Beiträge von Neal Botffrey

Altis-Hive: altis.Team-ELAN.de
Tanoa-Hive: tanoa.Team-ELAN.de
TeamSpeak: ts.Team-ELAN.de

    Ich, nachts um 03:20 Uhr rufe Schlübell, der plötzlich mit einem Lauten "Scheiße" aus dem TS gegangen war, an:


    Ich: "Schlübell, alles OK bei dir? Wir machen uns sorgen, ob du brennst oder sowas?"

    Schlübell: "Nein, ich passe nur momentan auf den Hund von einer Bekannten auf. Und den hab ich im Keller eingesperrt und vergessen."

    Ich: "Schlübell, wann hast du ihn da eingesperrt und wann hast du ihn zuletzt gefüttert?"

    Schlübell: "Also aus dem Haus bin ich um 16 Uhr gegangen."


    Geralt Schlübell, Tierschutzbeauftragter von Team-Elan

    Zitat

    die mir aus nem nicht regelkonformen Überfall


    Das durchsetzen der Serverregeln ist primär nicht die Aufgabe der COPs, sondern die der Moderativen. Bitte melde dich in solchen Fällen auf dem TS im Channel "Warte auf Moderator".


    Zum Thema Namecalling: Dabei geht es darum, nicht öffentlich Gangs oder Spieler an den Pranger zu stellen, mit deren Spielstil man selbst ein Problem hat. Sollte es sich dabei um Regelbrüche handeln, melde diese bitte wie oben beschrieben auf dem TS. Ansonsten kläre Streitigkeiten am besten direkt mit der anderen Gang oder rede mit einem der Communitymanagern.


    Namecalling führt in diesem Fall nur dazu, dass sich hier alle gegenseitig anfeinden.

    Zitat

    das ganze war zudem noch RDM.

    Das hätte man dann ja eh in Moderation klären können.


    Zitat

    Bis jetzt hab ich hier nur Ausreden gelesen

    Stimmt schlicht weg nicht. Cyborg hat bereits geschrieben, dass man sich dem Problem annehmen wird. Was willst du da jetzt genau erreichen? Mehr als zusagen, dass das ganze überdacht wird, kann hier niemand für dich machen.

    Zitat

    das mit dem RL und dem Luxusgut war absolut unötig

    Es wird hier auf dem Server nunmal allgemein so gesehen, dass der ARAR ein Luxusgut ist und dir nicht garantiert wird. Das fängt damit an, dass man auch mal einen Herzstillstand bekommt. Man kann eben nicht immer gerettet werden, da ist auch der Vergleich mit dem RL nicht unpassend.

    Zitat

    das FUCKT mich ab.

    Und genau hier erklärt sich das Grund, warum du den Thread geöffnet hast. Du bist über das Geschehene verärgert und willst deinem Ärger hier öffentlich Luft machen. Für konstruktive Kritik würde ich dir ein Gespräch mit dem ARAR-Vorstand an das Herz legen.


    Bitte denk daran, dass wir hier alle eigentlich eine Community sind, die nicht dafür da ist, sich gegenseitig anzustänkern, sondern uns allen Spaß bereiten soll. Dazu gehört auch, niemanden zu flamen und nicht auf jemandens Kosten Dampf abzulassen.

    @Komplett entfernen: Leute, die z.B. mit einem 500 Ping durch die Gegen eiern, desyncen meist auch dementsprechend und zerstören damit nun mal den Spielspaß der anderen, indem sie andere Fahrzeuge zum explodieren bringen.


    Desweiteren liegt der Kick nicht zwangsläufig nur an deinem Ping, sondern auch an deinen gemessenen Desync oder Packetloss. Ich denke insofern nicht, dass die Admins da etwas verändern werden und empfehle dir daher, mal zu gucken wodurch bei dir die o.g. Probleme entstehen.

    Und an Neal Botffrey die Cops können gerne die Übermacht haben jedoch sollte man in einem SPiel auch auf den Spielspass aller Parteien achten und da finde ich mein Vorschlag ein guter Kompirmiss zwischen dem Gewaltsmonopol des Staats und dem Spiel spass. Oder wie würdest du dich fühlen wenn du mit einem Kollegen zusammen einer 3 fachen Übermacht gegenüberstehst und dies immer wieder vorkommt. Dir würde auch der Spielspass vergehen. Und beim letzten Beitrag muss ich dir jedoch recht gegben

    Zum Punkt "Dir würde auch der Spielspass vergehen." - Ich spiele auch als Ziv und mir vergeht da nicht der Spielspaß. Warum? Weil ich nicht immer aktiv das Gefecht it der Polizei suche. Hier die Gründe warum deine 50%-Regelung gelinde gesagt bescheuert ist:


    1) Viele Gruppierungen suchen aktiv das Gefecht mit der Polizei statt mit anderen Gruppierungen und fangen an COPs auszuziehen. Unter anderem indem man einer 3er Streife mit 12 Mann droht - wenn ich mit 3 Mann versuche, 12 Mann das Kommizentrum abzunehen, weiß ich auch was mich erwartet. Wenn ich einen COP versuche sein Barett (und was sonst noch so zu einem Polizisten gehört) abzunehmen, muss ich eben damit rechnen, dass der seine Kollegen (vorausgesetzt er hat noch Kummunikationsmittel) ruft.


    2) Die COPs müssen reagieren. Es sind ja nicht alle COPs gleich vor Ort, sondern kommen einzeln in kleinen Gruppen aus jedem Winkel der Insel. Wenn ich mich also als Rebelle dazu entscheide, statt schnell die paar COPs auszuschalten und abzuhauen, da zu bleiben und das ganze eskalieren zu lassen selbst schuld.


    3) Die Rebllen haben meist den "Heimvorteil". Sie suchen sich den Ort des Gefechts aus. Sie können das ganze aussitzen. Sie können entscheiden, wann sie fliehen. Wer das nicht nutzt - na wer ahnt es - selbst schuld.


    4) Die Regel wird niemals richtig angewandt, koordiniert oder sonst irgendwie durchgesetzt werden. Einfach da nicht jeder weiß, wer denn gerade anrückt, wer schon gestorben ist, etc. Die COPs sind aufgrund ihrer Menge nicht so gut koordiniert, dass wirklich nur 50% mehr am Ende da sind. Sie sind keine Gang, wo man schnell auf dem TS schaut und weiß, alle die hier im Channel sind , sind beteiligt. Deine Regel würde also nur für Chaos und Ärger und Mimimi und sonst was sorgen.

    Ich bitte dich Caffrey.... Denk mal bitte bissl mehr nach vorher. Selbst wenn man eine Endgamecontent Gang ist und 12 Mann aufbringt um eine Bank zu machen, ist es Theoretisch immer noch so, sollten "nur" 12 Cops da sein, es sogesehen immer noch 24 Gegner sind. Das kannst du rauf und runter rechnen bis der Arzt kommt. Und versuch mal so viele Gangs/Leute zu organisieren, selbst mit 30 Mann, wie wir neulich waren hatten wir keine Chance. Der Grund darin es waren volle 45 Cops da incl. SEK, wovon viele nachconnectet sind, ergo 90! Feinde die sogesehen auch noch besser bewaffnet sind.

    Wie ich oben schon einmal geschrieben habe, sage ich genauso wie du, dass rechnerisch 90 Gegner zu viel sind und ab einer bestimmten Anzahl an Cops z.B. 15 (oder mehr oder weniger) ja eine Regel eingeführt werden könnte, wonach die COPs nur noch EIN Leben haben. Also dann bist du bei max. 30 COPs (wen nicht gerade mehr COPs online sind) d.h. nicht mal 3 pro Gang-Mitglied. Davon sind dann einige Rang 1er etc. und die COPs sind noch dazu kein eingespieltes Team. Das man 30 COPs besiegen kann haben hier ja auch schon Gangs vorgemacht.

    Gold wiegt pro Einheit 12 das heist viel Kriegt man eh nicht in einen Fahrzeug. Wie Ziegelstein schon anmerkte sind da gut und gern mal 300 Goldbarren+ drinne. Ja und? Rechnet mal wie viele Fahrzeuge man bräuchte um das alles rauszukriegen? Tempest (Abgedeckt) hat 400 Lagereinheiten, 1 Gold wiegt 12; das ganze mal 300 bist du bei einer Ladeeinheit vonn 3600 was umgerechnet wieder 9 Temepst' macht. Von der Zeit die man zu beladen braucht bei einer solchen Menge will ich erst gar nicht anfangen zu reden. Das nachconnecten bei solchen Events halte ich persönlich auch für äußerst Fragwürdig da man als Ziv sofort eins auf die Fresse kriegt wenn man es macht, sollte für die Cops genau so gelten.

    Auf der einen Seite implizierst du, man müsse alle COPs töten, um das Gold aus der Bank zu bekommen, indem du sagst, dass du mal eine eine Bank erlebt hast für die "jeder 7 COPs töten" hätte müssen, um die Bank erfolgreich abzuschließen. Auf der anderen Seite meinst du, dass man den Tresor nur mit vielen Tempests leer bekommt. Dabei widersprichst du dir selbst, denn wenn du alle COPs gekillt hast mit ihrem ersten Leben, kannst du daraufhin ganz entspannt die Bank leer machen. Kann ja keiner mehr kommen.

    Auch wenn ich zugebe, noch nicht wirklich viele Banken als Ziv gemacht zu haben, denke ich, dass wenn sich die Bankräuber mehr darauf fixieren würden, dass Gold wegzuschaffen, als möglichst viele COP-Kills zu sammeln, die Banken allgemein erfolgreicher wären. Die meisten Bankenräuber versuchen erstaunlicherweise nicht, dass Gold wegzuschaffen mit LKWs oder sonst was, sondern wollen hauptsächlich COPs wegschießen. Da ist dann auch klar, dass man kaum Gold durchbringt.

    Versteh deine Intention. Aber oftmals ist es fraglich wie Gruppierungen welche evtl. das Spiel Arma nicht all zu ernst nehmen mal mit ihreren 12 Mann die Bank schaffen wollen. Gegen eine oftmals 30-40 Mann starke Cop Gruppierung welche noch ein 2tes mal kommen darf [ demnach rein Mathematisch gesehen 80]. Sollte jeder Cop sein 2tes Leben nutzen ist das einfach ne Zahl die man sich mal vor Augen halten sollte. Man nutzt Nachts nicht aus, dass Cops schlafen. Man nutzt lediglich aus, das bereits wenig Cops auf dem Server sind und man !Höchstwahrscheinlich! nicht mit den vorher berechneten 80 Mann rechnen muss. Wir haben auch schon an guten Zeiten die Bank erfolgreich geschafft aber dies nur mit Schwitzen. Fraglich wie es dann eine Gruppierung schaffen soll welche das Spiel eher Casual spielen.

    Da gebe ich dir wiederrum Recht. Da wäre vllt eine Regelung sinnvoll wie z.B.:


    Ab X Cops im Dienst haben diese jeweils nur 1 Leben.


    Somit kann man es nicht ausnutzen, dass gerade (aus welchem Grund auch immer) wenig COPs da sind, muss gleichzeitig aber auch nicht gegen 80 Mann kämpfen.


    Zudem gibt es ja auch für die kleinen Gangs die Möglichkeit, sich zusammenzutun mit anderen Gangs. - Bin halt nicht der Meinung, dass 12 Randys eine Chance haben sollten bei der Bank aus o.g. Grund.

    Das entzieht sich meiner Meinung jeder Logik:

    a) Es ist ein Polizeistaat. Von den COPs geht nunmal die Übermacht aus

    b) Die COPs REAGIEREN. Das bedeutet, du als Gruppierung kannst dich so positionieren, sodass du einen taktischen Vorteil hast. Die COPs brauchen Zeit, bis sie am Einsatzort sind, etc. Wenn dir die Sache zu heiß wird, ist es durchaus möglich zu flüchten. Wenn du allerdings vor Ort bleibst und das Gebiet für dich beanspruchst, sind deine Chancen gering.


    Zum Thema nach-connecten bei der Bank:

    Die Bank ist und bleibt Endgamecontent. Sie soll nur in Ausnahmefällen von besonders starken und effektiven Gruppierungen geschafft werden. Wer da so feige ist und mitten in der Nacht bei wenig und rangniedriger Polizeipräsens ausraubt, den Endgamecontent dadurch leichter machen will, kann sich nicht beschweren, wenn COPs nach-connecten. Wenn ihr das Gold wollt, müsst ihr es schließlich verdienen und nicht ausnutzen, dass manche Leute halt nachts schlafen.

    Wie wäre es mit diesen Dingern die in Parkhäusern oft auf dem Boden sind und die Stossdämpfer beschädigen wenn man zu schnell drüber fährt. Und dazu eben ein Script was dir die Reifen zerlegt wie beim Nagelband falls du zu schnell bist.


    Mir fällt der Name der Dinger grad nicht ein.

    Oder erkennst du jede Person die dir am Morgen beim Bäcker über den Weg gelaufen ist und die du am Abend beim Einkaufen wieder siehst, direkt wieder? Ich nicht. ;)

    Natürlich. Im Gegensatz zu dir, liegt mir etwas an meiner Umwelt <3 :P

    Spaß beiseite, aber erinnerst du dich an jeden Namen den du Ingame kurz siehst? Insofern merke ich mir wahrscheinlich im RL ein Gesicht in etwa gleich gut wie Ingame einen Namen. Da ist es doch wieder ausgeglichen.