Beiträge von Kain Waechter

    Enzo Castillo also ich denke zwecks farmen braucht mir keiner was vormachen (Mein Fuhrpark spricht für sich :D)mit einem Gerät sind locker 8-10 mio innnerhalb von 4h möglich und selbst mit einem Hummingird mache ich ne mio pro stunde selbst wenn ich keine PD Missionen mache. (->Risiko beim Farmen ist immer vorhanden)

    Tanklaster + Bergenrucksack bei einem Petropreis von 3,5-3,7 in nichtmal 20 Minuten = 200-250k schneller kann man schon fast gar nicht mehr farmen bei 0 Risoko bzw. möglich Verlust.


    Ich selbst habe oft genug AK12 gespielt und da kostet ein Mag sogar 27k also kann ich das auch verstehen aber es zwingt dich ja keiner dazu teure Waffen zu spielen, günstige Waffen wie PDW Vermin etc haben durchaus seine Vorzüge.

    Andere spielen LRR, MK200 oder sogar Zafir (ca. 3mio Mags 300-400k) weil sie es so möchten und es sich gönnen.


    Wer Ballern will muss Geld investieren. Das ist einfach Tatsache da kommt man nicht drumrum



    Ich bin sogar froh das die ARAR zeit so verkürzt wurde.. oft genug lag ich 30-60 und hab auf den ARAR gewartet und es gab auch mal zeiten da waren bei 200 spielern nur 2-4 ARAR's online und man wurde dann nicht wiederbelebt. Ungenutze zeit in der ich nicht spielen konnte, sicher die Zeit habe ich mit Essen, Film schauen etc überbrückt, jetzt weis ich das ich nach 15 mins respawnen kann

    sollte mein Dispatch noch nicht angenommen sein.,

    sicher um das ganze Gear ist es schon schade, aber lutrox liebt halt den Moneylost, das er noch mehr einbaut :)

    Und wer zu doof zum Fahren ist, ist selber schuld. Niemand zwing einen immer mit Max. Geschwindigkeit durch die Gegend zu brettern.


    Ich habe zwar noch nicht soviel gespielt und noch keine Krankheit abbekommen, aber soweit ich weis stirbt man nicht sofort... genügend Zeit seine Teuren Waffen in ein Haus zu packen...


    In meiner Anfangszeit auf dem Server, habe ich mich auch übelst über die Wartezeiten der ARAR's aufgeregt Ende vom Lied war das

    ich mich dort beworben habe und mich bis zum Ausbilder Hochgearbeitet habe.

    Es steht jedem Frei dort anzufangen, erst kürzlich war (oder ist noch?) eine offene Bewerbungsphase.

    Red mit den ARAR's sollte sie vorbei sein, vlt machen sie ja eine Ausnahme.


    Und Sry das ich vom Thema abschweife


    LG

    Private aka. Josef bzw. Kain Baur

    - Personen, die mehr Geld haben als andere Spieler, geben nicht automatisch mehr aus.


    Also als neuer Spieler hier wirst du sicherlich keine Katiba, MK2 Weste etc. verlieren, sondern nur ne 12k Weste und ne PDW. Wenn ich kein Geld hab kann ich mir auch nix teures kaufen. Wenn ich viel Geld hab geb ich mehr aus. Logisch? Logisch.


    MFG

    Klar gibst du "mehr" Geld aus für dein Equip etc.. aber Prozentual gerechnet sieht es dort wieder ganz anderst aus, da dir wesentlich Größere Fahrzeuge (Tempest / Hemmt / Box / Gerät) zum Farmen zu Verfügung als einem Anfänger mit PDW

    Ich finde der HEMTT Transporter sollte noch nen bisschen gebufft werden. Der Zamak kostet 3,5 Mio weniger, hat aber trotzdem die Hälfte vom Platz. Dafür das er der teuerste LKW ist, den man direkt kaufen kann, ist er schon echt schlecht. Außerdem warum hat der Tempest nur eine Tankgröße von 28, aber Zamak und HEMTT eine Tankgröße von 150 bzw. 300? Das macht irgendwie wenig Sinn. Momentan macht es eigentlich nur wenig Sinn den HEMTT zu fahren/kaufen, da der Tempest mehr Vorteile wie Nachteile hat (weniger Tankzeit, schneller, gleiche Panzerung)

    Der Tempest hat nicht umbedingt Vorteile gegenüber dem HEMMT

    Sicher er ist im Flachen Gelände wie Altis auf Grund der höheren Endgeschwindigkeit schneller aber bei

    Bergigem Gelände wie Tanoa geht im sichtlich die Puste aus und dort zeigt der PS Stärkere HEMTT seinen Vorteil.

    Selbst mit Carbon ist ein Tempest auf Tanoa A**sch Langsam ;)


    Sicher über die Tankgrößen des Tempest lässt sich sicher streiten.. aber warum willst du sie zwingend verändern wenn sie vlt. so von Arma vorgegeben werden? Wenn hier etwas verändert wird verändert sich vlt das komplette Verbrauchssystem vom Tempest

    was vlt nicht weiter schlimm wäre, wenn es hiervon nicht eine Gerät Varriante geben würde, änderst du hier die Größe des Tanks und seinen Verbrauch wird das Gerät entweder komplett nutzlos oder übertrieben OP. Aktuell ist es so das man sowohl mit dem Tempest(+Gerät) als auch dem HEMTT mehrere Farmtouren abfahren/sammeln ohne zwischendrinnen zu Tanken.

    Am Ende einer Tour braucht man 1-2 Minuten länger mit dem Tanken? wenn dir das wirklich zu Langsam ist hast du immernoch die Option dir eine Milchkanne auszuparken um das tanken zu beschleunigen da ich der Meinung bin.. wenn man sich einen HEMTT leisten kann sollte diese

    nicht mehr ins Gewicht fallen.





    Zu dem Neuen Arar System

    Ich hatte gestern den Fall, das ich durch einen Autounfall verletzt wurde (30 HP) nach Einsatz von drei Medipacks hatte

    ich zwar lt. Anzeige 100 HP allerdings wurde das verarzten Symbol mir weiter angezeigt.

    Nachdem ich einen ARAR Mitarbeiter angehalten habe hab ich ihn auf die Verletzung angesprochen, dieser

    hat mich Untersucht und meinte das ich vollkommen gesund bin obwohl mir eben das Verarzten Symbol angezeigt wird.


    Ist das eine Falsche anzeige oder hat der ARAR was bei der Untersuchung übersehen?


    Zudem ist es gewünscht das die Medipacks langer zum anwenden benötigen? Diese haben ja mittlerweile wesentlich weniger

    Wirkung aber da dann noch zusätzlich die Anwendungsdauer hochzusetzen?