Beiträge von BlueLion



    Sehr geehrte Rollenspiel-Harzer/Neulinge/Meister !


    Problem:

    Schon seit langer Zeit gibt es leider keine aktiven Wächter mehr. Insofern sind Rollenspiel-Ränge auch unnütz, da sie die Fähigkeit „Rollenspiel zu führen“, nicht mehr widerspiegeln.

    Oftmals sehe ich, dass Leute mit „schlechten RP-Rängen“ „abgestempelt“ werden und ihnen, unfairer Weise, negativ entgegentreten wird. So wird man zum Beispiel aufgrund eines RP-Ranges, den man vor Jahren erhalten hat, vom Polizeidienst ausgeschlossen oder einfach unfreundlich behandelt.


    Vorschlag:


    Daher schlage ich vor, dass der RP-Rang aller Spieler zurückgesetzt bzw. deaktiviert wird, bis einige Wächter wieder aktiv das Rollenspiel beobachten.

    und/oder könnte man einen Post eröffnen, wo jeder seine RP-Videos einsenden kann, um seine RP-Punkte zu steigern.


    Vorteile:

    -Förderung eines freundlichen/ vorurteilslosen Miteinanders:thumbup:

    -Förderung des Rollenspiels:thumbup:

    -Chancengleichheit:thumbup:

                   



    Mit freundlichen Grüßen,


    BlueLion

    Egal ob rot , blau oder grün , jeder kennt sie , jeder trägt sie. Meistens nutzen Gangs sie als Erkennungszeichen und manche wollen einfach nur "cool" ausschauen. Von wem ist die Rede ?

    Der allbekannten Kappe natürlich.




    An einem fehlt es ihr jedoch noch: Farbvielfalt



    Keine Sorge! Es existieren bereits 3 weitere Kappen in Arma : Orange,Schwarz und Weiß





    Mein Vorschlag lautet , diese Kappen auf Elan einzuführen.



    Vorteile:


    -Vielfalt

    -einfacher für Gangs eine einheitliche Uniform zu erstellen(Gangkleidung)

    -Übersichtlichere Gefechte

    -Kein Nachmachen anderer Gangs


    Nachteile:

    Etwas größere Missionsdatei ( sollte aber kein Problem sein)




    Mit freundlichen Grüßen,

    BlueLion

    Wer kennt es nicht ? Man möchte eine entspannte Tour Drogen farmen , Autos verchoppen oder man wird kurzer Hand geblitzt und zack ist man von einem Großaufgebot der Polizei umstellt. Jeglicher Versuch sich zu wehren ist zwecklos , da von allen Türmen , Bergen und Häuser auf einen geschossen wird. Selbst wenn man mit einer größeren Gruppe unterwegs ist und es schafft einige Polizisten niederzustrecken , muss man mit weiteren 20-30 Mann+SEK rechnen.


    Dies soll ein Ende haben!


    Mein Vorschlag ist es eine Grenze der belegbaren Slots für Polizisten einzuführen.

    Die Obergrenze hierbei sollte bei 25-30 Mann liegen, denn wer benötigt 40 Polizisten um 100 Zivilisten im Zaum zu halten?


    Mit freundlichen Grüßen ,

    BlueLion