Beiträge von Sydekum

    Questbeschreibung:

    Einmal Stuntman immer Stuntman!
    Schnappe dir ein Jetski und versuche so schnell wie möglich unter der Brücke im Hafen von Georgetown hindurchzufahren.
    Mach dir Kein Kopf, es sieht verdammt eng aus und du stößt dir den Kopf aber das wird dir nichts ausmachen.


    Solltest du kein Geld haben um den Flieger nach Tanoa nehmen zu können, kannst du auch versuchen mit einem Quad ein Gebäude hochzufahren.
    Zum Beispiel über das Treppenhaus oder du versuchst mit einem Sprung auf dem Dach zu landen.
    Abhilfe per Helikopter gibt es nicht!


    Du kannst nur eine der beiden Aufgaben abgeben.

    Status:

    • aktiv (endet am 2.08.16 um 23:59 Uhr)

    Belohnung

    • +8 Questpunkte für die Durchfahrt mit dem Jetski
    • +6 Questpunkte, für das Hochfahren eines Gebäudes per Quad
    • +2 Questpunkte für den ersten gültigen Post
    • +4 Questpunkte, für das Fehlerfreie hindurchfahren mit dem Jetski
    • +3 Questpunkte für das Hindurchfahren mit maximaler Geschwindigkeit
    • +3 Questpunkte, solltest du es schaffen das Gebäude mit dem Quad innerhallb einer Minute zu erklimmen.

    Beweisform

    • Video (als Post unter diesem Beitrag)

    Bisherige Abschlüsse:

    • Achamdala Lan (12083) - 14 Questpunkte
    • Luna Goodlove (17245) - 15 Questpunkte
    • Hugo Stieglitz (16371) - 15 Questpunkte
    • Ralf Raynold (12425) - 15 Questpunkte
    • Sokrates Mir (24) - 11 Questpunkte
    • dime (936) - 15 Questpunkte
    • Fabian (9947) - 15 Questpunkte
    • Joachim Stonie (9690) - 11 Questpunkte
    • Max Morgan (13442) - 9 Questpunkte

    Questbeschreibung:

    Nanu, wen haben wir den da?
    Zerfetzte Klamotten, lässiger Stil und ein Instrument dabei? Sieht aus wie ein Straßenmusiker... Durch seine Einnahmen werden wohl die Steuergelder auch nicht mehr.
    Naja: "Willkommen auf der Insel Tanoa".


    Anscheinend bist du Straßenmusiker, Zeit zum Geld verdienen.
    Mach dich auf dem Weg zum Hotspot von Georgetown und versuche so viele ARAR's, Polizisten und Zivilisten vlt. auch Banditen zu begeistern.
    Sei es mit deinem Gesang, Beatboxing, Rap oder deiner Sinfonie gespielt von deinem Instrument.
    Wie du es tust ist völlig egal - Hauptsache du kriegst du Aufmerksamkeit!
    Achja, abspielen von Liedern ist doof!

    Status:

    • aktiv (endet am 24.07.16 um 23:59 Uhr)

    Belohnung

    • +8 Questpunkte für den Auftritt als Musiker
    • +2 Questpunkte für den ersten gültigen Post
    • +6 Questpunkte, wenn du eine große Aufmerksamkeit genießt
    • +3 Questpunkte, sollten die Leute dir Geld zustecken für deine Meisterleistung
    • bis zu 1500 RP-Punkte, für einen einzigartigen Auftritt, eine Ansprache schadet nie ;)

    Beweisform

    • Video (als Post unter diesem Beitrag)

    Bisherige Abschlüsse:

    • Joachim Stonie (19 Questpunkte + 1500 RP-Punkte)
    • Achamdala Lan (19 Questpunkte + 1500RP-Punkte)

    Wir sollten diese Diskussion an dieser Stelle beenden, da wir hier die Ruhe in der Geschichtsecke stören und solche Themen hier nicht so viel zu suchen haben.


    Herr Morris, bitte zur Sprechstunde um 19 Uhr erscheinen.


    Frau Lovegood, entschuldigen Sie die Störung.

    Herr Morris,


    sie sind also mit gefälschten Papieren in den Copdienst eingetreten?
    Laut unterlagen heißen sie Roman Polanski! Das wird die Polizeileitung zu hören kriegen!
    Urkundenfälschung, wo soll das noch hinführen.... Arme Insel :D

    Diese Morris Leute verbreiten sich wie Kanickel!
    Jetzt ist schon ein dritter da, wird Zeit für eine Schädlings ähh... Morrisbekämpfung. :D


    Back to the topic:
    Freut mich, dass deine Geschichten gut ankommen bei den Leuten.
    Schön, dass das so gut klappt mit deinen eigenen Geschichte. Da hat sich das Einrichten des Unterforums gelohnt.
    Mach auf jedenfall weiter ^^

    Questbeschreibung:

    Schonmal von Mikroaufträgen gehört?
    Firmen erteilen über Internetplatformen kleine Aufgaben wie z.B. Werbeschilder abfotografieren und dem Auftraggeber das Foto zukommen lassen.
    Hat den Grund, damit die Firmen kontrollieren können, ob ihre Werbung ordnungsgemäß angebracht wurde.
    Aber was hat das mit unsere Insel zu tun? Tja, seitdem wir Werbeschilder haben, 28 um genau zu sein, möchten natürlich Firmen wie "Redgull" oder "Omega" kontrollieren, ob hier auch alles seine Richtigkeit hat.
    Gehe los und Lichte so viele Plakate ab wie möglich.


    !!!WICHTIG!!!
    Bitte packt die Bilder in einen Spoiler (das Ding hier drunter)

    Status:

    • aktiv (endet am 22.06.16 um 23:59 Uhr)

    Belohnung

    • +4 Questpunkte (min. 4 Tafeln)
    • +2 Questpunkte für den ersten gültigen Post
    • +6 Questpunkte, wenn ihr 10 oder mehr Tafeln fotografiert.
    • +2 Questpunkt, wenn kein Schild doppelt vorhanden ist!

    Beweisform

    • Screenshot (als Post unter diesem Beitrag)

    Bisherige Abschlüsse:


    • Eddy Pasterino (12 Questpunkte)
    • Muri Demir (12 Questpunkte)
    • Philton Lincoln (12 Questpunkte)
    • Dr. Botick (12 Questpunkte)
    • Ronny Netlev (12 Questpunkte)
    • BeautifulHappyHopsasa (12 Questpunkte)
    • Weihnachtsmann (12 Questpunkte)
    • Reinhard Spreitzer (12 Questpunkte)
    • Barret Wallace (12 Questpunkte)
    • Friedgunde Fabiola (12 Questpunkte)
    • Sven Wohlfahrt (12 Questpunkte)
    • Javier-Pedros Klaustaler (12 Questpunkte)
    • Maxi Michel (12 Questpunkte)
    • Sam Peter Jackson (12 Questpunkte)
    • Dome Mcannister (12 Questpunkte)
    • Dominick Pilla (12 Questpunkte)
    • Marcel Hart (12 Questpunkte)
    • xP00w (10 Questpunkte)
    • Christian Ommel (10 Qurstpunkte)
    • Geed Hartmann (12 Questpunkte)
    • Dr. niklas Steiger (12 Questpunkte)
    • Dr. Paddy Fernandez (12 Questpunkte)
    • Portal (10 Questpunkte)
    • Mr. Satan (12 Questpunkte)
    • dime (12 Questpunkte)
    • harry Voegele (12 Questpunkte)
    • Frank Jaeger (10 Questpunkte)
    • Aepric von Clipper (12 Questpunkte)
    • Marcel am Raid (12 Questpunkte)
    • Captain Balu (12 Questpunkte)

    Wir möchten es vermeiden, dass sich zwei ARAR's während des Dienstes gegenseitig bearbeiten. Das würde zu einem merkwürdigen RP führen. Der ARAR könnte sogar rein theorethisch sich selbst reparieren um die Quest abzuschließen.


    Trotzallerdem kann jeder die Quest außerhalb seines Dienstes abschließen. Schließlich kann bei uns jeder Civ spielen :)