Beiträge von James Nokk

    >läuft an die Tafel, kramt in seinem Rucksack rum und hängt schnell und leicht panisch einen kleinen Zettel über die Anzeige<


    Die Feier wird leider verschoben.

    Datum wird noch bekannt gegeben.


    Mfg

    >geht zum Kavala Marktplatz, grinst zufrieden und marschiert Richtung Tafel. Schaut nach links und rechts, wühlt ein wenig im Rucksack rum holt einen Zettel raus und pinnt ihn an der Tafel fest. Mit einem Lächeln und einer schönen Melodie auf den Lippen verlässt er den Marktplatz Richtung Garage<



    AN ALLE BEWOHNER VON ALTIS UND TANOA,



    Nokk Nokk! Wer ist da? Nokk!


    und mit diesen Spruch hat damals am 18.08.2039 mein Dienst als Polizist angefangen. Ich erinnere mich gerne zurück an die Zeit, wo ich als Rang 1er in den Dienst treten durfte und was ich alles erlebt habe. Kommt es darauf an, als ich zum ersten mal in einer Hellcat saß und gleich drauf abgeschmiert bin und nur knapp überlebt habe oder als ich meinen ersten Banküberfall erlebt habe und in einer Mischung aus Angst und Freude mit voller Ausrüstung in dir Bank gestürmt bin und die Bankräuber verhaftet habe. Klar, es war nicht alles perfekt. Oft sind geliebte Kollegen verstorben, haben gekündigt oder sind nie wieder aufgetaucht, auch war es immer mit tragisch anzusehen, wenn die Polizei in manchen Situationen komplett machtlos war (was aber selten der Fall war). Ich habe den Aufstieg und Fall mehrerer Leitungen miterlebt und auch habe ich sehr viele neue Freundschaften geschlossen. Jedoch sollte ich jetzt nicht in alten Erinnerungen herum wühlen und mich an die gute "alte" Zeit zurückdenken. Konzentrieren wir uns auf das hier und jetzt.


    JA ich habe gekündigt und JA wir werden uns auf jedenfall Wiedersehen. Ich denke nur es ist Zeit mal einen Tapetenwechsel zu machen und neue Perspektiven kennenzulernen. Daher werde ich für ein paar Jahre, nach Deutschland gehen um von den anderen Einheiten zu lernen und anschließend meinr hier erlernten Kenntnisse und Erfahrungen mit ihnen teilen. Ich möchte mich trotzdem nochmal bedanken an alle die mich auf diesen Weg und dieser langen Zeit begleitet haben. Ich werde euch alle vermissen und hoffentlich nicht vergessen werden.


    Da das mit der Feier ein bisschen spontan ist, hat jeder/e Bürger und Bürgerin des Staates Altis & Tanoa ein Recht, seine Ideen gleich darunter anzupinnen. Schreibt am besten eure Telefonnummer oder E-Mail-Adresse dazu, dass ich euch anschreiben kann, wenn mir eure Idee gefällt.


    Was wird gesucht:

    Abauhelfer

    Grillmeister

    Essen- und Getränkelieferanten

    Entertainment in allen möglichen Ausführungen


    Sollten wir uns nicht mehr sehen und hören, dann wünsche ich euch vom Herzen alles Gute und viel Spaß, egal wie wir zueinander stehen. Ich hoffe ich sehe euch bald wieder auch wenn ihr mich ohne Uniform wahrscheinlich nicht mehr wiedererkennen werdet.


    16.05.2040-20 Uhr-Terminal

    Name der Serie: Peaky Blinders

    Genre: Gangkrieg, Blutig, Drama


    Beschreibung :

    England, 1919: Tommy Shelby und seine Brüder Arthur und John haben im Ersten Weltkrieg gekämpft. Zurück in den Slums von Birmingham, sind sie bereit, sich als gefürchtete und zugleich bewunderte Gang mit Gewalt durchzusetzen. Mit Pferderennen, illegalen Wetten und Schwarzmarkthandel wollen die Peaky Blinders ihren Familien Reichtum und Ansehen verschaffen.

    Kündigung Nokk


    Heute, am 19.Juli 2019 habe ich meinen

    Dienst, unter den Namen Warden Nokk, als ARAR gekündigt. Ich möchte mich an alle ARAR-Mitarbeiter herzlichst bedanken, für die schöne Zeit und das ihr alle so wahnsinnig nett und offen seit. Ich habe mit euch Höhen und Tiefen erlebt und selbst wenn mein Ton mal grober wurde, hab wir uns trotzdem gegenseitig Unterstütz und uns ausgeholfen. Meine Freude und Trauer kann ich nicht in Worten fassen. Ich kann nur eines sagen: "Vielen Lieben und Herzlichen Dank, ich werde euch vermissen".

    <3


    Ich hoffe wir sehen uns mal wieder, liebe Kollegen


    Mfg Warden Nokk (aka. John Wane)


    P. S.: Grüße gehen raus an die Verrückten

    (Ihr wisst schon wen ich meine ;)).

    Ihr könnt gerne mal eure Meinung dazu schreiben, egal ob gut oder schlecht. Möchte nur mal wissen, wie ihr mich als ARAR gesehen habt. :)