Beiträge von Langeweile

    Wir wollten zunächst mal schauen, wer alles Probleme schildert und meckert weil er Performance abgeben muss.


    Zunächst einmal wurde von Robert als wie von meiner Seite nicht gemeckert, uns sind Änderungen aufgefallen, in Form von Hängern. Entsprechend bin ich nur davon aus gegangen, dass es evtl. daran liegt.


    Wenn das System gar nicht aktiv ist, ist es entsprechend was anderes.


    Damit hast du auf jeden Fall schon geholfen, und das Admin-Team wird dann in Zukunft (in welcher Form auch immer) über die offiziellen Wege von mir hören.


    Vielen Dank für die Stellungnahme!

    Ich habe die signifikanten Unterschiede hier unterstrichen dargestellt, wie bei einer Bedinungsanleitung Damit es auch jeder versteht.


    Sehr gut beschrieben :)

    Okay, ich gebe zu, die Information dass ich das Problem schon vor dem Update aber nicht schon seit immer habe, aht wohl gefehlt.


    Ich will auch ganz offen und ehrlich zugeben, das mir diese "Hänger" erst bewusst aufgefallen sind, nachdem das Update raus war. Die Möglichkeit besteht, das ich die auch schon vorher hatte, es aber mit "Ich fahre jetzt in Georgetown rein, da hat man immer LowFPS" tituliert habe.


    Die Möglichkeit besteht natürlich auch, das dieses Feature bereits im Vorfeld, vor dem eigentlich Update der Missionsdatei, live genommen worden ist. Das machen unsere lieben Admins ja öfters mal und die "kleinen" Änderungen werden im Changelog erst erwähnt.


    Wäre cool, wenn jemand mal das "Aufräum-System" etwas erläutern könnte. Ich kann mir auch den Code dazu angucken ;) Wäre super freundlich wenn sich dazu jemand kurz äußern könnte.

    ELANer für ELANer!
    Haben wir nun einen am Spaten kleben? Ne! Aber ihr nutzt eure Gartenwerkzeuge nun aktiv und - wenn ihr Performance über habt - repariert die Karte im Umkreis anderer Spieler.
    D.h. jeder Nutzer der bei gewissen Aktionen Performance über hat repariert in unregelmäßigen Abständen die Karte. Keine Sorge. Die mit weniger leistungsstarken PC's sind von der Hilfe befreit. #Sozialhilfe!
    Geschuldet ist das Ganze den 10- und 14stündigen Neustarts. Manchmal sieht es gegen Ende aus wie Sau! ...


    Da die letzten Kommentare nur MIMI sind, versuch ich trotzdem mal eine Frage zu stellen, evtl. kann mir jemand diese Frage beantworten.


    Es geht um den zitierten Text.


    Ich hab einen recht aktuellen PC (details Unten), aus meiner Sicht nicht sehr "Leistungsstark", aber schon OK :) Seit geraumer Zeit habe ich in gewissen Abständen heftige ruckler. Das ganze geht soweit, das ich für 1-2 Sekunden auf 3-5 FPS runter gehe. Das Phänomen zeigt sich nur auf TeamElan. Bei z. B. Academy (Kavala Day) mit recht vielen Spielern oder auch einem anderen Server mit vielen Panzern und Fliegern usw... hab ich das Problem so nicht. Alles am Wochenende mal gespielt.


    Wie gesagt, besonders fällt mir das beim fahren und beim fliegen auf. Mein Computer hängt in der Zeit nicht, TS geht normal weiter und alles ganz normal. Nur Arma3 geht nicht. Nachdem es einmal heftig geruckelt hat, läuft das Spiel innerhalb seiner gewohnten Parameter.


    Jetzt ist meine Frage, ob es evtl. an diesem Aufräum-System liegen könnte.


    Wie gesagt, das Phänomen ist neu und die vielen Spielstunden "vor dem update" verliefen ohne Probleme.


    Als erste Maßnahme habe ich mal die Sichtweite runter geschraubt, bringt bis auf mehr FPS so nichts :(


    Mein PC:

    Intel i7 7700K (Gekühlt durch AIO H115i von Corsair)

    Zotac GTX970 AMP!

    32GB Arbeitsspeicher (2400)

    Aio Z'sam,


    ich war vorhin mal ne runde daddeln, oder wie es andere sagen würden: Ballern - Und ich muss zum einen sagen: Sau cool das es jetzt einen Team-Elan KOTH Server gibt. Und zum anderen muss ich auch ein klein wenig nicht ganz so positive Kritik äußern.


    Mir ist aufgefallen, das es enorm "hängt". Spieler werden super stark "d'synct" sowie auch Fahrzeuge. Aus persönlicher Sicht muss ich sagen, das Problem hab ich bei anderen KotH Servern so nicht bemerkt. Ich hab bislang überwiegend auf europäischen Servern gespielt, viele deutsche, aber auch ein paar in Frankreich, Spanien und auch GB.


    Und was mir ganz besonders jetzt beim Team-ELAN KotH aufgefallen ist, das ca. 75% meines Teams außerhalb der Zone "gechillt" hat und auf Kill-Punkte aus war. Die anderen 25% waren in der Zone und sind mit Strider herum gefahren um "Roadkills sind erwünscht" zu zelebrieren. Nagut, wenn diese Spieler nur auf dem Weg etwas treffen, wenn der Gegner wehrlos auf dem Boden liegt und aus einem Meter Entfernung ihre Kills machen können - Soll mir egal sein.


    Achja, was einige Spieler wohl noch nicht bemerkt haben, in KotH braucht man keinen ARAR, da kann jeder Spieler seine 'mates wieder zurück ins Leben holen :)


    Was ich mir für die kommenden Tage auch wünschen würde, das die Leute mit administrativen Rechten etwas mehr auf das trolling der Spieler achten - Wenn dem eXpert wieder die Rotoren vom Taru weggerammt werden oder irgendwelche Randys am Spawn mit Hunter die Littlebirds weg rammt, das diese entsprechend aus dem Spiel entfernt werden. Aber ich kann verstehen, das ihr auch zocken wollt und nicht wieder hinter jedem Kack-Regelbrecher-Boy hinterher rennen wollt.


    Schauen wir mal, was der Monat noch so bringt und wenn wir das gemeinsam doch noch hinbekommen, dann geht der nächste Monat KotH auf mich ;)