Beiträge von John Wolf

    Wirklich sehr Schade dass du gehst. Es war immer eine lustige Zeit mit dir und deine Arbeit war schon immer großartig.

    Ich hoffe du lässt dich trotzdem weiterhin hin und wieder mal blicken.

    Zu den Antiduping-Maßnahmen: Es hört sich für mich so an, als wäre jetzt ein automatisches Bann System eingeführt, welches Duping erkennt und bannt. Wie schnell greift dieses System? Denn ich habe schon oft mit bekommen, dass Personen aus Versehen Sachen verdoppelt haben und ich die dann beschlagnahmt habe. Diese würden dann ja sofort gebannt werden?

    Meiner Meinung nach auch RP: Es liegt ein Handy im Auto, er nimmt es raus mit dem RP Hintergrund es mit den Füßen genommen zu haben. Der Fehler liegt bei den Überfallenden, da sie ein Handy ins Auto gelegt haben und nicht darauf geachtet haben, dass er es raus genommen hat.


    Das Ergebnis würde mich aber auch interessieren.

    Ich meine, wenn Polizisten 2 mal kommen können, hat das doch ne ganze Menge mit dem Verhältnis zu tun, oder täusche ich mich da?

    Du solltest erst einmal den Beitrag komplett durchlesen und nicht nur die Überschrift. Hättest du das getan, hättest du bemerkt, dass es nicht um das Zahlenverhältnis geht, sondern um das RP-Verhältnis. Also das Vorgehen der Rebellen und Banditen gegeneinander bzw. miteinander.

    Macht euer RP selber und redet euch selber raus. Ein Anwalt hat nicht mehr Rechte als jeder Festgenommene, kann daher auch nicht mehr bewirken als ihr selber. Das einzige was er macht ist euch im RP zu entlasten weil ihr weniger reden müsst.


    Seit nicht so faul, macht euer RP selber und ihr bekommt keine bzw. weniger Strafe.

    Ich hatte diesen Fall zwar so noch nicht, jedoch kann ich mir gut vorstellen wie blöd sowas dann für einen ist.
    Meiner Meinung nach klärt man das am besten in Game mit der Person im RP oder falls dies nicht möglich ist auf dem TS.


    Jedoch gebe ich Pommes Recht, dass wenn die Parteien zu keiner Einigung kommen (vor allem bei so teuren Farzeugen wie Helis) ein eingeschalteter Mod (falls möglich, also wenn eine Hauptschuld durch falsches Fahren / Fliegen vorliegt) einer Partei das Recht zusprechen muss, sein Geld zurück zu erhalten. Im Endeffekt kann nämlich jeder sagen: "Ich war kurz abgelenkt und bin deshalb frontal in dich rein gefahren tut mir Leid" und schon sind X Millionen weg.

    Wird überhaupt überlegt bevor etwas ins Forum gestellt wird? Dir sollte bewusst sein, das dies nichts mit RP zutun hat und auch moderativ geahndet werden kann... wow... einfach nur wow...
    Sinn eines RP-Servers meilenweit verfehlt.

    Ich geb dir voll Recht und frage mich zugleich warum das "geahndet warden kann"? Videobeweis liegt vor und dann scheint die Person anscheinend auch noch stolz darauf zu sein...

    Hey,


    ich bekomme jetzt seit einer Woche immer eine Fehlermeldung wenn ich meinen PC starte und wenn ich den Windows Movie Maker starten will. Deshalb kann ich meine Videos nicht mehr hochladen.


    Hier die Fehlermeldung


    Kann mir jemand sagen was man da machen kann (bin im Internet schon durch, hab nichts passendes gefunden oder es hat nicht geholfen)


    Bzw. kann mir jemand optional sagen, welches Videobearbeitungsprogramm ihr zum schneiden, rändern und bearbeiten von Shadow Play Aufnahmen nehmt?


    Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

    Als Rebell oder Ziv wird man teilweise ohne dass man ein Wort verliert festgenommen..


    Ich weiß dass das "Hände hoch oder du stirbst !" als Polizist frustrierend sein kann doch das bringt der Job mit sich. Wenns drauf ankommt sind die Polizisten ja eh stärker. Es wäre eine Möglichkeit auch auf RP einzugehen.
    Die Polizei ist die einzige Partei welche das RP-Niveau anheben kann da die anderen Seiten (Rebellen/Banditen/Gangs) von keiner Leitung vertreten wird..


    Ich wüsste keine andere Lösung außer dass die Polizeileitung innerhalb der Polizei durchgreift oder man eine Leitung für die anderen Seiten einführt ;)

    Wie kann man bloß auf einem RP Server mit 4 Parteien so einseitig denken?! Bisher habe ich dich ja teilweise verstanden, aber alles an der Polizei aufzuhängen, das hätte ich echt nicht von dir erwartet...


    Tut mir echt Leid, aber Leute mit einem solchen denken, dass RP nur von einer Partei geregelt werden kann, gehören finde ich nicht auf einen RP Server. So hart das klingt, nach einem solchen Zitat musste das jetzt einfach mal raus.
    Überdenke doch bitte diese Aussage nochmal und überlege dir für dich, ob du mit dem was du geschrieben hast übereinstimmst.

    Was erwartet ihr auch wenn ihr als Polizei auf bewaffnete Rebellen zugeht Rebellen sind nun mal gegen den Staat und da wir in einem Polizeistaat auf Altis/Tanoa leben automatisch gegen die Polizei. Das mit den Tankstellenüberfällen kann ich verstehen das ihr da pissed seid aber auf bewaffnete Rebellen zugehen die am Straßenrand stehen da habt ihr einfach selber Schuld.

    Ich glaube du verstehst den Sinn dieses Posts nicht. Es geht hier darum, dass wir erreichen wollen, dass Rebellen / Banditen sich mit der Polizei unterhalten und RP betreiben bzw. die Polizei auf Rebellen / Banditen zugeht und RP betreibt...

    hne mich auf eine hier genannte Gruppe zu beziehen...
    Wenn man als Streife freundlich auf Rebellen zugeht, endet das immer mit Verlust von Leben und/oder Polizeiequip wie Waffen und Magazine. Haben das heute den ganzen Tag getestet und sind immer enttäuscht worden.
    Es gab nicht eine einzige friedlich gelöste Situation, daher verhärten sich natürlich die Fronten, was ich sehr schade finde. Selbst ein Hallo sagen endet zu Ungunsten der Cops, da sie dann, wenn sie sich nicht wehren, wie Weihnachtsgänse ausgenommen werden. Da wird es wohl nie ein wirkliches Zusammenspiel geben leider.

    Diese Erfahrung habe ich größtenteils auch gemacht. Und wer meint, dass das übertrieben ist, hier 2 Beispiele: (Das trifft nicht auf jeden auf dem Server zu, doch leider eben doch auf einen großen Teil, der damit dem Rest den Spielspaß kaputt macht, weil natürlich dieses Verhalten dann auch auf andere Leute dieser Partei projeziert wird. Jeder der das liest sollte für sich selber prüfen ob das auf ihn zutrifft oder nicht)


    Ich will hier mal 2 Beispiele nennen:
    1. Beispiel: Tankstellenüberfall
    Kein Cop will mehr als RP Führer an einer Tankstelle sein, aus dem einfachen Grund weil er in 99% der Fälle minimal RP zu erwarten hat und entweder tot endet oder komplett ausgezogen wird. Deswegen hier ein Appell an alle Tankstellenräuber: Wir als Polizei schicken jemanden zu euch, der sein Leben aufs Spiel setzt nur um mit euch zu reden und die Sache friedlich zu klären. Wie dreist ist es denn, diese Person auszuziehen, als Geisel zu nehmen oder zu erschießen so lange sie keine Waffe hat?! Tankstellenüberfälle sind so klein, dass wir so gut wie jeden der gutes RP macht ohne eine Strafe abziehen lassen, doch wenn natürlich der Verhandlungsführer ausgezogen oder als Geisel genommen wird, was ein Wunder dass die Polizei dann zugreift.


    2. Beispiel:
    Wie Jeanne Darmerie schon geschrieben hat, traut man sich als Polizist fast nicht mehr auf Leute mit Waffe zu zu gehen und mit ihnen zu reden. Wir haben angehalten um einem Quilin die Reifen zu reparieren und um zu fragen wie denn das passiert ist. Wir wurden komplett ausgezogen, weil wir ja so dumm waren und bei einer bewaffneten Gruppe zu zweit angehalten haben. Auch eine Routinemäßige Fahrzeugkontrolle ist mittlerweile eine heikle Sache. Ohne etwas gegen ein Fahrzeug in der Hand zu haben, haben wir in letzter Zeit vermehrt versucht (ähnlich wie Jeanne) Fahrzeuge anzuhalten und eine Fahrzeugkontrolle durchzuführen. Die meisten halten erst gar nicht an und die die anhalten, springen raus richten Waffen auf uns und schreien wie immer im minimal RP: "Aussteigen, Waffen runter und Hände hinter den Kopf" obwohl sie zu fünft sind und wir zu zweit oder dritt.
    Man soll ja eigentlich 2 Mann Streife fahren, aber mittlerweile ist das viel zu unsicher und jeder Polizist fragt bei jeder Verfolgung sofort nach Unterstützung. Das habe ich auf noch keinem anderen Server so extrem erlebt.


    Natürlich liegt die Schuld hier auf beiden Seiten, da es bestimmt auch Polizisten gibt, die bei einem Tankstellenüberfall trotz gutem RP die Leute einknastet oder bei einer Fahrzeugkontrolle sofort alle tazert. Solche Aktionen bekomme ich als Polizist natürlich nicht so mit wie Banditen / Rebellen.
    Ich richte mich nach einem einfachen Leitfaden, den ich als Polizist genauso wie als Rebell / Bandit befolge: Die Partei die einen großen Vorteil hat wie z.B. die Partei die schon postiert ist (postierte Leute bei feste Checkpoints, postierte Leute bei Geiselnahmen, postierte Leute bei Überfällen) oder die Partei die im Moment zahlenmäßig überlegen ist (z.B. bei einer Fahrzeugkontrolle), diese Partei muss sich in diesem Moment nicht so fürchten und kann um einiges einfacher RP machen als die andere.


    Beispiel:
    Bei einer Verkehrskontrolle hält das Banditen / Rebellenfahrzeug an und 5 Menschen springen voll bewaffnet raus, die Polizeistreife hat 2 Mann vor Ort. Dann können doch die bewaffneten erst einmal ganz ruhig mit der Polizei reden und sich auf die Kontrolle erst einmal einlassen und RP machen und müssen nicht schreien: "Aussteigen, Hände hoch oder wir schießen". Genauso anders herum, wenn die Polizei zahlenmäßig in der Überzahl wäre, muss sie auch nicht direkt alle Leute tazern und festnehmen, sondern kann erst ganz normal mit den Leuten reden.