpunkte für den Abschluss der Quest
    • bis zu +25 Questpunkte für glaubwürdige und authentische Situationen
    • +10 Questpunkte für den ersten gültigen Beitrag
    • +5 Questpunkte für einen thematisch passenden Kleidungsstil


    Weitere Informationen zur Quest:

    • Angehörige von Whitelist-Fraktionen dürfen nur als Civ teilnehmen.
    • Zu einer glaubwürdigen, authentischen Situation gehören das geführte Rollenspiel, die aufgesuchte Umgebung und euer Vorgehen bei der Expedition.
    • Als Beweis für den Abschluss der Quest muss unter diesem Beitrag ein Video eingereicht werden, indem DB-ID und Datum sichtbar sind.
    • Das eingereichte Video muss während dem laufenden Questzeitraum entstanden sein.
    • Bitte schreibt Euren Namen und DB-ID mit in die Antwort, in der das Video eingereicht wurde.



    Beachtet bitte die allgemeinen Hinweise zum Questsystem. Insbesondere die neuen Regelungen.

    Fragen zur Quest können hier gestellt werden.

    Falls Ihr Ideen für neue Quests und Events habt, schreibt Wilson und Tyler Johnson privat im Forum an.



    [105016] Nils Johansson


    Leider habe ich die Zeit falsch eingeschätzt und da mein Aufnahmeprogramm rückwirkend nur die jeweils letzten 8 Minuten speichert, fehlen nach den ersten 7 Minuten zwischendrin anderthalb Minuten des Gesprächs. Ich hoffe, ihr könnt darüber hinwegsehen, immerhin geht das gesamte Video doch trotzdem eine gute halbe Stunde :)