Beiträge von Ziegelstein

    Mir sind die Probleme erst ab dem 31.03.2018 aufgefallen. Da war auch der Server einmal down. Da gab es massive Einbrüche um 21-24 Uhr soweit ich das im Kopf habe.

    Ich hatte gehofft mich nicht hier dran beteiligen zu müssen sondern nur aufmerksam zu lesen. Dank Diekmann und Sunny Sun komme ich wohl doch nicht daran vorbei etwas zu schreiben.

    Das Thema Wächter ist generell sensibel und hochentzündlich. Ich werde nun einige Fragen beantworten und einen kleinen Einblick in das Einstellungsverfahren geben, in der Hoffnung später deswegen nicht von den Admins wieder ausgepeitscht zu werden.


    Warum sind nicht so viele Wächter da?

    Weil es verdammt schwierig ist jemanden zu finden der vertrauenswürdig ist. Wenn man einen gefunden hat muss man ihn noch überzeugen dies langfristig und ohne Bezahlung zu tun. Es ist ein großes Privileg Einblick zu bekommen was auf der Insel Altis oder Tanoa stattfindet dennoch ist die Frage der Langzeitmotivation eine Schwierigkeit die es noch zu meistern gilt.


    Warum kann nicht jeder Wächter werden?

    Wollt ihr das wir Spielern die Möglichkeit geben sämtliche Bewegungen auf der Karte zu sehen ohne diese zu prüfen? Die eine oder andere Gang würde sich freuen zu erfahren wo die Erzrivalen sind, was sie tun und wo sich ihre Häuser befinden, indem einer ihrer Leute als Wächter einloggt und mal schaut wo man denn das Messer ansetzen kann. Ich bin nicht gewillt dies zuzulassen und gebe mein Bestes nur Leute in den Reihen der Wächter zu haben die ihre Aufgabe verantwortungsvoll und gewissenhaft wahrnehmen.


    Warum bekomme ich nicht immer RP Punkte wenn ich super tolles RP mache?

    Bei ein bis zwei Wächtern auf 230 Leute kann natürlich nur ein geringer Bereich der RP-Situationen begutachtet und bewertet werden.

    Nicht desto trotz heißt es nicht ,dass die Leute nur RP machen sollen wenn Wächter da sind. Ich weiß das man selber wenn man die Vermutung hat ,dass ein Wächter zuschauen könnte man sich natürlich mehr ins Zeug legt. Umso größer ist der Ärger das dem keine Aufmerksamkeit geschenkt wird. Zeigt Verständnis gegenüber Leuten die sich in ihrer Freizeit Mühe geben euer RP anzusehen und Punkte zu geben anstelle zu spielen oder andere Freizeitgestaltungen wahrzunehmen.


    Wie findet ein Einstellungsverfahren statt?

    Es werden nur in gewissen Zyklen Leute eingeladen Wächter zu werden. Denn umso mehr Wächter man in kurzer Zeit einstellt umso mehr muss man achten das sich kein schwarzes Schaf unter diesen Anwärtern befinden. Dies bedeutet das Wächter Team wächst nur langsam und kann nicht wie ARAR und Polizei "mal eben" 20 Leute einstellen.

    1.Du hast die Möglichkeit dich im TS in den Channel zu setzten oder eine schriftliche Bewerbung zu schreiben.

    Sich in den TS Channel zu setzten ohne das eine Nachricht von einem PP im TS geschrieben wurde kann durchaus verursachen das man eine wirklich Lange Wartezeit hat.

    2. Eine schriftliche Bewerbung verhält sich da ganz anders, man sieht klar das sich jemand die Mühe macht einen Text zu verfassen und es ist transparenter für Adminteam und PP zu sehen wer sich da bewirbt. Ich empfehle allen Leute sich schriftlich zu bewerben.

    3.Nach einer Prüfung (die Kriterien und Art und Weise ist dennoch vertraulich und wird nicht in der Öffentlichkeit preisgegeben) wird man eingeladen oder auch nicht.


    Warum muss ich bei einer schriftlichen Bewerbung so lange warten?

    Ganz einfach : Backstein hat verpennt ! Bzw.. diese Aufgabe nicht an die Wächterleitung weitergegeben, nachzuschauen wer da eine geschrieben hat.

    Da gibt es keine Ausrede für!

    Generell bekommen wir keine Mitteilung weder Leitung noch PP das dort ein ungelesener Beitrag in diesem Forumbereich ist. Das müssen wir selber kontrollieren.

    Dennoch haben nicht alle Leute eine Wartezeit von mehreren Wochen gehabt, welche eine Bewerbung geschrieben haben.

    Dies ist ein klarer Fehler im System der Wächter welcher zeitnah behoben werden wird.


    Und nun zum Schlusswort:

    Das Management-Team aus Communitymanagern, Operatoren und Personalplaner arbeitet stets daran, dass ihr Spieler ein Spielerlebnis bekommt das andere Spiele oder vergleichbare Server nicht bieten. Auch dies geschieht in unserer Freizeit und aus eigener Motivation heraus diese Projekt zu unterstützen.

    Und wenn mal einer von uns einen schlechten Tag hat dann ist das genau wie bei jedem anderen, doch fällt dies mehr ins Gewicht weil wir mehr Verantwortung tragen. Das gleiche gilt für Moderatoren Supporter und alle anderen Leute die wichtige Aufgaben erfüllen damit das System läuft.

    Kritik sollte stets in vernünftiger Art und Weise erfolgen aber das bekommen wir nicht immer hin. Ich danke allen Leuten die hier so viel Einsatz zeigen und so viel geschrieben haben, Ich hab einige Ideen und wichtige Dinge aus diesem Thema ziehen können welche ich später den Admins vortragen werde.




    P.S.

    Achja Sunni Sun wenn du nochmal unterstellest, dass wir hier als Team dir kein Respekt und Anstand entgegenbringen, als eine aus dem Fußvolk das nicht ernstgenommen wird. Dann verspreche ich dir, werde ich mit der gleichen Hingabe und Motivation welche ich derzeit für das Projekt Team Elan aufbringe.,MICH MIT DIR BEFASSEN,

    Mein Büro da ganz oben steht dir immer offen.

    "ich möchte damit natürlich nichts ausdrücken ;)"


    Gruß geht an alle Raus <3