Beiträge von Opium

    Hey,


    du kannst Häuser und Garagen für 50% des Preises wieder verkaufen.


    Für ein Haus brauchst du eine Eigentumsurkunde, welche 500.000$ kostet, danach brauchst du noch Lagerboxen, welche es in Klein, Mittel und Groß (520.000) gibt.


    Wenn du ein Haus gekauft hast, kannst du darin spawnen und Sachen einlagern (du benötigst Lagerboxen), das heißt es ist sehr gut zum Lagern von Waffen und/oder Gütern.

    Wenn du es dann wieder verkaufen solltest, sind sofern noch Güter im Haus waren alle weg und du kannst nicht mehr in der Immobilie schlafen , ein anderer könnte dann dieses Haus kaufen.

    Moin Moin,


    OMEGA hier, falls ihr Uhren braucht, damit ihr eure Überfälle präzise Abstimmen könnt, meldet euch bei uns.

    Wir haben von Raubkopien bis zu limitierten Editionen alles im Angebot.


    Sonst euch viel Glück und Erfolg.


    Gruß vom Insel Haudegen

    Jakob Garthof

    So liebe Leute es soweit



    Danke an alle, die mich stets begleitet und unterstützt haben.

    ELAN werde ich nicht verlassen, aber durch private Gründe brauche ich erstmal eine Auszeit und da ich nicht wie andere durch Inaktivität glänzen möchte, gebe ich mein Amt ab.


    "Jede Erinnerung ist zu wertvoll - Um nur aus Stolz kein Ende zu sehen"


    Ich kann mich noch erinnern als ich das erste mal Ausbilder geworden bin, als ich das zweite mal Ausbilder geworden bin, als ich Polizeileitung geworden bin, als ich Supportleitung geworden bin, als ich PP geworden bin. Das sind Erinnerungen, welche man nicht vergisst. In den 10 Monate Ausbilder, 9 Monate Supportleitung und 11 Monate Personalplaner haben ich unzählige Menschen kennengelernt, habe mit ihnen meine Freizeit verbracht.

    Wir sind durch Gute und Schlechte Zeiten gegangen, wir hatten Spaß und waren zusammen traurig.

    Es waren schöne Jahre die ich mit euch erleben durfte, die natürlich noch weiter gehen.




    nPmxiZj.png


    Danke an die Polizei

    Danke an den ARAR

    Danke an die Pate

    Danke an das SEK

    Danke an die Geheimpolizei

    Danke an die Wächter

    Danke an die Moderatoren

    Danke an die Supporter

    Danke an alle Bürger



    Danke an lutrox   RamBob Philton   Sydekum   Slap0r   Coin   Phoenix TeamELAN dafür, dass ihr euch um den Server kümmert und alles so am laufen haltet wie es ist. Vielen Dank, dass ihr mir die Chance gegeben habt! Ich weiß, ihr hattet es nicht immer einfach mit mir, aber ich denke wir haben uns schon auf eine gewisse Art und Weise verstanden. :D



    Danke an Conway es war mir eine riesen Freude mit dir das Amt des Personalplaners inne gehabt zu haben! Es waren viele Interessante Wochen und Monate, viele zum Teil schlaflose Nächte, da du mich mitten in der Nacht geweckt hast. Du warst jemand, auf den konnte man sich immer verlassen, egal welche Entscheidung ich oder wir getroffen haben, du standest immer hinter mir. :*



    Danke an dime   Gat   Wilson   Tyler Johnson   McClane für die Zeit die wir zusammen verbracht haben, für die vielen Stunden die wir gelacht haben und für die Zeit, welche wir für Anträge oder andere Sachen aufgebracht haben. Es waren wirklich schöne Tage mit euch. <3



    Spezielles Dank an Geralt Slübell und Paul Nowak welche mich an schlechten Tagen immer aufgebaut haben und zum weitermachen angeregt haben! Ohne euch wäre ich nicht da wo ich war! <3



    Danke an die Leute mit denen ich fast meine komplette Freizeit abgehangen habe #OMEGA #Covenant



    DANKE AN ALLE SPIELER





    ╔═══════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════╗



    Wir mussten Entscheidungen treffen, die wichtig waren,

    Entscheidungen die uns unbeliebt gemacht haben treffen,

    Entscheidungen die vielen Menschen nicht gefallen haben treffen,

    Entscheidungen die uns Magenschmerzen bereitet haben treffen,

    und bei einer Menge dieser Entscheidungen wurde uns mulmig,

    aber wir musste sie trotzdem treffen, denn wenn wir sie nicht getroffen hätte, wäre wir unseren Job als PP nicht treu geblieben!



    ╚═══════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════╝



    In dem Sinne




    cbdvyb3.png




    Was ist eigentlich Rollenspiel und wie funktioniert das?


    Rollenspiel ist das was der Name schon sagt. Man versetzt sich in eine Rolle die man auf dem Server lebt, handelt, fühlt und spricht. Dazu muss man nicht unbedingt einen Charakter nachspielen, den man vielleicht aus dem Fernsehen kennt, sondern kann sich frei entfalten und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Dieser Spielmodus ist kein PVP-Modus, sondern ein Modus wo es einfach darum geht irgendetwas zu verkörpern, irgendetwas zu tun und zu machen, was sonst in der Realität nicht möglich wäre. Man spielt sozusagen ein “wahres Leben”.



    Worauf sollte ich achten?

    In einer Rollenspiel Situation, bzw. auf dem Server, sollte man dann auch immer in dieser Rolle bleiben und keine Sätze bringen wie “Jetzt mal kurz Out of RP. Ich hab mir gerade das Spiel heruntergeladen und weiß nicht auf welcher Taste ich mein Fahrzeug aufschließen kann.” oder “Hey, ARAR kannst du mich heilen? Ich hab nur noch 5 HP?”. Auch wenn es mal etwas ärgerlich wird, da man gerade etwas verloren hat und nicht das ursprüngliche Ziel erreicht, dass man dann trotzdem weiter mit dem RP macht und dieses jetzt nicht irgendwie unterbricht und komplett sein lässt.

    Rollenspiel beruht immer auf einer gewissen Gegenseitigkeit, wenn man schönes RP haben will sollte man das anderen genauso gönnen.



    Wie werde ich zum Rollenspiel Gott?


    Zum RP Gott wirst du wohl nicht so schnell. Es gibt so gesehen auch keine RP-Götter, da jeder immer dazulernen kann und es kein perfektes RP gibt. Du solltest es langsam angehen und du wirst merken, wie sich das Rollenspiel nach und nach verbessert. Empfehlenswert ist es immer eine Konversation zu suchen und zu versuchen diese so kreativ, ausführlich, lustig, spannend wie nur möglich zu gestalten. Natürlich gibt es noch unzählige andere Möglichkeiten wie man solch eine Situation gestalten kann, allerdings liegt das ganz an dir.





    GmCT2e3.png



    In diesem Post geht es darum einen leichteren Start für Anfänger zu bieten. Der Server ist ziemlich komplex und umfangreich. Es gibt viele Dinge und Möglichkeiten denen man nachgehen kann.

    Wenn man als Pate angesprochen wird und danach gefragt wird, was man denn hier eigentlich so machen kann und wie das funktioniert, zeigen wir Dir ,den Anfängern, erst einmal die Grundlagen.



    Wie fange ich an?

    Zuerst solltest du dir etwas ausrüsten und dich mit den nötigen Grundlagen eindecken. Das beginnt z.B mit etwas Essen und Trinken, einem Rucksack, einem Führerschein, sowie einer Güterlizenz und einem Auto.  Empfehlenswert ist es bei den Lizenzen erst einmal die etwas günstigeren zu kaufen. Entscheidest du dich für eine Lizenz, wo es darum geht etwas abzubauen, dann benötigst dun noch eine Spitzhacke. Eine Spitzhacke und all das andere Zeug gibt es an jedem Marktplatz in den Shops. Das erste Auto kannst du dir an einem Fahrzeugshop kaufen.



    Wo kauf ich jetzt genau was?

    General Store***: Werkzeugkasten, Erste-Hilfe Kasten, GPS,

    Markt***: Spitzhacke, Essen und Trinken

    Kleidungsladen***: Rucksack

    Lizenzmarkt***: Führerscheine und Güterlizenzen (legal)


    ***[Die wichtigstens Dinge für den Anfang]



    Ich habe ein Auto und wie geht es jetzt weiter?

    Du hast z.B. eine Kupferverarbeitungs-Lizenz gekauft und hast einen Geländewagen. Zunächst markierst du dir mit “Shift+Links Klick” die Kupfermine und gehst dort das Kupfer abbauen. Das Rohmaterial bringst du nun zur Kupferverarbeitung und verwandelst den Rohstoff in Kupferbarren (Endprodukt), diese musst du zum Schluss beim Edelmetallhändler verkauft. Das Geld kannst du nun entweder sparen oder dir ein größeres Fahrzeug kaufen um in Zukunft mehr zu verdienen.


    Beispiel:

    Kupfermine = Rohmaterial

    Kupferverarbeitung = Verarbeiter

    Edelmetallhändler = Händler



    Ein paar Informationen zum Schluss

    Hilfe für Mechaniken oder Spielabläufe --> findet man im Z-Menü unter “Hilfe”

    Fahrzeuge reparieren --> indem man mit der “Windows-Taste” auf das Fahrzeug klickt


    Natürlich geht es nicht nur darum Geld zu verdienen und in riesigen Mengen zu horten, sondern auch um das Rollenspiel. Wer sich darüber noch ein wenig informieren möchte kann einfach mit einem Paten reden!





    yHFk8e4.png


    Was sind die Paten?


    Die Paten sind eine Fraktion die dafür da ist überwiegend neuen Spielern zu helfen, diese auf Nachfrage bei einer Farmtour zu begleiten oder grundsätzlich irgendwelche Fragen zu beantworten und für diese da zu sein Selbstverständlich helfen wir auch Spielern die schon etwas länger da sind und freuen uns immer, wenn wir so gut wie möglich weiterhelfen können.

    Natürlich sind wir auch kein Team Elan Lexikon was sämtliches Wissen beinhaltet, jedoch besteht das Team aus erfahrenen Spielern die ihr eigenes Wissen gerne vermitteln.



    Wie und wo kann man die Paten antreffen?


    Wir stehen für Fragen oder sonstige Anliegen gerne zur Verfügung und man kann uns immer ansprechen, wenn man uns denn sieht.

    Entweder man spricht uns direkt im Spiel an, wo wir meistens an einem Marktplatz vertreten sind oder auf dem Teamspeak, wenn man sich im Channel “Ich brauche Hilfe!” meldet.


    Es gibt sogar auch die Möglichkeit uns per SMS zu kontaktieren.



    Was bringt mir ein Pate?


    Wie oben schon beschrieben kann ein Pate euch bei sämtlichen Dingen weiterhelfen, bis auf wenige Ausnahmen. Ein Pate kann den Anfang im Spiel und den Start auf dem Server etwas erleichtern. Ihr könnt Fragen zu all den Dingen auf Team Elan stellen und müsst selbst nicht rumrätseln wie denn was sein könnte. Das erspart euch kostbare Zeit in der ihr dann schon irgendetwas anderes tun könnt.