Beiträge von Garcia

    Meiner Meinung nach sind die Tanoa Spieler selber schuld das auf der Insel nichts mehr geht. Euer Spielstil ist einfach abartig. Es ist nichts neues das auch auf Altis nicht umbedingt jeder probiert seinem Gegenüber das beste Spielerlebnis zu bereiten, dass gehört nunmal auch leider irgendwie dazu, aber auf Tanoa wird so gespielt das keiner mehr bock hat dort überhaupt einen Fuß auf die Insel zu setzen. Somit sei es euch gegönnt das dort nichts mehr geht, vielleicht merkt ihr ja so was für einen Dreck ihr dort auf der Insel verzapft :)

    *Da sich der Coinflip über Nacht etabliert hat, hier Runde 2*


    *Komme um 16 Uhr Heim von nem Kollegen, und sehe eine Steam Nachricht*



    [15:29]Moritz: kopf für du bist ein opfer

    /flip:Kopf

    wusste ichs doch


    [16:01]Clark Clean: kopf für du bist immernoch ne koksnase

    /flip:Kopf

    hahahahaha


    [16:02]Moritz:

    junge kommt da nur kopf

    /flip:Zahl

    Wow



    Fabian Graaf xD



    Zitat Moritz im Channel: " Ne du, ich like das jetzt nicht, die dürfen nicht sehen das ich das wieder als erster Like"

    Bezüglich der Änderung des Bankevents: In der Praxis stellt sich die Änderung das nur 3 Zivs mehr als Cops mitmachen dürfen sehr schwierig da, da sich da Anzahl der Polizisten meistens während des Anknackens schon fast verdoppelt :) Somit erleiden die Zivilisten einen großen Nachteil, da diese nicht mit voller Stärke gegen die Polizei vorgehen können. Zudem wird die Polizei dann in extremer Überzahlen vorhanden sein und der Spielspaß der Bankräuber auf 0 reduziert.

    "Hi, danke, dass du angehalten hast. Wie ich sehe bist du noch recht neu auf der Insel.

    Ist das zufällig ein geliehenes Fahrzeug oder hast du dir den selber gekauft?"


    -> Das ist meiner.

    • Wahrheit: Farmschutz aktiv
    • Lüge: Ban

    -> Der gehört xyz.

    • Wahrheit:
      • xyz ist dabei und hat Farmschutz: Farmschutz aktiv
      • xyz ist dabei und hat keinen Farmschutz: Farmschutz entfällt.
    • Lüge: Farmschutz entfällt.

    Trotzdem haben wir ja nicht die Möglichkeit das zu Prüfen, man muss dann ja quasi davon ausgehen das die Antwort mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% nicht der Wahrheit entspricht. Die einzige momentane Möglichkeit wäre einen Arar oder Polizisten anzurufen, was meiner Meinung nach ja auch keinen Sinn ergibt.

    Das Argument ist rein für Gefechte. Gefechte können Teil vom Rollenspiel sein, aber nenn bitte ein Argument, welches sich nicht nur auf Gefechte bezieht. Außerdem ist das im Rollenspiel wiederum ein Nachteil, weil du so eigentlich notwendige Absprachen im Gefecht unnötig machst. Statt im Gefecht eure Positionen kommunizieren zu müssen, seht ihr die jederzeit.

    Das sehe ich im RP immer noch als Nachteil, weils unrealistisch ist und dies wird auch durch Verbindung mit dem Handy nicht außer Kraft gesetzt.

    Und deine Meinung hierzu fände ich noch interessant.

    Ich weiß ja nicht was ihr in einem Gefecht absprecht, aber wenn bei euch keine Kommunikation mehr stattfinden würde wenn ihr eure Gangmitglieder durch Wände ungefähr seht, dann macht ihr eindeutig was falsch. Zudem kommst du mit dem realismus Argument, bei einem Spiel wo du z.b Öl pflückst, finde nicht das so ein Argument auf irgendeine Art und Weiße zieht.


    Zu deinem dritten Punkt muss ich glaub ich garnicht so viel Sagen. Ich weiß ja nicht wie oft du in ein Gefecht verwickelt bist, der Aussage nach zu Urteilen nicht oft wenn du nämlich der Meinung bist das Leute nicht oft Nackt sein haha.

    Um dein erstes Argument aufzugreifen: Als Idee wäre es bestimmt realisierbar Hexagons mit dem Smartphone zu verknüpfen --> Problem gelöst :)


    Dein zweites Argument ist hinfällig, ich erklär dir auch warum. Bis jetzt hab ich noch keinen Vorteil für das Rollenspiel gefunden, bis auf die Tatsache das man Teamkills vermeiden kann. Jedoch dreh ich deine Aussage mal sinnvoll um, verrate mir doch mal wo es Nachteile hätte? Ihr beschwert euch das es keine Vorteile im RP gibt, gibt es aber Nachteile? Warum also nicht anderen Spielern das Spiel angenehmer machen statt Aussagen zu bringen die dagegen Argumentieren aber keinen Sinn ergeben. Finde doch erstmal einen Nachteil im Rollenspiel, bevor du dir "Rollenspiel" als Ausgangspunkt für deine Argumentation aussucht ;)

    Das Forum für Verbesserungsvorschläge ist dafür gedacht, dass man Vorschläge macht und darüber diskutiert. Je nachdem, wie die Diskussionen verlaufen, schaut der zuständige Teil des Teams, wie das Feedback ist, wie die Argumente sind und was der Tenor des Threads ist. Dann wird geschaut, ob das Ganze auch mit der Serverpolicy vereinbar ist und ob es technisch umsetzbar ist. Wenn alle diese Punkte bei einem Vorschlag erfüllt sind, wird ein Vorschlag in der Regel auch umgesetzt.


    Mal abgesehen davon: Auf welcher Grundlage sollte überhaupt zu einem Vorschlag abgestimmt werden, wenn nur wenige sachlich-konstruktive Beiträge zur Diskussion erfolgt sind?! Eine Abstimmung kann man, sofern sie überhaupt vorgesehen ist, erst dann machen, wenn zuvor alle Argumente erschöpfend ausgetauscht und diskutiert wurden.


    Abstimmungen in der Community, das Thema hatten wir schon so oft und es wurde stets erklärt, gibt es bei uns eher selten und nur in Ausnahmefällen.

    Um auf deine Aussage zurück zu kommen, warum überhaupt zu einem Vorschlag abgestimmt werden sollte, bei dem keine sachlich konstruktive Kritik vorhanden ist:


    Konstruktive Kritik sollte es bei jeder Diskussion geben, dass ist keine Frage. Jedoch ist eine Community Abstimmung bei solch einem Thema trotzdem eine sinnvolle Idee, da man so sehen würde welche Seite überwiegt. Keines falls ist die Entscheidung mit der absoluten Mehrheit immer die richtige, jedoch würde sich die Mehrheit der Spieler darüber freuen. Ich sehe keinen sinnvollen Grund warum Hexagons nicht eingeführt werden sollten. Das Argument mit dem Rollenspiel ergibt hierbei einfach keinen Sinn. Durch die Einführung der Hexagons würde es keinen Nachteil im Rollenspiel geben. Die Aussage das es im Rollenspiel nicht sinnig ist, ein Hexagon zu sehen, ist hier einfach nur lächerlich. Die Aussage das Hexagons nur zum Ballern da sind habe ich hier auch öfters gelesen. Diese Aussage ist insofern richtig, das nur die Spieler die Gefechte haben, von Hexagons profitieren würden. Zugleich kann ich damit Argumentieren, das man so auch viele Leben von Spieler retten würde. Die Argumentation das wir ja wieder einheitliche Gangoutfits benutzen könnten ist nicht nur ziemlich outdated, sondern auch einfach falsch da 1. Jeder Spieler fast gleich aussieht und 2. Jeder zweite Spieler sowieso Nackt ist :).


    Um das ganze nochmal kompakt auf den Punkt zu bringen. Nachteile würde es für niemanden geben, das Rollenspiel würde dadurch nicht eingeschränkt werden.

    Rechtschreibung war nie meine Stärke, wer verbessern möchte, gönn dir <3

    Wäre das nicht der beste Arma 3 Server würden wir alle ja nicht hier spielen, das wollte ich mit meiner Aussage nicht anzweifeln :)