Beiträge von Jack O'Connor

    Guten Abend erstmal,


    ich habe jetzt schon länger darüber nachgedacht, dass obrige Thema anzusprechen und bin nun zu dem Entschluss gekommen: "It's time to write!"


    Bevor hier gleich alles kaputt kommentiert wird möchte ich im Vorraus darum bitten, dass Ihr alle den gesamten Threat zu Ende lest.


    Also worum geht es mir genau. Jeder kennt es, wenn man auf Altis verhaftet wird oder als Polizist jemanden verhaftet, dann ist immer eine Fraktion mad und die andere freut sich ein zweites ... naja Ihr wisst schon. Der Gefangene denkt sich: "Wie rede ich mich daraus." oder "Mhn, ob meine Mates wohl checken, was abgeht und was sie tun müssen um mich vor der Haftstrafe zu retten?!?". Beim Cop sieht die Sache schon anders aus, der versucht ein Gespräch am Laufen zu halten und natürlich möchte er, dass der Gefangene sich um Kopf und Kragen redet und Ihm so die Chance gibt den Gefangenen anhand Seiner Aussage fest zu nageln. Der Cop kurvt also so schnell wie möglich zum nächstem Polizei HQ, wo zum Glück keine Kollegen des Gefangenen lauern und die beiden begeben sich in eine Innenzelle und führen das RP weiter um möglichst den für sich höchsten "Gewinn" aus der Sache zu ziehen. Nach 20-30min harten Wortgefechtes unterliegt in diesem Beispiel leider der Gefangene und er kann seiner Gefängnisstrafe nicht entgehen. Das Urteil lautet "20 Monate". Der Cop schnappt sich also den Gefangenen und geht mit Ihm vor das HQ und macht mit Ihm das übliche "Knast-RP". Anschließend geht er mit seinen Kollegen wieder auf Streife und die Situation ist beendet.


    Soweit die aktuell mögliche Situation auf Altis. Nun ein Blick nach Tanoa, denn da sieht die Welt schon ganz anders aus.


    Hat man auf Tanoa zur Zeit einen Gefangenen gemacht oder wurde gefangen genommen, dann fällt der RP Teil meiner Meinung einfach unter den Tisch. Das liegt meiner Meinung nach an verschiedenen Gründen. Zum einen weiß jeder Ziv und jede Gruppierung, wo sie Ihren Freund oder Ihre Freunde am Ende finden können und wie sie diesem helfen können. Und zum anderen wird der Cop versuchen das RP so kurz und bündig wie möglich zu halten, denn er weiß eines. "Jede Sekunde, die verstreicht, bis ich mit dem Gefangenen wieder raus aus dem HQ und zur JVA gefahren/gelaufen/geflogen bin ist eine Sekunde mehr für seine Mates, um mir eine Bedrohung vor der selbigen oder in der selbigen zu schmeißen."

    Doch sind wir mal ehrlich in den letzten Wochen und Monaten ist auf Tanoa zumindest von Seiten der Polizei meiner Meinung nach die Luft raus, da jeder Cop weiß, wenn er jemanden einknasten möchte, dann gibt es einen Raid. Entweder im HQ oder in der JVA. Ich finde es ist an der Zeit, dass sich da mal was ändert. Ich möchte hier aber nicht den Polizeistaat ins unermessliche pushen. Jeder weiß, dass auf Tanoa zwischen den Inseln und den darauf befindlichen HQ's eine Menge Wasser liegt. Deshalb kann es für die Cops auch schon sehr schnell zu einfach gemacht werden Ihre Gefangenen ins Gefängnis zu stecken. Denn nicht jede Gruppierung hat einen Helli oder ähnliches bereit stehen, um von Georgetown nach Katkula zu fliegen um einen Mate ggf. zu retten. Aber ich finde es ist an der Zeit, dass sich was verändert. Denn aktuell fördern wir mehr ein KOTH Tanoa in Georgetown, als einen für alle Spieler und alle Fraktionen angenehmen RP Server mit üpigem grün und Abwechslung zu Altis.


    Ich selbst habe einige Ideen, wie wir das System auf Tanoa ändern könnten, aber ich möchte jetzt erstmal wissen, ob es hier genug Leute gibt, die wie ich eine Veränderung herbei sehnen. Ich möchte einfach wieder RP auf Tanoa haben und ausgeglichene Chancen für alle. Ich hoffe Ihr könnt mir in meinem etwas ausladendem Beispiel trzd folgen.


    Ich wünsche euch allen einen angenehmen Abend