Beiträge von Shutruk Nahunte

    Ich denke, ein derartiges Wiki aufzubauen, ist nicht unbedingt zwingend. Es würde unheimlich viel Arbeit in Anspruch nehmen. Ich meine, dass die Hilfe im Spiel selbst schon sehr aufschlussreich und vollkommen ausreichend ist. Da findet man alle Preise, alle Features usw.. Wenn Leute dann noch Fragen haben, können sie die ja im Side klären oder einfach jemanden am Marktplatz fragen. Wüsste auch nicht, was ergänzend zu der Hilfe aus dem Spiel hinzuzufügen wäre.


    Peter Petersen

    An sich wäre ich auch dafür, das Einbrechen zu erschweren. Ich würde dann für Deinen ersten und zweiten Vorschlag plädieren. Dass der Preis um einiges angehoben wird und die Nutzung ebenfalls beschränkt wird, wenn auch nicht unbedingt auf maximal fünfmal. Denn wie Du schon meinst, ist es momentan viel zu einfach, damit gutes Geld zu machen. Bei über 200 Spielern findet man recht schnell geeignete Häuser und nur die wenigsten haben das Alarmsystem. Von daher finde ich, dass man darüber wenigstens mal nachdenken und diskutieren sollte.


    Peter Petersen

    Hey dis1994,


    wenn Du außerhalb einer Savezone eine Ansage bekommen hast und in irgendeiner Art und Weise Rp begonnen hat, ist es völlig legitim, dass dich deine Gegner verfolgen und ggf. ausrauben. Fliehst du trotzdem in eine Savezone, parkst womöglich noch dein Fahrzeug ein oder gehst zum ATM, machst du Fail-Rp, was durchaus Konsequenzen für Dich haben kann. Dass deine Gegenüber also mit dem Mod drohen, ist durchaus verständlich und legitim.


    Hat ein Rp vor einer Savezone begonnen, darfst du dich diesem nicht entziehen, indem du einfach in eine Savezone fliehst.


    Zitat aus dem Regelwerk zu den Savezonen:


    "Führt eine rollenspielerische Handlung (z.B. Event), die außerhalb einer Safezones entstanden ist, durch bzw. in eine Safezones hinein, so ist diese für die Dauer der Handlung aufgehoben!"


    Peter Petersen

    Vielleicht könnte man ja auch eine Art zweite Tankanzeige hinzufügen. Nur dass diese dann sozusagen den Verschleiß am Auto anzeigen würde, allerdings wesentlich schneller als die Tankanzeige. Und vielleicht könnte man ja dann auch einen Arar unterwegs bitten, sich das Auto mal anzugucken. Denn bevor man nach Kavalla fährt, nimmt man wohl eher die Strafe in Kauf.
    Aber ich finde die Idee auch wirklich interessant und kann mir durchaus vorstellen, dass dies gerade das Rp zwischen Bürgern und Polizei fördern würde.


    Peter Petersen

    Ich finde, dass das eher in Richtung Taxiunternehmen gehen sollte und auf Anfrage man von A nach B gefahren werden kann. Die ganze Insel mit ÖPNV abzudecken ist nahezu unmöglich und es werden sich, wie eben problematisiert, kaum Leute finden, die das längere Zeit hintereinander machen würden.
    Ich finde Deinen Gedanken aber echt gut und Bedarf ist eigentlich immer da. Allerdings wäre es sinnvoller, mehrere Leute auf der Insel verteilt, vielleicht auch mit Helis z.B., abzustellen und dann auf Anfrage loszufahren/loszufliegen. Dauerhafte Buslinien sind zu schwer zu bedienen und würde wahrscheinlich auch nicht so sehr benutzt werden, gerade weil man nicht die ganze Insel abdecken könnte.


    Zu der Idee mit den Polizeibussen halte ich es für sinnvoller, die Polizisten darüber diskutieren zu lassen.


    Peter Petersen

    Hallo Mathew,


    bislang gibt es noch kein Gewerbeamt, allerdings ist dieser Wunsch bereits von mehreren Spielern geäußert worden, sodass dies eventuell bald hinzugefügt wird (siehe Post "Gewerbeamt Thread?"). Ich bin kein Polizist, aber ich kann Dir jetzt schon sagen, dass das mit dem Polizeischutz nichts wird. Musst Du dann halt abwägen, ob es Dir das kleine Risiko wert ist. Gegen ein Taxiunternehmen hatte aber bislang, soweit ich weiß, noch keiner etwas einzuwenden und ist auch eigentlich gern gesehen.


    Du scheinst noch recht neu zu sein. Peter Schwakoviak hat auch bereits ein kleines Taxiunternehmen auf die Beine gestellt, vielleicht kannst du ja mal mit ihm in Kontakt treten.


    Viele Grüße
    Peter Petersen

    Hier ein paar weitere Touribilder:


    Das Amphitheater, man beachte die "freshe" Sonnenbrille:



    Die Burg von Thronos:



    Und mein persönliches Highlight, die Wasserruinen:



    Amphitheater: http://www.file-upload.net/dow…20160416122641_1.jpg.html
    Thronos: http://www.file-upload.net/dow…20160415160540_1.jpg.html
    Wasserruinen: http://www.file-upload.net/dow…20160416130721_1.jpg.html


    Ich wünsche Euch allen noch ein erholsames Wochenende.


    Peter Petersen



    ID: 3105

    Hallo Bene,
    so wie das Tom Styler beschrieben hat, muss es funktionieren. Du musst das Z-Menü öffnen und dann auf Easylink gehen. In diesem Menü kannst du dann das Autosammeln für q bzw. die Win-Taste festlegen. Funktioniert eigentlich recht zuverlässig. Du darfst währenddessen nur keine andere Taste betätigen, da das Sammeln ansonsten unterbrochen wird.


    Hoffe, ich konnte helfen.
    Peter Petersen

    Sehr geehrter Bürgermeister von Altis,


    mein Freund Peter Power und meine Wenigkeit (Peter Petersen) sind nach unserem Studium in Schweden nach Altis ausgewandert. Jedoch ist uns schnell aufgefallen, dass wir aufgrund der jetzigen Gesetzeslage unseren bisherigen WG-Lebensstil nicht fortführen können. Deshalb würden wir uns gern die Möglichkeit wünschen, zumindest zu zweit ein Haus besitzen und zusammen auf gelagertes Equipment zugreifen zu können. Vielleicht ließe sich dies ja durch eine simple Änderung der Formulierung des Eigentumsrechts ermöglichen.


    Wir sind gespannt auf Ihre Meinung


    Hochachtungsvoll
    P.P., P.P.