Beiträge von Joe Westbrook

    *AltisBook Kommentar*

    Hallo BloodZ!

    Coole Sache dass ihr euch gegen Banditen und so wie es für mich klingt, auch wenn wir was dafür abdrücken müssen, für Zivilisten einsetzt (so mehr oder weniger).

    Solche "Banditen" brauchen wir!

    :thumbup:

    Dann solltest du dir die Server Regeln am besten Durchlesen :) Combatlogging wird natürlich nicht gern gesehen. Solltest du jedoch nicht gerade in einer Rp Situation stecken spricht niemand dagegen das du die "Ubahn" benutzt.

    Oder "besser" durchlesen. Combatlogging etc ist sowieso klar. Habs es aber als selbstverständlich angesehen dass man nicht "aus dem Spiel geht" um dann woanders plötzlich aufzutauchen (U-Bahn auf einer Insel wie Altis .. ahja xD). Und explizit von "U-Bahn" steht in den Regeln ja soweit ich weiß nichts, dass es erlaubt wäre (wie gesagt .. für mich ist von natura aus sowas eher ein nogo, habe es daher nie in betracht gezogen).


    Danke!

    Mir fehlt hier irgendwie eine Ecke in der man kurze Fragen stellen kann ohne direkt einen ganzen neuen Thread dafür aufzumachen :)

    Hier ist er nun also, und ich fange direkt mal an:



    Was die Häuser betrifft:

    1. Kann man ein Haus upgraden damit es eine Garage hat oder braucht man zwingend eine der (scheinbar eher selteneren^^) Garage-Objekte?
    2. Kann man in ein Haus die Summe an Dingen einlagern wie es beim Kauf vorgibt platz zu haben oder brauche ich davor noch diese großen Transportkisten?

    Eigentlich muss es ja so sein:


    Fall a) Das Opfer wehrt sich. Damit muss der Täter rechnen.


    Fall b) Das Opfer provoziert, der Täter agiert. Damit muss Das Opfer rechnen.


    Damit ist es eigentlich faktisch völlig egal, wer den kürzeren zieht, da beide in der jeweiligen Situation davon ausgehen hätten müssen. „Eigentlich“ dürfte sich daher keiner beschweren.

    Uh! Jetzt erst deine Antwort gesehen :)

    Das klingt genau so wie ich selber es auch "verstehen" würde.

    Die goldene Regel ist die, dass du immer so spielen solltest dass sowohl du als auch dein gegenüber Spaß an TeamElan haben.

    Leider vergessen dass manche und suchen nur ihren Spaß. Dies würde wieder dazu sorgen, dass man sich selbst mehr besinnt.

    Und ich denke da ist ggf. das Problem :)

    Ich selber hatte bisher das Glück wenn überhaupt nur ein paar Moneten abgezogen zu bekommen obwohl hinter mir der Truck mit Ladung steht - und das ganze direkt vor dem Verkäufer.

    Würde es mir jedoch passieren, so wie scheinbar manchen bei dem was ich so lese, dass mir mehrfach am Tag mein Geld, meine Ladung und im besten Fall auch noch das Fahrzeug abgezogen wird - dann hätte ich ab diesem Zeitpunkt keinen Spaß mehr und würde eher auf MagDich's Möglichkeit Nummer 1 zurückgreifen.


    Ich selber suche natürlich auch lieber das Gespräch - denn wenn es so wie bisher ist will mein Gegenüber mich nicht komplett ausräumen. Will aber eben auch wissen "was wäre wenn".

    Mir ist da etwas nicht zu 100% klar - und bevor ich eine Regel breche die ich nicht verstehe, will ich es lieber im voraus mehr oder weniger geklärt haben. Mehr oder weniger, da mir klar ist dass man nicht jede Situation im voraus klären kann - es "kommt immer darauf an".


    Gehen wir von folgender Lage aus:

    Spieler "MagDich" ist ein Zivilist, mit Ladung im Truck

    Spieler "HasstDich" ist ein Bandit oder anderer Zivilist der "MagDich" ausrauben möchte

    Beide Spieler sind bewaffnet.


    HasstDich will MagDich überfallen, hält MagDich mit Gewalt und gegen seinen Willen an und fordert ihn auf auszusteigen. MagDich hat eine Maschinenpistole ausgerüstet und hat diese beim aussteigen sofort in der Hand und ist bereit zu wirken. HasstDich fordert MagDich auf seine Waffe abzulegen. MagDich .. mag das aber eigentlich nicht - er will sich wehren.


    Nun hat MagDich drei Möglichkeiten.


    1. Er eskaliert und wirkt mit seiner Waffe auf den Räuber um sich und sein Hab und Gut zu verteidigen (Regel "Wert des Lebens"? Dann würde er sein Hab und Gut über seine Gesundheit stellen)
    2. Er legt seine Waffe nieder, verliert sein Geld, seine Ladung und vielleicht auch sein Fahrzeug
    3. Er droht HasstDich ebenfalls - was HasstDich vermutlich die "Feuerfreigabe" gibt und MagDich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sein Leben und sein Hab und Gut verlieren lässt.

    Nun zu meiner Frage... bleiben MagDich nur Möglichkeiten 2 und 3? Er verliert also auf jedenfall oder darf sich 5 Minuten später im Schlichtungschannel im Teamspeak 3 wiederfinden? Oder darf dich MagDich wie in Punkt 1 beschrieben wirklich umgehend wehren? Denn wenn er es nicht umgehend macht, erstmal die Forderung von HasstDich ablehnt, dann sind wir bei Punkt 3 und das wars für MagDich. Schließlich wird HasstDich auf eine kommunikative Gegenwehr von MagDich nicht lange zögern.


    Grüße! :)

    Da ich hier sehr neu bin kenne ich dich nicht Opium - müsste ich dich jedoch auf Grundlage dessen beurteilen was man so über dich ließt, würde ich sagen dass du wirklich eine Bank für Team Elan warst … und bist.

    Der Unbekannte wünscht dir alles gute auf deinem Weg - und wenn ich das richtig lese bleibst du uns hier ja erhalten?

    *Feuervogel Medien veröffentlicht einen neuen Post in einem bekannten Social-Media Netzwerk*

    Hallo! Wir von Feuervogel Medien sind bekannterweise derzeit dran und drauf uns zu sortieren.

    Ein sehr wichtiger Aspekt ist hierbei unser Schwerpunkt - die Sache auf die wir unser Hauptaugenmerk legen. Doch wie sollen wir das schon entscheiden? Von vornerein war angedacht dass das was Feuervogel Medien produziert von uns für euch sein soll. Wer also kann unseren Schwerpunkt besser setzen als …. DU?

    Und damit sind wir schon ganz beim Thema. An diesen Beitrag angeheftet findest du eine Umfrage in welcher du bis zu zwei unterschiedliche Antworten abgeben kannst - aber nicht musst. Sage uns was du sehen willst und helfe damit Feuervogel Medien zu gestalten.


    Die Umfrage endet am 22.09. und wir sind gespannt was Du uns mitteilst. Fühlt euch frei zu kommentieren um vielleicht noch stärker ins Detail eurer Wünsche einzugehen!


    [OOC - Out of Character]

    Filme - natürlich alles aufgenommen auf den Servern von Team-Elan, ohne Ausnahmen!

    Berichterstattungen - auch hier gilt: Alles ohne Ausnahmen aufgenommen auf den Servern von Team-Elan

    *Auf Altiswitter (Twitter ;) ) postet Feuervogel Medien ein neues Video*

    Hallo Leser! Leider hat sich keine Gruppierung zum Kurzfilm-Projekt gemeldet. Nichtsdestotrotz hat sich Feuervogel Medien heute Mittag an die Arbeit gemacht um bis zur letzten Minute den Kurzfilm zu präsentieren. Da wir keine externen Darsteller haben, wurde die alte Idee kurzerhand weggeworfen und eine neues sehr kurzes Drehbuch (es ist einfach keine Zeit zu schreiben :P) entworfen. Das ganze hat etwas von einer "Hauruck-Aktion" - dennoch hoffen wir in irgendeiner Art und Weise ein akzeptables Endprodukt abzuliefern, die Zeit ist natürlich zu kurz um mit Überlegungen an die Sache ranzugehen.


    Solitude (zu deutsch: Einsamkeit) handelt von einem Mann, einem Mann der alles verloren hat. Bekannte, Freunde … Familie. Im Kurzfilm begleiten wir ihn aus seiner Sicht auf seiner letzten Fahrt - eine bekannte Fahrt in das Ungewisse.