• Mara Salvatrucha

    AnHZ7UOiwODV-rH1hiWQWAgGNGvXnT6x_8ucAMW3AlTTzXTlOEfQ46uzVcdLJbZQy836xf2QFQxDhpxKpfhiVsB8BpKOidFqL3XwFJ3qDyQvg2Q2EU8jYAwcFcOd_N0bdk69mIZq



    Entstehungsgeschichte



    Einst waren wir ansässig in unserem schönen El Salvador, bevor wir von den Bürgern dort vertrieben wurden. Grund hierfür war der hohe Konkurrenzkampf um die Größe und Erträge der Felder. Wir versuchten mit allen Mitteln und Wegen uns dort zu festigen und gingen zur Gewalt über, dies machte leider keinen guten Eindruck, weshalb sich mehr und mehr Leute gegen uns stellten. Also infiltrierten wir die kleine Insel Altis. Mit allerlei gefälschten Pässen und Falschgeld reisten wir in den Staat ein und versuchten dort Fuß zu fassen. Drei Salvadorianer gegen die große Übermacht an Gangs, die Geld, Korn, Hopfen und andere Güter, als Schutz Zahlung verlangten. Nach dem Tod von Peter Sagan(†), entschied sich Sarius Blackspell die La Familia MS-13 zu gründen, welche sich von niemanden mehr unterjochen lies.

    Sein erstes Mitglied Maurice Knutsch, half ihm dabei Verwandte aus El Salvador über die Grenzen zu schleusen und einheimische Griechen Teil von MS-13, auch bekannt als Mara Salvatrucha, werden zu lassen. Der Tag der Gründung ist aufgrund von Alkoholeinfluss nicht mehr nachvollziehbar und somit unbekannt. Folgendes kann im Dokument der Gründung noch vorgefunden werden: *unleserlich* 16.05.2x1x.



    Folgende (Stamm)Mitglieder sind also Teil der La Familia:



    Sarius Blackspell:

    Der Kopf der Familia ist Sarius Blackspell. Sämtliche Entscheidungen und Vorgehen werden von ihm abgesegnet. Er kontrolliert Geldein- und Geldausgang und ist somit der Finanzguru. Sein Wort ist Gesetz.



    M K:

    Als zweiter Victor Hugenay ist er bekannt, durch seine künstlerischen falschen Ausweise, lässt er die Polizei Altis im Dunkeln tappen. Auch seine Begabung für Taschendiebstähle ist bemerkenswert (Oh ist das ihr Portemonnaie? Ja habe ich eben gefunden. Warum ist das leer? Ja, kann ich ihnen auch nicht sagen!).



    J S:

    Wenn es einen gibt, der sich mit Gewalt und Aggressionen auskennt, ist dies Justin Schubert. Er schreckt vor nichts zurück und kennt keine Grenzen. Er ist der Vollstrecker der Familia, der offene Rechnungen mit Gewalt eintreibt.



    L L:

    Aus Italien kam Laggy Luke zu uns, er sorgt für das leibliche Wohl der Familia. Mit seinen geschickten Fingern bekommt er jedes Schloss auf. Sollte sich also jemand vor uns in Fahrzeugen oder Häusern sicher fühlen, seid gewarnt! Der ehemalige Mafiosi bricht ALLE nötigen Schlösser auf.



    M v B:

    Im schönen Holland wollte Marco vor Jahren noch Anwalt werden. Leider hielten die Holländer nicht viel von Koks und Nutten. Dennoch verdreht Marco mit seinem Charm und seiner Bestimmtheit jeden Kopf. Er fungiert als Executive und managt alles was nach außen gelangt.



    R R:

    Er ist der Waffenexperte schlechthin. Das Auseinander- und Zusammenbauen von jeglichen Waffen stellt für ihn kein Problem dar. Somit ist der Umgang mit Waffen und das Einsetzen davon für Ihn daily Business. Bekannt ist er ebenfalls als Head of Strategy, sämtliche Strategien und Vorgehen werden von ihm geplant und durchdacht. Bei möglichen Auseinandersetzungen leitet er das Geschehen.



    L H:

    Als ehemaliger Mediziner verarztet er seine Brüder, er sorgt für genügend medizinisches Marihuana und andere verschreibungspflichtige Medikamente. Auch für die “richtige” Abtrennung von Gliedmaßen der Gefangenen ist er zuständig.




    Neuere Mitglieder:

    • M M
    • J L
    • B t K



    Ziel:



    Als Bauernvolk liegt uns die Umwelt natürlich am Herzen und ist das höchste Gut, was die Insel Altis der Menschheit bietet. Durch Ozonlöcher steigt die Höhe der UV-Einstrahlung, was den Ertrag unserer Felder maßgeblich beeinträchtigt. Als Problemverursacher sehen wir hier die umweltschädlichen Fahrzeuge, welche Unmengen an CO2 ausstoßen, sowie die schlechte Instandsetzung dieser (Ölverlust, Bremsflüssigkeit usw.). Ein weiterer Stolperstein hinsichtlich der Umweltverschmutzung auf Altis sind Tonnen von Abfall und Schrott. Dieser unkalkulierbare Müll führt zu entscheidenden Ernteeinbußen. Materialien wie Uran, chemische Substanzen oder Öl und deren Erzeugnisse sind absolut unberechenbar. Weiter nehmen wir alle unrechtmäßig geernteten landwirtschaftlichen Güter wie Äpfel, Pfirsiche oder Hopfen in unsere Obhut. Nicht zuletzt unterbinden wir das Schänden und frevelhafte Transportieren von Tieren und Amphibien wie Schildkröten und Frösche.



    Wir arbeiten eng mit einem wissenschaftlichen Team (dessen Einrichtung streng geheim ist und unter keinen Umständen genannt werden darf) zusammen, welches Kapital für Forschung und Entwicklung benötigt. Um unsere Umwelt zu schützen ist ein regelmäßiger Geldeingang unumgänglich. MS-13 ist für das Eintreiben von Gebühren und Strafen auf Altis zuständig. Anhand eines Ticket- und Umweltplaketten Systems werden wir Sünder für Missachtung bestrafen.



    Strafen und Gebühren werden anhand eines Bußgeldkatalogs geführt. Es ist Pflicht eine zwei-Tages-Plakette zu erwerben. Sollten wir ein Fahrzeug aufhalten und dessen Fahrzeughalter eine solche Plakette nicht besitzen muss er mit erhöhten Bußgeldern rechnen. Die Gebühren können nach Art des Fahrzeugs abweichen (siehe Bußgeldkatalog). Weiter ist der Zustand und die Ladung des Fahrzeugs entscheidend. Somit ist eine leichte Abweichung der im Bußgeldkatalog stehenden Gebühren möglich. Wir bitten sie höflichst mit uns zu kooperieren, andernfalls ist eine Erhöhung der Strafe vor Ort ebenfalls nicht ausgeschlossen. Sollten sie nicht bereit sein die Gebühren zu zahlen, sehen wir uns gezwungen Ihr Fahrzeug still zu legen. Die Bezahlung mit Kleidung oder Gegenständen ist möglich. Aktive Plaketten werden in einem System gepflegt. Anbei der Bußgeldkatalog.




    Bußgeldkatalog

    LKW

    Zwei-Tages-Plakette

    Zamak un-(Abgedeckt)

    100k

    Tempest un-(Abgedeckt)

    300k

    Hemmet

    500k

    Zamak (Tank)

    75k

    Tempest (Tank)

    200k




    PKW

    Zwei-Tages-Plakette

    Limo (Sport)

    15k

    Geländewagen

    25k

    Qilin / Prowler

    35k

    SUV

    50k

    Transporter

    75k






    Gez. S B und M v B