Beiträge von Dr. Tim Sonde

Altis-Hive: altis.Team-ELAN.de
Tanoa-Hive: tanoa.Team-ELAN.de
TeamSpeak: ts.Team-ELAN.de

    Statement der Polizei-Pressestelle:

    Uns sind die Unzufriedenheiten mit dem Präsident Wibbel durchaus bewusst. Viele von den hier schreibenden haben am gestrigen Tage unterschiedliche Erfahrungen mit ihm sammeln dürfen, weshalb es bei einigen von ihnen zu Gefühlen der Wut kommt.

    Dennoch müssen wir sie darauf hinweisen, dass Präsident Wibbel am gestrigen Tage die angeblichen "Friedlichen" Demonstranten erst freundlich angehört hat, bevor einzelne Personen ausfällig und Beleidigend wurden. Demnach wurden jene Bürger mit in Gewahrsam genommen, weil die Beleidigung von Staatsbeamten ein Verstoß gegen StGB §2 darstellt.


    Bezüglich der geäußerten Vorwürfe, dass es sich bei Präsident Wibbel um einen "Betrüger" Handel, können wir Sie beruhigen. Aufgrund der langen Abwesenheit eines Polizeipräsidenten, hat die Polizei Altis derzeit noch keine passende Uniform für seinen Dienstgrad parat, weshalb er vorläufig die Dienstkleidung des PHK trägt.

    Auch scheinen Sie falsch informiert über die Hierarchie der Polizei zu sein, da es auch vor dem Eintreffen des Präsidenten bereits einen "Inspekteur der Polizei" gab, welcher den Polizeidirektor in den Schatten stellt.


    Zweifel am erfolgreichen Einsatz Geschehen am gestrigen Abend, weist die Polizei von sich. Es Handel sich bei den angeblichen "Beweisbildern" um billige Kopien, welche von lang-veralteten Einsätzen aus dem Archiv der Terroristen stammen. Es sei nur ein weiterer Versuch der Terroristen, die Wahrheit über ihre Niederlage zu vertuschen. Jetzt wo die Polizei ein neues starkes Staatsoberhaupt hat. So Präsident Wibbel.


    Auf die Drohungen der Protestanten, Kopfgelder auf die Polizei auszusetzen, reagierten die Betroffenen Beamten sehr gelassen. Sie vertrauen in das Können ihrer Kollegen und sehen von Entlassungen oder Auslieferungen weiterhin ab. Sollten Sie einen Anschlag auf einen der betroffenen Beamten planen, so haben sie mit voller Gewalt seitens der Polizei zu rechnen. So teilte uns die Leitungsebene der Polizei mit.


    Statement verfasst von: Peter Rammstein (30.07.2047 : 14:50 Uhr)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Meine Idee wäre ist die Namen übern

    Kopf durch DB-ID Nummern zu ersetzen

    Damit man nicht weiß wem man vor

    ein stehen hat

    Fände ich grundsätzlich eine gar nicht so schlechte Idee.

    Allerdings gilt es dabei anzumerken, dass du unter "Z -> Einstellungen" die Spielernamen für dich selber ausschalten kannst.

    Andere Spieler werden dann noch immer in der Lage sein, deinen Namen zu sehen, allerdings würde dies das Problem für Einzelpersonen schon lösen.


    Dennoch stimme ich dir zu, dass das wechseln des Spielernamens zu einer Datenbank-ID, oder vielleicht sogar ohne irgendetwas über dem Kopf, bestimmt die ein oder andere Situation interessanter gestalten könnte, da so das Ansprechen von Spielern, die man nicht kennt realistischer werden würde (Ausweis etc.).

    Sei gegrüßt,


    Wie du dem Titel schon entnehmen konntest, suche ich Mitglieder für meine Gang.

    Die Gang trägt den Namen "Bermuda" und richtet sich an jene Rebellen, welche strikt nach den Kodex leben wollen.


    Derzeit bin ich noch alleine in der Gang und kann dir deshalb nicht alle Vorteile des Gangsystems bieten (Stufe 2 freigeschaltet),

    allerdings werde ich mich auch in der Zukunft am Ausbau der Gang beteiligen.


    Was ich von dir erwarte:

    - Bereitschaft für ausführliches Rollenspiel

    - Gutes Verständnis der Serverregeln

    - Moderaten Umgang mit Waffen


    Was ist das Ziel meiner Gang:

    - Übernahme einzelner Gangverstecke

    - Überwachung von Farmrouten (Schutz von Zivilisten vor Banditen)

    - Ausführliche Diplomatie mit anderen Rebellengruppen

    - Bewahrung des Kodex


    Solltest du von dieser miserablen Werbung überzeugt sein, melde dich gerne bei mir über das Forum oder auf dem Teamspeak.

    Ich freue mich auf dich.

    Tim Sturm

    Moin allesamt,

    Ich glaube der Titel dieses Beitrags ist ziemlich selbsterklärend.

    Über die Neujahrs Zeit wurde der Discord Sync zum Forum hinzugefügt.

    Dieser konnte über eine Verknüpfung im Kontrollzentrum genutzt werden und nahm in einigen Punkten den zuständigen Leuten vom Discord die Arbeit ab, die entsprechenden Ränge aktuell zu halten.

    Durch den Brand ist diese Funktion leider wieder verschwunden.

    Daher wollte ich fragen, ob man dieses Feature wieder einfügen könnte.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Tim

    Danke für diesen geilen Changelog!
    Damit haben wir ARARs wirklich nicht gerechnet.
    Nur eine Sache nebenbei. Der Skin der Mohawk wurde bei der Implementierung auf den Server sehr unscharf.
    Diesbezüglich würde ich da gerne nochmal mit jemanden sprechen.
    Ansonsten aber geile Arbeit.
    Danke!

    Für mich als Fraktionsspieler, welcher nur wenig Zeit als Ziv verbringt ist das Update leider eher uninteressant.
    Allerdings freue ich mich natürlich auch über die Änderungen und hoffe, dass der Rest der Spielerschaft sich daran erfreuen kann.

    Danke für das Update und eure Mühen, den Server interessanter zu gestalten.
    LG

    ob es die Möglichkeit gibt das ihr die Funktion des fuelkillers ins easylink aufnehmen könnt

    Auch wenn es bestimmt einfachere oder elegantere Lösungen zu diesem Problem gibt, würde es mich ebenfalls freuen, wenn es die Funktion im Easylink geben würde.
    So könnte jeder seinen Fuelkiller so legen, wie er es am angenehmsten findet.

    ?????? Bei einer Nacht in der du einen BLACKSCREEEN hast siehst du GAR NICHTS, fährst du einmal iwo gegen und dein Licht ist kaputt & du hast kein Night Vision dabei bist du am Arsch und kannst dann erstmal 3 std warten bis es Tag wird. Vielleicht ist die Stimmung cooler wenn die Nacht NICHT SO DUNKEL wäre wie sie bis jetzt immer ab und zu war.

    Aber in den bereits oben genannten Kommentaren wurden doch schon viele interessante Möglichkeiten genannt um genau diese Situation zu vermeiden.
    1. Es gibt Toolkits für einen schnellen Fix der Lichter
    2. Wer vorsichtig fährt macht die lichter nicht kaputt
    3. Man könnte NV-Geräte günstiger und leichter zu erwerben machen
    4. Eventuell könnte man die Nacht weniger "komplett dunkel" machen
    5. Es herrscht nicht dauerhaft Nacht. Nur für 20-30 Minuten je 1 1/2 Stunden.

    Im laufe dieser Diskussion habe ich festgestellt, dass es tatsächlich "relativ" ausgeglichen zwischen den beiden Meinungen ist.
    Was mich aber am meisten Fasziniert, ist dass die meisten Kommentare hier unten drunter von Personen geschrieben worden, welche FÜR das Einführen der Zeiten sind.
    Natürlich gab es auch schon einige mutige Ausnahmen, allerdings würde ich mich über ein paar mehr Antworten sehr freuen.
    Die Gruppe die die Nacht hasst kann ich zwar auch verstehen, besonders wenn es um persönliche Präferenzen geht, allerdings würde ich mir wünschen, dass wir ein paar weitere Einblicke in die ablehnende Seite bekommen würden, damit wir uns ein Bild von euren Problemen mit der Nacht machen könnten, und eventuell Lösungsmöglichkeiten dafür diskutieren könnten.

    Wie gesagt respektiere ich die Meinung aller Teilnehmer und es ist ihr gutes Recht für die Antwort zu stimmen, die sie für richtig halten.
    Außerdem danke ich wie gesagt allen, die bereits einen Kommentar geschrieben haben für ihre Teilnahme an der Diskussion.
    Sollte sich daher noch jemand äußern wollen, sei es FÜR oder GEGEN die Nacht, tut dies gerne weiterhin hier unten drunter.

    LG

    PS: Ich versuche unter anderem auch die Stärke der Argumente beider Seiten zu gewichten um für mich ein klareres Bild zu schaffen, deshalb gebt gerne eure Meinung kund. (Support ist kein Mord)

    Erstmal danke ich dir für deine ehrliche Antwort Falkenhorst,
    Deine Punkte finde ich interessant da ich dir zustimmen kann dass ein zu hoch gestelltes Gamma nicht wirklich schön aussieht.
    Allerdings muss ein Kampf im Dunkeln nicht immer nur der eigene Nachteil sein, da die andere Partei auch die selben Einbußen hat.
    Außerdem Zwingt niemand jemanden, einen Kampf bei nacht zu starten, wenn die Sichtverhältnisse schlechter sind. Mann könnte die Zeit einfach durch andere Dinge überbrücken und dann am Tag kämpfen.
    ABER was das wohl wichtigste ist, ist dass das Kämpfen in großen Gefechten nicht das Einzige sein sollte, was man auf dem Server macht.
    (No Offense)

    Dennoch respektiere ich deine Meinung, Danke dir.