Mini-Versteigerung (Dienstag - 13.07.2021 um 20:00 Uhr)

Informationenen zur Anfängerwoche [14.07- 01.08]: Klick mich
Altis-Hive: altis.Team-ELAN.de
Tanoa-Hive: tanoa.Team-ELAN.de
TeamSpeak: ts.Team-ELAN.de
  • Team-ELAN Mini-Versteigerung

    (Dienstag - 13.07.2021 um 20:00 Uhr)


    Hallo Community.


    Willkommen zur Mini-Versteigerung!


    Bei dieser Online-Versteigerung können sich alle Teilnehmer in Echtzeit battlen und gegenseitig überbieten.

    Diese Auktion wird unter https://auktion.photograaf.de/ stattfinden.


    Folgender Gegenstand wird versteigert:

    Cyrus Bundle (3x Cyrus schwarz, 3x Cyrus Schalldämpfer, 30x 9,3 Cyrus Magazine)




    Die ersteigernde Person wird das Bundle nach Abschluss der Auktion erhalten. Vorher wird aber natürlich bezahlt!


    Viel Erfolg! :)

  • Hey Fabian Graaf .


    Hier mal kurz warum ich mit ?( geantwortet habe. Sollte es dich interessieren. Hier kurz meine Gedanken.

    Die Idee mit Auktionen unter Spieler im großen Stil oder die Versteigerung von dir finde ich schön und macht teilweise auch richtig Spaß.

    Warum teilweise? Im Grunde machen alle Auktionen Spaß. Sie sind seit einiger Zeit sehr gut umgesetzt (Browser-Liveauktion), es gibt häufig Auktionen und es werden interessante Dinge verhökert.

    Was mich hier nur ein bisschen stört --> Diese Auktionen drehen sich nur um einen Gegenstand (nach der großen Auktion im Mai, welche viele Positionen besaß). Diese Gegenstände sind meist wertvoll und werden somit sehr hoch gehandelt, was mich nicht stört, aber ich finde es sehr mau bei einer Auktion teilzunehmen, da bei diesen meist nach 10 min schon ein Gebot von 10-15 Millionen steht und es nicht mehr weiter geht.

    Ebenso haben sich die Personen, welche die Auktion gewinnen konnten, bei der nächsten Auktion wieder die Taschen mit Geld vollgestopft. Was an sich kein Problem darstellt, aber dazu im Vorschlag mehr.


    Vorschlag:

    Ich würde es ganz nett finden, wenn die Auktionen nicht so häufig (2-3 Mal im Monat) stattfinden würden und es nicht immer nur einen Gegenstand gibt, sondern diese Auktion vielleicht alle 1-2 Monate einmal stattfinden. Hier aber mit nicht nur einem, sondern zwei oder drei Gegenständen von euch/dir und möglicherweise mit noch Gegenständen von anderen Spielern. Das würde den Konkurrenzkampf ein bisschen mehr anheizen und Spieler müssten sich bei so hohen Summen auch doppelt überlegen auf welche Auktion sie bieten, da sie sich nicht innerhalb von 30 min wieder "hochfarmen" können, um alle teuren Sachen abzustauben. Neben dem könnten natürlich auch kleinere Dinge wie kleine Tempests oder so Dinge versteigert werden, um neueren Spieler die Auktionen näherzubringen und sie nicht nur die großen Blaupausen, Waffen etc. dort sehen auf die sie nicht bieten können.


    Kurzform: Ich fände Auktionen mit mehreren Gegenständen parallel oder in Reihe interessanter.


    Komisch beschrieben? Mag sein. Bei Fragen einfach melden. :)


    LG Oka Meier

  • Danke für deinen Beitrag! Dr. Juergen Russ

    Glaube, ich habe verstanden, worauf du hinaus willst! ^^


    Kurz ein paar Worte dazu:


    Nach der letzten, sehr erfolgreichen "großen Auktion" habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich diese Auktionen häufiger stattfinden lassen kann.

    Nach mehrfachem "hin und her" bin ich dann zum Entschluss gekommen, Auktionen in 2 verschiedene Kategorien zu unterteilen.


    Kategorie 1)

    Die große Auktion, bei der Spieler ihre eigenen Gegenstände bei mir abgeben können, um sie so von mir versteigern zu lassen.

    Aufgrund des enormen Arbeitsaufwandes können diese Auktionen leider nicht hochfrequentiert stattfinden und müssen vorher gründlich geplant werden.

    Siehe: Team-ELAN Versteigerung (Samstag - 22.05.2021 um 19:30 Uhr)


    Kategorie 2)

    Die Mini-Versteigerung/Auktion.

    Hier werden Gegenstände, Goodies, Waffen und vieles mehr etwas höher frequentiert versteigert.

    Spieler können hier keine Gegenstände abgeben, die Versteigerungsgegenstände werden von uns gestellt. Diese Gegenstände variieren übrigens und es wird mit der Zeit ein breites Portfolio angeboten.

    Der Aufwand hier ist relativ gering, weshalb es diese Mini-Versteigerungen häufiger geben kann.

    Einen festen Plan dafür gibt es nicht - und diesen wird es auch vermutlich zukünftig nicht geben. Zumeist finden diese Mini-Versteigerungen spontan, aber mit genug Vorlaufzeit statt.

    Siehe: Mini-Versteigerung (Donnerstag - 24.06.2021 um 20:00 Uhr)

    Um möglichst viele Bereiche und Wünsche abzudecken, ist die nächste große Auktion bereits in Planung, in der es dann, wie du oben geschrieben hast, möglich sein wird, auf viele verschiedene Sachen gleichzeitig oder nacheinander zu bieten. Eine Umsetzung dessen findet wahrscheinlich im August statt.

    Leider kann man nicht verhindern, dass seltene oder sehr gefragte Gegenstände in kürzester Zeit einen sehr hohen Betrag erreichen. Hier lockt natürlich die Seltenheit. Die Hemmschwelle, mehr Geld auszugeben, steigt infolgedessen.

    Ein kleiner Tipp: Wenn erneut ein sehr seltener oder sehr gefragter Gegenstand versteigert wird, tue dich mit deiner Gruppe zusammen. Vielleicht setzt ihr euch ein gemeinsames Limit und bietet dann so viel, wie euch der Gegenstand wert ist. So können hochpreisige Gegenstände problemlos finanziert werden.


    Ansonsten gilt: Jeder ist herzlich dazu eingeladen, an den Versteigerungen teilzunehmen. Und jeder bietet das, was er möchte. Versteigerungen geldlich zu begrenzen würde nur leider den "Versteigerungscharakter" zerstören, weshalb ich dies nicht für sinnvoll halte.


    Ich hoffe, ihr konnte dir alles einigermaßen verständlich näher bringen und dir eine entsprechende Antwort geben.

    Sollte dies nicht der Fall sein, komm gerne die Tage auf TS3 und wir reden darüber.


    Viele Grüße,

    Moritz :)

  • Die Auktion startet um 20:00 Uhr. Ihr habt 30 Minuten Zeit zu bieten. Um 20:30 Uhr schließt die Auktion automatisch und der Zuschlag geht an den Höchstbietenden.

    Die abgegebenen Gebote sind, wie bereits angekündigt, verbindlich. Bei Nicht-Zahlung wird das Geld vom Konto abgezogen oder entsprechend eingetrieben.


    Falls ihr euch noch nicht registriert habt, macht das gerne unter: https://auktion.photograaf.de/sites/user/register

    Der Vorgang dauert maximal 30 Sekunden. Beim Login müsst ihr eure Telefonnummer unbedingt ohne "Punkt" eingeben!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!