Beiträge von Wilson

    Die Regeln wurden nochmal aktualisiert.


    Ich habe von vielen so viel Müll gehört, wie zB. Wir "Dippen" einfach die Hubschrauber. Ihr wisst alle was ihr bei dem Event machen sollt, sollte einer ganz witzig sein und versuchen etwas anderes zu machen werden harte Strafen folgen. Ihr werdet euch mit den Waffen die ihr von uns bekommt gegenseitig vom Himmel schießen und nichts anderes.

    Solltet Ihr eine Lücke in den Regeln finden und diese Ausnutzen, werdet Ihr nicht nur vom laufenden Event ausgeschlossen sondern auch für zwei weitere Events gesperrt. Besonders schwere Verstöße können auch als Eventstörung operativ geahndet werden.

    Damit ist alles das gemeint, was wir nicht extra aufschreiben!

    verbot-des-kunstflug-am-flugplatz-schwarze-heide_1588791570_desktop.jpg

    (Quelle:https://www.openpetition.de/images/petition/verbot-des-kunstflug-am-flugplatz-schwarze-heide_1588791570_desktop.jpg)



    Viele von euch geben immer mit ihren Flugkünsten an. Doch leider sieht man genau diese Bürger ihren geliebten Hubschrauber in den Boden fliegen.

    Wir wollen sehen wer von euch nicht nur ne große Klappe hat, sondern auch wirklich was dahinter.

    Ihr parkt euren Lieblings Hubschrauber oder Flugzeug aus und zeig uns was ihr drauf habt.



    Fliegt mit einem Hubschrauber oder Flugzeug Kunststücke ohne dabei zu sterben.

    Solltet ihr danach noch eine sehr riskante Landung zeigen, gibt es einen Bonus oben drauf


    Status:

    • Aktiv bis zum 31.05.2020
    • Einen aktuelles Video als Beweis

    Hinweis:

    • Eure DB-ID muss sichtbar sein
    • Das Datum muss sichtbar sein

    Belohnung:

    • +40 QP für den ersten gültigen Post
    • + 150 QP beim Abschluss der Quest
    • bis zu 100 QP für eine riskante und überlebte Landung


    Zusatz:

    • Angehörige von Whitelist-Fraktionen dürfen nur als Zivilist teilnehmen
    • Schreibt bitte die Namen und DB ID´S mit in euren Beitrag.
    • Die Quest kann nur alleine abgeschlossen werden.
    • Ihr dürft dabei nicht sterben

    Danke an Philton für das einreichen der Quest


    Beachtet bitte die allgemeinen Hinweise zum Questsystem. Fragen zur Quest können hier gestellt werden.

    Falls Ihr Ideen für neue Quests und Events habt, schreibt McClane und Wilson privat im Forum an.

    Der Luftkampf


    Wie gespielt wird:

    Jedes Team hat einen Piloten und einen Schützen. Nachdem wir Euch den Spielbereich gezeigt haben,
    werdet Ihr in die Luft steigen und Euch auf eine beliebige Position begeben.

    Nachdem das geschehen ist, werdet Ihr Euch auf Leben und Tod in der Luft bekämpfen. Es sollte selbsterklärend sein, dass ihr nach dem Startsignal Eure Position verändern dürft. Der Gewinner ist der, welcher als letztes mit seinem Team in der Luft ist (und lebt).



    Rahmenbedingungen:

    Man meldet sich im Zweierteam an!

    Treffpunkt: Altis am Flughafengebäude bei Athira

    Wann: 30.05.2020 um 19 Uhr

    Was brauche ich: Ihr braucht nur Essen und Trinken

    Wie melde ich mich an: Ihr meldet euch als Team unter diesem Beitrag an!



    Zusatzregeln:

    1. Es darf keine eigene Ausrüstung mitgebracht und verwendet werden
    2. Die Hubschrauber werden von uns gestellt
    3. Der Spielbereich darf nicht verlassen werden
    4. Es darf eine maximale Höhe von 1500m nicht überschritten werden. (Kann im laufe des Spiels von uns verändert werden)
    5. Der Spielbereich wird für die Zeit den Events zu einer Safe Zone erklärt.
    6. Der Spielbereich wird für die Zeit des Events zu einer Flugverbotszone erklärt (Nicht-Teilnehmer dürfen das Gebiet nicht überfliegen/durchfliegen/unterfliegen sollte es dennoch der Fall sein, werden wir den Spieler vom Himmel “entfernen”
    7. Ihr habt nur ein Leben im Team, bedeutet wenn einer aus Eurem Team Stirbt, seid Ihr beide ausgeschieden. (Sollte der Schütze erschossen werden, muss der Pilot im Sturzflug in Richtung Erde stürzen und sich umbringen. Sollte der Pilot erschossen werden, so erledigt sich das Problem von ganz alleine / ALT+F4 ist selbstverständlich verboten).
    8. Sollte ein Team den Boden berühren, egal wie scheidet es automatisch aus.
    9. Wenn ihr keine Munition mehr habt, seid ihr automatisch ausgeschieden.
    10. Solltet Ihr eine Lücke in den Regeln finden und diese Ausnutzen, werdet Ihr nicht nur vom laufenden Event ausgeschlossen sondern auch für zwei weitere Events gesperrt. Besonders schwere Verstöße können auch als Eventstörung operativ geahndet werden.






    Mit Kalle und ein Paar anderen im Channel unterwegs.


    Kalle zu @Freud: Mach mal Rang 7 wieder klar

    @Freud: achja du bist ja noch Rang 6

    Kalle : Ja, weil der nen "zigeuner" ist


    Es folgte eine Kurze Pause


    Kalle : Der soll mal lieber seine Wanderschuhe anziehen und nen bisschen frische Luft schnuppern gehen


    Wilson : Das kommt in die Zitate

    Kalle : Wenn ich deshalb nen Derank bekomme, RDM ich dich

    Wilson : Mir egal! Das könnte gut ankommen auf meinem Beitrag und wenn Philton drunter schreibt das er dich wirklich auf 5 derankt, hat der auch noch was davon


    Kalle ....

    xgdZaTU.png

    (Quelle:https://i.imgur.com/xgdZaTU.png)



    Es ist seit kurzem so, dass aus einem nicht bekannten Grund viele Autos ohne Türen ausgeliefert werden. Das Problem ist aber nicht nur, dass die neuen Autos ohne Türen geliefert werden sondern auch irgendwie an vielen alten Autos die Türen ausgebaut wurden. Ihr wollt der ganzen Sache auf den Grund gehen und fangt an zu Forschen warum das so ist. Ihr stoßt dabei immer wieder auf sehr komische Antworten die euch immer mehr verwirren. Ihr lasst euch davon aber nicht beeindrucken und macht weiter bis ihr das Rätsel um die verschwundenen Türen aufgeklärt habt.


    Ihr Forscht nach warum so viele Autos keine Türen mehr haben. Wie ihr das macht ist vollkommen euch überlassen. Fragt bei Händlern, Unterwelt-Kontakten oder bei wem auch immer der euch einfällt.


    Status:

    • Aktiv bis zum 10.05.2020
    • Einen aktuelles Video als Beweis

    Hinweis:

    • Eure DB-ID muss sichtbar sein
    • Das Datum muss sichtbar sein

    Belohnung:

    • +35 QP für den ersten gültigen Post
    • + 100 QP beim Abschluss der Quest
    • bis zu 150 QP für schönes Rollenspiel


    Zusatz:

    • Angehörige von Whitelist-Fraktionen dürfen nur als Zivilist teilnehmen
    • Wir bewerten das Rollenspiel von jedem einzelnen Spieler, soll heißen wenn ihr nur 2 Sätze sagt werdet ihr auch nur dafür belohnt.
    • Schreibt bitte die Namen und DB ID´S mit in euren Beitrag.
    • Es können mehrere Personen mit einem Video die Quest abschließen


    Beachtet bitte die allgemeinen Hinweise zum Questsystem. Fragen zur Quest können hier gestellt werden.

    Falls Ihr Ideen für neue Quests und Events habt, schreibt McClane und Wilson privat im Forum an.

    Quest (20.04. - 26.04.20): Markus-Boklotomotus-Maximus Pax


    14-geld.jpg

    (Quelle:https://pfaffenhofen-today.de/images/2019_PAF/02/14-geld.jpg)


    Vor einigen Tagen habt ihr einen Brief im Briefkasten gefunden. Dieser Brief kann eurer Leben verändern.

    Er ist von einem Notar, der Euch darüber informiert, dass Ihr Erbberechtigte eines Nachlasses seid. Das einzig Seltsame an der Sache ist, dass Ihr den Verstorbenen nicht kennt. Der Name des verstorbenen ist Markus-Boklotomotus-Maximus Pax.


    Der Notar hat dich zur Testamentseröffnung eingeladen! Dort werdet Ihr jedoch erfahren, dass Ihr nicht einfach euren Anteil mitnehmen könnt, sondern richtig seltsame und auch sehr riskante Aufgaben bewältigen müsst, um das Erbe antreten zu können.

    Da Ihr jedoch nicht auf euren Anteil verzichten wollt,der sich auf 1 Millionen A$ beläuft, werdet Ihr alles machen, was der Verstorbene verlangt hat.


    Fahrt zu einem Notar und nehmt das Erbe an! Die Aufgaben, die Ihr bewältigen müsst, kann sich der Notar frei aussuchen (es müssen mindestens 3 sein). Wichtig dabei ist jedoch, dass Ihr den Namen des Verstorbenen nach jeder bewältigten Aufgabe laut ausruft:
    "Markus-Boklotomotus-Maximus Pax".



    Status:

    • Aktiv bis zum 26.04.2020
    • Einen aktuelles Video als Beweis

    Hinweis:

    • Eure DB-ID muss sichtbar sein
    • Das Datum muss sichtbar sein

    Belohnung:

    • +30 QP für den ersten gültigen Post
    • + 100 QP beim Abschluss der Quest
    • bis zu 100 QP für schönes Rollenspiel


    Zusatz:

    • Angehörige von Whitelist-Fraktionen dürfen nur als Zivilist teilnehmen
    • Es können pro Video maximal zwei Teilnehmer die Quest abschließen



    Beachtet bitte die allgemeinen Hinweise zum Questsystem. Fragen zur Quest können hier gestellt werden.

    Falls Ihr Ideen für neue Quests und Events habt, schreibt McClane und Wilson privat im Forum an.

    Nochmal an alle, da uns jetzt schon mehrere Schreiben/Fragen erreicht haben.


    Das hier ist eure Aufgabe:

    Eure Aufgabe lautet daher:


    Schnappt Euch eine/n FlugschülerIn, bildet ihn/sie auf dem M-900 aus und macht danach eine Pilotenscheinprüfung mit ihm/ihr!


    Davon werden wir auch nicht abrücken! Ich verstehe nicht, warum es immer genau eine Gruppe von Spielern ist die versucht um die Aufgabe zu Feilschen. Lest euch die Quest genau durch bevor ihr sie macht, dann seid ihr auf der sicheren Seite.

    Fraktionsübergreifender Tag der offenen Tür



    Heute, den 18.04.2020, um 20:00 Uhr, findet am Terminal des Airfields auf Altis ein Tag der offenen Tür mit Beteiligung aller Fraktionen (ARAR, Paten, Polizei) statt.


    In zentraler Lage am Terminal stehen euch zahlreiche Mitarbeiter aller Fraktionen zur Verfügung, geben euch Einblicke in ihren Berufsalltag und informieren und beraten euch gern.

    An vielfältigen Infoständen gibt es genügend Zeit, ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.

    Ihr habt die Möglichkeit die Dienstausrüstungen und Fuhrparks zu bewundern und euch stehen Snacks und Getränke vor Ort zur Verfügung.


    Lasst euch überraschen, was sich die einzelnen Fraktionen für euch ausgedacht haben.


    Die Polizei, der ARAR und die Paten hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen!



    WICHTIG!!!


    • Das Terminal am Airfield wird ab dem angegebenen Zeitpunkt bis zum Ende des Tags der offenen Tür zu einer EVENT-ZONE erklärt.