Beiträge von Ruffus Penetratus Maxus

Altis-Hive: altis.Team-ELAN.de
Tanoa-Hive: tanoa.Team-ELAN.de
TeamSpeak: ts.Team-ELAN.de

    Warum sind die Vergleiche denn falsch? Wenn das Thema Balancing aufkommt, MUSS man hier Vergleiche mit anderen Fahrzeugen heranziehen. Ist es da jetzt so weit hergeholt, das Fahrzeug mit den normalen Offroadern, Transportern und Trucks zu vergleichen? Das sind eben die Fahrzeuge aus der entsprechenden Preis- und Lagerplatzklasse...

    1. Keiner von Uns Spielern MUSS sich dem Thema Balancing stellen, das obliegt den Admins. Wenn man darüber diskutiert, ist dass was anderes.

    Beispiel: Ein Spieler möchte die Navid gerne in allen Shops kaufen können.

    Hierbei wäre es sehr legitim das andere Spieler ihre Bedenken äußern, da ein MG in der Kaliebergröße nichts für ein Life Format ist.

    2. Ich war der erste der Truck & Transporter als Vergleich in Betracht gezogen hat. Ich habe Prowler und Qilins als "Vergleich"'* gesehen, die eine absolut andere Fahrzeugklasse repräsentieren. Deshalb meine Aussage. *Ich hab Vergleich mal in "" gesetzt, da es verschieden gesehen werden kann, ich persönlich hab es als Vergleich interpretiert. Und ich bin bei sowas eher nicht so ausschweifend.

    Ein Hellseher unter uns :huh:...aber warte mal - ist dein Beitrag dann auch unwesentlich und trägt nicht zum Thema bei?

    1. Mein Betrag trägt nur teilweise zum Thema bei, da ich nur explizit eine Frage gestellt habe, ob denn jemand Argumente hat, die wirklich gegen die Einführung des Fahrzeugs sprechen, haben ja schließlich aktuell 17 Leute dagegen gestimmt. Ich hätte halt gern mal ein Argument gehört was deren Entscheidung begründet.

    2. Was man evtl. als beitragend bezeichnen könnte, wären meine Anmerkungen mit Truck & Van etc'. Ich würde das aber eher in die Schublade "Bemerkung am Rande" schieben.

    Hää:?: Was haben denn nun Changelogs damit zu tun?

    Falls ich meinen Satz unklar Formuliert habe, versuch ich gern es dir zu erläutern.


    "Aber wo sind denn dann die Vorschläge die so viel Prio haben? Gibts das irgendwo ein öffentliches Dokument wo man nachlesen kann was grad Prio hat und was bearbeitet wird, weil irgendwie finde ich dazu nichts im Forum?

    Wäre sehr fraglich da man ansonsten die Changelogs abschaffen könnte^^"


    Gut, also mit meinen beiden teils sarkastischen Fragen in den ersten beiden Zeilen, wollte ich wissen ob es irgendwo eine Liste gibt, wo alles gegliedert nach Priorität aufgelistet ist. Natürlich ist mir bewusst das es sowas nicht gibt, zumindest nicht öffentlich ;)


    Nun, also wenn so eine Liste existieren würde, für Uns - Spieler zugänglich, könnte man sich (in der Theorie) die Changelogs sparen. Da man ja dementsprechend einfach die Sachen aus der Liste rausstreichen würde.

    Falls das etwas verwirrend geschrieben war, mein Fehler.

    Abgesehen davon mag ich die Changelogs.


    Wiederum im eigentlichen Sinne

    Ich finde das ja schon sehr amüsant hier^^


    Was ist passiert?


    - Ein Vorschlag und eine Frage an die Community ob man diesen umsetzten soll, ist in den Raum gestellt worden.

    - Der Vorschlag wird anfangs sehr stark befürwortet und stoßt auf viel gefallen.

    - Das Thema "Balancing" wird angesprochen, Vergleiche mit anderen Fahrzeugen werden getätigt, welche in keiner Relation stehen.


    Was wird passieren?


    - Es kommen keine zum wesentlichen Thema mehr beitragende Kommentare.

    - Naja, irgendeiner Greift demnächst das Thema Cops vs. Civs auf und alle fangen an sich zu beschimpfen.

    - Es wird auf Themen rumgeritten, die älter sind als ein Stein und es artet wieder komplett aus.

    - Im Endeffekt wird nichts passieren, weil ein Thema, wo der Grundsatz wirklich mal gut wäre, wieder geschlossen wird, weil jeder nur noch Bullshit schreibt. (bestes Beispiel: Tanoa)


    ~ Kann sein das dass in diesem Thread noch nicht so ist, aber meine Prognose steht.



    Zum Thema "Schnelles Geld" mit einem Offroader...

    Ich glaube man muss nicht weiter denken als 3m Feldweg um zu sehen:

    Der Offroad wird nicht mehr Storage haben als der Truck, Truck Box, Van (Transport & Cargo) also wo ist das Problem mit dem Balancing und dem Einführen des Fahrzeugs?

    Die Einzigen die sich über Balancing Gedanken machen müssen sind die Admins.

    Der Van ist genauso schnell wie ein Offroad und hat zwischen 150-200 Platz. Aber irgendwie raffts keiner^^ (Zumindest Tanoa)

    Und das meist genutzte Fahrzeug ist mit Abstand der Truck Box (Quelle: Meine Erfahrungen auf Tanoa)


    Also hat bitte jemand, ein nachvollziehbares Argument warum man dieses Fahrzeug nicht einbauen sollte? Würde dieses Fahrzeug das Rollenspiel verschlechtern?

    Denn dann könnte man darüber Sachlich diskutieren.


    Ich sehe immer wieder Folgende Zeile: [...]das hat keine Priorität, aber wäre "nice to have"

    Aber wo sind denn dann die Vorschläge die so viel Prio haben? Gibts das irgendwo ein öffentliches Dokument wo man nachlesen kann was grad Prio hat und was bearbeitet wird, weil irgendwie finde ich dazu nichts im Forum?

    Wäre sehr fraglich da man ansonsten die Changelogs abschaffen könnte^^


    In dem Sinne

    Denke das wäre ein interessantes Fahrzeug vor allem für neue Spieler.

    Glaube mit einem T-Kofferraum Volumen von ~80 wäre der richtig geil.


    Evtl die (Comms) Variante mit den Antennen für die Polizei & ARAR:!: zB als Funk- oder Einsatzleitung ;):)

    Ja, leider reicht die Zeit die du da verbracht hast, scheinbar nicht aus um das Große und ganze zu sehen.

    Das ist jetzt auch kein Vorwurf, ist ja nicht deine Aufgabe das zu sehen !

    Also, sehe ich das richtig:

    Meine Zeit, seh grad das es sogar schon mehr sind als 3 Monate, reicht nicht aus um was zu sehen?

    Ich sehe: Es war einmal vor langer Zeit, da wollte Philton ein Event machen, die Spieler aber lieber die Bank.

    Deshalb hängen sich jetzt einige daran auf, und es werden keine neuen Events mehr auf Tanoa gemacht?

    Allerdings ich lese überall, und bekomme es auch live mit das viele neue Spieler auf Tanoa unterwegs sind.

    Jetzt verwehrt ihr all diesen neuen Spielern, die Chance an Events auf Tanoa teilzunehmen, wegen was genau?



    Wilson Ich mag dich, du bist mir sympatisch, scheinst dir da auch bei Events echt mühe zu geben, war auch bei dem Gefängnisausbruch dabei, war richtig cool. Ich will jetzt hier auch nicht mit dir Diskutieren, dass können wir mal unter 4 Ohren ;) aber irgendwie erscheint mir das ein wenig so, als ob Tanoa nicht so viel Aufmerksamkeit bekommt. P.S. Würde mich sehr über ein Tanoa Event freuen :thumbup:

    Und ich finde auch nach wie vor, man muss etwas bezüglich der Häuser unternehmen. Ich bin der festen Überzeugung, viele Stammspieler meiden Tanoa als Civ, weil dort ihre Häuser sind. Ein Lösungsansatz könnte sein, dass ein Haus auf Tanoa auch knackbar ist, wenn der Spieler sich auf Altis befindet. Ich bin absolut kein Programmier-Experte, aber das müsste theoretisch doch umsetzbar sein? Im ACP sieht man ja auch, wer auf welcher Insel online ist. Vlt könnte man in das Knackscript einfach eine Datenbankabfrage einbauen, ob der Spieler online ist (egal, welche Insel) und falls ja, ist es eben Knackbar. Das mit der Nachricht, dass in das Haus eingebrochen wird, könnte man ja vermutlich entsprechend auch hinbekommen. Natürlich müsste man dabei dann gestatten, auf die Insel einmalig nachconnecten zu dürfen, auf der sich das Haus befindet, falls es geknackt wird. Der Umsetzungsvorschlag ist jetzt nur ne fixe Idee (die sicherlich Schwachpunkte hat, aber darüber kann man ja reden).

    Das ist auch ein Punkt warum auf Tanoa nicht ganz so viele Spieler rumlaufen, allerdings in letzter Zeit sind mehr als ausreichend Spieler da.

    Leute bedenkt: Tanoa ist nicht Altis, auf Altis gehen 80 Spieler unter, auf Tanoa sind das viele, weil eben Tanoa nicht so groß ist wie Altis! (Fläche [km2 ] und so...)

    Wer genauer drüber nachdenkt wird feststellen: Hm, würde ich Spaß am Spiel haben und könnte davon ausgehen das RP mit mir gemacht wird wenn 150 Spieler da sind? Ich denke nicht, aber was sicherlich einige bestätigen werden, es sind überwiegend Zivs online und darunter auch viele neue Spieler die sich auch mal über etwas Polizei Unterstützung bei einem Überfall freuen würden.

    Inzwischen ist es so, mach dir eine Gang als Freund macht, die dann im ESK Style anrückt wenn man hochgenommen wird.

    Aber das wäre doch eigentlich die Aufgabe des SEKs wenn ein Uran Transport von Banditen überfallen wird :/

    Das ist alles so in der Richtung passiert.

    Das bestreite ich ja auch nicht, ich sage nur: Ich kann mir nicht vorstellen wer das hätte gesagt haben soll, da ich jetzt seit guten zwei Monaten wieder aktiv Spiele und in den letzten drei Wochen so gut wie 24/7 online war, und in dieser Zeit habe ich eintönig das Feedback bekommen: Events wären mal wieder cool.





    Ich persönlich finde es auch etwas schade dass Felix Krueger einen wirklich guten und ausführlichen Kommentar schreibt, dieser auch sicherlich etwas Zeit in Anspruch genommen hat, der einige Punkte aufzeigt, die man eben besser machen könnte, oder es Handlungsbedarf gibt (Kommizentrum). Aber es wird auf keinerlei Punkte eingegangen und stattdessen wird er offensichtlich Ignoriert.



    Da kannste deinen letzten Satz so dick schreiben wie du willst.


    oKaY :^)


    ____

    Meine persönliche Meinung zu Tanoa atm:


    Ich finde das nicht die Spielerzahl das wahre Problem von Tanoa ist. Meiner Meinung nach sind ausreichend Spieler da.

    Das viel größere Problem, was ich sehr sehr traurig finde, dass es keinerlei Bemühen gibt, die Stammspieler zu halten.


    Es gibt zwar das ein oder andere Feature, aber objektiv Betrachtet gibt es noch Sachen an denen man Arbeiten sollte

    und einige Features/Objekte bieten eben noch Erweiterungsmöglichkeiten.

    Derzeit sind viele neue Spieler da, aber die werden in den nächsten Wochen auch viel erreicht haben und was dann?

    Sitzt dann der komplette Server an der George Town Garage und wartet das einer was interessantes Ausparkt? ^^


    Es sind eben zu 95% Zivs auf Tanoa online, deswegen wären Cops mal eine Abwechslung und ich rede nicht von 1-2 Cops die dann permanent Ausgezogen werden, weil die nicht mal nen Ansatz von ner Chance haben sondern mal so von 10-12 Cops, dann würde das auch für die Cops viel mehr Spaß bieten, da mehr Möglichkeiten bestehen eine Situation episch auszubauen.



    Zum Punkt Events mal meine letzte Erfahrung auf Tanoa.


    Philton connectet und startet ein Event (Waffentransport dürft es gewesen sein) weil genug Spieler da waren. Teilnahme? Verschwindend gering bis gar nicht.

    Philton startet im Anschluss ein zweites Event. Gibt eine zweite Chance. Und was schreiben Tanoa Stammspieler in den Side?

    Das keiner den Scheiss will. Das er sich das sparen kann.

    Also ich Spiele seit 2016 auf Team Elan (99% Tanoa, hab aber lange Pause gemacht und bin wieder da)


    Ich kenne nach meiner Krankheitsphase in den letzten drei Wochen, 99% der Stammspieler (Tanoa) und hab mit vielen über den Server etc geredet.

    Ich weiß nicht wer das gewesen sein soll, der so etwas in den Side schreibt. Aber ich würde eine erwähnenswerte Summe Geld drauf setzten das sich sehr sehr viele Tanoa Spieler mal wieder über ein Event freuen würden.


    Ich selber hab auch mal ein Mini Event mit paar Mitspielern veranstaltet das mit einem Satz im Side angekündigt wurde: "Wer bock hat auf nen illegalen Boxkampf, Georgetown Marktplatz." Fazit aus dem Event: Am Schluss standen ~20 Mann am Georgetown Markt und haben Wetten abgegeben auf 2 Kämpfer die Thai Chi voreinander gemacht haben.

    Also weise ich jegliche Kritik an die Tanoa Spielerschaft zurück, dass kein Interesse an Events besteht:!:

    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Ruffus Penetratus Maxus - [39986]

    Ich befürchte, dass dann von vielen, sobald Wächter anwesend sind, sehr sehr viel RP geführt wird - nicht, weil es ihnen Spaß macht, sondern weil man dafür etwas erhält.

    Im Endeffekt ist es mir als RP treibende Person sowas von egal warum Leute RP machen.

    Hauptsache Sie machen's.

    Wenn ich bock auf Ballern hab, geh ich Koth, Exile, Wasteland oder Milsim spielen.

    Mir persönlich ist Geld in 99% der RP Situationen auch egal, aber Geld ist nun mal das was jeden lockt.


    Beispiel: Farmer A steht mit seinem Tempest Gerät an einem Feld/Mine.

    Dieser Spieler wird ausnahmslos versuchen sein Fahrzeug in Sicherheit bringen, weil es eben sehr teuer war.

    Nicht weil er etwa eine emotionale Bindung oder sonst etwas mit dem Fahrzeug hat.


    Was ich damit sagen will, Geld regiert auch in Arma Life und das wird sich niemals ändern.

    Deshalb war meine Idee gutes RP mit Geld zu belohnen eine initiative um das RP etwas zu fördern und anzuheben.

    Wenn man durch gutes RP weitere Belohnungen bekommt, soll es so sein. :thumbup:

    Ich hab verschiedene Erfahrungen mit denen gemacht, kommt immer auf den Server drauf an, bzw welches Skript da verwendet wird.

    Manche funktionieren recht gut und knocken dich zu 90% immer und nur um und andere funktionieren überhaupt nicht.

    Deshalb ich finde es etwas Schade das man NUR in der Reichenstadt an die rankommt.

    Naja, dass ist die mit Abstand stärkste Funktion der Polizei und die würde sicher jeder Spieler sehr gerne haben. Wäre eine enorme Motivation, allerdings ist die vlt auch einfach zu krass, bzw würde die derzeitige Situation auf der Insel verändern, wenn das zu viele könnten.


    Gummigeschosse sind nicht so toll, wie manche denken. Mit etwas Pech erzielst du mit einem ganzen Magazin keinen Effekt, da dieser nur eine gewisse Auslösungschance hat und somit zu unzuverlässig ist. Einzig zum disablen sind Gummigeschosse echt super.

    Wenn du so argumentierst, macht es durchaus Sinn, dass mitunter als "Endziel" einzubauen. Sprich: Hohes Spieler Level + RP Rang.

    Würde auch den Sicherheitsunternehmen ein cooles Feature + Ziel was man erreichen kann geben ;)

    Ich habe heute morgen einen Thread zum Thema RP-Punkte und Pay Check geschrieben, hier ist mir aufgefallen dass es vermehrtes Interesse an Tazern bzw Gummigeschossen für Civs gibt.

    Es ist bekannt das Gummigeschosse in der Reichenstadt verfügbar sind. Allerdings warum nur dort?


    Wenn ihr wollt, dass nur in dem einen Shop die Gummigeschosse eingefügt werden, klickt nur den an! (oder gebt der einen Antwort alle Stimmen, weiß nicht ob das geht)


    Ich würde den Thread gern kurz halten, daher ich hab eine ausführliche Umfrage mit mehreren Stimmen erstellt, wenn ihr nicht etwas ganz wichtiges noch anknüpfen wollt, würde ich euch bitten sich einfach nur an der Umfrage zu beteiligen, damit der Thread kurz und knackig bleibt ;)


    P.S. Ich will bitte keine hobby Skripter die hier ihre Meinung über technisches ablegen obwohl Sie davon nichts verstehen! DANKE :*

    Gummigeschosse kann man im reichenshop kaufen

    Hab ich schon gehört, allerdings (Achtung: Hören-Sagen) sollen die 50k pro Magazin kosten, was die absolut unrentabel machen.

    Allerdings ziehe ich in betracht dazu einen neuen Thread zu eröffnen da dass hier normalerweise um RP Punkte und was man mit ihnen machen kann im Sinne von evtl höherer Pay Check dies das.

    Sind scheinbar deine Schmerzmittel...

    Die Taser kannst du durchaus derzeit schon bekommen, nur haben diese für Zivilisten keine Taserfunktion. Winter schlägt vor diese Funktion (immateriell) mit RP Punkten zu verknüpfen bzw. zu aktivieren.

    Macht Sinn, oder?

    Aber warum sollte man diese Funktion an RP Punkte verknüpfen?

    Was würdet ihr euch explizit von dieser Funktion versprechen?

    Das würde doch over all Sinn machen. Allerdings würde ich für Civs einfach Gummigeschosse einbauen. Somit bleibt jedem selbst überlassen ob er scharf oder nicht tödlich Feuern möchte.