Beiträge von Tyler Johnson

    Die Schlacht um Frini, am Freitag, den 29.11.2019 um 20:30 Uhr


    20191125132905-1.jpg


    In der Geschichte der Menschheit wurde schon die ein oder andere Schlacht geschlagen, die in die Geschichtsbücher eingegangen ist.

    Wohl oder übel steht uns nun ein solches Ereignis in der Neuzeit bevor!

    Frini ist ein kleiner Vorort von Athira, in dem die Fronten schon seit Monaten verhärtet sind.

    Die stolzen Bürger Frinis auf der einen Seite, die aus Stolz und Heimatverbundenheit alles für ihren Ort tun würden.

    Das kriminelle Volk, welches Frini schon seit Längerem, gegen den Widerstand der Bürger, als wirtschaftlichen Standortfaktor unter seine Gewalt bringen möchte, auf der anderen Seite.

    Der Konflikt ist nun endgültig hochgekocht und die Fronten werden am Freitag, den 29.11.2019 um 20:30 Uhr gewaltsam aufeinanderprallen.

    So haben beide Seiten dazu aufgerufen, jeden Mann in dem bevorstehenden Kampf zur Unterstützung hinzuzuziehen.


    Es werden insgesamt 2 Teams im Kampf gegeneinander antreten.

    Dabei wird jedes Team in insgesamt 2 Runden jeweils einmal in der Rolle der Bürgerwehr die Verteidigung von Frini übernehmen und einmal in der Rolle der kriminellen Angreifer versuchen, Frini zu erobern.

    Das Team, aus dem die letzten Teilnehmer überleben, gewinnt die Runde!


    Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen!

    Alle Interessenten melden sich bitte unter diesem Thread mit Ingame-Zivnamen und ID an. Beispiel: Martina Mustermann (12345)

    Es gibt keine Mindestanzahl oder Maximalanzahl an Teilnehmern.

    Berücksichtigt aber, dass wir aus Fairnessgründen nur gerade Teilnehmerzahlen zulassen können, damit beide Teams am Ende gleich groß sind.

    ANMELDESCHLUSS IST Freitag, 29.11.19 um 18:00 UHR !


    Hier gemeldete Ziv-Teilnehmer müssen sich um 20:30 Uhr im TS3 (Eventbereich: Wartebereich) sowie am Marktplatz in Athira pünktlich und zuverlässig einfinden.

    Wer nicht pünktlich erscheint, wird disqualifiziert.




    Folgende Regeln gelten zum Ablauf des Events:


    • Frini und seine unmittelbare Umgebung gelten für die Dauer des Events als Eventzone! Der Aufenthalt im Bereich des Ortes in einem Umkreis von bis zu 1 km ist nur Teilnehmern des Events gestattet.
    • Zur Unterscheidung beider Teams werden 2 unterschiedliche Kleidungsstile gestellt. Eigene Kleidung darf nicht verwendet werden!
    • Aus Gründen der Fairness dürfen nur gleiche Schusswaffen verwendet werden, die ebenfalls von uns gestellt werden! (TRG)
    • Folgende Gegenstände werden nicht gestellt und dürfen mitgebracht werden: Rucksäcke, Visiere, First Aid Kits, Essen und Trinken
    • Folgende Gegenstände MÜSSEN selbst mitgebracht werden: Taktische Westen, 5.56 Munition (für TRG) !!
    • Sonstige, nicht genannte mitgebrachte Gegenstände, Kleidungsstücke oder Waffen sind NICHT erlaubt!
    • Den Angreifern werden insgesamt 3 Offroader gestellt! Andere Fahrzeuge sind NICHT erlaubt!
    • Die Teams werden unter den Anmeldungen ausgelost und kurz vor Eventbeginn hier bekannt gegeben.
    • Die Wiederbelebung durch den ARAR während des Events wird gewährleistet.
    • Während des Events darf sich erst bewegt, gespottet oder geschossen werden, sobald alle Teilnehmer ihre vorgegebenen Positionen eingenommen haben und das Startzeichen durch die Eventleitung erhalten haben.
    • Das Verlassen des Gebiets während des Events, sowie Verstöße gegen die Regeln des Events führen zu sofortiger Disqualifikation!




    Wir freuen uns über eure Anmeldungen und hoffen auf ein erfolgreiches, Spaß bringendes Event!

    Am heutigen Mittwoch, den 20.11.19, ist es mal wieder soweit.

    Heute Abend findet wieder ein "Catch me if you can"- Mini-Event statt.




    Bei diesem Event geht es darum, eine Person zu finden, die sich vor Euch an einem geheimen Ort versteckt.


    Damit man nicht komplett im Dunkeln tappt, werden hier nach und nach Bilder veröffentlicht, in denen man immer neue Einzelheiten zum Versteck des Flüchtenden sieht und so den Ort am Ende schließlich genau identifizieren kann.





    Dabei gelten folgende Regeln:

    • Teilnahme nur für Zivilisten/Rebellen/Banditen.
    • Um welche Insel es sich handelt, müsst Ihr anhand der eingestellten Hinweisbilder selbst herausfinden.
    • Das Umloggen auf die richtige Insel zwecks Eventteilnahme ist gestattet.
    • Der Zielort/das Versteck und ein Umkreis von 250m gelten für die Teilnehmer als Safezone.
    • Derjenige, der als erstes die flüchtende Person gefunden und mit den Worten “Du warst verschwunden, ich hab dich gefunden!” angesprochen hat, erhält eine Belohnung.




    Beginn des Events ist aller Voraussicht nach um circa 19:00 Uhr.

    Der Eventbeginn wird zusammen mit dem ersten Hinweis nochmals separat im TS3 und im Discord bekanntgegeben.

    Internetstar


    How-and-Why-to-Start-a-Vlog-in-2017.jpg

    Quelle: http://archdigitalagency.com/w…-Start-a-Vlog-in-2017.jpg


    Heutzutage ist die große Bühne das Internet.
    Zahlreiche Stars und Möchtegern-Stars, Influencer und Co. treiben ihr Unwesen in sozialen Medien.

    Und das auch noch sehr erfolgreich.

    Also aus welchem Grund solltet ihr nicht auch das Potential dazu haben?

    Tagtäglich erlebt ihr doch irgendetwas Aufregendes, also warum nicht einfach mal ein VLOG oder eine Live-Story aus dem eigenen Alltagsgeschehen drehen?

    Ihr beschließt, euer Glück zu versuchen.

    Also dreht ein Video, in dem ihr auf kreative Art und Weise aus eurem Alltag erzählt, um heftigst Clicks zu bekommen!



    Status:

    • Einsendebeginn: 18.11.2019
    • Einsendeschluss: 24.11.2019
    • Erreichbare Anzahl an Questpunkten: max. 90


    Belohnung:

    • +50 Questpunkte für den Abschluss der Quest
    • +10 Questpunkte für den ersten gültigen Beitrag
    • bis zu +30 Questpunkte für besonders lustige, kreative oder außergewöhnliche Beiträge


    Weitere Informationen zur Quest:

    • Angehörige von Whitelist-Fraktionen dürfen nur als Civ teilnehmen.
    • Als Beweis für den Abschluss der Quest muss unter diesem Beitrag ein Video eingereicht werden, indem DB-ID und Datum sichtbar sind.
    • Das eingereichte Video muss während dem laufenden Questzeitraum entstanden sein.
    • Bitte schreibt Euren Namen und DB-ID mit in die Antwort, in der das Video eingereicht wurde.



    Beachtet bitte die allgemeinen Hinweise zum Questsystem.

    Fragen zur Quest können hier gestellt werden.

    Falls Ihr Ideen für neue Quests und Events habt, schreibt Wilson und Tyler Johnson privat im Forum an.

    Sehr geehrte Gangmitglieder,


    Hiermit geben wir Ihnen bekannt, dass für den kommenden Sonntag, den 17.11.2019 um 14:30 Uhr eine Besprechung für Whitelist-Gangs anberaumt ist.

    Im Rahmen der Besprechung möchten wir euch die Gelegenheit geben, allgemeine Dinge und aktuelle Fragen mit uns zu besprechen und würden uns freuen, wenn ihr diesbezüglich aus eurer Sicht relevante Themen für einen gemeinsamen Austausch mitbringt.

    Eingeladen sind folgende aktuell gelistete Gruppierungen:

    • Red Berets
    • Schatten der Rebellion

    Findet euch rechtzeitig vor Beginn der Besprechung in folgendem Channel in der Kommunikationsplattform TS3 ein:

    >>> Ersuch: Communitymanager <<<



    Wir bitten die Präsidenten (ggf. Vize-Präsidenten) um eine verbindliche Teilnahme.

    Gebt, solltet ihr an der Teilnahme verhindert sein, rechtzeitig Bescheid, andernfalls können Sanktionen bis hin zum Entzug der Whitelist drohen.

    Alle anderen Mitglieder der oben genannten Gangs sind natürlich ebenfalls herzlich an der Beteiligung eingeladen.


    Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen!


    Mit freundlichen Grüßen,

    Wilson & Tyler Johnson

    Das Event ist beendet!


    Wir haben drei Gewinner!


    Platz 1 sichert sich die Gruppe aus Saza, Max Schmidt und Enzo Castillo.

    Platz 2 geht an Wolff

    Platz 3 sichert sich Lukas Caprisonne


    Eure jeweiligen Belohnungen in Form von Questpunkten sind morgen auf eurem Konto!

    Herzlichen Glückwunsch!

    Vielen Dank auch an alle anderen Teilnehmer, die es leider nicht mehr in die Top 3 geschafft haben.